Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Internationale Küche, aber richtig!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Bar Olio

Bar Olio
Schirmerstr. 54, Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Stadt-Mitte)
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 174 von 1.415 Restaurants in Düsseldorf
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Bar-Szene, Terassenrestaurant
Optionen: Abendessen, Afterhours
Stadtviertel: Stadt-Mitte
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
13 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Internationale Küche, aber richtig!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2012

Der Titel sagt es! Von burmesischem Fleischsalat, über die klassische Spaghetti Bolognese bis hin zum Kürbisrisotto, in der Bar Olio gibt's alles - und alles ist lecker! Die Karte ist auf einer Wandtafel und man muss mehr als einmal gehen, weil man sich nur schwer zwischen den Gerichten entscheiden kann. Da hilft es auch nicht, dass dauernd Gerichte aus der Küche kommen, denn wirklich alles sieht lecker aus. Wir hatten die Udan Bolognese (überragend), Rotkohlsalat mit Lachs an einer Ingwersauce und "normale" Bolognese. Einfach hingehen und probieren, uns hat es geschmeckt und wir werden nicht zum letzten Mal da gewesen sein ;)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

64 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    30
    23
    4
    4
    3
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Düsseldorf, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“ein Dauerbrenner”
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2012

allzeit beliebt ist und bleibt die Bar Olio am alten Güterbahnhof in Düsseldorf.
Das ist wahrscheinlich der sehr kreativen und schmackhaften Küche zu verdanken, die abwechslungsreich war, ist und bleibt. Ein paar Evergreens gibt es natürlich auf der Karte, aber bei jedem Besuch findet man auch wieder Neues. Mein absolutes Hightlight ist der Pulpo mit Kartoffelstampf und Mojo Verde, wirklich zum reinlegen.
Vorweg gibts leckere Brot und auf Wunsch und gegen Aufpreis von 0,50 € pro Person wird eine Flasche eines sehr leckeren Olivenöls mit auf den Tisch gestellt.
Die Weine sind gut, der Service mal aufmerksam und freundlich, mal etwas pampig, im Großen und Ganzen aber ok, authentisch und nicht aufgesetzt. Wahrscheinlich ist das Olio auch deshalb bei den Kreativschaffenden sehr beliebt. Im Sommer kann man wunderbar draußen auf der Terrasse sitzen, insofern man einen Platz ergattern kann, notfalls isst man eben auf der Steintreppe vor dem Laden. Alles in allem einer meiner Lieblingsläden in Düsseldorf.

Aufenthalt September 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt/Main
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Immer noch eine Institution”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. August 2012

Nachdem ich 10 Jahre nicht in Düsseldorf gewohnt habe, war ich mal wieder im Olio.
OK, das Umfeld hat sich gewaltig geändert, aber das Olio ist immer noch eine Klasse für sich. Da wir zu dritt da waren, haben wir uns sogar gegenseitig angeboten an unseren Speisen zu probieren (und das unter Männern :-) ! ).
Fazit: Ich würde immer wieder hingehen und es jedem empfehlen, den ich kenne.
PS: Wenn es möglich wäre einen Punkt mehr als Excellent zu vergeben, würde ich es bei Food auf jeden Fall vergeben.

  • Aufenthalt August 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
31 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
105 "Hilfreich"-<br>Wertungen 105 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beliebt, besonders, lecker.”
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juni 2012

Das Restaurant am Güterbahnhof Derendorf ist wohl das beständigste Provisorium der Stadt. Unzählige Male machten in den letzten beiden Jahrzehnten Gerüchte die Runde, dass die Bretterbude mit der leckeren Küche nun aber wirklich schliessen müsste. Mittlerweile wurde modernisiert, und von Schliessen oder Aufhören ist schon lange nicht mehr die Rede.
Nachdem der Güterbahnhof lange Jahre eine interessante Mischung aus Gastronomie, Kultur, Dienstleistungen und Einkaufsmöglichkeiten bot, ist nun ausser dem Olio nicht mehr viel übrig, das Areal des ehemaligen Güterbahnhofs ist nun eine dicht besiedelte Wohngegend, der Charme des Unangepassten und Besonderen ist verloren gegangen und einer engen Wohnbebauung mit wachsender Parkplatznot gewichen.
Das Restaurant ist beliebt, frühes Kommen sichert gute Plätze. In der wärmeren Jahreszeit kann man noch immer draussen auf klapprigen Stühlen sitzen, wenn auch der Ausblick, die Stimmung und das Publikum sehr unter der Modernisierung des Areals gelitten haben.
Wir besuchten das Restaurant am Sonntag zur Mittagszeit und fanden zwei Plätze am Tresen. Das Interieur ist in einem bedauernswerten Zustand, ebenfalls die Toiletten, was aber die Gäste ganz offensichtlich nicht im Geringsten stört. Als Speisekarte dient eine grosse Kreidetafel im Eingangsbereich. Die Anzahl der verschiedenen Speisen auf der Karte ist im Laufe der letzten Jahre stetig angewachsen, die Küche ist vorwiegend italienisch mit leicht asiatischem Einschlag.
Als Getränk wählten wir Mineralwasser von St. Leonhard (EUR 6,50 fuer 1l). Meine Begleitung entschied sich für den gegrillten Calmar mit Kichererbsenpüree und Oliven-Mandel-Vinaigrette (EUR 13,50), ich selbst wählte vorab das Sashimi vom Lachs New Style (EUR 11,00) und anschliessend einen meiner Favoriten, den Rotkohl-Ingwer-Salat mit halbrohem Teriyaki Lachs (EUR 10,50). Der Lachs war in beiden Varianten sehr frisch, das Sashimi kam ungewohnt lauwarm, mit einer leckeren und würzigen asiatischen Sauce mit Kräutern und Sesam. Die Hauptspeise war sehr rohkostdominiert, eine bemerkenswerte Portion Rotkohlsalat mit Ingwer, Koriander, Frühlingszwiebeln und Kresse, dazu ein sehr übersichtliches, aber perfekt gegartes Stück auf der Haut kross gebratenem Lachs mit etwas Teriyaki Sauce. Fisch mit Sauce hätte gerne etwas reichlicher ausfallen dürfen.
Der anschliessende Espresso war, wie gewohnt, erstklassig und bleibt einer der besten der Stadt.
Die Küche des Olio ist kreativ, besonders und über jeden Zweifel erhaben, die Portionen mitunter etwas klein. Das Ambiente ist zu vernachlässigen, der Service meistens schnell und freundlich.
Keine Reservierungen, keine Kreditkarten, keine maschinengedruckten Belege.
Fressaque

  • Aufenthalt Mai 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Top-Bewerter
175 Bewertungen 175 Bewertungen
89 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
93 "Hilfreich"-<br>Wertungen 93 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super Essen, nette Atmosphäre aber recht teuer”
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2011

Die Bar Olio ist eigentlich immer voll, vor allem wenn man draußen sitzen kann. Die Preise sind hoch, aber dafür bekommt man auch Qualität. Die Bar Oli oist kein Nobelrestaurant, aber hat ein ganz spezielles Flair und ist auf seine Weise sehr gemütlich. Die Bedienung ist nett und das Ambiete ok - man sitzt auf einem "Hof", ggü. ist das Les Halles.

Aufenthalt August 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Bar Olio angesehen haben, interessierten sich auch für:

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
 
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Bar Olio? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bar Olio besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.