Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Alt aber toll” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Tante Anna

Tante Anna
Andreasstr. 2, Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Altstadt)
0211-131163
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 65 von 1.344 Restaurants in Düsseldorf
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch, Geschäftsessen, Regionale Küche, besondere Anlässe, Firmenevent
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Altstadt
Rottenburg am Neckar, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Alt aber toll”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2014

Es ist nicht leicht zu sagen, wo man am besten sitzt - mehr vorn in der alten traditionellen Schankstube oder mehr hinten im Saal oder im Zwischenbereich. Alles ist sehenswert. Düsseldorf and the old Rheinland at its best! Vorn serviert ein älterer Profi, auf den Verlass ist. Der macht das super ohne Schnickschnack. Die Küche ist auf feinstem 1-Sterne-Niveau, die Weinkarte fast unerschöpflich - und als 1/2 Flasche Dessertwein mal nicht aufzufinden (oder nicht eingekühlt?) war, bekamen wir zum gleichen Preis was anderes empfohlen und es war super.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

73 Bewertungen von Reisenden

Von 79 % empfohlen
    33
    25
    5
    5
    5
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Düsseldorf
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
15 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mehr erhofft, schade”
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. Mai 2014

Gestern Abend sind wir nach langer Zeit mal wieder im "Tante Anna" gewesen. Leider hat es uns nicht sehr gut gefallen. Die Begrüßung war professionell, aber nicht personenbezogen. Im ganzen Lokal nur Messeleute außer uns !! Wir haben uns nach einem Aperitif als Vorspeise für die Flusskrebse entschieden. Vom Geschmack her ok, aber der sehr junge Kellner erklärte leider nicht, was sonst noch auf den Tellern war. Also Raten der Schäumchen und Kräuterbeilagen, hm, das geht eigentlich besser. Als Hauptgericht hatten wir den so angepriesenen Düsseldorfer Senfrostbraten. Statt des Marktgemüses wollten wir gerne einen Salat. Den haben wir auch bekommen, allerdings mit auf dem Teller des Rostbratens !!!! In der Sauce liegend war das etwas deplaziert. Das Fleisch war für medium zu sehr durch, die "Kartoffel" ein kleiner Klecks Püree. Schade, wir werden uns in sehr langer nächster Zeit hier nicht mehr sehen lassen, denn wie heißt es in Düsseldorf doch so schön: Das war der Satz mit dem X , das war NIX.

  • Aufenthalt Mai 2014
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Moderne Küche & besonderes Ambiente zu überraschend guten Preisen!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2013

Das Weinhaus Tante Anna ist seit vielen Jahren eine gute Adresse - eine der ganz wenigen in unserer Altstadt. Früher wegen des gehobenen Preisniveaus eher für schöne Anlässe, hat man sich dort heute auf die geänderten Erwartungen der Kundschaft eingestellt: die Küche wurde vom jungen neuen Küchenchef (seit Sept. 2012) mit gelungenen Interpretationen von Klassikern und gewagten neuen Kombinationen rundum modernisiert - gleiches gilt für die Preise.
Ganz wichtig: Das Preis-Leistungsverhältnis hat sich wirklich geändert und ist für die Qualität absolut nicht zu teuer. (Hauptgänge ab € 19 (!) und faire Preise auf der beeindruckend umfangreichen Weinkarte).
Ohne den besonderen Charme des historischen Ambiente aufzugeben, ist es gelungen, das bekannte Image zu entstauben und sich neu zu positionieren. Dafür gebührt den beiden Gastgebern, Barbara Oxenfort & Tobias Ludowigs, ein großes Lob!
Ich freue mich jedenfalls schon auf die neue Herbstkarte und die saisonalen Menues in der kälteren Jahreszeit!

  • Aufenthalt August 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neuss, Nordrhein-Westfalen, Germany
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wenn etwas wirklich gut ist, lohnt es sich darüber zu berichten......”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juni 2013

Man könnte auch sagen frischer Wind in altem Gemäuer oder junge kreative, moderne Küche und freundlicher kompetenter aber keinesfalls spießiger Service bereiten einen kulinarische Abend der Extraklasse.
Wenn ich euch jetzt noch sage, dass sich die Preis absolut im Rahmen halten, wird die Neugier schon ein wenig größer, welches Restaurant ist gemeint, wo ist es?

Nun es geht ins Herzen der Düsseldorfer Altstadt genauer gesagt, ins
Weinhaus Tante Anna.
Man wird an der Tür entweder von einem der beiden Gastgeber oder von einem Servicemitarbeiter freundliche empfangen und zum Tisch begleitet. Die Weinkarte ist sehr umfangreich, man wird aber bei der Auswahl sehr gut beraten. Natürlich kann man hier auch ein Bier trinken, auch wenn es Weinhaus heißt ist es keine Pflicht Wein zu trinken - aber man würde etwas verpassen!

Die Küche hat es in sich. Hier schwingt seit kurzem ein neuer Chef den Kochlöffel, ein junger kreativer Koch der seiner Phantasie freien Lauf lässt und sich mit Aromen geradezu austobt.
Allein wie die Teller angerichtet sind ist schon klasse.
Wir, also meine Frau und ich sind jedesmal begeistert, wenn wir das Weinhaus besuchen. Einfach mal auf die Intnetseite gehen und sich die Speisekarte ansehen.
Viel Spass

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Achkarren, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine weinselige Düsseldorfer Institution”
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2013

Seit Jahren fahre ich mit meiner Familie, Freunden und Geschäftspartnern nach Düsseldorf.
Auch am vergangenen Wochenende war ich in der Altstadt und begab mich mit einem Geschäftspartner ins Weinhaus Tante Anna.
Glücklicherweise hatten wir vorbestellt und für uns waren noch 2 Plätze frei.
Wir sind Herrn Ludowigs Empfehlungen für ein von von Ihm zusammengestellten dreigängigen Menü inklusive korrespondierender Spitzenweine gefolgt.
Es war schlicht grandios!
Zuerst wurde uns als Gaumenschmeichler ein Melonensalat ich glaube mit Hering im Aspik gereicht. Danach eine ganz feine Crème brûlée von Malzbier. Der Zwischengang war der absoluite Hammer: ein Porridge mit Spinat & verlorenem Ei (hätte ich à la carte niemals bestellt)
was für eine Geschmacksbombe!!!. Als Hauptgang reichte uns das Team der Tante Anna ein Nebraska Rind welches über 18 Stunden Niedertemperatur gegart wurde (Auch hier unglaubliche Bratenaromen!).
Wir genossen zu den Vorspeisen einen Pfälzer Weißwein Cuvée aus dem Barrique und zum Fleischgang einen wunderschönen Rotwein von der Ahr.
Alles in einem wunderschönen Ambiente von einem flinken und kompetenten Service Team bei wirklich feinem Essen und tollen Weinen begleitet .
Ich möchte mich auf diese Art für die vielen schönen Stunden im Weinhaus Tante Anna bedanken.
Ihr seht uns bald wieder
J. Schüßler
Krone Achkarren | Kaiserstuhl

  • Aufenthalt März 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Tante Anna angesehen haben, interessierten sich auch für:

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
 
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Tante Anna? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Tante Anna besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.