Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Treffen mit Freunden” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Casino Zollverein

Casino Zollverein
Gelsenkirchener Strasse 181, 45309 Essen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
+49 201 830 24 0
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 21 von 563 Restaurants in Essen
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familienfreundlich, Romantisch, Gruppen, Geschäftsessen, Regionale Küche, besondere Anlässe, Firmenevent
Optionen: Frühstück/Brunch, Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen, Afterhours
Rastatt, Deutschland
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
23 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
58 "Hilfreich"-<br>Wertungen 58 "Hilfreich"-
Wertungen
“Treffen mit Freunden”
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2013

Das Ambiente in den alten Gemäuern ist schon sehr interessant.Ein außergewöhnliches, aber sehr gutes Menü war der krönende Abschluss eines schönen Tages auf der Zeche Zollverein.Wir werden wieder kommen.

Aufenthalt Juli 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

81 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    29
    34
    10
    5
    3
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wadgassen Saarland
Top-Bewerter
96 Bewertungen 96 Bewertungen
51 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 43 Städten Bewertungen in 43 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
“Interessante Essen-Variation”
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2013

Es war unser dritter Besuch in dieser schönen Lokalität.
Insgesamt ist festzustellen, das Angebot an Speisen ist überschaubar, alle vier Personen fanden "Essbares" auf der Speisekarte. Man muss sich nur auf die interessanten, teils ungewohnten Kombinationen der Gerichte einlassen.
Ein Beispiel: Kikok Surpreme, mit geschmortem Römersalat, Parmesanstreifen und Cesarmayonaise, es war sehr geschmackvoll, ein Erlebnis, das Kikok-ein Bruststück eines besonderen Hähnchen erwies sich als sehr saftig und lecker.
Das Blutampfersüppchen sehr gut, die anderen Gerichte geschmacklich gut in der angebotenen Kombination.
Leider gab es kein Maisbrot mehr (war bei früheren Besuchen ein HIGHLIGHT) und es dauerte etwas lange zwischen den einzelnen Gängen.

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Brüssel, Belgien
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Katastrophal”
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2013

In sehr schöner Umgebung haben wir das Lunchmenü gewählt. Vorspeise würde jede Asiatenbude ohne weiteres besser machen können: Zwei Halbe Nems eingesosst in Essig. Hauptgericht aufgetauter Lachs von der Pfanne. Nachtisch uninteressant. Mensaessen

Aufenthalt Juli 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Top-Bewerter
92 Bewertungen 92 Bewertungen
33 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 45 Städten Bewertungen in 45 Städten
65 "Hilfreich"-<br>Wertungen 65 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Restaurant lebt von der Räumlichkeit, nicht vom Service”
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2013

War mit einer Geschäftsgruppe dort essen - für ausländische Kollegen ist das Restaurant immer eine Besonderheit durch Lage und Ausstattung. Wir hatten die Wahlmöglichkeit zwischen Fleisch - Fisch - vegetarisch, wie vorher bestellt. Überhaupt war die Reservierung und das Eingehen auf unsere Wünsche im Vorfeld sehr angenehm. Das Essen war gut, aber nicht überragend und keinesfalls seinen Preis wert. Aber der Service - nach und nach füllte sich das Restaurant mit Gästen - wurde im Laufe des Abends immer langsamer und unaufmerksamer. Hier muss noch nachgearbeitet werden.

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg, Deutschland
Top-Bewerter
289 Bewertungen 289 Bewertungen
58 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 147 Städten Bewertungen in 147 Städten
352 "Hilfreich"-<br>Wertungen 352 "Hilfreich"-
Wertungen
“Stilvolles Ambiente, Essen „so la la“”
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juli 2013

Das Casino Restaurant in der ehemaligen Zeche Zollverein besticht zunächst durch sein sehr ungewöhnliches Ambiente. Dies ist außerordentlich interessant und in jedem Fall einen Besuch wert. Man sollte sich jedoch überlegen, ob man lieber nicht nur etwas trinkt.
Sollte man sich zum Essen entscheiden, so unbedingt einen Platz auf der Empore reservieren, denn nur von dort hat man einen schönen Überblick. Wir haben in diesem Restaurant abends gespeist.
Als Speisekarte bekommt man ein „Buch“, doch sind es überwiegend Getränke und Wein, die dort aufgeführt sind. Das eigentliche „Menu“ ist eher dürftig. Auf der Karte gibt es drei vegetarische Gerichte, sowie Fleischgerichte und ein Fischgericht. (Adlerfisch, frz. maigre, aus dem Ostatlantik, wird wohl gefroren sein) Außerdem wird noch ein Flyer mit dem Tagesmenu vorgelegt. (drei oder vier Gänge)
Man versucht ein wenig „nouvelle cuisine“ bei einem sehr ambitionierten Preis. Leider ist die Gegenleistung, die man für den doch schon gehobenen Preis erhält, nicht entsprechend. Die Portionen sind mitunter sehr klein, nichts für ausgehungerte Besucher. Auch die Qualität überzeugte nicht immer. Vorspeise: Tomaten - Carpaccio, dieses war gut, nur schlecht gewürzt und keine exquisiten Gewürze auf dem Tisch, anschließend Salat mit weißem Heilbutt, sehr kleine Portion, wenig bis keine Würze. Das Hauptgericht bestand aus einem Lammkarree, ein sehr kleines Stück „Filet“ und Rippen im „Fett gebadet“ mit wenig Fleisch, dazu wenig Gemüse und eine Art Kartoffelgratin. Die kleine Portion Nachtisch konnte man noch spielend essen. Optisch sah alles sehr nett aus, aber man hatte die Idee, man würde eine Diätküche zum Abnehmen bekommen, wenn das Hauptgericht nicht in Fett geschwommen hätte.

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Casino Zollverein angesehen haben, interessierten sich auch für:

Essen, Nordrhein-Westfalen
Essen, Nordrhein-Westfalen
 
Essen, Nordrhein-Westfalen
Essen, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Casino Zollverein? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Casino Zollverein besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.