Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Der Preis für den Aperol Spritz hat die Laune verdorben” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Al Salam

Al Salam
Hohernstaufenring 22, 50674 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Altstadt-Süd)
221-2019882
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 402 von 1.681 Restaurants in Köln
Küche: Speiselokal, libanesisch, orientalisch, vielseitig
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familienfreundlich, Romantisch, Bar-Szene, Gruppen, Geschäftsessen
Stadtviertel: Altstadt-Süd
Köln, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
9 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Der Preis für den Aperol Spritz hat die Laune verdorben”
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2013 über Mobile-Apps

Bei einem schönen Abend hatten wir uns auf einen schönen Abend gefreut. Die Wahl fiel auf das libanesische Restaurant. Der Vorspeisenteller für 9,50 € und die gemischte Grillplatte für 15,50 € waren in Ordnung. Allerdings bei den Getränken ging vieles schief. So bestellten wir einen libanesischen Weißwein und sollten einen frz. Tourraine bekommen. Nachdem wir - nach Diskussion - einen libanesischen Rosewein bekamen mussten wir bei der Rechnung schlucken, als wir sahen, dass jeweils zwei Aperol Spritz mit 17 € zu Buche schlugen; angeblich wegen des Bio-Proseccos. Einfach zu teuer!!!

  • Aufenthalt August 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

24 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    11
    7
    2
    2
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Cologne
Top-Bewerter
81 Bewertungen 81 Bewertungen
27 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
“Essen und Service gut”
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Mai 2013

Das Essen ist nicht aussergewöhnlich aber sicher gut. Der Service freundlich und erklärt gerne alles im Detail. Die Auswahl ist wie hier schon ein paar mal angemerkt, nicht so groß, aber das tut meines Erachtens dem Restaurant keinen Abbruch. Die Location ist nett und stilvoll eingerichtet. Die Stühle leider etwas niedrig für hoch gewachsene Mitteleuropäer.

  • Aufenthalt März 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
31 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gute libanesische Küche”
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Mai 2013

Wir wollten einen schönen Abend mal abseits von Kölsch und Lärm und dieses ist uns voll gelungen! Im Al Salam wird wirklich leckere libanesische Küche serviert! OK, einige Vorspeisen könnten etwas würziger sein (die Falafel sind super!), und das Hauptgericht (Schmortopf (Maqlubeh bel Dajaj) bzw. Cous-Cous bel Dajaj) waren ausgezeichnet! Warum die Brotfladen eingepackt und durchgeweicht in einem Plastiktütchen im Brotkorb lagen und nicht frisch aus der Küche serviert wurden, keine Ahnung, sieht aber nicht gut aus. Nachtisch: lecker, süß! Nette Weinauswahl auch libanesischer Weine.
Ambiente: nun ja, sehr niedrige Tische, aber nach kurzer Gewöhnungszeit ok. Gute coole Lounge Musik mit arabischem Touch.
Service: wirklich gut, es war aber zugegebenermaßen ein ruhiger Abend!
Wiederholung: Ja, in jedem Fall!

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
“Unfreundliche Mitarbeiter, kein Kundenservice”
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2013 über Mobile-Apps

Richtig schlechter Service! Meine Partner und ich sowie zwei weitere Pärchen waren auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Restaurant und da sind wir über das Internet auf al salam gestoßen. Die Bilder sahen viel versprechend aus, also haben wir dort reserviert. Beim Betreten des Lokals wurden hinsichtlich des Ambientes nicht enttäuscht, alles sah dort wirklich sehr schön aus, orientalisch, wie aus 1001 Nacht. Das war jedoch das einzige, was an dem Laden gut war. Trotz der stolzen Preise war der Service außergewöhnlich schlecht! Wir, drei Frauen, hat jede für sich einen Vorspeisenteller bestellt. Nach ca.45 Minuten Wartezeit wurden uns ein paar Schalen mit Vorspeisen gebracht, und auf den Tischen verteilt. Da wir drei aus Platzgründen in einer Reihe saßen, konnte nicht jede problemlos an jede Vorspeise gelangen. Zudem hat jede von uns Ihre Vorspeise ganz bewusst alleine bestellt, da wir es als unangenehm empfinden, gemeinsam von einem Teller zu essen. Ferner habe ich vegetarisch bestellt, während die anderen Frauen Fleisch essen, auf den gemeinsamen Tellern wurde alles durchmischt und ich als Vegetarier und Kunde müsste bei der Organisation darauf achten nicht 'ausversehen' fleisch zu essen und mein essen neben dem fleisch zu 'dulden'. Das war für mich nicht Ok und ich habe den Kellner doch um einzelne Portionen gebeten. Daraufhin kam die dreiste Antwort, dass wir das so zusammen bestellt hätten, sie das immer so anrichten und er außerdem jetzt keine Zeit hätte, seinen Fehler zu verbessern. Kein entschuldigen, kein 'es tut mir leid', sondern eine lange Diskussion fing an. Wir können doch uns alles selber auf unsere Teller verteilen, das müsse er sonst wieder mutnehnen, aber zuerst die anderen Bestellungen bearbeiten, weil er viel zu tun habe und wir ja quasi einen Sonderwunsch haben. Nach langem hin und her hat er widerwillig die Teller mitgenommen und getrennt nach ca 20 Minuten gebracht. Immernoch keine Entschuldigung, sondern völlig genervt. Mini-portion haben wir bekommen, kaum Brot dazu, und schlechtester Service, den ich je erlebt habe. Als zahlender Kunde muss ich mir das nicht antun. Al Salam-nie wieder

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Atmosphäre gut, Essen Durchschnitt”
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2013 über Mobile-Apps

Leider gibt es in Köln ja nur wenige gute Restaurants mit orientalischer Küche. Das Al Salam wurde und mehrfach empfohlen und macht beim betreten direkt einen guten Eindruck. Freundliches Personal, geschmackvolle Einrichtung. An den Tischen sitzt man etwas niedrig was meinen Knien nicht gut tat ist aber Geschmackssache. Die Vorspeisen Mezze Platte war in Ordnung aber nichts außergewöhnliches. Die Auswahl der Hauptspeisen war allerdings recht übersichtlich. Es gab entweder gegrilltes Lamm oder Hähnchen oder einen Schmortopf mit Lamm oder Hähnchen oder vegetarisch der sich allerdings eher als Biriani herausstellte. Das Fleisch war zwar zart aber auch recht trocken. Außerdem gab es noch ein Gericht mit Pflaumensauce. Die Zubereitung war in Ordnung aber eher Durchschnitt, die Geschmacksexplosion hat mir gefehlt. Die orientalische bietet so vielfältige Aromen und Gerichte, die ich hier leider vermisst habe. Das angebotene Staufen Pils war aber sehr lecker, genauso wie der Mokka zum Abschluss.

    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Al Salam angesehen haben, interessierten sich auch für:

Köln, Nordrhein-Westfalen
Köln, Nordrhein-Westfalen
 
Köln, Nordrhein-Westfalen
Köln, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Al Salam? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Al Salam besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.