Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Neue Leitung - zu empfehlen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Aquarium

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Aquarium
Diepenbenden 61, 52076 Aachen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
0241 / 610 85
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 51 von 424 Restaurants in Aachen
Restaurantangaben
Belgien
Top-Bewerter
65 Bewertungen 65 Bewertungen
36 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Neue Leitung - zu empfehlen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. August 2013

Auf Vorschlag einer Freundin besuchten wir zu 9 dieses Restaurant. Wir hatten einen Terrassenplatz reserviert. Als wir ankamen waren wir skeptisch - das Lokal war bis auf den letzten Platz besetzt, innen fand eine Feier in geschlossener Gesellschaft statt. Dementsprechend etwas länger dauerte es, ehe unsere Getränkebestellung aufgenommen wurde. Zudem eine ellenlange Speisekarte, was nicht selten ein negatives Zeichen ist. Doch dann zu unserer Überraschung: das Essen war ausgezeichnet. Innovative Küche, sehr schön präsentierte Teller, preislich nicht übertrieben. Dazu ein äusserst netter Kellner. Wir haben den Abend sehr genossen. Fazit: jederzeit wieder!

  • Aufenthalt August 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

12 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    4
    5
    0
    0
    3
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Aachen
1 Bewertung
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Grottenschlecht”
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. Januar 2013

Am 20. September 2010 waren wir zum ersten Mal im Haus am See, weil wir ein Restaurant für unsere Hochzeit suchten. Das Essen war exklusiv und hervorragend. So reservierten wir für Juli 2011 für 70 Gäste und zahlten 300 Euro an.
Ein Monat später stellten wir das Restaurant unseren Eltern vor. Wir waren entsetzt. Das Essen war einfach, kam zu unterschiedlichen Zeiten und teilweise kalt an. Zudem stellten wir fest, dass es Probleme mit unserem Hochzeitstermin gab und der Termin ließ sich im Restaurant nicht verschieben. So suchten wir eine neue Lokalität.
Das Restaurant war 8 Monate vor dem Termin nicht bereit, uns die angezahlten 300 Euro zu erstatten! Mit sehr viel Druck und Beharrlichkeit erhielten wir nach mehreren Monaten einen Gutschein über den Betrag. Der Name des Restaurants hatte sich zwischendurch in Aquarium geändert (und offensichtlich die guten Köche eingebüßt). Die Bedienung, die für uns die ursprüngliche Reservierung durchgeführt hatte, war aber geblieben.
Mit diesem Gutschein gingen wir zwei Mal Essen – schlecht und überteuert, aber immerhin.
Als wir ein drittes Mal die restlichen 80 Euro aufbrauchen wollten – der Name außen war immer noch Aquarium – erlebten wir eine unangenehme Überraschung: Die neuen? Besitzer (es waren wieder die ursprünglichen!!!) wollten den Gutschein nicht anerkennen. Sie meinten, dass unser Anspruch an Frau Bodensief (die Bedienung) ginge, die das Geld kassiert hätte. Das Restaurant hieße jetzt „Haus am See“ und wir sollten uns einen Anwalt nehmen! Ich habe inzwischen nachgesehen. Auf meinem Kontoauszug steht als Empfänger „Haus am See“!!!
Eine unvergleichliche Frechheit! Ich hatte tatsächlich überlegt, noch einmal mein Anliegen vorzutragen. Es ist mir aber den Ärger nicht wert und wer weiß, vielleicht heißt das Restaurant jetzt wieder Aquarium und ich soll meine Ansprüche an dieses Restaurant richten?
Und von 4 Mal Essen war es 3 Mal grottenschlecht - lohnt also nicht.

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lüdenscheid, Deutschland
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
16 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht Wert sich mit gehobener Küche zu schmücken”
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2012

Wir waren an einem Freitagabend in den Sommerferien zu 4 Personen dort essen. Wir hatten einen Tisch reserviert, das aber nicht notwendig war, da kaum ein Gast zugegen war.
Als wir ankamen und Platz nahmen wurde erst Musik und Licht im Innenraum eingeschaltet ( es war ca 19:30 !! ) . Für mich ein no go. Erzeugte eine komische Stimmung.
Draußen saßen ebenfalls Gäste, die aber bei Einbruch der Dunkelheit nach drinnen wandern mussten, da es keine Beleuchtung gab!! Unfassbar!
Dafür dass ein 2 Sterne Koch dort arbeiten soll war das Essen eine Katastrophe! Wir hatten ein 2 oder 3 Gänge Menü bestellt. Salat mit gebackenen Ziegenkäse. Der Ziegenkäse war vorpaniert und sah aus als käme er aus dem TKBeutel. Da hab ich schon wesentlich bessere Salate gegessen.
Ich hatte ein Hüftsteak mit katastrophaler Qualität, helles Fleisch, wässerig und durchgebraten, obwohl medium bestellt. Die Sauce Bernaise verwürzt, viel zu viel Zitrone dran. Die Geräucherte Forelle meines Freundes völlig fad. Noch nie eine so schlechte geräucherte Forelle gegessen. Das Dessert der Herren war mit Sprühsahne verarbeitet! Na lecker. Also bei dem Preis ( 8 Euro Dessert) muss man etwas anderes erwarten!Eine Frechheit.
Die Rechnung konnten wir uns dann selbst holen, weil auf einmal für 10 min die Bedienung weg war. Auf mich wirkte der ganze Laden unprofessionell. Das einzig Schöne war die Inneneinrichtung und die Lage.
Nie wieder!!!

  • Aufenthalt August 2012
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aachen, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
“Aquarium - angenehmer Abend”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2012

Wir haben das Aquarium im Rahmen des Portiönchenessens besucht, dabei gibt es 10 verschiedenen Gerichte in kleinen Portionen, damit man alles einmal testen kann.

Wir waren von der Lage des Restaurants begeistert, innen erwartete uns auch ein schönes Ambiente und eine sehr freundliche Begrüßung. Wir wurden zu unserem Tisch gebracht, von welchem wir direkt in die offene Küche Einblick hatten.

Der Service war sehr gut und schenll, wir bestellten Aperol Sprizz, welche sofort gebracht wurden. Die Geschwindigkeit des Portiönchessesn war sehr gut. Die Qualität der Speisen war gut, Fisch glasig gebraten, Schnitzel mit aufgehender Panade usw.

Sobald ein Getränk leer war wurden wir sofort gefragt, ob wir noch etwas wünschten.

Wir werden das Aquarium auf jeden Fall wieder besuchen.

  • Aufenthalt Januar 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wuerselen
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
11 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Top Lage aber schlechtes Essen, schlechter Service”
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2011

Wir waren mit 24 Personen dort. Das Essen war mehr als enttäuschend Das haben wir alle am nächsten Tag heiß diskutiert. Eigentlich hätte man die Rechnung kürzen müssen. Es war eine Frechheit. Trockene Canapes, fertiges Carpaccio aus der Aldi Packung, Dann freuten wir uns auf den Hauptgang. Leider war der Lachs total vertrocknet und die 3 Kartoffelhälften ebenfalls. Dazu Pommes aus altem Fett. Andere Kollegen hatten ein Steak. Leider war die Kräuterbutter-Scheibe größer als das Steak. Es würde komplett verdeckt und schmeckt nur nach Bütter. Die Nachspeise war ein gemischter Teller mit undefinierbaren Mousse Sorten. Sie schmeckten zu dem schon ranzig. Die Kellnerinen waren absolut uninteressiert. Sprizz wurde warm serviert und leider auch das ein oder andere Bier. Schade. Ein toller Blick und schöne Sitzmöglichkeiten, aber das Essen grotten schlecht.

  • Aufenthalt August 2011
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Aquarium angesehen haben, interessierten sich auch für:

Aachen, Nordrhein-Westfalen
Aachen, Nordrhein-Westfalen
 
Aachen, Nordrhein-Westfalen
Aachen, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Aquarium? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Aquarium besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.