Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Interessant auch für nicht so begeisterte Museengänger” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Rheinisches Landesmuseum Bonn

Rheinisches Landesmuseum Bonn
Colmantstr. 14-16, 53115 Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
+49 (0) 228 / 2070
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 19 von 66 Aktivitäten in Bonn
Details zur Sehenswürdigkeit
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
160 Bewertungen 160 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
65 "Hilfreich"-<br>Wertungen 65 "Hilfreich"-
Wertungen
“Interessant auch für nicht so begeisterte Museengänger”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2012

Dieses Museum fand ich ausnahmsweise mal ein wneig interessant. Normalerweise kann ich mich nicht für alte DInge begeistern, aber das hatte schon was. Es weden/wurden Dinge aus der Römerzeit gezeigt, die damals erfunden wurden. So z.B. eine Säge oder Türme und und und...
Ist wirklich gut gemacht und hat mich auch interessiert!

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

38 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    8
    21
    7
    0
    2
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wachtberg, Deutschland
Top-Bewerter
145 Bewertungen 145 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
112 "Hilfreich"-<br>Wertungen 112 "Hilfreich"-
Wertungen
“äußerst informatives Museum zur Stadtgeschichte Bonns”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2012

Das Rheinische Landesmuseum sozusagen auf der Rückseite des Bonner Hauptbahnhofs war - vor seiner Renovierung - und ist heute erst recht - nach Renovierung und Vergrößerung - nicht nur einen Besuch wert.

Es zeigt anschaulich von der Frühgeschichte beginnend - über die römische Stadtgründungszeit - dem Mittelalter - bis in die Neuzeit die Entwicklung Bonns.
Daneben beinhaltet es eine beeindruckende Gemäldegalerie und besticht durch eine alles andere als alltägliche Architektur

Aufenthalt Februar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg
Top-Bewerter
230 Bewertungen 230 Bewertungen
66 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
149 "Hilfreich"-<br>Wertungen 149 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kunterbunt gemischt”
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Februar 2012

Das Rheinische Landesmuseum Bonn ist ein recht neu errichtetes Museum, das eine gute Infrastruktur im Gebäude bietet (Garderobe, aber unbewacht! Schließfächer, Museumscafe, Museumsshop usw.). Das Gebäude selbst ist Geschmackssache, mir gefallen die teilweise nackten Betonfussböden und -wände nicht sonderlich. Das soll wohl modern sein und Geld sparen. Die Ausstellungen gehen von der Steinzeit (Neandertaler), Römer bis schon fast in den Bereich der modernen Kunst. Es findet sich in fast jedem Raum ein anderes Thema. Mir persönlich ist das zu viel und zu bunt gemischt, es fehlt die große klare Linie, man weiss gar nicht, was nun der Schwerpunkt sein soll. Es liegt zumindest günstig, ca. 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt.

Aufenthalt Februar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn
Top-Bewerter
83 Bewertungen 83 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
41 "Hilfreich"-<br>Wertungen 41 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mammutausstellung - wirklich sehenswert”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2012

Gerade auch mit kleinen Kindern ist die derzeitige Mammutausstellung einen Besuch wert. Man sollte aber in jedem Fall einen Audio-Guide für nur 1 Euro buchen.
Von den Siedlungsanfängen im Rheinland über die Römer, das Mittelater bis hin zur Neuzeit wird rheinische Geschichte in der Dauerausstellung abwechselungsreich dargestellt. Nach dem Besuch kann man sich sehr gut im angrenzenden Restaurant wieder stärken. Da die Parkplätze knapp sind, empfehle ich das Parkhaus am Musuem anzufahren.

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
“Klasse Ausstellungen immer wieder interessant”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2012

Das Rheinische Landesmuseum war schon vor mehr als reißig Anziehungspunkt für Jung und Alt. Egal ob man sich die Neandertaler ansehen wollte oder das Leben der mammuts in der Region betrachtete. Die Ferien im Museum waren der Geheimtipp in Bonn. Nach dem kompletten Umbau vor einigen Jahren entwickelte sich das Rheinische Landesmuseum zu einem innovativen Museum mit wechselnden aber auch aufwendigen Ausstellungen. Auch für Kurzurlauber in Bonn ist ein Muss. Es liegt hinter dem Hauptbahnhof in der Nähe der Innenstadt.

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rheinisches Landesmuseum Bonn angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bonn, Nordrhein-Westfalen
Bonn, Nordrhein-Westfalen
 
Bonn, Nordrhein-Westfalen
Bonn, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Rheinisches Landesmuseum Bonn? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Rheinisches Landesmuseum Bonn besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.