Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Absolut sehenswert” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Wallraf-Richartz-Museum

Wallraf-Richartz-Museum
Obenmarspforten (am Kolner Rathaus), 50667 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Altstadt-Nord)
0221 221 2 11 19
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 9 von 135 Aktivitäten in Köln
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Freiburg im Breisgau, Germany
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Absolut sehenswert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2012

Wunderbare Sammlung großartiger Künstler aus allen Epochen. Die Sonderausstellung 1912 bietet einen tollen Blick zurück in das letzte Jahrhundert, auf den Aufbruch in ein neues Zeitalter.

Aufenthalt November 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

301 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    188
    84
    23
    3
    3
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Langenfeld, Deutschland
Beitragender der Stufe 
536 Bewertungen
375 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 501 "Hilfreich"-
Wertungen
“Köln hat so viel zu bieten…und WALLRAF das Museum steht ganz oben auf unserer persönlichen TOP Liste”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2012

Das Wallraf-Richartz-Museum & die Fondation Corboud ist in Köln für Besucher z.Zt. nicht
so ganz einfach zu finden, seit auf dem Platz vor dem Rathaus in grossem Stil archäologische
Ausgrabungen des einstigen Jüdischen Viertels laufen.
Nun gut, wer das Kunstmuseum sucht, wird es auch finden, trotz der Zelte und Bauzäune
davor.
Wir waren wieder einmal hier und das gleich zu Beginn der grossen Herbstaustellung „1912
Mission Moderne – die Jahrhundertschau des Sonderbundes“. Hier wird eine
Kunstausstellung, die im Jahr 1912 in Köln stattfand, nachempfunden und versucht, soweit
wie möglich nachzustellen. Damals waren es kritische Töne, die die Kunstausstellung des
Sonderbundes, einer Künstlervereinigung, in der Presse begleiteten – und heute steht man
staunend von den Van Goghs , Gauguins, Mackes, Schieles, Munchs und so weiter, und man
mag sich wundern, warum so mancher dieser Maler zu Lebzeiten nicht die rechte
Anerkennung gefunden hat. Aber Kunst ist immer im Wandel und bei Kunst spielt der
Geschmack der Zeit eine besondere Rolle. Und ich muss zugeben, dass ich bei der
aktuellen Kunst auch nicht immer das Besondere erkenne, wohl aber hier in diesen Räumen
zur Sonderausstellung.
Das Museum hat sich das Attribut gegeben „700 Jahre aktuelle Kunst in modernem
Ambiente.“
Den modernen Bau des Museums (von 2001) an den Obenmarspforten (schräg gegenüber des
Rathauses) muss man nicht unbedingt lieben, aber wie hätte man auf so engem Raum in der
Kölner Altstadt zwischen Gürzenich und Rathaus gosszügiger bauen sollen – ‚hier kommt es
auf den Inhalt an.’ Eine hochkarätige Sammlung mittelalterlicher Malerei, incl. der „Kölner
Malerschule“, und mit den Werken der Fondation Corboud eine umfangreiche Sammlung an
Impressionisten hat dieses Museum viel zu bieten.

Unser Tipp: Wenn Sie sich in den Räumen des Museums ‚genug satt gesehen haben’, gehen
Sie in der zweiten Etage Richtung Aufzüge und schauen Sie aus dem Fenster: Von hier aus
haben Sie einen aussergewöhnlichen Blick auf die Reste der alten St. Alban Kirche (Ruinen
aus dem 2. Weltkrieg), eines der ältesten Kirchengebäude Kölns, die heute Gedenkstätte ist.
Sie können nach dem Museums-Besuch auch ein paar Schritte in der Quatermarkt(str.) zur
Fassade der Ruine zurück gehen und durch das Gitter schauen: Zu sehen ist das „Trauernde
Elternpaar“ – der Vater wurde von Joseph Beuys und die Mutter von Erwin Heerich
angefertigt.

Aufenthalt September 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wachtberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
157 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 102 "Hilfreich"-
Wertungen
“Architektonisches Juwel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2012

Äußerlich sehr ansprechend gestaltet und eingebettet an eine Stelle der Stadt, die "kölscher" nicht sein könnte - neben Dom und Germanischem Museum, bietet das Haus großartige Kunst und ...... daneben kann man auch noch durchaus lecker eine Kleinigkeit essen, wenns an der Zeit ist.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
2 Bewertungen
“Ein Muss für Kunstfreunde”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juli 2012

Ein fantastischer Überblick über die Kunst des Abendlandes - vom Mittelalter bis zum 19. Jahrhundert. Didaktisch absolut vorbildlich. Man sollte vier Stunden mitbringen und zwischendurch eine Pause einlegen.

Aufenthalt Juli 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Museum. Besuch wert.”
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juni 2012

Gutes Museum. Schöne Lage neben dem Dom. Gute Ausstellungen. Wenn man in Köln ist, dann sollte man das auch besuchen - extra nach Köln fahren würde ich dafür aber wahrscheinlich nicht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Wallraf-Richartz-Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Köln, Nordrhein-Westfalen
Köln, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Wallraf-Richartz-Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Wallraf-Richartz-Museum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.