Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mal was anderes” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Im Wasserturm

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
Hotel Im Wasserturm gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Im Wasserturm
5.0 von 5 Hotel   |   Kaygasse 2, 50676 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 144 von 281 Hotels in Köln
Nürnberg, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mal was anderes”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2013

Die Zimmer, die Architektur und die Atmosphäre sind mal was anderers, aber super toll. Die Lage ist jetzt nicht 1A aber immer noch 10 Minuten Fussläufig zum Dom und in die Innenstadt.

Einziges Manko, gefühlt arbeiten da nur Azubis die darüber hinaus auch noch bedingungslos ausgenutzt werden. Ob ich das künftig nochmal untersütze weiß ich nicht.

Zimmertipp: Die 4. Etage hat super tolle Zimmer (2 stöckig)
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hanjo K, Geschäftsführer von Hotel Im Wasserturm, hat diese Bewertung kommentiert, 16. Oktober 2013
Sehr geehrte(r) a8797

Vielen Dank für Ihre Komplimente zur Architektur und der Athmosphäre des Hauses.
Leider wird dies durch Ihre nachfolgende Bemerkung deutlich getrübt.

Wir sind stolz auf unsere Auszubildenden und ihr stetiges Bemühen sich selbst in den Betrieb einzubringen. Selbstverständlich werden die Auszubildenden in den täglichen Ablauf mit eingebunden. Darüber hinaus beschäftigen wir gerne auch diese nach ihrer Ausbildung weiter, so dass wir durchweg ein junges Team bilden.
Ihre Bemerkung, wir würden unsere Auszubildenden "bedingungslos ausnutzen“ gehört weder in diese Bewertung, noch glaube ich, dass Ihnen ein solches Urteil zusteht.
Ich würde mich freuen, wenn Sie das nächste Mal ein Hotel bewerten, solche Bemerkungen unterlassen.
Gerne stehe ich Ihnen für ein Telefonat zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen,

Stefan Sandweg
Geschäftsführer
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

251 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    64
    84
    58
    22
    23
Bewertungen für
10
110
24
71
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Essen
Top-Bewerter
162 Bewertungen 162 Bewertungen
160 Hotelbewertungen
Bewertungen in 66 Städten Bewertungen in 66 Städten
136 "Hilfreich"-<br>Wertungen 136 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. September 2013 über Mobile-Apps

Ich war schön öfter hier in den letzten Jahren. Leider wurde es immer schlechter, offenbar wurde das Hotel heruntergewirtschaftet - leider - die Architektur, die Lage , man könnte ganz oben spielen. Aber es wirkt alles nicht professionell, nicht herzlich - hier war zu lange der Schlendrian drin den es zu beseitigen gilt. Man sollte investieren, in Hardware wie in Mitarbeiter anstatt Kampfpreise auf ibis Niveau anzubieten. Die Zimmer sind an sich schön, aber die fehlende Klimatisierung muss gelöst werden, auch sollte an den Bädern etwas verändert werden. Das Personal ist nett. Nicht mehr. Zum Excelsior oder anderen Häusern in anderen Städte auf 5* + Niveau fehlt viel. Vor allem Auftreten und Kompetenz so wie Erfahrung im Umgang mit 5* Klientel. Doorman unaufmerksam. Die Bar an sich schön, die Auswahl absolut nicht angemessen. Außerdem war die Bar oft unbesetzt und es musste ersteinmal wer gerufen werden, ebenfalls nicht angemessen. Vielleicht sollte man sich ein externes Coaching holen wenn man das Haus neu positionieren will - was sicherlich möglich ist.

  • Aufenthalt September 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hanjo K, Verkaufsleiter von Hotel Im Wasserturm, hat diese Bewertung kommentiert, 9. Oktober 2013
Sehr geehrte Frau B.,

vielen Dank, dass Sie sich nach Ihrem Aufenthalt die Zeit für eine Bewertung genommen haben.
Unsere Mitarbeiter werden regelmässig geschult. Gleichzeitig sind wir aber auch stolz darauf, unseren Auszubildenden die Möglichkeit zu geben, frühzeitig im Tagesgeschehen aktiv mitwirken zu können. Dass wir damit einigen Erfolg erzielen, zeigt der Gewinn der Meisterschaft „Hans Bueschkens Young Chefs Challenge“ einer unserer Auszubildenden.

Was die Ausstattung unserer Bar betrifft, so bieten wir unseren Gästen dort nicht nur die übliche internationale Cocktail-Karte, sondern auch die verschiedendsten hochwertigsten und teilweise seltendsten Spirituosen, wie beispielsweise Whiskeys und Digestifs.

Mit freundlichen Grüßen,
Hanjo Koch, Director of Sales & Marketing
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Neuleiningen, Rheinland-Pfalz, Germany
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2013

Wir kennen das Hotel seit längerem und buchen immer wieder mal dort, wenn wir was zu feiern haben und das "Excelsior" nix frei hat. Das Hotel ist was für Enthusiasten, nicht so sehr was für Businessreisende. Es lebt von der spannenden Location und der gekonnten architektonischen Umsetzung, immerhin ist das Hotel in einem ehemaligen Wasserturm untergebracht. Perfekt, wenn man mit einem Mädel eincheckt, das man beeindrucken will :-)

Die Lage ist okay. Recht zentral, aber nicht so dolle, wenn man die Stadt zu Fuß erkunden will. Zu den Hot-Spots ist man noch bissi unterwegs, die Gegend an sich ist eher trist und wird von großen Straßen durchzogen. Dafür ist das Gebäude selbst umso reizvoller. Man parkt im recht engen Parkhaus unterm Hotel.

Im Verlauf der letzten Jahre haben wir festgestellt, daß sich das Hotel langsam abnutzt. Die Zimmer sind auf den ersten Blick nachwievor atemberaubend, auf den zweiten Blick sieht man aber den Zahn der Zeit, der an der Hütte nagt. Das gilt für die Ausstattung an sich - insbesondere die Bäder waren in den 80ern sicherlich angesagt, heute nicht mehr. Und gilt auch für den Zustand der Zimmer. Immer noch nett, aber man sieht doch, daß seit vielen Jahren Gäste durchziehen und nix renoviert wurde. Die Badearmaturen müssen hier nochmal erwähnt werden, da sie nicht gut funktionieren und schon arg abgeschrammelt sind. Unschön, gemessen am Zimmerpreis, der sich doch in relativ hohen Höhen abspielt.

Was man im Hotel im Wasserturm nicht so gut kann, ist schlafen. Zumindest in den Zimmern, in denen sich der Schlafbereich in der kleinen Kammer zur Turmmitte hin befindet. Das ist doch sehr schade: man kommt ins Zimmer und sieht einen atemberaubenden, sich über 2 Etagen erstreckenden Raum, den man aber eigentlich kaum nutzt - wer hängt schon den ganzen Tag im Zimmer ab? Die Schlafnische an sich wird über eine Treppe erreicht und ist völlig fenster- und zugluftlos und zudem winzig klein. Es wird rasch heiß und stickig, ich bin eine Nacht sogar runter aufs Sofa gegangen ,weil es nicht auszuhalten war.

Schade auch: keine Minibar. Man wird also den Hotelservice bemühen müssen, wenn man was trinken will. Das dauert aber mitunter.

Ebenfalls erstaunlich ungut: die Bar. In einem tollen Stadthotel erwarte ich eine tolle Bar. So einfach ist das. Die Bar hier ist zwar hübsch anzusehen, aber verhältnismäßig klein. Der Barkeeper war bemüht, aber ein wenig überfordert. Die Karte war übersichtlich, die Spirituosen waren normaler Standard, aber nix, wonach sich ein Barfreund die Finger leckt. Wie Hotelbar geht, kann man im Breidenbacher Hof, schloß Lerbach oder im Excelsior sehen, aber das hier ist nix. Erstaunlich zudem: die Bar macht echt früh zu. Was bringt mir aber eine Hotelbar, die um 10 Uhr schließt??

Über jeden Zweifel erhaben: das Frühstück. Das ist so, wie man es sich in einem Haus dieser Güte erwartet und der Blick ist atemberaubend.

Der Service ist, wie man das erwarten kann: freundlich, routiniert, nichts zu beanstanden hier. Aber auch nix zu bejubeln. In anderen Hotels der Kategorie ist das alles herzlicher und persönlicher.

Kurzum: der Laden hat was, ist aber nicht zu empfehlen, wenn man was echt tolles sucht. Grad in der Preisrange gibts in Köln und Umgebung echt besseres.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weinheim, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2013

Wir haben ein LOW LOW BUDGET Preis für das Doppelzimmer in der 9ten Etage erhalten, habe dafür über TRIVAGO gebucht und waren mit dem Preis von 67€/Nacht natürlich sehr glücklich.
Bei der Anreise war das Personal etwas zurückhaltend, also nicht übermäßig freundlich, von der Rezeptionschefin oder Schichtleitung wurden wir gar nicht beachtet. Der Check-In wurde von einer wahrscheinlich Auszubildenden durchgeführt, die uns nicht erklärt hat, 1. wie man zum Zimmer kommt, 2. wo man zur Garage einfährt 3. wie man am schnellsten zur U-Bahn kommt. Das ist natürlich alles ersichtlich aber mühsam, wenn man alles selbst herausfinden muss.
Vom Zimmer waren wir angenehm überrascht, das Standart Doppelzimmer war vollkommen in Ordnung, modern, das Bad passend zu einem Wasserturm. Die bestellten Kopfkissen kamen auch sofort.
Als wir, von der Anreise erschöpft, im Bett lagen, wurde kurz angeklopft und schon drehte sich der Zimmerschlüssel um und die Hausdame oder wer auch immer, stand im Flur. Und davon waren wir wirklich geschockt, sie sagte, dass sie ein Anreisegeschenk vom Haus hatte und da wir aber gerade "im Bett lagen" sagten wir Ihr sie solle später kommen oder es vor die Tür stellen. Vom diesem Anreise-Geschenk haben wir, nachdem wir auch den Nachtportier und beim Check-Out den Rezeptionist drauf angesprochen haben aber NIE WIEDER WAS GESEHEN!! Und das fand ich persönlich echt Sch... .. Erst ins Zimmer platzen und dann nicht mal ne Entschädigung dafür.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen, Bremen, Germany
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2013

Die besten Zeiten dieses Hotels sind wohl vorbei! ich war vor einigen Jahren dort und ehrlich gesagt mit dem Hotel sehr zufrieden.
Aber hier muss dringend renoviert werden.
Der Empfang freundlich, aber das gewisse Etwas fehlte. Die Zimmer zwar einigermaßen geräumig aber der Zahn der Zeit nagt sowohl an den Badezimmern als auch am Rest. Die Betten zu weich, die Decken ungemütlich und in den Zimmersafe passt gerade mal ein Portemonaie und ein Iphone, dann ist es aber pickepacke voll! Ein Ipad kann man dort schon von den Abmessungen gar nicht unterbringen.
Auf Frage, wie lange die Sauna geöffnet sei (die Frage stellte ich so gegen 19.00) bekam ich als Anwort: "grds. bis 23.00 uhr aber bittte sagen Sie uns 1 Stunde vorher Bescheid, dann heizen wir sie an".... 5 Sterne!??
Diese vermeintlichen Kleinigkeiten summierten sich zu einem leider negativen Erlebnis. Für mich leider keine Empfehlung mehr

  • Aufenthalt September 2013, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hanjo K, Verkaufsleiter von Hotel Im Wasserturm, hat diese Bewertung kommentiert, 23. September 2013
Sehr geehrter Christian W,

ich möchte mich bei Ihnen in aller Form für Ihre konstruktiven Kritikpunkte bedanken. Bitte seien Sie versichert, dass wir die technischen Mängel fortwährend beheben werden und Sie sehr gern bei Ihrem nächsten Aufenthalt von uns überzeugen möchten.

Mit freundlichem Gruß,
Hanjo Koch, Director of Sales & Marketing
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2013

Ein ordentliches Zimmer (Junior-Suite im 8.OG), ein schöner Blick über Köln, aber auch ein gesprungenes Waschbecken, ein Brausekopf der zum Duschen in Limbotanzhaltung nötigt, alte (!) Flecken auf dem Teppichboden, Bademäntel in "generell nur einer Größe" - nämlich viel zu klein für meine 1,87 (so dass der Besuch im Wellnessbereich entfiel), viel junges Personal, das im Rahmen der Möglichkeiten auch ab und an bemüht war: Reicht das für 5 Sterne?
Dazu ein Wellnessbereich, der aus einer Sauna, einem kühlen Ruheraum und einem fremdbetriebenen Beautysalon besteht; ein Fitnessbereich verteilt auf zwei Zimmer(chen) mit (zusammen) einem Laufband und einem Stepper. Und zwei Bodenmatten: Reicht das für 5 Sterne?
Daneben keine Infomappe auf dem Zimmer (zum Restaurant; zur Stadt o.ä.), beim Auschecken keine Frage nach Zufriedenheit/Wünschen/Anregungen; stattdessen ein junger Doorman, der mit seinen Kolleginnen plaudert und bewundert, wie der Gast mit seinem umfangreichen Gepäck die Schwingtür selber meistert.
Das Ganze ist nicht uncharmant (interessante Architektur und Inneneinrichtung), bleibt jedoch deutlich unter 5-Sterne-Ansprüchen zurück. Schade.

Zimmertipp: Es gibt noch andere Hotels in Köln!!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hanjo K, Verkaufsleiter von Hotel Im Wasserturm, hat diese Bewertung kommentiert, 16. September 2013
Sehr geehrter Herr A.,

herzlichen Dank für Ihr Feedback im Nachgang Ihres letzten Aufenthalts.
Wir sind bemüht, die von Ihnen angesprochenen Mängel zu beheben und verändern momentan viele Dinge zum Positiven. Wir hoffen, zu Ihrer nächsten Anreise bereits Erfolge zeigen zu können, und würden uns daher freuen, Sie erneut im Hotel begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Hanjo Koch
Director of Sales & Marketing
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Munich, Bayern, Germany
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2013

Wird seinem Ruf nicht gerecht. Gesamteindruck: stark in die Jahre gekommen. Hatten Juniorsuite. Schicke Raumaufteilung. steinboden unten wirkt kalt. Lüftung und Bäder nicht gut. Unaufmerksamer Service beim Abschied.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hanjo K, Verkaufsleiter von Hotel Im Wasserturm, hat diese Bewertung kommentiert, 10. September 2013
Sehr geehrter Herr B,

ich möchte mich bei Ihnen in aller Form für Ihre konstruktiven Kritikpunkte im Rahmen Ihres Besuchs im Hotel im Wasserturm bedanken. Wir bedauern den unaufmerksamen Service bei Ihrer Abreise, bitte seien Sie versichert, dass dies nicht unserem Standard und Anspruch des Hauses entspricht und wir großen Wert darauf legen, die Wünsche und Erwartungen unserer Gäste zu übertreffen.
Die innenarchitektonischen Details des gesamten Turms, inklusive der Steinfußböden, unterliegen dem Gesamtwerk der Französin Andrée Putman. Es tut uns leid, dass es uns nicht gelang, Ihnen das Konzept des Designs vollständig nahezubringen.
Daher würden wir uns freuen, Sie trotzalledem bei einem zukünftigen Besuch erneut in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Hanjo Koch, Director of Sales & Marketing
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Im Wasserturm? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Im Wasserturm

Anschrift: Kaygasse 2, 50676 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Köln
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 11 der Spa-Hotels in Köln
Nr. 42 der Luxushotels in Köln
Preisspanne pro Nacht: 121 € - 210 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hotel Im Wasserturm 5*
Anzahl der Zimmer: 88
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, HotelTravel.com, Prestigia, Hotels.com, Odigeo, Odigeo und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Im Wasserturm daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Im Wasserturm Köln
Im Wasserturm Hotel
Im Wasserturm Cologne

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Im Wasserturm besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.