Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Die Sterne so alt wie die Eigentümer” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Kaiser am Wienerplatz

Kaiser am Wienerplatz
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Kaiser am Wienerplatz gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Kaiser am Wienerplatz
Genovevastrasse 10-14, 51065 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Mülheim)   |  
Hotelausstattung
Nr. 190 von 281 Hotels in Köln
Wiefelstede, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die Sterne so alt wie die Eigentümer”
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2014

Sind der Beschreibung einer Suite auf den Leim gegangen. Von all dem Luxus war so gut wie nichts vorhanden. Sauna Fehlanzeige, Whirlpool entpuppte sich als Badewanne mit Luftsprudler, türkisches Bad war eine schwache Dampfdusche, die 80 qm Fläche waren höchstens 40, warum auch immer gab es einen Raum mit einer Singleküche aber ohne jegliche Ausstattung, nicht mal Trinkgläser gab es in der Suite. Telefonanlage mit leerem Akku ohne Bedienungsanleitung, Fernseher ohne Bild (wurde nach einem Anruf über Handy von draußen vom armen Nachtportier(einem Rentner) mit dem aus einem anderen Zimmer getauscht. Betten sollten sich elektrisch verstellen lassen aber außer viel Lärm passierte nichts. Die alten Drehknöpfe der Dampfdusche vielen beim drehen einfach ab. Der Wintergarten war ein überdachter Balkon dessen Türen ohne Beschläge waren, da die Tür defekt war und man sonst hätte abstürzen können. Wenn das ganze nicht 260 € für 2 Nächte gekostet hätte, wäre es einfach nur brüllend komisch gewesen, so ein Bruch, bei so einer Luxusbeschreibung hatten wir noch nie erlebt, man kam sich vor wie bei verstehen sie Spaß, so ließ es sich dann auch aushalten. Das Frühstück war übrigens wirklich Klasse. Bei der Reklamation bei den über 70 jährigem Eigentümern, die von all dem einfach nichts hören wollten, einfach nur stur, betonte der Inhaber immer wieder, dass die Doppelmatratze sage und schreibe 15000€ gekostet hätte. Einfach unglaublich, da wäre das Geld, wenn es denn stimmt, woanders wirklich besser aufgehoben gewesen. Ach ja, und beim Einchecken konnte man nicht mal vor dem Hotel halten, genau vor dem Eingang gab es eine Bushaltestelle und sonst keine Haltemöglichkeit. Wie gesagt, verstehen Sie Spaß wäre hier richtig gewesen.

Zimmertipp: Checken Sie woanders ein
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

39 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    7
    13
    5
    6
    8
Bewertungen für
3
12
7
13
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ostbevern, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 24. Dezember 2013

Wir hatten Zimmer zur Straßenseite. Keine Klimaanlage. Es war heiß und in dem Zimmer waren über 30 Grad bei usnerer Ankunft. Das blieb auch so. Nachts haben wir das Fenster geöffnet, obwohl direkt unter unseren Fenstern reichlich Verkehrs war. In der Früh morgen standen die Busse mit laufenden Motor dort.
Die Zimmer waren klein und schmuddelig. Wir haben uns eher unwohl gefühlt.
Einen Parklatz bekommen nur wenige Personen, weil der Hof sehr klein ist.
Die angepriesene Bar war nicht geöffnet ("weiß nicht, das bestimmt der Chef, wann und ob er öffnet") und es gab keinen Getränkeautomaten.
Uns hat es gar nicht gefallen, wir würden dort nicht mehr buchen. Das einzig Positive in diesem Hotel war das sehr gute, reichhaltige Frühstück.

Zimmertipp: Auf jeden Fall auf den revonierten Zimmer "nach hinten raus" bestehen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Soest, Nordrhein-Westfalen, Germany
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2013

Die Zimmer sind sehr klein uns waren leider nicht klimatisiert. Sie werden aber demnächst renoviert. Dafür war das Frühstück sensationell, eine fantastische Auswahl an allem , was das Herz begehrt. Einen Parkplatz gab es kostenfrei direkt auf dem Innenhof und die Lage war für eine Großstadt sehr gut. Direkte Verkehsanbindung und in Kürze in der City. Personal sehr freundlich und redselig. 4 Sterne entsprechen allerdings nicht der Realität. Für einen Wochenendtrip trotzdem gut geeignet.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Waiblingen
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2013

Wir haben das Zimmer über einen Gutschein-Deal von Groupon gebucht und uns darauf verlassen, dass die Kategorie stimmt. Das Klima-Gerät war laut, aber hat nicht gekühlt. Im Badezimmer hing noch ein benutztes Handtuch von einem anderen Gast. Geputzt wurde das Badezimmer nur oberflächlich. Das Frühstückszimmer ist viel zu klein, man konnte sich kaum bewegen. Die meisten Produkte waren mit Plastikfolien abgedeckt, was nicht unbedingt zum Essen einlud. Die Einrichtung des Hotels ist wirklich Geschmackssache (für uns furchtbar). Der Aufzug ist eine lahme Ente.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2013

Vorweg: Es lassen sich locker ein, zwei Nächte im Hotel Kaiser am Wiener Platz aushalten. Doch ist es leider nicht die erste Wahl.

Positiv:
* Gute Lage: Mit der Straßenbahn in vier Minuten zum Messegelände Köln Deutz, Ostseite. Preis mit dem Taxi: 10,11 Euro
* Fantastisches Frühstück: Reichhaltig, vielseitig, lecker, lässt keine Wünsche offen
* Sehr nette Betreiber und Personal älteren Jahrgangs.
* Sauberkeit geht in Ordnung. Sollten sich aber wohl von so manchem Dusch- und Bettvorleger bringen.

Negativ:
* Bilder der Website sind beschönigend: Das Hotel ist bei weitem nicht so hell, wie die Seiten suggerieren (siehe Bild)
* Vermutlich seit den 70er Jahren nichts mehr gemacht, dementsprechend altbackscher, nicht mehr zeitgemäßer Flair: Schwere Holzvertäfelung im Empfangsbereich, dazu dicke Teppiche. Die Zimmer mit Mini-Röhrenfernseher, keiner LAN-Buchse, hässlicher Rauhfasertapete, ekligen Teppichen und altmodischer Einrichtung. Das Einzelzimmerbett verfügt leider über keinen Lattenrost, geht aber halbwegs in Ordnung in Punkto Liegekomfort.
* Der Aufzug ist von 1975 und alles andere als vertrauenswürdig: Klein, beengt und klapprig. Besser die Treppe nehmen.
* WLAN-Empfang im ersten Stock miserabel: Im vorderen Bereich des Zimmers (Gang) noch gut, im hinteren Bereich, wo man sich aufhält, sehr schwach. Weder im Bett noch im Sessel noch am Schreibtisch war genügend Netz vorhanden, um zu surfen und E-Mails abzurufen. Also musste im Gang vor dem Klo auf dem Boden gesessen werden, um ein wenig Netz zu haben.
* Von außen unscheinbar und hässlich, mit Bahnhofsviertelflair
* Sanitär-Anlagen sind ok, wenn auch billig wirkend aus Plastik.

Die negativen Punkte überwiegen, allerdings wiegt das tolle Frühstück und die Herzlichkeit des älteren Betreiberehepaars das wieder auf. Vermutlich ist das auch der Grund, warum nichts mehr gemacht wird: Entweder sehen sie es nicht, oder empfinden es aufgrund ihres Alters nach wie vor als sehr schön. Oder aber sie sehen aufgrund ihres Alters keinen Sinn mehr, noch was ins Hotel zu stecken.

Darunter leidet zwar im Endeffekt der modern-eingestellte Gast von heute, aber trotzdem kann man die Nacht im Hotel Kaiser gut verbringen und morgens ein tolles Frühstück genießen.

  • Aufenthalt August 2013, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2013

Ich habe selten in einem mit 4 Sterne ausgewiesenem Hotel gewohnt,wie im Kaisers.Der Name allein weckt schon Erwartungen,die in keinster Weise erfüllt werden.Aus arbeitstechnischen Gründen,bin ich gezwungen,mehrere Wochen in einem Hotel zuzubringen aber das hier ist eine Zumutung.Das Hotel hat hat Nachkriegsflair.Die Doppelzimmer sind klein und eigentlich nur für eine Person geeignet.Saubermachen -Fehlanzeige.Wenn man den Müll nicht auf den Flur stellt,kommt niemand.Bettwäsche wechseln.Vieleicht nach mehrmaligen betteln und das bei Schlafbedingungen ,die zum Himmel schreien.35 Grad aussen und 35 Grad innen.Klimaanlage -Fehlanzeige.Badezimmer -auch sehr gut.....beim Duschen schwimmt das halbe Bad,weil die Abtrennung nicht richtg schliesst.Plastikarmaturen tun ein Übriges und und sprunghater Wechsel zwischen heiss und kalt,ohne das man etwas berührt, sorgen für lustige schreie aus dem Bad.Der Kühlschrank ,was sich Minibar schimpft hat fast keine Wirkung, aber bei der Wärme die er abstrahlt, vieleicht zum Brötchen aufbacken gut.Mit dem Auto anreisen ist auch schlecht,es sei denn es handelt sich um Matchboxgrösse,dann kann man es mit aufs Zimmer nehmen .Weil .....5Parkplätze für 50 Betten.Der Rest darf dann im 100m weiter liegenden Parkhaus verweilen ,was er mit 3 Euro am Tag natürlich selber zahlen darf.Ist ja auch normal,bei 4 Sterne,oder?Eine Schlüssel für das Rolltor des Parkhauses,den kann man sich aber geben lassen an der Reception,natürlich zurückringen,das ist doch schon mal was.Frühstück-reichlich heute morgen mit angeschimmeltem Brot in Folie,Brötchen und der Rest war ok.Nur die Frühstücksfachkraft mit Knutschflecken amHals und Schlabberlook hatte noch nicht ausgeschlafen,aber in Russland oder weiss der Geier wo die Dame herkommt,schläft man länger und dann ist man auch höflich .Hier eben nicht.Wer Ruhe erwartet ,dem kann ich nur raten zu Zelten.Krach ist hier Tag und Nacht .Busse halten vor der Tür,Taxistand ist auch da und Verkehr sowiso,also alles was das Herz begehrt.Das Eizige,was hier gut war sind die Mitarbeiter der Reception.Immer nett und freunlich aber lassen auch raushören,dass man sich nicht traut etwas zu kritisieren aus Angst um den Arbeitsplatz.Das Beste ,was man tun könnte um dieses Hotel interessant zu machen,wäre ein Abriss.Wir wünschen angenehmen Aufenthalt.

  • Aufenthalt Juli 2013, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bretten
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2013

Von einem Besuch dieses Hotels ist abzuraten, wenn man ein 4 Sterne Zimmer erwartet.
Das Hotel vermietet bestimmt auch 4 Sterne Zimmer, aber nicht an Gutschein-Reisende (z.B. Groupon). Da ist man dann Kanonenfutter für die Zimmer die eigentlich in diesem Jahrhundert nicht mehr vermietbar sind. Uralte Betten und denen sich der Staub türmt, Stockflecken in den Fugen der Dusche, Toilette mit Urinstein-Rand usw. Der Fernseher war ein Mini-Guckloch und total veraltet und keine Mini-Bar. Alles in allem ziemlich furchtbar. Man braucht schon ein paar Kölsch um sich damit abzufinden. Hingegen war das Frühstücks-Buffet nicht schlecht (weil es ja bestimmt auch Leute gibt - die ein 4 Sterne Zimmer bezahlt und bekommen haben). Parken konnten wir im Nahegelegenen Parkhaus, das ist für 3 Euro am Tag O.k. Das Personal war sehr freundlich, konnte aber nicht über die fürchterlichen Zimmer hinweg trösten. Auch mit Gutschein ist das noch zu teuer.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Kaiser am Wienerplatz? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kaiser am Wienerplatz

Anschrift: Genovevastrasse 10-14, 51065 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Köln > Mülheim
Ausstattung:
Bar/Lounge Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 190 von 281 Hotels in Köln
Preisspanne pro Nacht: 77 € - 176 €
Anzahl der Zimmer: 49
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Kaiser am Wienerplatz daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kaiser Am Wienerplatz Hotel
Hotel Kaiser Am Wienerplatz
Kaiser Am Wienerplatz Köln
Kaiser Am Wienerplatz Cologne

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kaiser am Wienerplatz besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.