Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“fehlende Alternativen in der Stadt ...” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu CineStar Mainz

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
CineStar Mainz
Holzhofstrasse 1, 55116 Mainz, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 6 von 14 Aktivitäten in Mainz
Art: Kinos, Spaß & Spiele
Details zur Sehenswürdigkeit
Mainz, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“fehlende Alternativen in der Stadt ...”
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. Februar 2014

... so dass man viele Filme in dieser Stadt nur hier sehen kann. Schlechte Organisation, lustloses Personal, abgewetzte Einrichtung, niveauloses Publikum, hohe Preise.

Immerhin: Projektion und Technik sind größtenteils okay.

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

33 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1
    8
    11
    6
    7
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mainz, Germany
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Abzocke ahoi. Vorsicht Bass!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. Februar 2014

Ich ärgere mich, dass ich vor rund 2 Jahren dem Cinestar eine recht gute Bewertung gegeben habe. Leider hat sich Qualität seitdem echt verschlechtert und die Preise sind gestiegen. Rechenbeispiel. Der Hobbit in 3D HFR, Überlänge (natürlich), Samstagabendtariff inkl. 3D Brille: €15,50. Neuer Rekord. Die Preise für Fressalien und Coke will ich ja nicht mal ansprechen. Ich finde es einfach nur noch frech. Da die anderen Mainzer Kinos nicht mit Technik und Programmbandbreite mithalten können, kann sich das Cinestar wohl diese Preise durchsetzen.
Jetzt aber das eigentliche Ärgernis:
Vor kurzem war ich in der Spätvorstellung, die um ca. 22.30 anfing. Sie lief in einem der im 1. Stock gelegenen Kinos rechts. Das ging fett ins Auge. Ab ca. 23 Uhr hat der Starclub (Diskothek im obersten Geschoss des Gebäudekomplexes) seine Bässe aufgewärmt und für den Rest des Filmes hat man diesen permanent gehört. Nervig, nervig, nervig. Wie kann das sein und wer gibt mir mein Geld wieder? Im Kino jedenfalls keiner.
Achja, Toiletten gibt es viel zu wenige für die Massen, die hier durchgepeitscht werden. Verdreckt sind sie auch.
Nun zum Kartenverkauf. Chaos. Wenn ein Blockbuster anläuft, behält sich das Cinestar vor, die Online-Reservierung zu blocken. Das wird aber erst mitgeteilt, wenn man sich schon durch das komplette Reservierungsmenü geklickt hat. Na danke. Okay, jetzt geht noch Online-Kauf. Mit fetter Zusatzgebühr. Auch keine Option. Also bleibt nur noch nachmittags in der Schlange anstellen (abends definitiv zu spät für die Gängen Kassenschlager) und WARTEN. Lange Schlagen, oft wegen Kinderfilmen am Nachmittag. Und natürlich nur eine Kasse geöffnet. So meine Erfahrung. Einfach nur ärgerlich. Hier ist der Service so weit vom Kunden ernfernt bei trotzdem riesiger Gewinnspanne...das ist einfach nur frech.

tl/dr: wenig für viel Geld, schlechter Service, dreckige Toiletten, lange Schlangen, Spätvorstellungen im Obergeschoss meiden wg. Starclub-Lärm!!

Aufenthalt Januar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Löningen, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unverschämtheit”
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. Dezember 2013

Schlechtestes Kinoerlebnis ever!! Lächerlich teuer, für fast alles, auch für Selbstverständlichkeiten, musste Aufpreis gezahlt werden (3D, 3D Brille, guter Film (?), gute Sicht). Auf Nachfrage war das Personal nicht in der Lage zu erklären, wie der Preis zustande kommt und reagierte sehr unfreundlich. Reine Zuschauerabfertigung. Darüber hinaus waren Wartebereich und Kinosaal verdreckt, wir mussten unsere Plätze selbst von Popcorn und Getränkebechern befreien. Insgesamt bekommt man sehr wenig für sehr viel Geld, da lob ich mir die Programmkinos wie das Palatin oder das Capitol. Blanker Hohn, dass das CineStar hier unter "Sehenswürdigkeiten" geführt wird.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schlangenbad, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“viel mist für viel geld”
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2013

Ich lange nicht mehr SO WENIG für so viel Geld bekommen!
Das Kino scheint eine Goldgrube zu sein, aber nicht für den Kunden. Ich habe mich lange nicht mehr so schlecht gefühlt. Es geht um die heutige Vorstellung 17:10h 02.11.13 Film Thor II.
Kaum im Kino --> lange Schlange --> nur zwei Kassen in Betrieb. Diese überwunden ging es weiter zu einer kalten Mitarbeiterin die keine große Freunde an Ihrer Arbeit hatte. Auch wenn an dieser Stelle nicht für Alle interessant, jedoch erwähnenswert, die Toillette viel zu klein. Erstaunlich wenn man bedenkt wie groß das Gebäude ist. Klaustrophobiker haben hier wenig Spaß. Weiter ging die Enttäuschung an der Theke für Getränke und Popcorn, welches wohl gemerkt aus einer Tüte stammt. Die Preisliste sieht man erst wenn man dran ist. Das ist sicherlich Absicht, damit der Kunde nicht wegläuft. Nächstes Dilemma war der Mitarbeiter der die Karten geprüft hat, auf die Frage wo wir denn hin müssen, kam nur ein müdes "oben". Wenn man bedenkt, daß das Kino 10 Säale hat, war das ein großer Gewinn. Natürlich befand sich auf der oberen Etage nicht ein Mitarbeiter, den man hätte fragen können. Aber gut, wir habens ja gefunden. Ähnlich wie in einem SB-restaurant. Um das nicht ausufern zu lassen, folgen hier ein paar kurze Einzelheiten.
VIEL ZU LANGE WERBUNG BILLIGES POPCORN EXTRA-AUFSCHLAG FÜR DIE 3D BRILLEN
Parkplatz extra € 2,50 FÜR 2 KINDER u. 2 ERWACHSENE fast "schlappe" € 80 für ein Abend

Aufenthalt November 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz
Top-Bewerter
144 Bewertungen 144 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 54 Städten Bewertungen in 54 Städten
104 "Hilfreich"-<br>Wertungen 104 "Hilfreich"-
Wertungen
“Es gibt in Mainz leider keine vernünftige Alternative”
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. August 2013 über Mobile-Apps

Die Abläufe des Kinos sind nicht gut. Man wartet unheimlich lange, wenn man Getränke kaufen möchte. Am Personal wird gespart, man hat zudem den Eindruck, dass es ähnlich schlecht wie das Personal von McDonald bezahlt wird. Das Kino macht den Eindruck, dass es sehr vernachlässigt und wenig gut geführt wird.

Aufenthalt Januar 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich CineStar Mainz angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im CineStar Mainz? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie CineStar Mainz besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.