Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine Zumutung!!!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Europäischer Hof Hotel

Speichern Gespeichert
Europäischer Hof Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Europäischer Hof Hotel
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Europäischer Hof Hotel
2.0 von 5 Hotel   |   Appellhof Platz 31, 50667 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Altstadt-Nord)   |  
Hotelausstattung
Nr. 247 von 281 Hotels in Köln
Stuttgart, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Eine Zumutung!!!”
1 von 5 Sternen Bewertet vor 5 Tagen NEU

Wir haben zwei Übernachtungen im Doppelzimmer (laut Beschreibung des Reiseveranstalters Doppelbett + Einzelbett im Zimmer vorhanden) im Hotel Europäischer Hof in Köln gebucht. Da wir "nur" 50 Euro die Nacht ohne Frühstück bezahlt haben, hatten wir natürlich kein Luxushotel erwartet - was wir hier zu sehen bekamen, übertraf jedoch unsere Vorstellungen - jedoch leider im negativen Sinne!
Die "Empfangshalle" kann als solches gar nicht bezeichnet werden. Es war düster, die Möblierung ist sehr altmodisch und dunkel, der Teppichboden war überseht mit Brandflecken und Schmutzflecken. Gut, da wir in solchen Sachen normal nicht so pingelig sind, bei so einen Preis direkt in Dom-Nähe, haben wir das erstmal so hingenommen. Einchecken durften wir noch nicht, da wir bereits vormittags angereist sind, also stellten wir unsere Koffer im "Kofferzimmer" ab, das mehr einer Abstellkammer für Sperrmüll glich. Dort sah es richtig übel aus aber gut, auch das sollte uns nicht interessieren. Als wir dann mittags wieder zurück zum Hotel kamen, um einzuchecken, traf uns der Schlag, nachdem wir unser Zimmer aufgeschlossen haben. (Man beachte: auf dem Weg nach oben ins 3. OG ist der Aufzug, der maximal Platz für 2 Personen hat - unsere Koffer haben nicht reingepasst - auch noch steckengeblieben.) Beim Öffnen der Zimmertüre ist diese an dem Bett angestoßen, der "Gang" um das Bett herum war so schmal, dass wir unsere Koffer nicht aufklappen konnten und das Bett war maximal 1,20 Meter breit und hatte nur eine Matratze. Wir dachten es sei ein Irrtum beim Einchecken vorgefallen und sind nochmals runter zur Rezeption und zeigten der Dame die Hotelbestätigung, in der uns ein Doppelzimmer zu diesem Preis angeboten wurde. Unser Zimmer war maximal für eine Person geeignet, wobei man selbst alleine dort Platzangst bekommt. Die Rezeptionsdame meinte daraufhin dass alle Zimmer gleich groß sind und sie uns kein größeres Zimmer anbieten kann, interessierte sich aber auch nicht wirklich für unser Anliegen. Wir sind daraufhin wieder zurück ins Zimmer und beschlossen dann bei unseren Nachbarn zu klopfen, um zu sehen, ob ihre Aussage tatsächlich wahr war. Wir konnten einfach nicht glauben das in Deutschland(!) SO ein Zimmer als Doppelzimmer angeboten wird. Unsere Zimmernachbarn dagegen hatten ein mindestens 3 mal so großes Zimmer und bezahlten genau das Gleich dafür wie wir - 50 Euro pro Nacht. Sie erzählten uns, dass sie davor zuerst in einem anderen Hotel waren, bei welchem das Zimmer ebenfalls viel zu klein war und sie daher ausgecheckt haben und erst an dem selben Tag wie wir, dieses Zimmer in diesem Hotel bekommen haben. (Wir vermuten, dass die beiden Damen unser Zimmer bekommen haben und wir dafür dann einfach in ein Einzelzimmer gesteckt wurden, dass uns als Doppelzimmer verkauft wurde.) Wir sind daraufhin wieder runter zur Rezeption und forderten ein größeres Zimmer, da wir genauso viel bezahlt haben wie die anderen Gäste und zwar für ein 3 mal so kleines Zimmer. Die Dame von der Rezeption schien sich köstlich über uns zu amüsieren und lachte uns auch noch unverschämt aus, das brachte bei mir den Kragen zum platzen!!! Wir forderten unser Geld zurück, bekamen dies dann auch in bar ausgezahlt (immerhin etwas) und mussten uns auf die Suche nach einem neuen Zimmer machen. Hilfe oder Tipps gab es von der unfreundlichen Rezeptionsdame natürlich nicht. Von unseren ohnehin lediglich drei Tagen in Köln, durften wir also einen kompletten Nachmittag damit verbringen uns durch ganz Köln auf die Suche nach einem neuen Zimmer zu machen.

Fazit: Lieber ein bisschen mehr bezahlen und dafür diesen Stress vermeiden und ein ordentliches Zimmer haben! Das Hotel ist schmuddelig, es riecht nach Staub und Dreck - einfach alt und modrig. Das Personal ist unfreundlich, man wird als Gast nicht ernst genommen, die Gänge im Hotel sind total eng, Koffer müssen quer getragen werden, damit diese überhaupt durch die Gänge passen, allgemein ist es sehr stickig und dunkel im Hotel, eine sehr unfreundliche Atmosphäre - einzig positiver Punkt: die Zimmer sind einigermaßen sauber und das Hotel befindet sich nur ca. 5 Gehminuten vom Dom entfernt.
Für deutsche Verhältnisse ist dieses Hotel jedoch wirklich eine Zumutung. Wir sind froh, dass wir unsere Tage dann, nach langer Suche, doch noch in einem schönen anderen Hotel verbringen durften - und das für nur 10 Euro mehr mit Frühstück!

  • Aufenthalt September 2014, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

31 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    2
    2
    12
    8
    7
Bewertungen für
2
7
5
6
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    2,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    2,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    2,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Das mit Abstand schlechteste Hotel in dem ich je war!!
Das Zimmer War total verdreckt, sodass ich mich geekelt habe barfuß über den versifften Teppich zu laufen, das Bad eine Katastrophe - die Spuren des Vorgaengers nicht zu uebersehen.
Das überforderte Mädchen an der Rezeption hat sich in den hinteren Raum verkrochen und kam erst nach mehrmaligen Rufen heraus, wobei sie sich schnell wieder ihren Blazer angezogen hatte.
Eine 2. Bettdecke für meinen Partne wurde vergessen, nach Nachfragen wurde uns lediglich der Bezug in die Hand gedrueckt.
Kurz zusammengefasst: das mit Abstand wiederlichste Hotel, in de, ich je gewesen bin.

Zimmertipp: Nicht buchen!!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Business
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Xenia H, Manager von Europäischer Hof Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, vor einer Woche
Sehr geehrte Frau MarieLouiseP1,

hiermit beziehen wir uns auf die von Ihnen am 30.08.14 erhaltene Bewertung.
Wir sind Ihnen sehr dankbar, dass Sie Ihren Aufenthalt so ausführlich beschreiben. Das ermöglicht nicht nur uns den angebotenen Service immer wieder in Frage zustellen, sondern auch anderen Gästen geben Sie dadurch eine sehr wertgeschätzte Rückmeldung.

Die fehlende Sauberkeit in Ihrem Zimmer entspricht in keiner Weise dem Standard unseres
Hauses und wir möchten Ihnen versichern, dass wir intern Rücksprache halten werden, um diese
Defizite zukünftig aus der Welt zu schaffen.
Bitte seien Sie versichert, dass wir Ihre Anmerkungen sehr ernst nehmen und diese als konstruktive Kritik sehen, welche uns dabei hilft Fehlstände zu erkennen und zu priorisieren.

Ich bedauere zu tiefst, dass wir Ihnen nicht den gewohnten Service entgegenbringen konnten. Es war absolut nicht unsere Absicht Sie derartig zu verärgern und ich möchte mich im Namen des gesamten Teams dafür entschuldigen.

Weiterhin tut es mir sehr Leid, dass wir Ihnen nicht ganz den perfekten Aufenthalt arrangieren konnten. Es liegt durchaus immer in unserem Interesse, Sie als Gast mit einem positiven
Gefühl zu verabschieden.

Ich würde mich freuen, wenn wir Sie bei einem weiteren Aufenthalt davon überzeugen können, dass Ihre schlechte Erfahrung kein Spiegelbild unseres grundsätzlichen Service ist.

Mit freundlichen Grüßen
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2014

Ich habe allerdings schon 2007 hier zwei Nächte gewohnt als mittendrin ein Herr der Stadt das Hotel geschlossen hat und wir in ein Anderes umziehen mussten. Auch da War es schon so abgewohnt und mit Null Service. Die Matratzen waren Wanderdünen, die morgens fast am Boden lagen. Die Fenster kamen uns fast entgegen als wir sie öffnen wollten. Schade um das sonst schöne Hotel.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2014

Zimmer roch nach Chlor - Fenster war komplett so feucht , dass ich nicht raussehen konnte.
Einrichtung ist sehr spartanisch und auch für eine Nacht reicht das höchstens "preisbewußten" Teenies , die nur mal eine Nacht in Köln verbringen wollen und doch ein Bett brauchen.

Wenigstens die Damen am Empfang waren nett und haben mir ein anderes Zimmer gegeben.
Das war annehmbar , wenn es auch durch die Fenster gezogen hat(zum Glück mag ich Frischluft)

Werde dieses Hotel nicht mehr buchen

  • Aufenthalt November 2013, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2014

1. Das Hotel liegt nicht direkt am Dom. Man kann ihn sehen, muss aber doch noch 10 Minuten Fußweg beschreiten, um zum Dom zu gelangen.

2. Ich habe keine Platzangst, aber die Einzelzimmer waren schon extrem klein. Ich kam mir vor wie in einer Gefängniszelle.

3. Alles ist sehr hellhörig, man hört wenn andere Gäste mitten in der Nacht nach Hause kommen.

4. Betten sind klein und durchgelegen. Die Einrichtung altmodisch, Sauberkeit naja.

5. Positiv: direkt an der U-Bahnhaltelstell Appelhofplatz und Hoteleigene Tiefgarage

  • Aufenthalt Juni 2013, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rosenheim, Deutschland
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2013

Es gibt Hotels mit einer altmodischen oder billigen Einrichtung, klar.
Aber wenn man schon zwei hässliche, nackte Neonröhren als Leselampen ans Bett hängt, könnten diese zumindest (1.) sich gegenseitig ähneln, (2.) nicht windschief rumhängen und (3. - hört, hört) funktionieren. Auch die Neonröhre über Waschbecken/Spiegel war kaputt, und die Fernbedienung streikte ebenfalls (Batteriewechsel?!).
Ein verschrammter Tisch, ein fleckiges Sofa und 60er-Jahre-Schränke runden das Ganze ab.
Die gute Lage kann das leider nicht wettmachen.
118 EUR Messepreis/EZ. Ohne Früstück...

  • Aufenthalt September 2013, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Birmingham, United Kingdom
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. August 2013

Wir haben 2 Nächte in diesem Hotel verbracht. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Uns wurde das Zimmer im Erdgeschoss auf der Rückseite zugewiesen. Wir waren aber damit zufrieden; das Zimmer war ziemlich geräumig und das Badezimmer war groß. In der Nacht haben wir gut und bequem geschlafen. Das Zimmer/Badezimmer könnte wirklich eine Modernisierung vertragen, aber es ist nichts Dringendes! Wir konnten unsere Rucksäcke nach dem Auschecken dort deponieren, nachdem wir uns vergewissert hatten, dass unser Zug nicht bis zum Abend fuhr. Auch die Lage ist ausgezeichnet!Wenn Sie die Gelegenheit haben, besuchen Sie das Gestapo-Gefängnis ein paar Häuser weiter. Sehr interessant!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Europäischer Hof Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Europäischer Hof Hotel

Anschrift: Appellhof Platz 31, 50667 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Köln > Altstadt-Nord
Ausstattung:
Bar/Lounge
Hotelstil:
Nr. 247 von 281 Hotels in Köln
Preisspanne pro Nacht: 45 € - 199 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Europäischer Hof Hotel 2*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Odigeo, HotelsClick, Hotels.com, Venere und HRS als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Europäischer Hof Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Europäischer Hof Hotel Köln

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Europäischer Hof Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.