Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Oje” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Gaststätte Gemmel

Gaststätte Gemmel
Kappenstraße 2-4, Saarbrücken, Saarland, Deutschland
+496819507870
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 59 von 361 Restaurants in Saarbrücken
Küche: französisch
Optionen: Terrassenrestaurant, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Terrassenrestaurant, Reservierung empfohlen
Hambach, Frankreich
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
15 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Oje”
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2013

Mit franzoesicher Kueche hat dieses lokal nix zu tun!
Schmeckt nicht besonders,viel hunger darf man nicht und eilig darf man es nicht haben,service unfreundlich und unbemueht...nur die rechnung ging schnell....da muss ich auch sagen dass es viel zu teuer ist

  • Aufenthalt Januar 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

20 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    7
    7
    3
    1
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Saarbrücken
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Enttäuschender Service”
2 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2013

War mit meinem Mann spontan am Abend dort. Zu Beginn war der Service freundlich bemüht. Es gibt sehr gutes Brot und Butter und einen leckeres amuse geule.Das bFischgericht meines Mannes war sehr gut. Ich hatte ein Kalbsrückensteak bestellt mit Raddichiogemüse und hausgemachten Pommes Frites.Das Steak war knorpelig und extrem von Fett durchzogen. Ein viertel davon war ungenießbar. Auf die Frage der Servicekraft ( viell. war es sogar die Chefin?, das wäre noch schlimmer!) ob es recht gewesen sei, teilte ich ihr dies freunlich mit. Ausser einem Schulterzucken und der Bemerkung, dass es letzte Woche wohl auch schon mal vorgekommen sei, tat sich nichts..... nur, dass wir ab dann ignoriert wurden. Den Espresso zum Abschluss orderten wir selbst am Tresen. Die Rechnung bekamen wir nach 2maliger Aufforderung in einem Zigarrenkistchen überreicht. Das Kästchen brachten wir selbst wieder zum Tresen , weil sich niemand für uns interessierte. Die Servicekraft war anscheinend zu vertieft in ihre Nachrichten auf dem Smartphone. Sehr schade und enttäuschend. Wir werden das Restaurant nicht mehr besuchen.

Aufenthalt Januar 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Saarbrücken
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“ok, aber nicht perfekt”
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Dezember 2012

Letzte Woche (KW 48) besuchte ich die Gaststätte Gemmel am St. Johanner Markt (Kappengasse). Hier empfiehlt es sich auf jeden Fall, auch für den Mittagstisch, einen Platz zu reservieren, da das Restaurant sehr gut frequentiert ist. Auf Grund dessen, dass ich vorab keinen Tisch reserviert hatte, mussten wir ca 10 Minuten auf einen Platz warten. Alles halb so wild.

Das Ambiente war bereits weihnachtlich geschmückt und generell fühlt man sich im Gastraum sehr wohl.

Als Aperitif orderten wir ein Glas Cremant, welches leicht abgestanden daher kam. Die Flasche war wohl leider schon etwas länger geöffnet. Schade…..

Vorab gab es Körnerbrot mit Butter. Für einen Mittagstisch ausreichend.

Beim Essen entschieden wir uns für die Kürbis-Creme-Suppe und die „Hoorische mit Lachs-Sahne-Sauce. Dieses Menü gabs für 12 Euro.

Die Suppe kam als bald und war gut abgeschmeckt und schmeckte lecker. Hier gabs nichts auszusetzen. Ein Hauch Ingwer, schöne Farbe, einfach wie sie sein soll.

Auch der Hauptgang war sehr schmackhaft, aber leider überschaubar. Es gab vier Hoorische (http://de.wikipedia.org/wiki/Hoorische) mit einem Klecks Lachs-Sauce und einem kleinen grünen Salat. Auch diese Portion hätte als Vorspeise durchgehen können.

Orginell kommt die Rechnung daher. Diese wird in alten Zigarrenkisten auf den Tisch gestellt.

Fazit: Der Cremant war leider abgestanden. Das Menü war lecker, aber leider nicht ausreichend. So gibt’s hier 5 von 10 Punkten.

  • Aufenthalt November 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schiffweiler, Deutschland
Beitragender der Stufe 
40 Bewertungen
20 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“immer wieder gerne :-)”
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2012

Was soll man sagen - einfach ein Geheimtipp. Letztes Mal mit Geschäftspartnern dort gewesen - fantastisch!

Aufenthalt Mai 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Saarbrücken
Beitragender der Stufe 
199 Bewertungen
117 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 227 "Hilfreich"-
Wertungen
“Typisch französisch”
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2011

In der Kappengasse 2 in Saarbrücken befindet sich seit ganz vielen Jahren das Gasthaus Gemmel. Ende 2009 wechselte erneut der Besitzer. Und seither wird das typische französische Lokal von einer ganz jungen Frau (30) namens Lena Schäfer (sehr gut) geführt. Vor dem Besuch sollte man sich darüber klar sein, dass es "im Gemmel" sehr eng ist und die Nachbarn vom Nebentisch problemlos alles mithören können. Die überschaubare Speisekarte steht unter dem Motto: saarländisch-frankophil. Die absoluten Highlights sind: Froschschenkel und Steak frites. Das muss man hier gegesssen haben.

  • Aufenthalt Juni 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gaststätte Gemmel angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Saarbrücken, Saarland
Saarbrücken, Saarland
 

Sie waren bereits im Gaststätte Gemmel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Gaststätte Gemmel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.