Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Es gibt viel zu lernen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Mühlenhof-Freilichtmuseum

Mühlenhof-Freilichtmuseum
Theo-Breider-Weg 1, 48149 Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 10 von 14 Sehenswürdigkeiten in Münster
Art: Heimatkundemuseen, Museen
Details zur Sehenswürdigkeit
Münster, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Es gibt viel zu lernen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. April 2013

Man kann nur staunen wie die Menschen früher gelebt haben und hier wird es auf spannende und humorvolle Weise vorgetragen.... Ein Tipp: das selbstgebackene Brot und die Mettendchen sind ein Muß und Genuss

Aufenthalt September 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

23 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    10
    8
    4
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Qingdao, China
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Viel Wind um wenig Substanz”
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2012

Eine schöne Anlage mit insbesondere gut restaurierten Eingangsbereich macht Lust auf einen Besuch in diesem Freilichtmuseum. Leider wird die anfängliche Euphorie recht schnell enttäuscht. Es sind nur wenige Bauerhäuser auf einem sehr kleinen Grundstück zusammengestellt worden. Wie so oft in der Region gilt: Nichts anfassen! Was für meine Kinder eine ziemliche Spassbremse darstellt. Die meisten Häuser darf man nicht einmal betreten und Ausstellungsstüke wie ein altes Waffeleisen, welche es auf jedem Trödelmarkt zu Dutzenden gibt, werden als hochheilig gehandhabt. Das Prachtstück der Ausstellung - eine Windmühle - ist nicht begehbar und mit einem elektrisch geladenen Zaun eingefasst. Anscheinen haben einige Besucher sich erdreistet das kostbare Ausstellungsstück zu berühren...

Das auf dem Grund befindliche Restaurant enttäuscht ebenfalls. Die im Museum hergestellten Mettwürste sind schrecklich und die Auswahl auf Brot mit Wurst und Brot mit Schinken beschränkt. Allerdings gibt es drei Sorten Kuchen, den wir auf Grund der Tageszeit nicht probiert haben.

Insbesondere im Vergleich mit anderen Freilichtmuseen kann hier nicht mitgehalten werden. Es fehlt an der Substanz: viel zu wenig und schlecht präsentierte Ausstellungsstücke, zu wenig Umgang mit den Ausstellungsstücken, kein Spielplatz, keine Tiere zum füttern, kaum Aktionen

Aufenthalt Juli 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Münster, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Am interessantesten an Aktionstagen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2012

Die gesamte Anlage mit all den zusammengetragenen und wieder aufgebauten Gewerke- oder Gildehäusern - besonders an Veranstaltungstagen, wenn Brot gebacken wird, die kleine Schule "in Betrieb" ist...

Aufenthalt August 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hallein, Österreich
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr informativ”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Mai 2012 über Mobile-Apps

Sehr informatives Museum mit einem Super kompetenten Führer.
Die zeit verging im Fluge.
Es wurde einem sehr anschaulich gezeigt und erzählt wie die Menschen früher im Münsterland gelebt haben.
Zum Abschluss ein tolles Essen in einem dieser Lokale.
Das dort alles so zu sehen ist verdankt mann vielen Ehrenamtlichen Unterstützern. Danke.
Dies ist ein Stück Vergangenheit und Geschichte die uns erhalten bleiben soll.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Höchst im Odenwald, Deutschland
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehenswert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. April 2012

Wir hatten eine Führung durch das Freilichtmuseum gebucht. Alleine der unterhaltsame Führer war die Tour wert. Er hat gesungen, Platt gesprochen und nebenbei vieles von früher erzählt. Ich war begeistert. Besonders nett fand ich auch die Tier, die man sieht. Nette wuschelige Schafe, ein Pfau etc. Man besichtigt eine alte Schule, eine Schmiede, ein Bauernhaus, den Garten. Ein unterhaltsames Programm ohne hohen Ansruch, dafür mit viel Herz

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Mühlenhof-Freilichtmuseum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Münster, Nordrhein-Westfalen
Münster, Nordrhein-Westfalen
 
Münster, Nordrhein-Westfalen
Münster, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Mühlenhof-Freilichtmuseum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Mühlenhof-Freilichtmuseum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.