Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das stattliche Haus ist in die Jahre gekommen...” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Neptun

Speichern Gespeichert
Hotel Neptun gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Hotel Neptun
5.0 von 5 Hotel   |   Seestrasse 19, 18119 Warnemünde, Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 7 von 20 Hotels in Warnemünde
Germany
Top-Bewerter
223 Bewertungen 223 Bewertungen
61 Hotelbewertungen
Bewertungen in 89 Städten Bewertungen in 89 Städten
223 "Hilfreich"-<br>Wertungen 223 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das stattliche Haus ist in die Jahre gekommen...”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Februar 2012

Unübersehbar steht das NEPTUN direkt am Strand von Warnemünde. Wir hatten uns das Hotel für einen Wochenend-Trip ausgesucht, bei dem wir insbesondere ausgiebig von Sauna und Pool Gebrauch machen wollten. Was soll man auch anderes tun bei Außengraden um den Gefrierpunkt.
Der Buchungsvorgang (telefonisch) lief reibungslos. Für die mitreisenden Kinder gab es ein (Doppel-)Zimmer gratis dazu! Dieses Angebot hätte ich bei einer Online-Buchung sicher nicht gefunden. Ein Grund mehr, lieber das persönliche Gespräch mit den Hotels zu suchen. Manchmal geht dann preismäßig noch was...
Direkt neben dem Hotel befindet sich eine 2-geschoßige Garage, die aber in ihren Auf- und Abfahrten derart eng konstruiert ist, dass man mit einem SUV schon mal ein wenig rangieren muss. Das ist der erste Hinweis darauf, dass das Hotel aus einer Zeit stammt, in der Trabbis und Käfer das Maß aller Dinge waren.
Wir hätten uns gewünscht, dass uns jemand beim Gepäck behilflich gewesen wäre. Aber weit und breit niemand in Sicht, der sich angeboten hätte. Und das am frühen Nachmittag.
Der Checkin Vorgang war problemlos, alles war vorbereitet. Und obwohl extra bei der Reservierung darauf hingewiesen wurde, dass es keine Garantie geben könne, dass beide Zimmer auf einer Etage liegen, bekamen wir nebeneinander liegende Doppelzimmer - sogar mit Durchgangstür. Perfekt!
Die eher kleinen Zimmer (13. Etage) hatten Meerblick - wie übrigens alle Zimmer des NEPTUN - aber das war auch das einzige, das es hervorzuheben gilt. Der Rest entspricht nach unserer Auffassung keinesfalls einem 5-Sterne Standard. Das Mobiliar hätte längst einer Erneuerung bedurft und ins Internet gelangt man nur, wenn man entsprechendes Kabelmaterial dabei hat. W-LAN auf den Zimmern gibt es nicht! Dafür in der Hotelhalle gratis!
Am größten aber war die Enttäuschung über den Saunabereich und den Pool. Es beginnt damit, dass man sich umständlich 'einchecken' muss. Dabei wird die Zimmerkarte einbehalten und man bekommt zwei Saunahandtücher und ein Armband mit elektronischem Chip, der einem 'Tür und Tor' öffnen soll.
Auf dem Weg in den Saunabereich versperrt dann auch gleich ein vollkommen unsinniges gläsernes Drehkreuz den Weg. Aber dafür hatte man ja den 'Sesam-öffne-Dich'-Chip. (Übrigens: Später war eines der Drehkreuze aufgestellt und man konnte ungehindert ein und aus gehen!!!)
Der Saunabereich zeigt sich eher dunkel und für unseren Geschmack wenig einladend. Da haben wir in anderen 5-Sterne Häusern deutlich bessere Sauan-Anlagen erlebt . Aber auch hier muss man wohl das Alter anführen: Im letzten Jahrtausend baute man derartige 'Naßbereiche'!
In die Jahre gekommen ist auch das Schwimmbad. Die Sicht über das Meer ist klasse, auch das Ostsee-Wasser im Pool hat was. Aber alles in allem fehlt es auch hier an zeitgemäßer Architektur bzw. ansprechender Dekoration. Wo findet man heute noch einen Hotelpool, der rundum von einer 30cm hohen Mauer umgeben ist?
Nur weil wir den Super-Deal mit den 2 Zimmern zum Preis von einem gemacht haben, können wir dem Aufenthalt im NEPTUN 4 Sterne geben. Hätten wir ganz regulär nach Preisliste dort gewohnt, hätte es allerhöchstens 3 Sterne gegeben. Es ist halt in die Jahre gekommen, das NEPTUN. Und so bleibt wohl oder übel nur als Fazit: Das NEPTUN war sicher einmal DAS Hotel in Warnemünde, aber heutzutage ist nur mehr Schein als Sein...

  • Aufenthalt Februar 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 12
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

125 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    43
    41
    22
    12
    7
Bewertungen für
18
58
6
24
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (13)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Würzburg
Top-Bewerter
100 Bewertungen 100 Bewertungen
37 Hotelbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2011

sehr großes, wunderbares strandhotel, mitten in warnemünde.........jedes zimmer mit meerblick, sehr gut ausgestattet.......es ist etwas sehr groß und nicht wirklich gemütlich....aber alles in allem gut...............................................................................................sehr nettes personal

  • Aufenthalt November 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2011

Das Neptun in Warnemünde hat nun schon 40 Jahre auf dem Buckel - und das sieht man es ihm an manchen Stellen auch an. Es gibt sicher luxuriösere Hotels unter den 5-Sterne-Häusern, sicher modernere Zimmereinrichtungen, die über den "Ganz-ok" Status des Neptun hinausgehen. Es gibt bessere und prämierte Sterne-Hotelrestaurants und größere Wellnessbereiche. Aber dennoch zieht es mich immer wieder magisch an - der freundlich-zuvorkommende aber unaufdringliche Service ist ein ganz großes Plus, von der genialen Architektur (alle Zimmer haben Meerblick) ganz zu schweigen. Sobald man aus dem Fenster schaut, fällt jeder Stress von einem ab, das gelingt nur selten. Nostalgiker und Servicesuchende werden ihre Freude haben, Liebhaber von coolen Designhotels, aber auch von kuschligen persönlichen Boutiquehotels sollten besser die Finger vom Neptun lassen.

  • Aufenthalt November 2011, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Top-Bewerter
191 Bewertungen 191 Bewertungen
67 Hotelbewertungen
Bewertungen in 87 Städten Bewertungen in 87 Städten
103 "Hilfreich"-<br>Wertungen 103 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. November 2011

Das Hotel Neptun genießt man am besten von innen. Von außen ist es eine Bausünde aus den Zeiten, als auch in der DDR mit Hochhäusern am Meer vermeintlich Luxus erzeugt werden sollte.

Das Zimmer war etwas ungünstig geschnitten, vor allem die Abfolge von Bad und Schrank im ohnehin engen Eingangsbereich ist etwas unglücklich. Dafür hat man eine phänomenale Aussicht auf das Meer (und leider auch auf das daneben liegende nicht allzu schöne Hallenbad). Die Betten sind ausgezeichnet und man schläft hervorragend ruhig - selbst in einem Zimmer neben dem Aufzug.

Das Frühstücksangebot ist sehr reichhaltig und frisch. Der Service ist angenehm und zuvorkommend. Die Restaurantküche ist ganz hervorragend. In der Bar herrscht nicht allzu überzeugende Livemusik.

Eigenartig ist der - eigentlich ja angenehme - Shuttle-Service zum S-Bahnhof. Mir wurde gesagt, daß man sich drei Tage im Voraus anmelden müsse, wann man abgeholt werden will. Von Schweizer Hotels bin ich gewohnt, daß es genügt, wenn ich vom Zug aus eine Viertelstunde vor Ankunft anrufe.

Insgesamt kann man das Hotel durchaus empfehlen, allerdings eher als 4-Sterne denn als 5-Sterne-Haus.

  • Aufenthalt November 2011, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rostock
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2011

Die Ausstrahlung und der Standort dieses Hotels sind einmalig.
Die gesamte Belegschaft bringt hohe Kompetenz zum Ausdruck. Zuverlässigkeit und Liebenswürdigkeit werden von allen Mitarbeitern gelebt.
Der Urlaub wurde zu einem wunderschönen Erlebnis. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken.
Was wäre Warnemünde ohne das Neptun - schön dass es Euch gibt.
Ein besonderer Dank gilt den Bediensteten der Rezeption und der Restaurants.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2011

waren schon einige mal zu gast.mein mann ist rollstuhlfahrer und das behinderten zimmer 1418 ist völlig o.k.personal wie immer stets bemüht.frühstück und abendbuffet waren sehr gut.einziger negativer punkt-parken für rollstuhlfahrer. haben bis heute noch keine antwort auf unsere beschwerde bekommen was wir nicht gut finden.warum dann beurteilungen am ende des urlaubs abgeben wenn dann eh keiner sich um eine antwort bemüht.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2011

also...ich weiss nicht so recht was ich sagen soll...das neptun ist ein ausgewiesenes 5sterne-hotel, die erwartungen waren da recht hoch, noch dazu bei einem preis von über 100€ pro übernachtung. es ist eher ein seniorenkurhotel, wie wir schnell beim fürhstücksbuffet feststellten.
erstmal die positiven dinge: wir haben den aufenthalt trotz allem sehr genossen, das genialste ist der meerblick, den man von überall her hat, besonders aus der panoramasauna. die angebotenen sportkurse waren toll, das frühstücksbuffet durchaus reichlich und lecker. die meisten angestellten waren überaus höflich und zuvorkommend, die broiler im grillrestaurant sensationell. alles war sehr sauber, die betten bequem, vor allem die bettdecken sehr kuschelig.
aber eine modernisierung der räume ist dringend notwendig! kleine zimmer, unmoderne abgewohnte einrichtung (röhrenfernseher und 80erjahre buchenmöbel), tür zum badezimmer sah aus wie eine notlösung, ein schlecht lackiertes dünnes holzbrett mit notdürftig angeschraubtem griff, alte kacheln im bad...
es gab keine kaffeemaschine oder wasserkocher im zimmer. im ganzen haus wurde renoviert, oft waren bohrmaschinen zu hören, in den zimmern um uns herum wurde merklich gestrichen, eines morgens hatten wir staub vom abschleifen auf unserem balkon, zum glück hatten wir nichts zum trocknen rausgehängt. bleibt zu hoffen, dass nicht nur notdürftig gestrichen, sondern mal von grundauf renoviert wird...
der wellnessbereich ist nach meiner einschätzung zwar gut ausgestattet, aber recht übersichtlich, und nicht besonders liebevoll eingerichtet...dunkle ecken mit ein paar liegestühlen, obst durfte man nur nehmen, wenn man zum aufguss in die sauna ging. wenig pflanzen, schmucklose wände....die trainingsräume immerhin mit holzboden, fitnessgeräte haben wir nicht genutzt. der thalassobereich muss etwas modernern gestaltet sein, den habe ich jedoch nicht gesehen, die anwendungen waren mir einfach deutlich zu teuer. der knaller war: wir saßen im bademantel in bistrobereich der sauna, als mehrfach arbeiter im blaumann in aller ruhe schnackend scheinbar ohne ziel ständig hin- und herschluften...einmal saßen sie abends auch in aller seelenruhe im fitnessraum beim fernsehen...an sich ein unding...ausserdem kreischende kinder abends um halb 10 im schwimmbecken, als eigtl relaxzeit ausgerufen war...

das haus besticht also durch seine lage und den service, 5 sterne sind aufgrund der überalterten und mangelnden ausstattung und einigen faux pas meiner meinung nach nicht drin...

  • Aufenthalt August 2011, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Neptun? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Neptun

Anschrift: Seestrasse 19, 18119 Warnemünde, Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Lage: Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Rostock > Warnemünde
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der Spa-Hotels in Warnemünde
Nr. 5 der Luxushotels in Warnemünde
Nr. 5 der Strandhotels in Warnemünde
Preisspanne pro Nacht: 171 € - 331 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hotel Neptun 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, HRS, ab-in-den-urlaub, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, LogiTravel, Hotels.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Neptun daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Neptun Kos
Hotel Neptun De
Neptunhotel
Hotel Neptun Warnemünde
Neptun Hotel Warnemünde

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Neptun besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.