Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sushi all you can eat” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Okinii

Okinii
Blaubach 1 | 50676, 50676 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
22133178190
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 182 von 1.725 Restaurants in Köln
Küche: Sushi, japanisch
Optionen: Reservierung empfohlen, Afterhours
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen, Afterhours
Burscheid, Deutschland
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
24 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sushi all you can eat”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2013 über Mobile-Apps

Wir freuten uns riesig auf die Eröffnung in Köln (waren bisher nur in Düsseldorf) und wurden nicht enttäuscht. Gewohnt leckere Küche in modernem Ambiente. Man wird freundlich und zuvorkommend bedient, auch bei sehr grossem Andrang. Dickes Lob an Service und Küche - wir bleiben dem Okinii treu :-)

  • Aufenthalt August 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

60 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    18
    23
    14
    3
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Top-Bewerter
126 Bewertungen 126 Bewertungen
110 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
65 "Hilfreich"-<br>Wertungen 65 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gutes Konzept aber mittelmäßiges Essen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. August 2013

Das Okinii bietet ein all-you-can-eat-Konzept bei welchem man als Gruppe regelmäßig eine Handvoll Kleinigkeiten mit dem IPAD bestellt. Wir waren kurz nach der Eröffnung da. Das Konzept ist zwar gut, hat aber auch Schwächen: Leider kamen unsere Gerichte teilweise stark verzögert, je nachdem wann der Koch dieses gerade in größerer Menge hergestellt hatte. So kamen Speisen bspw. aus der zweiten Runde erst über eine halbe Stunde später, d.h. man hatte schon zweimal zwischendurch bestellt. Manche Gerichte wurden gar nicht gebracht (!), andere eine Stunde später...So verliert man gerade als größere Gruppe schnell den Überblick wer was wann bestellt hatte. Die Kellner sind freundlich aber etwas unsicher und unsortiert. Vielleicht war dies auch die "Findungsphase" nach der Neueröffnung...
Die Qualität der Speisen ist hingegen nur mittelmäßig. Ist natürlich die Frage was man für den Preis erwarten kann. Die Auswahl ist in Ordnung, die Speisen aber keineswegs authentisch japanisch. Eher das was man bei einem Asiaten vermeintlich erwartet, d.h. viel Frittiertes und Standard-Sushi. Letzteres geht man besser woanders essen. Das Eis zum Schluss war übrigens lecker...

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
12 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Viel Gutes, aber auch einiges weniger Gutes”
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2013

Wir waren letztes Wachenden im Okinii. Haben uns sehr darauf gefreut. Jedoch mussten wir feststellen, dass nicht alles so toll war.
Am Empfang wurden wir nach unserer Reservierung gefragt und dann zum Tisch gebracht - dann passierte 15 Minuten NICHTS! Ich musste wieder nach vorne um Hilfe zu holen, damit das iPad und das System erklärt wurden. Bei Vapiano wird man wenigstens immer noch am Empfang gefragt, ob man schon hier war, und sich mit der Karte auskennt und usw. Hier nichts. Schade.
Danach gings ans Bestellen - und das war easy und sehr praktisch. Die ersten Gerichte kamen ca. 3 Min. nach Absenden der Bestellung - die restlichen kamen dann auch in wenigen Minuten. Und das Essen war qualitativ sehr gut, wirklich!
Plötzlich wurde es richtig laut: Ein Geburtstagskind wurde in Schlupfstimme gespielt - höllisch laut, viel zu laut! Dann dackelten die Kellner mit aufgesetzt freundlicher Miene zum Geburtstagskind und gratulierten, übergaben irgendwas mit Wunderkerze und waren dann weg. Bitte unbedingt abschaffen - das passt überhaupt nicht zum Ambiente. Wirklich nicht!!!
Nach zwei Stunden wollten wir bezahlen. Bestellten per iPad die Rechnung - und wieder: 15 Min. nichts passiert. Danach zur Kasse, vorne bezahlt. Und weil ich nicht wusste, wer mich alles an dem Abend bedient hat (der Service ist sehr unpersönlich, die 4-5 Runner sind für alle Leute gleichzeitig da - demnach keine persönliche Note) konnte ich auch kein Trinkgeld geben. Aber bei 35€ pro Nase inkl. Getränke war das schon eh nicht wenig Geld.
Würde ich es weiterempfehlen? Wahrscheinlich schon - einmal hingehen und dann selbst einen Eindruck gewinnen. Jedoch werden wir dann doch viel öfters zu unserem Italiener um die Ecke gehen - der geht wirklich auf jeden Wunsch ein und hält dann auch mal ein Schwätzchen.

  • Aufenthalt August 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
2 Bewertungen
“Preis-Leistungsverhältnis mittags TOP”
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2013

Für 13,90 Euro kann man wirklich nichts gegen das Okinii sagen.
Es ist ein "AYCE" Prinzip, anders als sonst bestellt man sich das Essen aber über ein IPAD.
Natürlich sieht viele der Speisen halb vorbereitet, um lange Wartezeiten zu vermeiden, man sollte also nicht zu viel erwarten. Der Service ist sehr nett und die Getränke kamen auch sehr schnell.
Alles in allem kann man es also durchaus empfehlen.
Abends waren wir noch nicht da, aber das testen wir bei Gelegenheit dann auch mal.
Das Sesameis war übrigens toll. Das steht nicht auf der Karte.

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
1 Bewertung
“Sushifan”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2013

Mein Erlebniss im Okinii Köln!

Bewerungen:

+
tolle Begrüßung durch den Restaurantleiter
Kellner waren sehr freundlich
Sushi war echt super frisch und echt lecker
die Grillsachen echt gut und super gewürzt

-
Preise sind zu hoch

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Okinii angesehen haben, interessierten sich auch für:

Köln, Nordrhein-Westfalen
Köln, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Okinii? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Okinii besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.