Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Fast wie ein Pariser Bistrot in Köln” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Bistrot B

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Bistrot B
Komödienstr. 50 D, 50667 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
0221 13986777
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 839 von 1.768 Restaurants in Köln
Küche: französisch
Restaurantangaben
Köln, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
9 Restaurantbewertungen
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Fast wie ein Pariser Bistrot in Köln”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2014

Am vergangenen Samstag Abend waren wir im Bistrot-B das erste und sicher nicht das letzte mal essen. La Poele Dór eine Instanz der 70iger Jahr ein Köln ist wieder auf erstanden und hat einen preiswerten Ableger in Form des Bitrot-B. Der Eingang ist schlicht und man kann ihn schnell üebersehen. Drinen eine sehr schlichte Andeutung eines Pariser Bistrots, rote Bank und Stühle, kleine schwarze Tische mit guten Gläsern, Besteck und Stoffserviette.
Die Bedienung unaufdringlich, freundlich und sehr aufmerksam. Die Karte sehr überschaubar. Wir haben uns auf das 3Gang Menue mit 3Sterne Klassikern aus den 60iger und 70iger Jahren zu 31 ,- EUR schnell geeinigt. Da war für jeden die passende Speiesen Auswahl ob Fisch oder Fleisch dabei. Der Sommelier war sehr französich und musste uns leider mitteilen das der St Veran den ich mir ausgesucht hatte leider nicht mehr da war. Dafür hatte er eine gute Macon Blanc als Alternative. Der Gruss aus der Küche war genial und machte Appetit auf das Menue. Die Vorspeisen kamen recht schnell und waren schmackhaft und ausreichend. Der Perlhuhnsalat mit Nussöl und Croutons war sehr gut wie auch die Fisch Mousse “Comme chez soi“: Die Hauptspeise liess auch nicht lange auf sich warten..in der Zwischenzeit wurde aufmerksam Wein nach geschenkt und Brot nach gereicht. Der Gefüllte Loup de mer mit Fischmousse und Vermouthsauce war sehr gut bis auf ein paar Gräten, die Poularde „Jacqueline“ war toll gebraten innen zart und aussen knusprig an einer sehr schmackhaften Pilz Soße mit Tagliatelle. Alles schmeckte hevorragend man brauchte nichts nach zu würzen. ZUm Abschluss dann die Krönung, das Himbeermousse im Hippenteig von Maxim’s in PAris und das Geeistes Grand Marnier Soufflé....genial...dann kam noch ein Plateau Fromage vorbei zu dem ich ungeplant nicht nein sagen konnte Hmm was für Käse... Insgesamt ein kulinarisch gelungener Abend..wir fühlten uns wie in Paris nur vom Essen her besser und preiswerter.. Das Ambiente ist leider nicht wie in Paris aber dennoch eine Echte "Gute Adresse" in Köln wenn man gut französisch essen möchte ohen viel Klimbim zum fairen Preis.

  • Aufenthalt August 2014
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1 Bewertung unserer Community

Reisende, die sich Bistrot B angesehen haben, interessierten sich auch für:

Köln, Nordrhein-Westfalen
Köln, Nordrhein-Westfalen
 
Köln, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Bistrot B? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bistrot B besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.