Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr gut” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Der Bonner Hof

Der Bonner Hof
Kringsgat 14, 45219 Essen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Kettwig)
+49 2054 5386
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 559 Restaurants in Essen
Preisbereich: USD 21 - USD 48
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch
Optionen: Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Kettwig
Herne, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Sehr gut”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2014 NEU

Es hat alles gepasst von der Küche bis zur Bedienung … das Restaurant ist seinem guten Ruf gerecht geworden. Top Auswahl der Zutaten und die vegetarische Karte ist der Hammer.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

38 Bewertungen von Reisenden

Von 94 % empfohlen
    34
    2
    1
    1
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Deutschland
Top-Bewerter
65 Bewertungen 65 Bewertungen
40 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Genau das Richtige für einen feierlichen Anlass”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2014

Für uns war es an diesem Abend im Bonner Hof wirklich perfekt! Das Personal sehr freundlich, aufmerksam und gut geschult. Ohne dabei das Gefühl zu vermitteln abgehoben zu sein. Die Dekoration und das Ambiente liebevoll und wunderschön: verschiedene Blumenarrangements, jeder Tisch auf seine Weise etwas einzigartig. Sehr gut hat uns gefallen, dass zunächst im Aussenbereich ein Apertif genossen werden konnte und man uns dann erst zu unserem Tisch nach drinnen geführt hatte. Weiterhin gab es zwei Grüße aus der Küche, ebenfalls feierlich serviert. Fast gänzlich zur Nebensache wurde bei dem perfekten "Drumherum" dann, dass wir obendrein dann auch noch lecker gegessen haben. Die Preise sind gehoben, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr stimmig.

  • Aufenthalt Juli 2014
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
münchen
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mit extra Stern”
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2014

Ein sehr gutes Haus!!!!
Habe dort vorzüglich gegessen!!!
Das Beste was ich seit Jahren in einem Restsurant bekommen habe.!!!!
Unbedingt besuchen !!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ratingen, Deutschland
1 Bewertung
“Geburtstagsfeier 70 Jahre”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2014

Es ist sowieso mein Lieblingsrestaurant und zu diesem Anlass musste es einfach sein.

Der neu gestaltete Innenhof mit Loungemöbeln, passenden Sonnenschirmen, Brunnen, viel
Grün von Kräutern, Bäumchen und kleinen Töpfen, sehr originell und fast spanisch war mir
ein wunderbarere Rahmen. Das Personal ausgesucht höflich, aufmerksam und nicht "vornehmer
als die Gäste" sehr effizient und immer freundlich.

Das Essen - ein Traum. Tappas wie in Barcelona - köstlicher Tomatencappuccino - Fisch und Fleisch auf den Punkt - Gemüse köstlich spanisch - Dessert leicht - die Gäste begeistert - es stimmte alles.

Die Speisen selbst liebevoll drapiert und reichlich, nicht zu fett, originell und sehr schmackhaft.
Ein großes Lob an die Küche, die auf kleinem Raum diese ganzen wunderbaren Speisen zauberte.

Ich würde es am liebsten gleich nochmal machen.

Bitte selbst ausprobieren es lohnt sich!!!!! (auch bei schlechtem Wetter weil es Innen genauso schön ist.)

  • Aufenthalt Juni 2014
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Essen, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Restaurant und Service - so wie es sein sollte”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2014

Spontan habe ich in der vergangenen Woche entschieden mit zwei Freunden den Freitagabend im Bonner Hof in Essen-Kettwig zu verbringen. Am Freitag Nachmittag rief ich im Restaurant an, sehr freundlich wurde uns empfohlen, nicht genau um 19:00 Uhr sondern etwas später zu erscheinen, um einen vielleicht zu erwarenden grösseren Andrang zu vermeiden. Das Restaurant liegt zentral in einem schönen, restaurierten Fachwerkhaus in der Stadmitte des denkmalgeschützten Innenstadtbereiches und ist dort leicht zu finden. Das Erscheinungsbild und Ambiente des Restaurants zeichnet sich durch den guten Geschmack und das persönliche Engagement der Inhaberin aus. Insbesondere die Dekoration und die gut geschulten Mitarbeiterinnen lassen erkennen, dass sehr viel Engagement darauf verwendet wird, den Gästen guten Service und ein besonderes Erlebnis zu verschaffen. Das Restaurant selbst bietet verschiedene Sitzmöglichkeiten, zwei besonders helle, freundliche eingedeckte Räume, die eine sehr edle Atmosphäre ausstrahlen, ein etwas mehr auf den Fachwerkstil des Hauses zugeschnittenen Raum, in dem auch die Getränkebar ist und sich ein Kamin befindet, dazu besteht auch die Möglichkeit, bei schönem Wetter auf die Terasse zu gehen. Von sehr freundlichen Mitarbeiterinnen wurden wir wegen des recht angenehmen Abends obgleich wir etwas verspätet erschienen, höflich und zuvorkommend mit einem Lächeln begrüßt. Man nahm die Jacken und Mäntel ab, wir wurden dann gemeinsam zu einem Tisch auf die Terrasse begleitet. Offensichtlich ist die Terrasse komplett neu gestaltet worden, von einem vergangenen Besuch im Sommer 2013 kann ich mich daran erinnern, dass sie früher etwas kleiner war. Zunächst wurde als Begrüßungsgetränk ein Aperitif, bestehend aus Cava (spanischer Sekt) mit einem Stück Ingwer angeboten, der für mich überraschend sehr gut schmeckte. Normalerweise bin ich von Ingwer für nicht ganz so begeistert und trinke Sekt oder Wein auch lieber pur. Aber manchmal sollte man sich ruhig einmal auf die Empfehlungen einlassen und Vertrauen haben....ich war positiv überrascht und auch meine Begleiter haben das Glas nach einem anfänglich etwas skeptischem Blick leergetrunken.
Kurzfristig wurde dann die Bestellung aufgenommen, im Anschluss bekamen wir hausgemachte Biobrötchen "vom Haus" mit dreierlei handgemachten, verschiedenen Aufstrichen - einfach lecker. Die sehr nette und hilfreiche Bedienung wies uns auf die aktuellen Empfehlungen aus der Karte hin und empfahl uns das Tagesmenu was wir aber an diesem Abend nicht wählten. Ich entschied mich für für etwas leichtes, eine Samtcremesuppe vom Milchkalb, danach für einen Frühlingssalat mit Zitronenvinaigrette, Manchegokäse, gegrilltem Brot und Hähnchenbruststreifen, dazu gab es etwas Ajoli. Mein männlicher Begleiter wählte Thunfischsteak, welches, wohl in Anspielung auf Vitello tonato mit einem Salat mit Kalbsfleisch und Kapern gereicht wurde. Als Vorspeise suchte er sich vorab eine Spargelcremesuppe, welche mit gebackenen Muscheln serviert wurde, aus.
Seine Begleitung signalisierte mir als unmittelbares Gegenüber mit ihrem zufriedenen Gesichtsausdruck, dass Sie mit ihrer Bestellung, einer Kompistion aus spanischen Gnocchis mit Lachs, Kabeljau und Scampis überaus glücklich war und bestätigte auch auf Anfrage, dass sie selten so etwas gutes gegessen habe. Da meine Begleiter in der Vergangenheit selbst einmal ein gehobenes Restaurant geführt haben, freute ich mich besonders, dass ich mit meiner Wahl auch ihren Geschmack getroffen hatte und die richtige Empfehlung gegeben habe, meine Gäste bedankten sich bei mir für den schönen Abend - wir weden definitiv noch einmal gemeinsam wiederkommen !
Wir haben einen schönen Abend verlebt und gemerkt, wie schön es ist, wenn man das Gefühl vermittelt bekommt, dass der Gast wirklich im Mittelpunkt steht.

  • Aufenthalt Mai 2014
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Der Bonner Hof angesehen haben, interessierten sich auch für:

Essen, Nordrhein-Westfalen
 
Essen, Nordrhein-Westfalen
Essen, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Der Bonner Hof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Der Bonner Hof besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.