Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Klein” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Mado

Speichern Gespeichert
Hotel Mado gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Hotel Mado
4.0 von 5 Hotel   |   Moselstrasse 36, 50674 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 153 von 281 Hotels in Köln
Kenzingen
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Klein”
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. November 2011

Das Zimmer welches ich ein paar Tage bewohnen musste war leider sehr klein (sehr, sehr klein). hierbei handelt es sich um das Gebäude gegenüber der Rezeption. (Zimmer direkt am Treppenhaus). Es gibt aber wohl deutlich größere und schönere Zimmer. Hier also bitte bei der Reservierung darauf achten.
Akkustik sehr laut (Fenster sollten zu bleiben, aber auch Treppenlärm war extrem).
Minifernseher ohne Videotext war auch kein Lichtblick.
das Bad war auch klein (na klar! :-)) aber sehr sauber und deutlich wertiger wie das Zimmer.
An der Rezeption gibt es ein Trinkgelegenheit (Bar wäre zu Viel gesagt) wo man im Sommer etwas für die Terasse bestellen kann.
Gastronomie in der Umgebung reichlich und gut vorhanden.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

34 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    1
    15
    10
    5
    3
Bewertungen für
4
10
6
12
Gesamtwertung
  • Ort
    3 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
74321 bietigheim-bissingen
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2011

Das Hotel liegt in einer unruhigen Straße , man kann zu Fuß schnell zu Barbarossaplatz laufen. das Hotel selbst ist bestimmt nicht **** Sternen Hotel, das Fernseher ist alt und klein (Röhrenfernseher) ,das Zimmer ist zu klein meine Kinder müssten auf einem ausziehbaren Couch schlafen, leider. Es gibt schon Sauna und Dampfbad aber kein Pool.Das Frühstück war ok.Ich war mit meine Familie, 4 Kinder und haben wir 6x GRATIS Karten fürs Phantasialand erhalten. SUPER!!!!

  • Aufenthalt Oktober 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bischweier, Deutschland
Top-Bewerter
241 Bewertungen 241 Bewertungen
38 Hotelbewertungen
Bewertungen in 80 Städten Bewertungen in 80 Städten
134 "Hilfreich"-<br>Wertungen 134 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2011

Wir hatten das Hotel Mado als Arrangement für 2 Tage gebucht,was die Erwartungen von uns auch erfüllte.
Sicherlich wäre es für viele erst mal von Vorteil die Lage des Hotels zu studieren,denn hier scheiden sich ja die Geister.Vorab,Köln ist nicht das Landleben und ein Hotel am Südbahnhof kann auch nicht eine Wellnessoase sein und ja,man hörte die Züge,auch beim Frühstücken,am Samstag aber deutlich stärker,wie am Sonntag.
Ich hatte für uns vorab zwei ruhige Zimmer reserviert,wer ruhiger schlafen möchte,soltte in jedem Fall jene zum Innenhof! wählen,wir bekamen aber noch zusätzlich ein Upgrade für ein Zimmer mit Wasserbett angeboten,welches nun mal leider zur Strasse bzw.Bahnlinie liegt,also teilten wir die Vorlieben unter uns auf.

Vorab,die Schlafqualität im Wasserbett war wirklich fantastisch,wer allerdings hier bei offenem Fenster schlafen möchte ist absolut fehl am Platz,das geht nur mit geschlossenem Fenster und man sollte sicher keine Ruhelliebhaber sein,aber wie gesagt Köln ist auch kein Dorf.
Uns hat es so gefallen und fanden das akzeptabel,ausserdem hat das Hotel auch noch einen anderen Vorteil,man ist mitten im Geschehen,kann auch von dort aus problemlos ins Zentrum laufen.
Wer mit dem Auto kommt,sollte auf jeden Fall auf den Hotelparkplatz,der kostet zwar auch 6€ am Tag,aber draussen an der Strasse hatte fast jedes Auto einen Strafzettel.
Köln verlangt auch Sonntags Geld an Parkautomaten.

Das Zimmer sonst war sauber,es war ausreichend gross,das Bad eher klein geraten,für uns eher sekundär,die Ausstattung war sonst gut.
Im Zimmer ist auch eine Minibar,ein Deckenventilator und ein Safe vorhanden,der Fernseher ist noch vom alten Schlag und ohne VT,dafür gibt es Sky Sports gratis,wer das nutzen mag.
Von anderen Zimmern hörte man kaum etwas,ein Lift ist auch vorhanden,die Sauna etc haben wir nicht genutzt,daher ohne Wertung.

Der Rezeptionsservice war freundlich,wir konnten auch etwas früher einchecken,das Zimmer auch vorab mal ansehen,weiter gibt es an der Rezeption auch Zeitungen,Infomaterial,man kann auch einen Kaffee oder ein Kölsch bekommen,Sitzgelegenheiten bietet auch der Innenhof,Besetzung an der Rezeption rund um die Uhr.

Die Frühstücksqualität war für ein Hotel dieser Klasse wirklich gut,zu verbessern wäre nur die Tee Auswahl,da gibt es doch andere Möglichkeiten.

Für einen Städtetrip also wirklich zu empfehlen,für absolute Ruheliebhaber ggf.zu überdenken.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayern, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2011

Ich habe abends gegen 22:30 Uhr eingecheckt und bekam noch mit, wie sich ein Paar vor mir über das erhaltene Raucherzimmer (anstelle des offenbar reservierten Nichtraucherzimmers) beschwerte. Der Nachtportier konnte aber ein anderes Zimmer anbieten und war auch sonst sehr höflich, wirkte aber etwas überfordert mit den Formalien.

Mein Zimmer 216 selbst war relativ klein (mit ziemlicher Sicherheit keine 23 qm groß, wie auf der Hotel-Homepage beschrieben), aber ganz ansprechend gestaltet. Die Sauberkeit ist erstklassig, allerdings wirkte die Einrichtung schon ein wenig abgewohnt. Ein kleiner Balkon war ebenfalls vorhanden. Leider ist der Lärm vom nahe gelegenen Kölner Südbahnhof (3 Minuten zu Fuß) auch nachts unerträglich, deshalb sollte das Fenster besser geschlossen bleiben. Meine recht kleine Matratze war angenehm hart und bequem. Die Schallisolation ist aber hervorragend. Die Zimmer sind mit Fußbodenheizung ausgestattet, die Reaktionszeit auf Temperaturänderungen beträgt laut Infomappe ca. 20 Stunden. Eine Klimaanlage ist nicht vorhanden, lediglich ein Deckenventilator.

Der Preis von 70,88 Euro (ohne Frühstück) für eine Übernachtung erschien mir etwas hoch, dafür werden allerdings auch noch Sauna, Wellness- und Fitnessbereich geboten (wobei Solarium und Whirlpool noch zusätzlich bezahlt werden müssen) - diese Angebote habe ich allerdings nicht genutzt und beim nächsten Mal werde ich wohl auch wieder eine günstigere Unterkunft buchen.

Sorry für die bescheidene Bildqualität, die Fotos sind nachts mit dem Smartphone aufgenommen worden.

  • Aufenthalt März 2011, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2010

Das Hotel ist sehr gut gelegen im "Studentenviertel" von Köln. Allerdings abseits vom Trubel, in einer ruhigen Straße. Man kann zu Fuß zum Nachtleben und den Restaurant laufen. Sehr günstiges und leckeres Essen in dieser Gegend.
Das Hotel ist gemütlich, die Zimmer sauber, das Personal nett. Ist aber nichts besonderes. Wenn man den ganzen Tag in der Stadt unterwegs ist und einen Schlafplatz sucht, super. Sucht man aber Komfort und was gant tolles, ist man hier falsch.

Aufenthalt Januar 2010, Business
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2010

Die Lage des Hotels ist direkt an der Bahnlinie in der Nähe des Bahnhofs.
Fenster öffnen war unmöglich da viel zu laut draussen.
Auch der Ventilator half bei diesen Temperaturen um 30 Grad nichts.
Eine Klimaanlage wäre dringend erforderlich in den oberen Zimmern.
Rezeption war ok, Frühstück war ausreichend vorhanden.

  • Aufenthalt Mai 2010, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kassel
Top-Bewerter
82 Bewertungen 82 Bewertungen
63 Hotelbewertungen
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
52 "Hilfreich"-<br>Wertungen 52 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. Dezember 2009

Bereits beim check in fing die Odysee an. Ich musste warten, bis der einzige Mitarbeiter an der Rezeption ein Telefonat beendet hatte. Es dauerte ewig. Warum nur bevorzugt man eine Anrufer einem persönlich am Empfang stehenden Gast? Das erste Zimmer war winzig klein und hatte eine gefühlte Temperatur von 36 Grad, da sich die Heizung nicht regulieren ließ. Das Bett hatte Jungendzimmerausmaße. Es war winzig. Das zweite Zimmer, was mir angeboten wurde, roch derart stark nach Rauch, dass ich wieder an die Rezeption ging, um um ein anderes Zimmer zu bitten. Im dritten Zimmer, in dem ich dann total entnervt blieb, hatte ich mich mit einem Wasserbett auseinanderzusetzen. Ein zweifelhafter Luxus. Gepaart mit dem Lärm der direkt am Hotel vorbeifahrenden Züge, konnte ich den Rest der Nacht kaum ein Auge zumachen. Die Krönung war allerdings das Frühstücksbuffet. Der Frühstücksraum liegt im Keller ohne Fenster. Bei künstlichem Licht und einer Einrichtung, die eher an eine schlechte Autobahnraststätte erinnert, muss man einfach mit schlechter Laune in den Tag starten. Die Qualität der Speisen lasse ich hier einfach mal unkommentiert. Der Aufenhalt war einfach grausam. Hier sollte man sich wirklich mal Gedanken machen, ob man dies weiterhin seinen Gästen zumuten möchte. Selten habe ich eine so große Diskrepanz zwischen Internetauftritt und Realität erlebt.

  • Aufenthalt August 2009, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Hotel Mado? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Mado

Anschrift: Moselstrasse 36, 50674 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Köln
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich)
Hotelstil:
Nr. 49 der Luxushotels in Köln
Nr. 153 der Spa-Hotels in Köln
Preisspanne pro Nacht: 71 € - 168 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Mado 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, HotelTravel.com, BookingOdigeoWL, Weg, LogiTravel, Hotel.de, BookingOdigeoWL, HotelsClick, HRS und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Mado daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Mado Bewertungen
Hotel Mado Köln

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Mado besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.