Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kähler Keramikausstellung” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hetjens Museum (Deutsches Keramikmuseum)

Hetjens Museum (Deutsches Keramikmuseum)
Schulstrasse 4, 40213 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Carlstadt)
49 211 899 4210
Diesen Eintrag verbessern
Art: Spezialmuseen
Attraction Details
Ratingen, Deutschland
Top-Bewerter
88 Bewertungen 88 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kähler Keramikausstellung”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. September 2013

Gestern ist die Ausstellung Kähler Keramik eröffnet worden.Es handelt sich dabei um Jugendstilkeramik aus Dänemark.Die für uns heutzutage doch sehr ungewöhnlichen Vasen und Objekte sind eine gründliche Betrachtung wert.
Die Objekte stammen aus einer Privatsammlung und sind mit grossem Sachverstand gesammelt worden.
Die ständige Sammlung des Museums in diesen historischen Räumen lädt zum Träumen von längst untergegangenen Epochen ein.
Ein hochempfehlenswertes Museum für alle Liebhaber von Kunst und Keramik
und einer einmaligen Lage in der Altstadt.
Ein grosses Lob an die Museumsleitung und seine Kuratoren.

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

20 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    8
    8
    4
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Langenfeld, Deutschland
Top-Bewerter
415 Bewertungen 415 Bewertungen
267 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 123 Städten Bewertungen in 123 Städten
355 "Hilfreich"-<br>Wertungen 355 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hetjens Museum – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf: Immer einen Besuch wert – besonders im April – Juni 2013”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. März 2013

Warum ins Hetjens Museum gehen? Und warum gerade im April bis Juni 2013?
Kenner der Porzellanszene wissen warum!
Das Düsseldorfer Hetjens Museum entstand aus einer Schenkung - eben des Herrn Hetjens, und der hatte seine Schenkung seiner Keramik Sammlung an die Stadt Düsseldorf daran geknüpft, dass ein Museum geschaffen werden musste, und das sollte seinen Namen tragen.
Und das hat die Stadt Düsseldorf einfach so gemacht ?
Nicht so einfach! Dahinter steckte eine 'Erpressung' und die alte Rivalität der Städte Düsseldorf und Köln (die ja besonders im Karneval so innig und liebevoll gepflegt wird...)
Nun gut: Herr Laurenz Heinrich Hetjens (1830-1906) hatte mit seinem Erbe verknüpft, dass ein Museumsbau entstehen müsste, sonst würde er sein Erbe der Stadt Köln vermachen.
Und da waren die Düsseldorfer schnell; in 'Null Komma nix' entstand ein Bau.
Heute befindet sich das Hetjens Museum im Palais Nesselrode, auf der Schulstrasse, eingebunden in die Düsseldorfer Altstadt. Und so wird hier im Museum oft die Brücke geschlagen zum Feiern in der Altstadt, denn man braucht dazu ja jede Art von Gefäß und Becher, zwar in schlichter Form - und die kann man im Museum in jeglicher Form anschauen.
Nun zum Termin April bis Juni.
Vom 17.2. bis 2.6.2013 läuft die Ausstellung "Königliche Eleganz Preußische Pracht" 250 Jahre KPM. KPM steht ja für Königlich Preußische Porzellan-Manufaktur.
Und vom 11.4. bis 8. 9.2013 wird die Ausstellung "In Meissener Manier" präsentiert. Nicht Meissener Porzellan, sondern früheste Berliner Porzellane der Manufaktur Wegely.
Und wenn Sie ins Hetjens Museum im April bis Juni 2013 gehen, dann können Sie beide Ausstellungen anschauen.
Und das alles geht auf König Friedrich II von Preußen zurück - so sind in der Düsseldorfer Ausstellung zum KPM Porzellan Friedrich der Grosse und Familienmitglieder des Königshauses in Stichen vertreten. Eine wunderschöne Ausstellung, die uns an einem regenreichen Tag viel Freude bereitet hat, all dies Porzellane und die Bilder anzuschauen.

Unser Tipp: in der Welt des Porzellans und speziell für Freunde des Porzellans gibt es in der KPM Ausstellung etwas ganz Besonderes. Die Figuren für den "Hochzeitszug" des Kronprinzen Wilhelm (1882-1951) anlässlich seiner Vermählung mit Herzogin Cecilie von Mecklenburg-Schwerin im Jahr 1904. Doch gefertigt wurde er erst später, da die Kaiserin die Entwürfe des Bildhauers Adolf Amberg ablehnte: 'zu freizügig'...
Unter dem KPM Direktor Schmuz-Baudiss wurde schließlich dieser wunderschöne 'Tafelaufsatz ' gefertigt. Und diese Chance ihn zu sehen, haben wir im März 2013 wahrgenommen.

Aufenthalt März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NRW
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für Liebhaber von Keramik und Kunsthandwerk.”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2012

Da mein Besuch im Hetjensmuseum schon längere Zeit zurückliegt, kann ich mich nur noch daran erinnern, daß der Gesamteindruck ein sehr positiver war.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
Top-Bewerter
204 Bewertungen 204 Bewertungen
38 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 82 Städten Bewertungen in 82 Städten
170 "Hilfreich"-<br>Wertungen 170 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für Liebhaber / Interessierte bestimmt spannend...”
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2012

Als "Normalo", der mit Keramik nicht so viel am Hut hat, vielleicht nicht unbedingt zu empfehlen. Es gibt Interessanteres, das man in Düsseldorf unternehmen kann. Was ich jedoch interessant fand, ist der Bereich, in dem gezeigt wird, was noch so aus Keramik hergestellt wird (z.B. Messer, künstliche Gelenke, etc.). man kann ein Kombi-Ticket kaufen, mit dem man auch ins benachbarte Filmmuseum kann.

Aufenthalt Februar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Design macht glücklich”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. März 2012

Eine tolle Veranstaltung mit einer gelungenen Podiumsdiskussion zum Thema "Macht Design glücklich?" Die Kombination von Italienisch und Deutsch mit Simultan-Dolmetschern war ein Genuss. Danke an die Herren von Rosenthal, Kahla und Mercurio und das Team des Hetjens-Museum. Die Abschlussarbeiten der Fachhochschule im Bereich Keramikund Design waren sehr sehenswert. So muss uns um die Zukunft nicht bange sein, denn: Design macht Glücklich!


Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Hetjens Museum (Deutsches Keramikmuseum) angesehen haben, interessierten sich auch für:

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
 
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Hetjens Museum (Deutsches Keramikmuseum)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hetjens Museum (Deutsches Keramikmuseum) besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.