Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mit Abstrichen in Ordnung” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Leonardo Hotel Mönchengladbach

Speichern Gespeichert
Leonardo Hotel Mönchengladbach gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Leonardo Hotel Mönchengladbach
4.0 von 5 Hotel   |   Speicker Strasse 49, 41061 Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (ehemals Holiday Inn Moenchengladbach)   |  
Hotelausstattung
Karlsruhe, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mit Abstrichen in Ordnung”
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2014

Mit Preisen von knapp unter 100 EUR ein durchschnittliches Holiday Inn.
+ Zimmer waren sauber, mein Zimmer war auch groß und abwechslungsreich gestaltet.
+ Die Minibar ist leer, aber kühlt.
+ Fernseher war groß. Programmauswahl vielsprachlich und rd. 20 deutsche Sender.
+ Das Frühstück war ausgezeichnet, die Auswahl war sehr gut und der Service ausnehmend freundlich. Es gab die Möglichkeit zu sonderwünschen wie Spiegeleier und Latte Macchiato.
+ Die Lage ist sehr zentral.
+ Parkplätze ausreichend vorhanden. (Achtung: Bei mehrtägiger Nutzung der Parkkarte muß diese bei jedem Einfahren eingeführt werden.)
+ Kostenloses Internet mit guter Geschwindigkeit (für IHG-Mitglieder)
+ Zimer war sehr sauber und wurde regelmäßig gereinigt. Mülleimer sollten vll. wirklich Mülltüten bekommen, da es durch Orangenschalen/Apfelbutzen schon sehr schmierig wurde.

- Die Klimaanlage schien nur schleppend zu funktionieren.
- Das Schwimmbad wird regelmäßig durch externe Kurse besetzt (habe ich nicht genutzt, daher nur laut Aushang)
- Das laut Hotelseite angeblich OFFSITE vorhandene Fitnessstudio existiert NICHT mehr. Dies sollte dringend angepasst werden, da ich mich darauf verlassen habe. Nach mehrfachem Nachfragen konnte sich endlich eine Empfangsdame daran erinnern, dass es das früher wohl mal gab. Ich solle doch "einfach die drei Fitnesstudios in der Umgebung jeweils um ein Probetraining bitten". Ah ja.
- Allgemein waren die Mitarbeiter am Empfang zwar freundlich aber herzlich unwissend. Weder taugliche Empfehlungen über Restaurants in der Nähe, noch konnte mir unmittelbar eine Parkkarte ausgestellt werden, weil "die Kollegin die das kann gerade in der Pause ist".

Hotel ist nach wie vor businesstauglich zu angemessenen Preisen und ich komme auch wieder. Dennoch Mängel vorhanden.

  • Aufenthalt Januar 2014, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IHGCare, Guest Relations Manager von Leonardo Hotel Mönchengladbach, hat diese Bewertung kommentiert, 3. März 2014
Sehr geehrte AmbereyenM,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit zu Ihren letzten Aufenthalt bei uns zu überprüfen. Wir freuen uns über die positiven Kommentare und Wir sind froh, dass Sie unser Frühstück genossen haben. Wir entschuldigen uns für die Probleme mit der Klimaanlage. Wir bemühen uns ständig eine angenehme Umgebung für unsere Gäste zu bieten, und Wir schätzen das Feedback, das wir erhalten, weil es eine entscheidende Bedeutung davon hat, um die Produkte und Dienstleistungen, die wir bieten zu verbessern. Wir wissen, dass Ihnen viele Möglichkeiten hinsichtlich der Unterkunftsauswahl zur Verfügung stehen und Wir hoffen dass Ihre zukünftigen Reiseplänen weiterhin IHG gehören.

Mit freundlichen Grüßen,


Myrna M
Case Manager
IHGCare
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

97 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    10
    40
    31
    10
    6
Bewertungen für
2
14
16
61
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Reutlingen
Top-Bewerter
106 Bewertungen 106 Bewertungen
77 Hotelbewertungen
Bewertungen in 54 Städten Bewertungen in 54 Städten
133 "Hilfreich"-<br>Wertungen 133 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2013

"PLUS:
freier Minibar-Inhalt, viele Außenparkplätze, gute Auswahl beim Frühstück (17,50 Euro), Zimmergröße"

"MINUS
Bad & Bett nur mäßig gesäubert, Handtücher (auf dem Boden) nicht gewechselt, Mülleimer leider ohne Mülltüten [einer wirkt eher wie ein Schirmständer], deutlich sichtbarer Müll nur vor der letzten von vier Übernachtungen komplett entsorgt
Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht. In dieser Woche waren die zahlreichen Außenparkplätze nur mäßig belegt. Im Gegensatz zu zwei Wochen vorher, als ich diese auf meinem Fußweg vom nahegelegenen deutlich besseren Best Western Crowne einsehen konnte. Der Frühstücksraum war auch dürftig besucht. Insofern ist der berechnete ""Messepreis"" für mich in keinster Weise nachvollziehbar. Ebenso die Tatsache, dass die Rezeption nich rund um die Uhr kompetent besetzt ist. Ich sehe keinen Makel darin, dass Azubis/Anfänger/Neueinsteiger/Jungmitarbeiter mich bedienen. Aber sie sollten bei Problemen, z.B. wenn sie sich mit spezifischen Vorgängen [hier: Korrektur fehlerhafter Rechnungen] noch nicht auskennen, unmittelbar (!) auf ""managers on duty"" zurückgreifen können. Ich wollte mir das freitagmorgendliche Anstehen an der Rezeption durch Vorabend-Begleichung meiner Rechnung ersparen und empfand es deshalb als ärgerlich, auf den nächsten Tag vertröstet zu werden, weil die Kenntnis des Bereinigungs-Prozederes nicht vorhanden war.
Übrigens: aus meiner Sicht vorbildliche Hotels (leider wenige, aber es gibt sie) fragen den Gast unaufgefordet, ob er vor Kreditkartenab-
rechnung einen Informationsausdruck der Rechnung haben will oder - um Doppelarbeit und dgl. Ausdrucke zu vermeiden - nennen, dem Gast die Daten der Rechnung, wie Rechnungsanschrift und die Details aus denen sich der zu zahlende Gesamtbetrag ergibt.
transparent und kaufmännisch ordentlich.
Frühstück: Rührei schmeckt gar nicht [Flüssigei aus dem Tetrapack?], Saftpresse vorübergehend leicht defekt, ohne dass sich jemand darum gekümmert hätte, Nachschub bei sonstigen Säften sehr schleppend + auch wenn ich selbst nicht davon betroffen war, aber es gut beobachten konnte - die Aufmerksamkeit für die Bedürfnisse der Gäste fehlte etwas [z.B. bezüglich Versorgung mit Kaffee], gefühlt wegen zu wenig Personal oder Personal mit zu vielen anderen Aufgaben.
Aufzug: In dem Oldtimer aus 1972 kann man leider nicht sehen, welche Etage man gewählt hat
Klimaanlage: lt. Beschreibung kann man die voreingestellte Temperatur von 21 um 3 Grad erhöhen oder senken. Das habe ich montags getan. Anzeige war hernach = 19 Grad. Ich habe die Anlage gehört, aber nichts gespürt. Ab Mittwochnacht habe ich nichts mehr gehört und die von mir zwischendurch gar nicht bediente Anlage zeigte ""17 Grad"" im Display. Das Einzige, was zu hören war, war jedoch zeitweise die Badezimmerentlüftung"

  • Aufenthalt September 2013, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IHGCare, Guest Relations Manager von Leonardo Hotel Mönchengladbach, hat diese Bewertung kommentiert, 6. November 2013
Sehr geehrte empi2606,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit zu Ihren letzten Aufenthalt bei uns zu überprüfen. Wir freuen uns über die positiven Kommentare. Ich bin sehr traurig, über die allgemeine Unzufriedenheit Ihres Aufenthalts zu hören. Es ist Ziel von IHG die staendige Bereitstellung von erstklassigem Service und Unterkuenfte und daher sind uns Ihre Kommentare sehr wichtig. Die Rueckmeldungen, die wir von unseren geschaetzten Gaesten, wie Sie, bekommen, ermoeglichen uns Problembereichen zu entdecken und die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass aehnliche Situationen in Zukunft vermieden werden. Wir schaetzen die ehrliche Rueckmeldungen, die wir erhalten und freuen uns ueber jede Gelegenheit, uns zu verbessern. Wir bedauern, dass wir Ihren Erwartungen nicht getroffen haben.

Mit freundlichen Grüßen,


Myrna M
Case Manager
IHGCare
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Ravensburg, Germany
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2013

Leider kann ich nicht viel positives über meinen Aufenthalt dort berichten. Gebucht habe ich ein Zimmer mit Klimaanlage incl. Frühstück. Leider war das Zimmer ziemlich verdreckt. Die Klimaanlage, obwohl auf 17° eingestellt, kühlt keinesfalls. Die Stehlampe im Zimmer hat nach einiger Zeit bestialisch gestunken und der Dreckfilm auf der Lampe wurde regelrecht weggebrannt. Den Gestank habe ich die ganze Nacht nicht mehr aus dem Zimmer bekommen.

Alles in Allem für mich ein No Go.
Muss ich nicht noch mal hin.

  • Aufenthalt September 2013, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IHGCare, Guest Relations Manager von Leonardo Hotel Mönchengladbach, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Oktober 2013
Sehr geehrte nh510,

Zunächst einmal, vielen Dank für Ihren letzten Aufenthalt bei uns. Wir entschuldigen uns für die Probleme mit der Klimaanlage, und den Zustand Ihres Zimmers. Es tut mir sehr Leid dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns nicht genossen haben. Wir schätzen die ehrliche Rückmeldung, die wir von Ihnen erhalten und freuen uns über jede Gelegenheit, um uns zu verbessern. Wir bedauern, dass wir Ihren Erwartungen nicht getroffen haben.

Mit freundlichen Grüssen,


Myrna M
Case Manager
IHGCare
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mönchengladbach, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2013

Wir waren nur zum Frühstück dort.

Dre Preis ist mit 19,00 Euro (all incl.) stattlich, die Auswahl und Reichhaltigkeit ist sehr groß. Rührei, Kartoffelpuffer, Bacon, Würstchen, Pfannkuchen, Obstsalat, Melone, Quark, Joghurt etc... alles was man erwartet. Wir waren sehr zufrieden und das Personal sehr freundlich.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzgitter, Deutschland
Top-Bewerter
173 Bewertungen 173 Bewertungen
80 Hotelbewertungen
Bewertungen in 94 Städten Bewertungen in 94 Städten
95 "Hilfreich"-<br>Wertungen 95 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2013

Manchmal möchte man nicht bei den Eltern übernachten... schlicht und einfach, weil man es mit 47 Leid ist, dass die Mutter solange wartet, bis dass man abends wieder nach Hause kommt und dann sich am nächsten Morgen anzuhören, wie spät man wieder zu Hause war... Also geht es mal, ins Hotel stattdessen, was die Eltern auch besser nicht wissen sollten. Die Nacht zuvor waren wir im Holiday Inn in Düsseldorf, das vom gleichen Hotelbetreiber Queens ist. Irgendwie ist der Charme der 70er-Jahre als das Hotel entstanden ist, nicht ganz weg. Trotz mehrfacher Renovierungen. Wieder die gleiche Überraschung wie beim letzten Aufenthalt: die haben so ein komisches Preismodell: Ein Doppelzimmer ist ein Einzelzimmer mit einer zusätzlichen Person. Nur habe ich um 22.30 Uhr keine Lust mehr darüber zu diskutieren, ob ich nun ein Einzelzimmer bestellt habe oder nicht. Später im Zimmer kam raus (leider kein kostenloses Internet): Meine Buchungsbestätigung lautet auf Doppelzimmer und beim Hotel kam die Reservierung auf dem eigenen Portal vom Priority Club als Einzelzimmer raus... Die sollten da mal was tun... Da wir ja nun zu zweit waren und für den Ärger mussten wir die Rate neu aushandeln... O.K. war besser als meine vorher. Sehr nett... Dafür hatten wir ein Zimmer ohne Mini-Bar... und das hieß aber ein Holzbrett im Kühlschrank... Und ich hatte Recht: im Fahrstuhl konnte ich lesen Baujahr 1972 ... damals als ich zur Grundschule ging und sah, wie es gebaut wurde... Damals gab es auch noch keine Notebooks, Mobiltelefone usw... damals hatte niemand etwas elektrisches mit, außer dem Rasierer... Deswegen die Steckdosensituation ist nicht mehr zeitgemäß... wenn man den Radiowecker (ohne Notstrom-Batterie) rauszieht, um sein iPhone zu laden, dann ist der Strom weg... und man kann jedes Mal den Wecker neu programmieren... Frühstück: gegenüber Düsseldorf vom Vortag eine Steigerung: mit viel Liebe zum Detail: verschiedene Lachssorten und verschiedene Saucen zum Lachs, Orangen zum Auspressen, Sekt, ein gläserner Kühlschrank für die Joghurts, Actimel, Vittel-Wasser... und vor allem eine tolle Organisation... nichts wurde leer am Büffet, was für einen guten Restaurant-Manager spricht: d. h. man rennt nicht mit der leeren Platte raus und minutenlang ist an dieser Stelle gähnende Leere, sondern kommt mit einer vollen Platte rein, bedient von der Platte die Gäste und dann legt man in Ruhe nach. Service, den ich als solchen wahrnehme und liebe.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2013

Das Hotel ist, immer noch, der Preis-Leistungs-Hammer in Mönchengladbach. Sie können für 60 bis 90€ übernachten, die Abtei und Restaurants finden Sie fußläufig. Das Hotel ist, wie sämtliche Hotels in Mönchengladbach, renovierungsbedürftig. Im Gegensatz zu anderen Hotels ist hier jedoch der Preis entsprechend reduziert worden.

  • Aufenthalt Februar 2013, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IHGCare, Guest Relations Manager von Leonardo Hotel Mönchengladbach, hat diese Bewertung kommentiert, 13. März 2014
Sehr geehrte Olaf R,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben um eine Anmerkung zu schreiben. Wir sind stets bemüht, uns zu verbessern und die Kommentare unserer Gäste helfen uns immer, dies zu ermoeglichen.

Mit freundlichen Grüßen,


Myrna M
Case Manager
IHGCare
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Sie waren bereits im Leonardo Hotel Mönchengladbach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Leonardo Hotel Mönchengladbach

Anschrift: Speicker Strasse 49, 41061 Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (ehemals Holiday Inn Moenchengladbach)
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Mönchengladbach
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 11 von 37 Hotels in Mönchengladbach
Preisspanne pro Nacht: 56 € - 102 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Leonardo Hotel Mönchengladbach 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HotelsClick, Expedia, Weg, Agoda, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Hotels.com, LogiTravel, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Leonardo Hotel Mönchengladbach daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Leonardo Hotel Mönchengladbach
Holiday Inn Monchengladbach
mönchengladbach Holiday Inn

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Leonardo Hotel Mönchengladbach besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.