Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“sehr unzufrieden” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Onkel Gustav

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Onkel Gustav
Brahmsstr. 142, 41169 Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 94 von 239 Restaurants in Mönchengladbach
Restaurantangaben
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“sehr unzufrieden”
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2014

Ambiente ist ja ganz OK. Biergarten wirkte etwas schmuddelig. Begrüßung freundlich und Getränkebestellung sofort aufgenommen. das war es auch schon.
Wir haben drei Speisen bestellt
2x Schnitzel und einmal Matjes.
Das Essen kam nach 5 Minuten. Die Schnitzel waren Formfleisch welches in der Mikrowelle aufgewärmt wurden mit einer Fertigsosse und einem matschigen Salat.
Matjes waren genau 2 kleine Stücke drauf und frisch war auch anders.
Eine weitere Getränkebestellung wurde nur nach mehrmaliger nachfrage aufgenommen.
Hier stimmt gar nichts. Weder Preis Leistung noch die Freundlichkeit.

Erstes und letztel mal

  • Aufenthalt Juni 2014
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

6 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    2
    1
    1
    0
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mönchengladbach, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wir waren rundum zufrieden”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Oktober 2013

Wir feierten einen 70. Geburtstag bei Onkel Gustav. Die Tische waren ansprechend gedeckt, das Buffet war mit hervorragenden Fischsorten und verschiedenen Fleischgerichten sowie unterschiedlichen Beilagen ausgestattet. Das Dessert war sehr gut. Der Service war sehr aufmerksam und freundlich. Wir verliessen sehr zufrieden dieses Lokal

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wegberg
1 Bewertung
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unverschäme Behandlung gut zahlender Gäste”
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. Dezember 2011

Nach einer Familienfeier mit über zwanzig Personen und einer Gesamtrechnung von ca. 1000 Euro fand unser Abend im Restaurant Onkel Gustav ein sehr ungemütliches Ende. Das Essen war in Ordnung, wenn auch der Preis für die Güte etwas zu hoch war. Das Personl war auch relativ freundlich. Was wir aber nach Bezahlung der Rechnung durch die Gastgeberin erlebten, war einfach einzigartig unverschämt. Als wir noch mit etwa 18 Personen am Thresen standen, um nach einem harmonischen und vergnüglichen Abend noch einen letzten Absacker zu trinken, wurden wir offen des Diebstahls der Tischdekoration bezichtigt (billige Glitzerfiguren, die ich mir bestimmt niemals in meine Wohnung hängen würde und die zuvor schon vom Personal vom Tisch genommen worden war, als der Hauptgang mit Fleischplatten und vielen Schüsseln serviert wurde). Dann wurden wir auf unangenehme Weise vom Inhaber und dessen Frau/Lebensgefährtin beschimpft, die das Lokal gerne schließen wollten, obwohl es noch 40 Minuten bis zum Geschäftsschluss waren. Hätte man uns höflich gefragt, ob wir unser letztes Bier trinken und dann das Lokal verlassen könnten, hätten wir alle gern und gut gelaunt zugestimmt, aber auf diese Weise aus dem Lokal geekelt zu werden, war wirklich die Höhe. Schade, dass das Personal unter diesen Inhabern arbeiten muss, denn dieses hat sich wirklich anständig benommen!!! Ausserdem wurde auf der Karte ein Biowein angeboten, der aber auf der Flasche kein Zertifikat aufwies, auf Nachfrage wurde uns vom Inhaber ausgerichtet, dass das Zertifikat halt in Frnazösisch auf der Flasche sei! Wir wurden hier also nicht nur unverschämt behandelt, sondern der Inhaber meinte zudem noch, uns zum Narren halten zu können. Wir gehen hier bestimmt nicht mehr hin.

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wegberg, Deutschland
Top-Bewerter
80 Bewertungen 80 Bewertungen
65 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
60 "Hilfreich"-<br>Wertungen 60 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mücken im Biergarten”
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2011

Der Onkel Gustav hat zwar einen schönen Biergarten der auch abends zum Essen und Trinken einlädt, doch leiden sind die Mücken hier eine regelrechte Plage. Wer sich allerdings entsprechend wappnet oder eben nicht für Mücken anfällig ist, der kommt hier voll auf seine Kosten. Allerdings haben wir es diesmal hier nicht lange ausgehalten, schade eigentlich.
Die Speisekarte zeigt Durchschnittliches aus der rheinischen Wirtshausküche, die Preislage auch für die Getränke ist akzeptabel. Vorsicht an Wochenenden und zur Mittagszeit. Dann steigt das durchschnittliche Altersniveau schon mal über die Rentengrenze.

  • Aufenthalt September 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stubben
Top-Bewerter
69 Bewertungen 69 Bewertungen
27 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Lokal Am Waldesrand”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2011

Am Rande des Hardter Waldes im Mönchengladbacher Stadtteil Hardt liegt das Restaurant Onkel Gustav. Es verfügt über einen schönen Biergarten und ist gut geeignet zum Besuch mit Kindern.

Die Speisekarte bietet vor allem deutsche Küche und Hausmannskost, darüber hinaus gibt es Tagesgerichte und eine ansprechende Auswahl an Gerichten für Kinder. Am Nachmittag gibt es darüber hinaus ein reichhaltiges Angebot an lekkeren Torten und Kuchen. Das Restaurant ist tagsüber durchgehend mit warmer Küche geöffnet, so daß sich auch ein Besuch am Nachmittag durchaus lohnt.

EC-Kartenzahlung mit PIN-Nummerneingabe ist problemlos möglich. Des Weiteren sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

  • Aufenthalt September 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Onkel Gustav angesehen haben, interessierten sich auch für:

Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen
Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen
 
Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen
Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Onkel Gustav? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Onkel Gustav besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.