Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“First Class Hotel in Mönchengladbach” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Rosenmeer

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern Gespeichert
Hotel Rosenmeer gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Rosenmeer
Schuerenweg 45, 41063 Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen, Germany
1 Bewertung
“First Class Hotel in Mönchengladbach”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2013

Was mich im und am Hotel Rosenmeer so faszinierte:
- Hoher Wohlfühlfaktor wie zuhause
- Richtig gutes Frühstück
- sehr kompetentes und freundliches Personal
- eine gute internationale Küche
- W-Lan for free
- schnelle Anbindung an die Autobahn und nach Düsseldorf
- direkt im grünen aber denoch schön zentral gelegen
...und und und
Werde selbstverständlich wieder kommen und buche auch sehr gerne für unsere Mitarbeiter im Außendienst dieses Hotel.

Also, Daumen hoch und von mir 5 Sterne für das Hotel Rosenmeer in Mönchengladbach

  • Aufenthalt Dezember 2012, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

20 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    11
    3
    4
    1
    1
Bewertungen für
2
8
Allein/Single
0
7
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wiedenbrück
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Dezember 2012

Wir wollten die Vorweihnachtszeit einmal ohne Kinder zum Shoppen nutzen und in einem Hotel mit Stil verbringen. durch das Internet und die ansprechenden Bilder sind wir auf das Rosenmeer gekommen. Unsere Erwartungen wurden absolut erfüllt und wir hatten eine sehr schöne Zeit in angenehmer Atmosphäre. Sehr freundliches Personal und eine klasse Küche lassen uns auf jeden Fall zu Wiederholungstätern werden. Absolute Empfehlung !

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aurich, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Dezember 2012

ich war in der vergangenen woche mit meiner freundin zum schwiegereltern besuch in mönchengladbach und das haben wir direkt mit einem romantischen wochenende verbunden. von eincheckproblem wie meine vorredner konnten wir nichts feststellen, ganz im gegenteil. unser gepäck wurde direkt abgenommen und aufs zimmer gebracht, während wir einen cocktail an der bar einnehmen konnten. alles frisch alles lecker.
gegessen haben wir erst am samstag abend hier. das restaurant war ausgebucht, aber für hotelgäste konnte man noch einen tisch im kaminzimmer besorgen. kamin wurde angezündet und wir haben ein runderherum gutes essen gehabt mit kleiner weinberatung.
wir sind sonntags noch zum brunchen geblieben (kann man nur sehr empfehlen) und dann glücklich, sattgegessen und zufrieden wieder nach hause gefahren. so macht selbst ein besuch bei den schwiegereltern spaß. wir sehen uns im februar wieder!

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen, Germany
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2012

Wir wollten im Rosenmeer wegen dem schönen Ambiente und den tollen Bildern im Internet unsere Hochzeitsnacht dort verbringen. Schon die vorherige Absprache war nicht so freundlich, sondern eher arrogant. Am Check- In musste ich jedes mal warten, weil die anwesenden Personen nicht für die ZImmerreservierung zuständig waren. Ich habe am Freitag vor der Hochzeit mein Brautkleid in unser Zimmer hängen dürfen (das war sehr nett). Das Zimmer war seit Freitag morgen frei und stand uns bis Sonntag Mittag zur Verfügung. Allerdings war das Zimmer noch nicht gereinigt, obwohl es schon nachmitags um 15:00 Uhr war. Die Hoteldame wollte die Reinigung sofort veranlassen. Als ich am nächsten Tag eincheckte war das Zimmer immernoch nicht gereinigt und es lagen nasse Handtücher, Socken und offene Saftflaschen rum. Das Bett war zerwühlt und die Toilette dreckig. Da ich einen Zeitplan einhalten musste, konnte ich auf kein anderes Zimmer ausweichen und während ich geschminkt und frisiert wurde, reinigte eine Hoteldame in unserer Anwesenheit das Zimmer (das Reinigungspersonal war um diese Uhrzeit 11:30 nicht mehr im Haus).
Bis heute trotz mehrmaligem Beschweren, gab es keine Entschuldigung für ein ungereinigtes Zimmer und es war unsere erste und letzte Nacht dort. Schade um die 128€!

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Buchholz, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2012

Ich habe das Hotel gewählt weil es sehr "stylisch" aussah ;-) Bei der Ankunft war das Personal sehr nett.Als wir später die Kaminecke aufsuchten,saß ein Angestellter dort und zählte wohl die Tageseinnamen;-( (Das gehört nicht in den Gastraum ) Sorry ;-(
Wir mußten selbst jemanden rufen,der unsere Bestellung entgegennahm.
Zi.Nr.25 war schick,jedoch fehlten am Waschbereich überall Haken,wo man die Handtücher hätte aufhängen können.Die Toilette befindet sich mitten im Raum. Und am schönen Holzboden lag in den Ecken noch Staub.
Die Betten waren gut.Ein rundes Mini-Waschbecken ,was wie ein Spuckbecken beim Zahnarzt aussah, war für Ansprüche wie Waschen oder Rasieren viel zu klein.Eine Dame,die am putzen war ,stand auch zwischendurch an der Rezeption.(komische Verhältnisse)
Das Frühstück war mangelhaft.Gegen Mittag konnte man Brunchen.Und erst da, standen Tomate-Mozarella,Lachs und sonstiges,was man eigentlich für den extra Preis,den das Frühstück kostet, erwartet hätte.
Es sind sehr junge Leute im Hotel,die meiner Meinung noch keinen Plan haben worauf es ankommt und was zum guten Service gehört.
Dann wartete ein Paar auf die Rechnung weil der Computer nicht funktionierte(was ich schon mal in einer Bewertung gelesen habe)Der Chef wurde gerufen,doch hatte er kein persönliches Wort für die Gäste als Entschuldigung fürs warten .Also wurden die Adressen notiert und wir sollen per Rechnung bezahlen.
Gegen Mittag füllte sich das Lokal und viele Gäste waren zum Brunchen gekommen.
Ein Freund erzählte uns,er war zum Essen dort,und die gute Qualität hätte leider wohl durch Besitzer oder Küchenwechsel sehr nachgelassen.
Es ist schade,das es an guter Führung in Qualität und Service fehlt,denn es ist ein schickes Hotel.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Witten, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2012

Ich war dort für eine entspannte Nacht mit meiner Frau. Wir haben die Superstar Suite für die Übernachtung gebucht.

Ankuft:
Bei der Ankuft wurden wir nett empfangen und uns wurden die Örtlichkeiten erklärt. Zusätzlich begleitete uns die Dame an der Rezeption bis zu unserem Hotelzimmer.

Zimmer:
Der Raum war nett vorbereitet, allerdings waren auch einige Staubstellen zu sehen. Speziell am Fenster und hinter dem LCD Fernseher neben dem Bett. Die Ausstattung gefällt, mit 2 LCD TVs, einer Badewanne mit Whirlpool Effekt. Extrem großräumiger Dusche sowie mehreren Ecken zum relaxen lässt der Raum wenig Wünsche offen. Was negativ auffällt ist die offenstehende Toilette und der extrem schlechte WLAN Empfang der kaum zu gebrauchen ist. Wir haben es mit 2 Android Handys + iPad probiert. Evtl. mit einem Laptop oder einem besseren WLAN Modul ist es besser.

Bar: Die Räumlichkeiten sind wirklich nett gestaltet und erinnern an eine Lounge Bar im amerikanischen Stil. Die Auswahl an Getränken ist allerdings ziemlich begrenzt dafür waren die Coctails geschmacklich nicht schlecht (in unserem Fall: Zombie, Fruit Punch).

Frühstück:
Es war um kurz nach 9 Uhr als wir uns zum Frühstück aufmachten. Leider war vom Personal wenig zu sehen. Nachdem wir fast 10 Minuten schon am Tisch saßen wurden wir angesprochen ob wir lieber Rührei oder Spiegelei hätten. Danach erfolgte eine erneute Frage nach Getränken und darauf wieder eine erneute Frage Minuten später nach einem Kaffewunsch. Service sieht da anders aus. Hier existiert auf jeden Fall Handlungsbedarf.

Restaurant:
Die Platzmöglichkeiten sind spitze und bieten einiges fürs Auge. Die Preise sind gehoben. Es gibt eine Mischung aus qualitativ hochwertigereren Gerichten. Geschmacklich kann ich nichts zu sagen da wir nicht im Hotel gegessen haben.

Fazit:
Insgesamt ist ein Besuch im Rosenmeer Hotel lohnenswert, wenn man sich auf das Zimmer konzentriert und nicht so viel Wert auf das Drumherum legt.

Zimmertipp: Fürs Abendessen, Rendevouz oder eine Nacht zu Zweit!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2012

Eine beeindruckende & nach wie vor qualitativ Erstklassige Einrichtung in guter Lage.Nette gemütliche Atmosphäre was dem Vorgänger größtenteils zuzusprechen ist.Wir waren seit der Eröffnung ca.10x hier gewesen davon 4x Übernachtung, waren fast immer sehr zufrieden.Allerdings hat sich der Service & die Küche rapide verschlechtert. z.B. Rinderfilet..hat im Leben kein Salz(Pfeffer gesehn ! Das arme Tier so zu verunstalten, die Abendgarderobe wird nicht MEHR abgenommen und die Getränke Bestellung muss man selbst an der Bar aufnehmen..Hallo!!! und das alles bei 25% Restaurant Auslastung, seit neustem wird man nach einem Personalausweiss gefragt???Wenn ich es richtig verstehe, müssen nur Ausländer "durch die Vorlage eines gültigen Identitätsdokuments" der Ausweispflicht nachkommen, für Deutsche besteht diese Pflicht augenscheinlich nicht, nun ja.Wir können nur empfehlen, sich einen eigenen Eindruck zu verschaffen.Die Zimmer sind JETZT das Highlight in diesem Hotel und nicht mehr die Küche.Unsere persöhnliche Empfehlung: die Suite und das Frühstück, wenn der Service pünktlich da ist.

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Rosenmeer? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Rosenmeer

Anschrift: Schuerenweg 45, 41063 Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Mönchengladbach
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 von 37 Hotels in Mönchengladbach
Preisspanne pro Nacht: 92 € - 180 €
Anzahl der Zimmer: 344
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Rosenmeer daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Rosenmeer Mönchengladbach

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Rosenmeer besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.