Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tisch mit Aussicht” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Restaurant Rossini

Restaurant Rossini
An der Frauenkirche 5 | @ Hilton, 01067 Dresden, Sachsen, Deutschland (Innere Altstadt)
0351-8642855
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 88 von 701 Restaurants in Dresden
Preisbereich: USD 17 - USD 62
Küche: italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen, Afterhours
Stadtviertel: Innere Altstadt
Recklinghausen, Deutschland
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tisch mit Aussicht”
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2013

Sehr aufmerksamer und freundlicher Service, gutes Essen und ein direkter Blick zur Frauenkirche. Rundherum ein gelungener Abend!

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

38 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    14
    14
    5
    3
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Overath, Deutschland
1 Bewertung
“Gute Küche bei lausiger Bedienung”
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2013

Als Gast im Hilton wollten wir im Rossini den Abend ausklingen lassen.
Obwohl wir bei der Reservierung informiert wurden, dass das Restaurant fast ausgebucht sei, blickten wir lange von unserem Panoramatisch mit Blick auf die Frauenkirche auf einen halb abgeräumten Nachbartisch. Wir warteten nach der Bestellung ganze 45 Minuten bis der "Gruß aus der Küche" auch uns erreichte. Auf den ersten Gang warteten wir erneut 12 Minuten. Das macht mehr als eine Stunde Wartezeit bis der erste Gang serviert wurde !
Meine Spargelcremesuppe war durchschnittlich, weniger Zucker wäre mehr gewesen, der Spieß mit Jakobsmuschelfleisch auf dem Vorspeisenteller meiner Frau hätte länger gegrillt werden müssen. Das Muschelfleisch war mehr roh als gegart. Das ist Geschmacksache und sollte daher bei Bestellung vom aufnehmenden Personal abgeklärt werden.
Immerhin reagierte der Kellner mit einem Espresso auf Kosten des Hauses auf diese Kritik als er das Muschelfleisch auf dem Teller liegen sah. Der Hauptgang war sehr gut, das zum 3 Gang Menü gehörende Tiramisu hätte besser nicht sein können.
Sieht man davon ab, dass die Bedienung an diesem Abend ganz offensichtlich ziemlich überfordert war, war in Summe die Küchenleistung O.K. aber auch nicht mehr.
Dabei erging es uns noch recht gut. Der US-Amerikaner am Nachbartisch wartete nicht nur unglaublich lange auf den bestellten Salat, der dann auch noch mit Hähnchen serviert wurde, obwohl er ihn ohne Fleisch bestellt hatte, er wurde anschließend schlicht weg vergessen, oder aber bewusst ignoriert. Der Herr stand unter Protest auf, um sich beim Restaurantleiter zu beschweren und verließ das Restaurant ohne zu zahlen. Recht hatte er !
Die Bedienung hatte es weder nötig diesem Gast aus der Weinflasche mal nachzuschenken, noch dafür zu sorgen, dass das bestellte Essen auf den Tisch kam.
Das ist in einem so ambitionierten Restaurant einfach unmöglich.
Übrigens, unsere Restaurantkritik haben wir auch sehr sachlich beim Auschecken an der Rezeption angebracht und wurde erstaunlich schnell mit einer Flasche Sekt belohnt.
Ich vermute der Amerikaner hat vor uns ausgecheckt... :-)

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bahnhofscafeflair, mehr nicht”
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. März 2013

Wir waren hier abends nach einem Theaterbesuch eingekehrt und wollten eine Kleinigkeit essen. Das Lokal hat den Flair eines Bahnhofscafes, es roch sehr nach Zigaretten, weshalb wir unseren Essenswunsch nicht erfüllen wollten; an der Wand war ein Riesenfernseher, wo laut ein Fußballspiel gezeigt wurde. Nie war Italien weiter weg.

Aufenthalt März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
“Guter Service - Essen nur teilweise überzeugend”
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2013 über Mobile-Apps

Essen war eher gut aber nicht exzellent - die Forelle als Starter war mittel, die Leber bzw. Gemüse mit Schinken für meine Frau recht gut, Rinderfilet mit foie gras war ausgezeichnet. Dessert eher nicht so überzeugend (verschiedene Desserts probiert). Weinkarte gut und nicht zu teuer, haben allerdings statt Côte du Rhône 2009 einen 2011er bekommen, hätte man auf der Karte ausweisen sollen.
Tip: Prosecco als Aperitif überteuert: 8.50€ für 0.1l ist sicher bei der angebotenen Qualität nahe an 1000% Gewinnmarge.

Service war ausgezeichnet und sehr angenehm - Super !

Deko nicht wirklich ansprechend, dafür Lage und Blick auf die Frauenkirche sehr gut.

    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Margetshöchheim, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
12 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“bester Service, gute Küche”
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Februar 2013

Nachdem am Faschingsdienstagabend in der Dresdener Innenstadt fast alles ausgestorben war, gingen wir ins Hilton zum fine dining in den 1.Stock, wo internationale Gäste doch für ein geschäftiges Treiben sorget. Service fast perfekt, sehr höflich und zuvorkommend. Speisen der mediterranen Art, doch leicht eingedeutscht, fast möchte man sagen südtirolerisch (was auch angeboten wurde). Nicht besonders aufregend, aber durchweg von den Zutaten her beste Qualität und sauber zubereitet (bis auf die Polenta im Hauptgang - die hätte jedem Italiener das kalte Grauen eingejagt - da sie aber nur Beilage war und der zander in der leichten Sauce vorzüglich, vergessen wirs). Gute italienische Weinauswahl, leider zu 4-Sterne-Hotel-Preisen.

  • Aufenthalt Februar 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Rossini angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Restaurant Rossini? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Restaurant Rossini besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.