Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super trauriges hotel!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Schaum

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Hotel Schaum gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Schaum
Gustav-Poensgen Str.63, 40215 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 207 von 241 Hotels in Düsseldorf
Brüssel, Belgien
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super trauriges hotel!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. Januar 2013

Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll ... Dieses familiengeführte Hotel ist kein Hotel ... es ist ein ... ich weiß nicht, wie ich es sagen soll ... oh Gott, Hilfe. Der Teppich, die Zimmer, die Toilette, der Balkon ... alles völlig daneben. Meine Zimmernummer

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

19 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    2
    2
    4
    1
    10
Bewertungen für
1
5
5
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Ort
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    2,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    2 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 15. Dezember 2012

Wir waren nur für eine Nacht hier, und dass war auch gut so. Es gibt keinen Empfang, sondern nur einen Typen, der einem die Zimmerschlüssel gibt und noch nicht mal Ihren Ausweis überprüft. Er sprach gerade mit einigen Freunden, als wir ankamen und er gab sich ziemlich verärgert darüber, dass wir sein Gespräch unterbrochen hatten. Tut uns ja leid, aber wir hätten gerne unseren Schlüssel. Die Zimmer sind das fadeste, das ich in meinem Leben gesehen habe (und ich war in wirklich schrecklichen Hotels). Wir hatten ein Waschbecken ohne Wasserhahn und ein Badezimmer ohne Spiegel. Man bekommt ein Handtuch, das einem Teppich ähnelt (vielleicht war es einer), und es gibt keine Seife zum Händewaschen. Das Zimmer selbst war schmutzig. Wir fanden Haare auf der Toilette, ein Loch in der Wand und mehreren Flecken (vielleicht von Körperflüssigkeiten) überall am Fenster. Zum Glück waren die Bettdecken sauber (zumindest schienen sie sauber zu sein), und wir konnten mehr oder weniger ordentlich schlafen. Am nächsten Morgen, als wir aufwachten, hatten wir Probleme, als wir aus dem Zimmer gehen wollten. Die Tür war kaputt und wir konnten sie nicht öffnen. Wir mussten unser eigenes Telefon verwenden, um Freunde um Hilfe zu bitten (denn natürlich gibt es kein Telefon auf dem Zimmer), und sie konnten uns helfen. Ich empfehle keinem dieses Hotel. Das einzig Gute war die Nähe zum HBF, und zum Stadtzentrum kann man auch zu Fuß gehen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.es auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2011 über Mobile-Apps

Das Hotel ist gelinde gesagt eine Bruchbude ungepflegt,runtergekommen und schmutzig das Bett war wohl vom Sperrmüll, das Badezimmer dreckig
das Frühstück ein Witz, um die Ecke ist ein Bäcker aber es gab Discounteraufbackbrötchen und 2 Sorten Wurst von zweifelhafter Herkunft
Die Krönung aber war als wir Abends ins Hotel zurück kamen waren im Bad sämtliche Badassesiores abmontiert kein Toilettenpapierhalter, keine Klobürste nichts alles weg
Verstehe nicht das dieses Hotel als solches bezeichnet werden darf

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Top-Bewerter
112 Bewertungen 112 Bewertungen
105 Hotelbewertungen
Bewertungen in 86 Städten Bewertungen in 86 Städten
95 "Hilfreich"-<br>Wertungen 95 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2011

Mit 30 Euro kaum zu toppen war diese Perle in der Düsseldorfer Innenstadt.
Es ist nicht so ganz das Alltägliche aber ich kann die durchweg negativen Urteile in Ihrer Härte nicht ganz bestätigen

Das Hotel wird nicht gerade stringent geführt, alles ist reichlich kramig und es scheint
als wird darin permanent gebaut. Es gibt keine klassische Rezeption, kein Telefon im Zimmer, keinen Zimmerservice, kein WWW, keine Minibar - alles was man sonst so kennt, muß man sich von anfang an wegdenken. Das Treppenhaus ist beängstigend
und zarte Gemüter möchten womöglich gleich wieder auschecken.

Das Zimmer im zweiten Stock war aber absolut OK, es war soweit sauber, mit einem Doppelbett ausgestattet, hatte Bad und Glotze... und ruhig war es auch. Also zum Schlafen kann man dort sorglos bleiben. Vom Platz her war es geräumig und auch sonst gab es nichts zu meckern.

Resümee : Ich kenne nicht alle Zimmer im Hotel aber als Schlafpaltz für 30 Euro kann man auch wenig falasch machen. Es liegt zentral ist aber nicht laut. Es bietet keinen Service, war aber sauber, das Bad halt baubedingt nicht ganz so hübsch wie man es von Mittelklassehotels erwartet. Das scheint mir hier der Punkt : Wer nichts erwartet wird hier nicht enttäuscht.

  • Aufenthalt Februar 2011, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberwart, Österreich
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2010

Der Schimmel im Badezimmer ist eine Zumutung. Die Leitungen, welche einfach aus der Wand stehen, sind noch das geringere Problem. Noch vor der Anreise wurde über die Kreditkarte abgebucht. Wahrscheinlich deshalb, weil viele Gäste sofort abreisen und nicht bereits sind für ein solches Zimmer Geld auszugeben. Der Chef glänzte durch Abwesenheit. Mitarbeiter beim CheckIn informieren Sie, dass der Chef ab ca. 10 Uhr anwesend ist. D.h. zu einer Zeit wo ein Geschäftsreisender sicher keine Zeit hat. Auch ab 18 Uhr keine Chance mit einem Verantwortlichen zu sprechen.

  • Aufenthalt September 2010, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2009

Das Hotel ist kein Düsseldorfer Familienhotel, wie der Name vielleicht schließen lässt, sondern in orientalischer Hand. Entsprechend sollte man die Erwartungen an den Zustand auch angesichts des sehr günstigen Preises herunterschrauben. Das Haus und das Zimmer waren renovierungsbedürftig - der Putz war an der Decke abgeplatzt, die Tapeten teilweise eingerissen, offene Rohre und ein teilweise blinder Spiegel waren im Bad. Der Fensterrahmen und Griff strotze vor Schmutz und der Schrank fiel fast auseinander. Die Fernbedienung ging nicht, was aber angesichts des schlechten Fernsehbildes mit Rauschen und Schnee nicht weiter störte. ACHTUNG: Eine Steckdose war zerbrochen, so dass die blanken Kontakte greifbar waren. Auf keinen Fall für Kinder geeignet. Das Schlimmste war jedoch die extreme Verrauchtheit des Zimmers! Die Luft war richtig scharf würzig - da half auch kein Dauerlüften. Angeblich handelt es sich jedoch um ein Nichtraucherhotel. Schon im Treppenhaus roch es stark nach Zigarrettenrauch - im Zimmer habe ich mich dann gefühlt, als ob ich in einem Aschenbecher schlafen muss. Das Frühstück war in Ordnung.

  • Aufenthalt Dezember 2008, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayern
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2009

Das Hotel hat zwar eine sehr gute Verkehrsanbindung in die Innenstadt und sehr, sehr nette Mitarbeiter, allerdings ist das auch schon alles.
Da das Hotel ausgebucht war, haben wir ein Zimmer im vierten Stock (ohne Aufzug) bekommen. Die Einrichtung erinnert an Uromas Zeiten und die Heizung ging leider auch nicht.
Das Frühstück besteht aus Billigwurst und abgepackten Sandwichkäse. In allen Zimmern darf geraucht werden, was man unschwer erkennen kann. Die Wände sind sehr dünn und das Hotel liegt neben Bahnschienen. Das Hotel ist zwar nicht sehr teuer, aber leider auch nicht mehr wert.

  • Zufrieden mit — Personal, Lage des Hotels
  • Unzufrieden mit: — Zimmereinrichtung, Heizungsausfall, Frühstück
  • Aufenthalt Dezember 2008, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Schaum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Schaum

Anschrift: Gustav-Poensgen Str.63, 40215 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Düsseldorf
Ausstattung:
Hotelstil:
Nr. 207 von 241 Hotels in Düsseldorf
Preisspanne pro Nacht: 10 € - 100 €
Anzahl der Zimmer: 18
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotel.de und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Schaum daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Schaum Hotel
Hotel Schaum Düsseldorf

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Schaum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.