Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Luxus in bester Lage” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Yachthafenresidenz Hohe Düne

Speichern Gespeichert
Yachthafenresidenz Hohe Düne gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Yachthafenresidenz Hohe Düne
5.0 von 5 Hotel   |   Am Yachthafen 1-8, 18119 Warnemünde, Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 20 Hotels in Warnemünde
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Luxus in bester Lage”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2013

bietet die Yachthafenresidenz Hohe Düne in Rostock Warnemünde. In der Zeit der Olympiabewerbung entstanden bietet diese Haus mit seinem großes Spa- und Wellnessbereich Erholung auf höchstem Niveau. Und das nicht nur qualitativ.
Als Hotelgast muss man sich darüber bewusst, dass Luxus nicht umsonst ist.
Der Hotelkomplex verfügt über mehrere Gebäude und bietet mit seinen unterschiedlichen Restaurants, Geschäften, den Bars und diversen Sport und Wellnessmöglichkeiten eine "ganzheitliche" Erholungsmöglichkeit.
Mit der Fähre ist man sehr schnell in Rostock.
Wer also nicht ständig seine Urlaubskasse im Auge haben muss ist hier richtig.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

222 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    126
    53
    27
    14
    2
Bewertungen für
23
89
8
53
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (17)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin
Top-Bewerter
123 Bewertungen 123 Bewertungen
59 Hotelbewertungen
Bewertungen in 48 Städten Bewertungen in 48 Städten
79 "Hilfreich"-<br>Wertungen 79 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2013

Der erste Eindruck war nicht besonders gut, denn der Empfang war professionell, aber desinteressiert. Alle weiteren Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit. Wir hatten als Zimmer eine sog. Skipper's Cabin im Haupthaus reserviert. Das Zimmer war groß, sehr schön und sehr sauber. Die Sicht ging zum Yachthafen, war allerdings größtenteils versperrt durch ein Haus direkt gegenüber vom Balkon. Dort war die Pizzeria Da Mario untergebracht. Das habe ich sehr bedauert, denn die Yachten waren nur eingeschränkt, jeweils rechts und links von dem Gebäude, zu sehen. Wer die großen Schiffe, wie z.B. die Fähren nach Schweden, unmittelbar und sehr nah beobachten möchte, muss Zimmer in den Residenzen mit Blick auf den Strom mieten. Diese sind deutlich günstiger als die Zimmer im Haupthaus, denn sie haben keinen direkten Zugang zum Frühstück in der 'Brasserie' und zum Spa-Bereich. Man muss in diesem Fall einen relativ kurzen und überdachten Weg ins Haupthaus zurücklegen. Der Spa-Bereich ist riesig, sehr schön angelegt und äußerst gepflegt. Die Anwendungen sind gut, jedoch teuer. Aber es macht einfach Spaß, sich verwöhnen zu lassen.Das Frühstück ist sehr gut und reichhaltig. Das Personal ist umsichtig, flink und freundlich. Lediglich die Eier-Station ist sehr langsam. Der Koch schien überfordert und es bildeten sich ständig Warteschlangen. Aber insgesamt kann das großzügig angelegte Hotel nur empfohlen werden. Wir waren darüber hinaus sowohl im Gourmet-Restaurant "Der Butt" (ausgezeichnet) als auch im Steakhouse "Amarillo" (gut) essen. Die Hotelanlage ist ruhig und man kann leicht mit der alle 10 Minuten fahrenden Fähre nach Warnemünde übersetzen (1,30 EUR pro Fahrt). Wir kommen gerne wieder.

Zimmertipp: Wer die großen Schiffe hautnah beobachten möchte, muss Zimmer in den Residenzen, nicht im Haupthaus ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Top-Bewerter
123 Bewertungen 123 Bewertungen
61 Hotelbewertungen
Bewertungen in 70 Städten Bewertungen in 70 Städten
41 "Hilfreich"-<br>Wertungen 41 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2013

Ohne Einschränkung TOP! Zusätzlich gibt es noch eine Fährfahrt :-)
Sehr weitläufige Anlage, in der man trotzdem ruhige Flecken finden kann.
Elegantes Ambiente bereits am Empfang, der sich in den Zimmern fortsetzt.

  • Aufenthalt September 2013, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2013

Wir hatten eine Suite gebucht, welche sehr komfortabel war. Großes Bad mit extra Dusche! Allerdings gab es für diese Suite kein Zimmerservice angeboten. Aussage des Personals:, "weil zu weit weg" Hatten kostenlosen Zugang zum Admirals Club, welcher in der 4 Etage im Haupthaus lag mit einem sehr schönen Ausblick.

Aber der Admirals Club, ist nicht zu verwechseln mit Club Privilegien wie in großen internationalen Hotelketten. Hyatt, Mandarin Orientale usw. Nur die Softdrinks, und heiße Getränke sind kostenlos. Die angebotenen "Snacks" sind ein Witz!

7 Restaurants aber nicht alle immer geöffnet. Das beste Restaurant das "Butt", welches schon Preise gewonnen hat, hatte Samstag und Sonntag geschlossen, und Freitag schon ausgebucht. Also unbedingt schon bei der Zimmerbuchung ein Tisch reservieren lassen. Preise haben es aber in sich. 6 Gänge Menü über 100 € Ansonsten Steak House, Pizzeria, Brasserie an Wochenenden verschiedene Buffet, am Samstag war Fischbüffet und Samstag Amerikanisches Buffet.

Zimmertipp: Unbedingt Zimmer mit Meerblick wählen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vlotho, Deutschland
Top-Bewerter
81 Bewertungen 81 Bewertungen
52 Hotelbewertungen
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2013

Die Anlage ist sehr schön aufgebaut, die Zimmer sind großzügig, die Wege sind teilweise sehr weit.
Leider geht z.B ein Abendessen in der Gruppe oder auch mit mehren Pers. nur mit Voranmeldung, das ist Schade.
Das Konferenzcenter ist klasse, was Probleme macht ist das Mittagessen wenn keine weiteren Gäsdte da sind und es Menu gibt das dauert bis zu 1,5 Stunden, das ist zu lange, hier erwarte ich von einem Hotel im Vorfeld vorschläge wie z.B. Mittagessen im Konfrenzcenter Suppe Brötchen usw. hier geht viel Zeit verloren.

Zimmertipp: Zimmer zur Mole mit klasser Aussicht
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2013

Ein wirklich sagenhaft schönes Hotel. Wer die Ruhe liebt (und braucht), ist hier genau richtig. An Wellness wird alles geboten, was das Herz begehrt. Die Zusatzarrangements sind nicht ganz billig, aber es wird auch etwas dafür geboten. Einziger Nachteil: Wer nach Warnemünde will, muss entweder (mit dem Auto) eine größere Strecke fahren oder die Fähre nehmen, die jedes Mal 1,30€ kostet, mit Fahrrad 2,20€. Nach der Rezeption sollte man am besten fragen, weil sie nicht so gut ausgeschildert ist. Aber das sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dieser Sterne-Unterkunft.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Top-Bewerter
93 Bewertungen 93 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2013

Wir waren anlässlich eines Kongresses im Hotel Hohe Düne, um dort eine Kleinigkeit zu essen. Da unsere Vorträge erst gegen13 Uhr begannen, wir aber bereits um 11:30 aus Berlin angereist waren, wollten wir eine Kleinigkeit essen. D.h. evtl. ein Sandwich oder ein kleines Frühstück. Man schickte uns von einem in das nächste Restaurant des Hotels. Das Frühstücksbuffet endet um 12 Uhr und man bot uns an, die verbleibenden 15 Minuten uns dort für 19 € zu bedienen (mit dem was noch übrig war)... Es war nicht möglich, uns für einen günstigeren Preis etwas zusammenzustellen, was ich aus jedem guten Hotel kenn. Kein Entgegenkommen, nur ein Kopfschütteln. Dann der Hinweis, es doch nebenan zu versuchen. Dort konnte man uns noch nichts servieren, weil es erst um 12:30 kleinen Snacks gab. Wir hatten aber keine Zeit, da wir bereits um 12:30 bei dem Seminar anwesend sein mussten (Vorbereitungen). Dann wieder in das nächste Restaurant: "Tut uns leid, aber geschlossene Gesellschaft"...Also wieder zurück zum hoteleigenen Restaurant mit dem Frühstücksbüffet. Dort fragte ich dann nach einem Verantwortlichen, der uns vielleicht doch noch etwas anbieten kann. Die zuständige Dame schaute erst einmal auf einen Zettel, ob wir den auch wirklich zu dem Kongress gehören. Fand unsere Namen nicht und ließ sich dann herab, uns jedem ein Minicroissant und einen Kaffee anzubieten. Wir nahmen an, weil wir wirklich Hunger hatten. Das Haus in exzellenter Lage und guten Tagungsmöglichkeiten hat keinesfalls 5 Sterne verdient. Service sieht für mich anders aus . Da muss noch viel gelernt und verbessert werden. Entschädigt hat uns die Lage direkt am Yachthafen.

Zimmertipp: Nehmen Sie sich ein Brot mit, wenn Sie vor 12 Uhr anreisen und noch nicht gefrühstückt haben.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Yachthafenresidenz Hohe Düne? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Yachthafenresidenz Hohe Düne

Anschrift: Am Yachthafen 1-8, 18119 Warnemünde, Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Lage: Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Rostock > Warnemünde
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der Strandhotels in Warnemünde
Nr. 3 der Luxushotels in Warnemünde
Preisspanne pro Nacht: 143 € - 345 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Yachthafenresidenz Hohe Düne 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, Travelocity, Hotel.de, Orbitz, Tingo, Priceline, BookingOdigeoWL, Otel und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Yachthafenresidenz Hohe Düne daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Yachthafenresidenz Hohe Düne Warnemünde
Yachthafenresidenz Hohe Dune Warnemünde
Hohe Dune

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Yachthafenresidenz Hohe Düne besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.