Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Frühstück und Service Top - Zimmer eher nicht” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Leonardo Hotel Aachen

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Leonardo Hotel Aachen gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Leonardo Hotel Aachen
4.0 von 5 Hotel   |   Krefelder Strasse 221, 52070 Aachen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 19 von 45 Hotels in Aachen
Saarbrücken, Deutschland
1 Bewertung
“Frühstück und Service Top - Zimmer eher nicht”
3 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Mein Partner und ich haben zwei Übernachtungen im Leonardo Hotel Aachen verbracht. Positiv anzumerkn ist, dass wir sehr freundlich begrüßt worden sind, der Service an der Rezeption war sehr gut. Auch das Frühstück hatte eine große Auswahl und hat uns gut gefallen.
Leider war das Zimmer, und hier besonders das Badezimmer nicht ganz so sauber, wie man das für ein Hotel dieser Kategorie erwarten könnte. Auch hingen im Zimmer selbst an der Decke Spinnenweben. Hoffentlich nur ein Einzelfall, aber das war leider nicht so, wie wir uns das vorgestellt hatten.

  • Aufenthalt April 2015, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
y_goossens, Geschäftsführer von Leonardo Hotel Aachen, hat diese Bewertung kommentiert, vor einer Woche
Sehr geehrter Hotel Gast,


vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns über Ihre Eindrücke anlässlich Ihres letzten Besuches in unserem Hotel zu informieren.

Unsere Leidenschaft und Philosophie liegt darin, jeden Gast willkommen zu heißen. Ganz besonders hat sich das Leonardo Team über Ihre positive Rückmeldung über den Service gefreut und bedankt sich vom Herzen bei Ihnen.

Mit großem Bedauern mussten wir feststellen, dass Sie Anlass zur Kritik hatten.
Für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten möchte ich mich zunächst in aller Form entschuldigen.

Ihre Verärgerung über das Spinnenweben und das nicht gut gereinigte Badezimmer kann ich gut nachvollziehen. Seien Sie versichert, dass ich bereits mit den betreffenden Abteilungen gesprochen habe um weitere Unannehmlichkeiten für unsere Gäste zu vermeiden.


Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie bei Ihrem nächsten Besuch wieder von unserer Leistungsfähigkeit überzeugen dürfen.

Herzliche Grüße


Yannick Goossens
Operations Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

123 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    19
    47
    40
    14
    3
Bewertungen für
19
32
9
47
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Oppenau
Top-Bewerter
110 Bewertungen 110 Bewertungen
45 Hotelbewertungen
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
103 "Hilfreich"-<br>Wertungen 103 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Februar 2015

Eigentlich als Fan von Leonardo Hotels, hatte ich das wirklich super zentral an Ein und Ausfahrtstraße gelegene Hotel ausgesucht. Nichts für die, die in der Altstadt bummeln wollen, eher für die, die morgen sofort auf die Autobahn wollen.Aber muss trist in so einer Gegend sein?.
Obwohl noch nicht lange renoviert, wirkt das Hotel eher runtergerockt. Direkt in der Lobby schaut man aufs Buffet Restaurant.. Treppensteigen sollte man können. Mein Zimmer war jedenfalls mit einem Aufzug nicht zu erreichen. Ich wollte ein etwas schöneres Zimmer, Doppel als Einzel. Ein Doppel Zweibettzimmer, war was ich bekommen habe. Atmosphäre geht anders. Badewanne mit Duschvorhang sind mir ein Greul. Und wenn man den Duschvorhang anschaut, weiß man auch warum. Wem das Essen nicht gut genug ist, darf zu anderen Straßenseite laufen-Burger King-Subway und Pizza Lieferservice, warten auf den Anspruchslosen Gast. Und anspruchslos sollte er sein, sonst jedenfalls, hält er es hier nicht aus.Der eine oder andere kennt Musik Berieselungs - Attacken aus den Einkaufzentren. Das Hotel hat seine Flure auch unter penetranter Musikbeschallung mit heftiger Lautstärke gesetzt, Wenn der Straßenlärm nicht gewesen wäre, es hätte noch mehr gestört.

Zimmertipp: Spät hin-Früh weg, nichts anfassen und wieder weg.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2015, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
y_goossens, Geschäftsführer von Leonardo Hotel Aachen, hat diese Bewertung kommentiert, 17. Februar 2015
Sehr geehrter Herr Dinkler,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns über Ihre Eindrücke anlässlich Ihres letzten Besuches in unserem Hotel zu informieren.

Leider war es uns aus Belegungs-Technischen Gründen nicht möglich Sie auf eine unserer drei anderen Etagen einzuchecken, welche sich so wohl mit dem Aufzug als auch durch das Treppenhaus erreichen lassen. Wir haben bereits in Ihrer Reservierungsmaske vermerkt, dass Sie bei Ihrem nächsten Aufenthalt ein Zimmer im oberen Stockwerk, der mit dem Aufzug zugänglich ist erhalten.

Über den Zustand des Duschvorhangs möchte ich mich entschuldigen, dies entspricht nicht unseren Standards. Das Zimmermädchen wurde in Kenntnis gesetzt und der Vorhang durch einen neuen ersetzt.

Gerne empfehlen wir auch auf Nachfrage unseren Gästen ein passendes Restaurant in der Innenstadt, die sich in 10 Minuten von unserem Hotel mit dem PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen lässt.

Wir sehen es als unsere größte Aufgabe an, unseren Gästen eine gute Dienstleistung, einen zuvorkommenden Service und ein positives Hotelerlebnis zu bieten. Unser Haustechniker hat sofort die Lautstärke der Musik in den öffentlichen Bereichen des Hotels angepasst.

Sehr geehrter Herr Dinkler, wir danken Ihnen nochmals für Ihre konstruktive Kritik, die uns hilft, unsere Standards zu überprüfen und unsere Dienstleistung zu verbessern.

Herzliche Grüße

Yannick Goossens

Operations Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wollerau, Schweiz
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2015

Ich verbrachte den Jahreswechsel 2014/2015 in Aachen und wählte das Leonardo Hotel an der Krefelder Straße. Hierbei handelt es sich um das ehemalige Holiday Inn Aachen, welches ich noch sehr positiv in Erinnerung hatte. Deshalb fiel auch meine Wahl auf dieses Hotel für meinen Aufenthalt in Aachen.
Der Empfang war freundlich und zuvorkommend.
Ich erhielt das Zimmer 422 in der vierten Etage. Das Zimmer war gereinigt, aber doch schon in die Jahre gekommen und ziemlich abgenutzt. Hierin befanden sich ein King-Size-Bett, ein Schreibtisch, ein Flachbild-TV, eine kleine Kaffee- und Teebar, ein Sessel, eine Kofferablage, ein Kleiderschrank, eine Garderobe. Ich vermisste einen Zimmersafe sowie eine Minibar, welches ich beides von einem Vier-Sterne-Hotel kenne. Die Heizung im Zimmer funktionierte nicht, weshalb ich die Heizung des Badezimmers voll aufdrehen musste, damit das Zimmer auch etwas warm wurde. Im Außenbereich des Fensters befand sich eine Steineinbettung, welche voll mit Zigarettenkippen und Wattestäbchen verunreinigt war. Interessant, dass man in einem Nichtraucherzimmer solche Entdeckungen machen muss. Das Badezimmer war gereinigt, jedoch auch ziemlich abgenutzt. Der Duschvorhang war von innen befleckt - es sah aus, als hätte jemand irgendwann mal Blut abgewischt, welche dann beim Waschen des Vorhangs nicht entfernt werden konnten, was insbesondere in einem Badezimmer ziemlich unhygienisch wirkt.
Das Frühstück war für ein Vier-Sterne-Hotel absolut inakzeptabel. Das Frühstücksbuffet bestand neben drei Sorten Brot und zwei Sorten Brötchen lediglich aus vier Sorten Wurst und drei Sorten Käse. Daneben gab es Rührei, Bratwürstchen und Speck sowie hartgekochte Eier. Das Rührei und die Bratwürstchen waren regelmäßig kalt sowie die Bratwürstchen schrumplig. Es gab kein frisches, sondern nur aufgetautes Obst. Daneben gab es Erdbeer- und Naturjoghurt sowie etwas Quark. Ebenso etwa vier Sorten Müsli. Auch gab es jeden Morgen einen Kuchen, der meist noch halb eingefroren war. Der Kaffee stand in Plastikkannen auf den Tischen. Das gesamte Frühstücksangebot hatte eher Kantinenlook. Am ersten Tag brachte ein Gast sogar seinen Hund ohne Maulkorb mit zum Frühstück - offensichtlich ist dieses Hotel auch eine Hundepension. Da ich eine Allergie habe, musste ich mein Frühstück im Frühstücksraum abbrechen.
Da ich auch andere Leonardo-Hotels kenne, war ich über dieses enorm schlechte und minderwertige Frühstücksbuffet massiv enttäuscht. Solch ein schlechtes Buffet hatte ich noch nicht mal in einer Pension.
Das Hotel verfügt weiterhin nicht über ein Fitneßstudio bzw. auch nicht über eine Sauna. Bei einem Vier-Sterne-Hotel erwartet ein Gast jedoch solche Leistungen.
Ebenso verlangt das Hotel für die Nutzung des Internets nicht unerhebliche Gebühren: von 5 Euro je Stunde bis 19 Euro für 48 Stunden. Diese Gebühren kann man jedoch umgehen, indem man die Leonardo-Club-Mitgliedschaft erwirbt. Das habe ich dann getan, da ich ansonsten 38 Euro Internetgebühren hätte bezahlen müssen.
Das Personal ist freundlich und zuvorkommend, jedoch zum größten Teil nicht kompetent.
ERGO: Wo vier Sterne draufstehen, sind noch lange keine vier Sterne drin. Ich kann dieses Hotel deshalb absolut nicht empfehlen und komme auch nicht wieder.

  • Aufenthalt Januar 2015, Business
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Chemnitz, Deutschland
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. November 2014

Ich habe während einer Dienstreise einen Zwischenstopp in Aachen eingelegt und mich für das Hotel entschieden. Es sollte bewusst nicht im Stadtzentrum sein!

Zu finden war das Hotel sehr leicht, es befindet sich in der Krefelder Strasse, d.h. wenn man von der Autobahn kommt, fährt man quasi vorbei.
Und das ist die erste Tücke: Die Zimmer nach vorn sind logischerweise sehr laut! Die Strasse ist quasi immer belebt!
Das Hotel ist soweit sehr gut! Die Zimmer groß und sauber. Die Betten mit guten Matrazen. Ich habe gut darin geschlafen - aber eben mit geschlossenem Fenster!
Die Kostenfalle Nr. 1 - Internet! Es ist wahrlich nicht mehr zeitgemäß für WLAN extra Geld zu bezahlen! Ich habe es nicht genutzt!

Und die 2. Kostenfalle: Der Parkplatz - am Stadtrand - ist kostenpflichtig. Ich hatte Glück, die Schranke war defekt, sodass mir auch das erspart blieb.

Ansonsten ein gutes Hotel. Mit Zimmer nach hinten auch durchaus empfehlenswert für Zwischenstopps! Das Frühstück ist gut. Der normale Standard!
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut. Das leigt aber auch an dem sehr günstigen Preis!

Beim nächsten Aufenthalt werde ich ein anderes Hotel in Aachen probieren!

  • Aufenthalt November 2014, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
St. Peter im Schwarzwald, Deutschland
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2014 über Mobile-Apps

Wer im Leonardo Aachen eincheckt sollte sich darüber im Klaren sein das das Hotel an der Krefelder Str. liegt. Eine der meist befahrenen Straßen in Aachen. Ein Zimmer zur Krefelder Str. sollte wohl für viele Hotelgäste ein echte Manko darstellen.

Aber fangen wir mal vorne an.
Das Einchecken war unproblematisch. Die junge Dame an der Rezeption war die Freundlichkeit pur. Sehr erfreulich! So stellt man sich ein einchecken vor. Alle Fragen wurden umgehend beantwortet. So stellt man sich das vor.

Zum Zimmer im dritten Stock ging es dann mit dem Aufzug. Wie ja in anderen Bewertungen zu lesen nicht unbedingt der neueste Aufzug. Aber nun ja, er funktioniert und hat mich ohne Probleme in den 3.Stock gebracht. Was will man mehr?
Ich hatte im Aufzug keinen extra Portier oder eine sonstige Dienstleistung erwartet.

Die Zimmerkarte eröffnete mir dann den Zugang zu meinem Reich für eine Nacht.
Der erste Eindruck war durchaus positiv. Und so sollte es auch bleiben.

Das Zimmer war durchaus geräumig.

Direkt am Eingang eine kleine Garderobe und daneben eine Sitzbank die umgehend als Kofferablage mißbraucht wurde. Daran anschließend ein Schreibtisch samt Stuhl.
Auf dem Schreibtisch nicht nur ein Flachbildfernseher, sondern auch ein Wasserkocher samt verpackter Teebeutel und Zucker, sowie eine sehr umfangreich gestaltete Infomappe und eine Leselampe.
Daneben ein erstaunlich großer Kleiderschrank.

Vor dem großen Fenster stand ein großer Sessel zum relaxen. Die Vorhänge verdunkelten den Raum perfekt und waren absolut blickdicht

Das Bett gegenüber des Schreibtisches war ca. 1,80x2,00m groß und die Matratzen waren Gott sei Dank schön hart. Ich habe auf jeden Fall sehr gut in dem Bett genächtigt.
Die Bettwäsche war ordentlich gestärkt und vor allem sauber.

Neben dem Bett befand sich noch ein Hosenbügler. Für Geschäftsreisende ja eigentlich ein Muß.

Das Bad hatte ein Großes Eckwaschbecken samt sehr großer Spiegelfront. Natürlich war auch ein Fön vorhanden.
Aber leider, wirklich leider, musste man zum duschen in eine Badewanne mit einem an den Ecken leicht verschimmelten Duschvorhang steigen.
Eine Sache die ich wirklich nicht mag. Sehr schade. Das versaut einem manches.

Aber: Für den Preis war das Zimmer wirklich in Ordnung. Da kann man über einiges hinwegschauen.

Dennoch gibt es auch richtigen Grund zur Beanstandung:
Das Parken kostet 6,--€ die Nacht. Dies empfinde ich hier am Stadtrand als Frechheit. Definitiv. (Wer das nicht zahlen möchte sollte sich auf der Rückseite des Hotels in die Nähe des Polizeipräsidiums stellen. Da sollte das Auto sicher sein.)

Aber Einen habe ich noch: Die Wlan Geschichte.
Und ich muß wirklich sagen, ich hätte so etwas in der heutigen Zeit nicht mehr erwartet.
Die Kosten (laut Infomappe):

1 Stunde : 5,--€
12 Stunden : 9,90€
24 Stunden. : 14,--€
48 Stunden : 19,--€

In unseren Zeiten ein absoluter Schwachsinn. Das ist in meinen Augen Geldmacherei. Eine absolute Frechheit.

Das Frühstück habe ich nicht in Anspruch genommen. Daher also kein Urteil darüber.

Doch im Endeffekt, wie soll ich das Hotel bewerten? Gut? Schlecht? Durchschnittlich?
Ich nehm den Durchschnitt. Denn das Ganze ist irgendwie nicht so ganz zeitgemäß.

Aufenthalt Oktober 2014, Allein/Single
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aachen, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2014

Bin begeistert über die vorgefundene Atmosphäre. Stadtnah gelegen, sehr gute Frühstücksleistung. Werde immer wiederkommen und das Haus weiterempfehlen. Preis-/Leistungsverhältnis ist stimmig. Mit Buslinie 51 ist man direkt in der Stadt.

Aufenthalt August 2014, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rodenbach, Deutschland
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2014

Gepflegte Gastlichkeit, klimatisierte Zimmer, nettes Personal. Wir haben via Animod gebucht, vorher Anfrage Gutschein eingelöst. Haben Ausstellung Karl der Große besucht - sehr zu empfehlen. Gastronomie in Aachen in Anspruch genommen. Schönes Frühstücksbuffet. Gute PArkplätze zu erschwinglichen preisen, da Aachen verkehrsberuhigt.

Zimmertipp: Nicht zur Hauptstrasse, andere Seite ruhiger, aber da Klimaanlage Zimmer geschlossen auch Straßensei ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Leonardo Hotel Aachen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Leonardo Hotel Aachen

Anschrift: Krefelder Strasse 221, 52070 Aachen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Aachen
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 8 der Luxushotels in Aachen
Preisspanne pro Nacht: 55 € - 231 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Leonardo Hotel Aachen 4*
Anzahl der Zimmer: 99
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, ebookers.de, Unister, ab-in-den-urlaub, Agoda, Hotel.de, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Leonardo Hotel Aachen daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Holiday Inn Aachen
Holiday Gasthof Aachen
Leonardo Hotel Aachen
Holiday Inn Aachen
Aachen Holiday Inn

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Leonardo Hotel Aachen besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.