Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine Zumutung für ein Hotel mit 3 Sternen !!!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Callas Am Dom

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Callas Am Dom gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Callas Am Dom
3.0 von 5 Kleines Hotel   |   Hohe Strasse 137, 50667 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Altstadt-Nord)   |  
Hotelausstattung
Nr. 10 von 51 Pensionen in Köln
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Eine Zumutung für ein Hotel mit 3 Sternen !!!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2014

Meine Kollegen und ich haben uns für Callas Hotel entschieden, da es sehr Zentral liegt und man schnell zur Messe gelangt. Das Zimmer entsprach nicht dem was wir gebucht haben, da mein Einzelzimmer mit einem Doppelzimmer verbunden gewesen ist und dadurch auch viel kleiner. Mein Wunsch ein separates Zimmer zu bekommen, lehnte der Manager ab, da er keine Zimmer mehr frei hat. Eine Ermäßigung für das viel zu kleine Zimmer habe ich ebenfalls nicht erhalten.
Die Angestellten hatten zu dem richtige Probleme deutsch zu sprechen und auf meine Frage, wo man gut Essen kann, bekam ich zur Antwort, dass das Hotel über W-Lan verfügt und man im Internet sich erkundigen kann.
Wie viele hier schon geschrieben haben sind die Zimmer richtig hellhörig, so dass man nicht nur seine Nachbarn hört, sondern auch Angestellte an der Rezeption bei Skypen ebenfalls hört und das um halb 3 Uhr morgens. Also an Schlaf war nicht mal zu denken.
Beim auschecken wurde uns eine Kulturförderabgabe angerechnet, obwohl diese im Preis mit enthalten ist. Die Koffer wollten wir bis Nachmittag noch im Hotel lagern, da es als Service vom Hotel angeboten wird, aber auch hier, wollte der Manager 2,50€/pro Gepäckstück haben, mit dem Argument, dass der Bahnhof ebenfalls Geld für Aufbewahrung des Gepäcks nimmt.
Der Aufenthalt war einfach Katastrophe...

  • Aufenthalt September 2014, Business
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

94 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    7
    35
    28
    11
    13
Bewertungen für
12
26
20
16
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juli 2014

Vom Callas Hotel am Dom ist dringend abzuraten. Zunächst einmal ist es auf den Zimmern zur Hohe Straße so laut, dass man den Fernsehton nicht versteht. Gleichzeitig sind die Wände jedoch so dünn, dass man prima den normalen Gesprächen nebenan folgen kann. Täglich um die Mittagszeit öffnet ohne Anklopfen und ohne Entschuldigung wahlweise der Manager oder anderes Personal die Zimmertür. Kleiner Tipp: Wer keine ungebetenen Gäste möchte, schiebt einfach ein Tischchen von innen davor. So schafft man es noch aufzuwachen oder sich was überzuziehen. "Bitte nicht stören"-Schilder gibt es nicht und von innen abschließen hilft nicht. Wer in seinem Urlaub ausschlafen möchte, muss auf die Zimmerreinigung verzichten. Auf meine Beschwerde hin, warum während meiner 10 stündigen Abwesenheit im Gegensatz zum Vortag nicht saubergemacht und die Handtücher nicht gewechselt wurden, erklärte man mir, ich hätte eben zu lange geschlafen. Auf das Argument hin, dass es keine Information über weitere Richtzeiten außer der des Frühstücks gab und mir außerdem etwas Schlaf im Urlaub ja auch zusteht, kam die Antwort des Hotelmanagers: "Dies ist kein Urlaubshotel. Dies ist ein Stadthotel!" Aha. Einsicht? Eine Entschuldigung? Weit gefehlt. Stattdessen zog es selbiger Manager lieber vor, minutenlang darüber zu diskutieren ob der ekelhafte Fleck auf der Bibelrückseite Schimmel ist oder nicht - ein Austausch des Exemplars der obligatorischen Lektüre stand offenbar gar nicht zur Disposition. Nach einer weiteren, angesichts der Umstände bemerkenswerten, Feststellung des Hotelmanagers dass 90€ pro Nacht „ja wohl nichts“ seien und ich somit natürlich kein Recht auf Erstattung nicht erbrachter Dienstleistungen (wie der Zimmerreinigung) hätte und der abschließenden Unterstellung ich würde „ja nur versuchen Geld zu schinden“, verließ ich das Hotel in der Gewissheit, das nächste Mal nicht wieder kommen zu müssen. Da ich jedes Jahr im Juli in Köln bin weiß ich, dass es auch in unmittelbarer Nähe zu Dom und Hauptbahnhof gute Unterkünfte zwischen 70€ und 90€ pro Nacht gibt. Das Callas Hotel zählt jedoch nicht dazu.

  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Idar-Oberstein
Top-Bewerter
64 Bewertungen 64 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
58 "Hilfreich"-<br>Wertungen 58 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2014

Hotel Callas war für unseren Köln Trip (1 Nacht) eines der preiswertesten Hotels über HRS.
Nachdem wir unser KFZ im Parkhaus Hohe Str. geparkt hatten/15 Euro/Tag, kamen wir nach ca.
2 min. Fussmarsch im Callas an.
Das Doppelzimmer war sauber, incl. Bad. Matrazen sehr gut.
Fruestueck alla 3 Sterne ok.
Keine Raucherzimmer !
Dom ca 100 m.

Zimmertipp: Hellhoerig, nur Fruehstueck, keine Bar/ kein Restaurant/ garni
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2013

Der Chef war rassistisch und unfreundlich und leider respektlos. Ich dachte, ich bin in dritte Welt. Er versteht kein Privat Leben und er stört meine Freundin. Ich gebe nur schlechte Bewertung .
Der Mann, der in Rezeption an Nacht arbeitet, stört, er telefoniert und chatten mit Skype so Laut. Man kann nicht gut schlafen. Man steht kaputt auf. Der Frühstück ist wenig und schmeckt nicht gut.
Ich gebe nur schlechte Bewertung für diese Hotel.

Zimmertipp: Die Zimmer sind unruhig und unbequem.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2013

Im April 2013 übernachtete ich in diesem Hotel für eine Nacht. Ich entschied mich für dieses Hotel aufgrund des sehr zentralen Standortes und des damals fairen Preises von € 58,50 für ein Einzelzimmer.

Der Standort war dann eben auch das Hauptthema:
Positiv ist, dass man es sehr schnell vom Bahnhof aus erreicht. Der Dom ist in 1-2 Minuten zu Fuß zu erreichen. Genauso schnell ist man dann auch in der Altstadt oder auf der Hohenzollernbrücke.
Der Nachteil ist, dass das Hotel mitten in der Fußgängerzone liegt. Dort war die Hölle los. Auch nachts. Betrunkene schreien in der Gegend rum, Kehrmaschinen machen die Wege sauber, etc.
Es war also eine gemischte Erfahrung.

Zum Haus selbst:
Die Zimmer scheinen relativ neu zu sein und waren soweit auch sauber. Dennoch sieht man schnell, dass das Haus aus den 50er oder 60er Jahren stammen muss. Alles war sehr eng, in den Aufzug passen kaum 2 Leute mit Gepäck. Alles ist hellhörig, die öffentlichen Toiletten auf den Fluren waren eher eine Frechheit.

Achja, der Frühstücksraum liegt im 1. Stock. Gegenüber befinden sich auch weitere Zimmer, von denen ich eines hatte. Da alles sehr hellhörig ist, kann man so ab 5:30 auch den Frühstücksvorbereitungen lauschen.

Das Frühstück war für den Preis absolut okay.

In Summe war es also ein eher mittelmäßiger Aufenthalt. Wer etwas günstiges und sauberes in zentraler Lage sucht und evtl eh die Nacht unterwegs ist (Konzert, Party, Karneval, etc) ist hier genau richtig. Das Hotel ist nicht schlecht, es geht aber besser.

  • Aufenthalt April 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wunstorf
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2012

Es handelt sich hier um ein kleines, familiäres Hotel direkt in der Fußgängerzone und in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs und des Doms. Die Schallisolierung der Zimmer zur Fußgängerzone ist sehr gut, wenn allerdings gelüftet werden muss, wird es richtig laut.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super, wenn nicht gerade Messe sind oder Karneval ist.
Die Zimmer sind sauber, vermisst habe ich nur einen Föhn. Das Frühstücksbuffet ist ausreichend bestückt.
Ich komme gern wieder.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2012

Direkt an der "Hohen Straße" im Kölner Zentrum liegt das Hotel Callas. Nur wenige 100 Meter vom Hauptbahnhof und dem Kölner Dom ist es eine echte Top-Lage um die Dom-Stadt fußläufig zu erkunden. Die Lage an der bekannten Fußgängerzone hat aber auch kleine Nachteile: Grade bei den Zimmern zur Strasse ist mit eier Geräuschkulisse zu rechnen. Die Fenster sind gut isoliert aber grade im Sommer möchte man diese ja nicht immer geschlossen halten und dann kann der straßenmusiker auch schon mal lästig werden. Das Frühstück ist reichhaltig und wird täglich im kleinen Speisesaal im ersten Stock serviert. Internet (WLAN) ist bereits im Preis enthalten und funktioniert auch mit ausreichender Geschwindigkeit.

  • Aufenthalt Mai 2012, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Callas Am Dom? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Callas Am Dom

Anschrift: Hohe Strasse 137, 50667 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Köln > Altstadt-Nord
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 10 von 51 Pensionen in Köln
Preisspanne pro Nacht: 75 € - 243 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Callas Am Dom 3*
Anzahl der Zimmer: 26
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, Budget Places, Hotels.com, Agoda, Odigeo, Odigeo und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Callas Am Dom daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Callas Am Dom
Callas Am Dom Köln
Callas Am Dom Cologne
Callas Am Dom Hotel Cologne

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Callas Am Dom besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.