Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Brauhaus muss man erlebt haben...” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Früh am Dom

Früh am Dom
Am Hof 12, 50667 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Altstadt-Nord)
022-1261-32-11
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 85 von 1.768 Restaurants in Köln
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: USD 6 - USD 11
Küche: französisch, deutsch, Gasthausbrauerei, Pizza, Pub
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Regionale Küche, Familienfreundlich, Geschäftsessen, Gruppen
Optionen: Frühstück, Getränke, Mittagessen, Dessert, Abendessen, Büffet, Lieferservice, Afterhours, Terrassenrestaurant, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Altstadt-Nord
Münster, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
11 Restaurantbewertungen
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Brauhaus muss man erlebt haben...”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Mai 2014

Waren Freitagsabend da, Laden wie immer sehr voll, aber Kölsch und Essen waren ausgezeichnet, hat uns gut gefallen....

Aufenthalt Mai 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.209 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    366
    542
    189
    69
    43
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zadar, Kroatien
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
24 Restaurantbewertungen
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eines der besten Brauhäuser der Stadt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. April 2014 über Mobile-Apps

Wir sind schon des Öfteren bei einem Kölnbesuch hier eingekehrt und noch nie enttäuscht worden, das Essen wird schnell serviert und das wichtigste es schmeckt. Die Köbesse ( Kellner ) sind sehr flink und freundlich und auch das Ambiente ist sehr angenehm. Es gehört einfach zu einem Kölnbesuch dazu, in einem Brauhaus gewesen zu sein.

Aufenthalt April 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
Top-Bewerter
87 Bewertungen 87 Bewertungen
63 Restaurantbewertungen
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mit Gelassenheit genießen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. April 2014

Ja, in Brauhäusern geht es meist etwas ruppig, polternd und zackig zur Sache. Das Früh ist hier sicher eines der alteingesessenen Häuser mit großem Ego, und die wohlgenährten Herren im Service haben schon am Vormittag deftige Laune. Muss man mit Humor nehmen, denn ist ja eigentlich auch ganz heimelig.
Wir haben hier zügig unser Mittagessen bekommen – schmackhaft gewürzt, ausreichend groß und wirklich lecker. Aber es stimmt schon: das Essen kam (obwohl wir nur zu zweit warn) in Etappen, es gibt natürlich keinen Espresso oder ähnliches (nur Filterkaffee) und Extras oder Umbestellungen werden ignoriert. So ist das halt im Rheinland, muss man mit Gelassenheit genießen!

  • Aufenthalt April 2014
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
16 Restaurantbewertungen
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Essen nicht der Burner”
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2014

Waren mit 5 Personen dort und das Essen kam leider in etappen. Zwei waren schon fertig mit essen da bekamen die anderen drei erst ihr Essen serviert. Sowas ist ei no go. Ausserdem waren die Speisen nicht gerade der Hit. Nur zum Kölsch trinken würd ich da noch mal hin aber speisen nie wieder

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ZG
Top-Bewerter
266 Bewertungen 266 Bewertungen
264 Restaurantbewertungen
232 "Hilfreich"-<br>Wertungen 232 "Hilfreich"-
Wertungen
“Durchschnitt - Kartenzahlung nicht möglich”
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2014

LOKAL: Zentral am Dom, schöne Lage, grosses Lokal mit vielen Sallen im Keller und oben, sehr schön eingerichtet, prima für Geschäftsessen und grössere Veranstaltungen (getrennte Saalen)

SERVICE: Nicht der Beste da nicht aufmrksam und unorganisiert aber freundlich. Das schlimmste ist, dass man in so einem Lokal mit der Karte nicht bezahlen kann und es ist ein riesen Lokal für Touristen.

BIERAUSWAHL (vom Fass): Früh-Kölsch und das ist der 4. beste Kölsch für mich (nach Päffgen, Pfaffen,Mühlen) also nicht schlecht

WEINAUSWAHL: uninteressant

KÜCHE also das Wichtigste: habe wie immer da gleiche bestellt (Siehe andere Beiträge) und hier brauchte ich nicht Püree gegen Bratkartoffeln nicht wechseln, da kleassisches Himel und Äd gabs in der Karte nicht sondern es gab ein Gericht was ich immer esse und es hies Kölsche Pfane. Das Essen war lauwarm serviert. Blutwurst von der Qualität gut aber Zubereitung sehr unspektakulär. Bratkartoffeln zu wenig angebraten und Kommentar zum Apfelkompot lasse ich mir sparren. Vorweg habe ich die Gulaschsuppe gegessen und diese kann ich empfehlen aber SIe Preise. Gut war wohl die Haxe (diese für 15,8 EUR).

PREISLEISTUNGSVERHÄLTNIS: Kölsch mit 1,80 EUR zu teuer. Das gleiche trifft Suppe (kleine TAsse für 5,8 EUR). Speise war auch hier eine der teuersten die ich bisher in Kälner Brauhäusern gegessen habe.

ZUSAMMENFASSUNG: Es wird schwierig für mich zu entscheiden hier wieder zu kommen. Auf Wunsch Dritter werde ich nicht absagen.

Nach diesem Besuch sieht mein Ranking der köllner Brauhäuser die das beste Himmel und Äd mit Bratkartoffeln servieren wie folgt.

1) Peters
2) Bierhaus en d'r Salzgass Päffgen
3) Sion Unter Taschenmacher
4) Gaffel am Dom
5) Brauerei zur Malzmühle
6) Gilden im Zims
7) Päffgen Friesenstr.
8) Früh am Dom !
9) Bieresel
10) Brauhaus Porz
11) Sünner im Walfisch

  • Aufenthalt April 2014
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Früh am Dom angesehen haben, interessierten sich auch für:

Köln, Nordrhein-Westfalen
Köln, Nordrhein-Westfalen
 
Köln, Nordrhein-Westfalen
Köln, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Früh am Dom? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Früh am Dom besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.