Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Fischessen satt” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Restaurant Hopfenkeller

Restaurant Hopfenkeller
Kröpeliner Str. 18, 18055 Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
+49 381 2036247
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 42 von 248 Restaurants in Rostock
Optionen: Reservierung empfohlen, Afterhours
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen, Afterhours
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
“Fischessen satt”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2015 NEU

Jederzeit wieder! Wir entschieden uns für das Angebot "Fischessen satt" und wurden nicht enttäuscht.

Aufenthalt Januar 2015
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

38 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    11
    19
    3
    4
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wuppertal, Deutschland
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
34 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Fisch im Gewölbe ...”
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. November 2014

die Atmosphäre ist als urig zu bezeichnen, aber sicherlich auch sehr nett gemacht. Das Essen (Fischfilets AYCE) war bestens, die Bedienung sehr freundlich und flott, und das Preis/Leistungsverhältnis bei diesem Tagesangebot super.
Mir persönlich gefällt's zwar bei Panorama besser als unter Tage, aber das ist persönliche Geschmacksache.
Gutes Essen für passenden Preis - Topp!

Aufenthalt September 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bregenz, Österreich
Top-Bewerter
105 Bewertungen 105 Bewertungen
44 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kellergewölbe als Attraktion eingerechnet”
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2014

Rostock zählt nicht zu den billigen Städten in Deutschland. Das trifft auch auf dieses Lokal zu. Portionen reichlich und schmackhaft, wenn auch ohne Esprit. Gutbürgerliche Küche, wie schon der Name verspricht.

Aber man bezahlt die Lage in der Innenstadt und das - nun wirklich tolle restaurierte - Kellergewölbe als Besonderheit mit.

Aufenthalt November 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rostock, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
“Eine gute Wahl”
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. November 2014

Nach einem kurzen Spaziergang durch die Stadt, wurde es uns doch ein wenig zu frisch und wir suchten den Hopfenkeller auf. Wohlig warm, in einem historischen Gewölbe wurden wir freundlich begrüßt und platziert. Die Karten wurden prompt gereicht, aber leider erst auf Anfrage eine Empfehlung ausgesprochen, naja kann im Stress passieren. Die Auswahl der Speisen ist gut durchdacht und stimmt mit der Region und auch dem Gewölbe überein. Fleisch, Fisch oder gar Geräuchertes. Als Vorspeise ein Klassiker: Soljanka gut abgeschmeckt, mit "Old-School" Spühsahne aber sonst wirklich gut. Hauptspeise ein Steak, gut gebraten, den Garpunkt fast perfekt getroffen. Dazu Steakhouse Fritten und selbst der Salat, welcher nur Beilage sein sollte war nicht lieblos zusammengeschustert sondern von Allem Etwas und schön angerichtet. Die Bedienung war sehr freundlich und hat sich stets nach Zufriedenheit erkundigt. Alles in Allem fühlten wir uns sehr wohl. Wir kommen wieder.

  • Aufenthalt November 2014
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
18 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Steak oder Bauch ”
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2014


Zentrale Lage in der Stadtmitte, geschickt plazierte Werbung macht neugierig. Wir wollten all-you-can Fischessen probieren, angeboten für 12,12 €.
Wir hatten zwei Kellner, der erste noch ganz freundlich bei der Begrüßung und der Erklärung zum Fischessen, später leider abgetaucht und nicht mehr gesehen. Der zweite junge Mann lustlos bei der Arbeit, fachlich völlig überfordert und im Umgang mit Reklamationen eher schnippisch als lösungsorientiert - siehe "Essen". Zwei Sterne nur wegen der freundlichen Begrüßung, das war´s dann aber.
Bestellt lt. Speisekarte kaltes Roastbeef, rosig gebraten und Schweinenackensteak 450 gr., das macht neugierig. Das Roastbeef war sehr durchgebraten, aber ansonsten in Ordnung, die Bratkartoffeln waren gut gewürzt und reichlich. Reklamation nach dem Essen zum Garzustand des kalten Bratens löste beim Kellner aus: " hätten Sie sofort was gesagt, wir hätten Ihnen ein neues gebraten". Da waren wir baff und es war klar, dass der junge Mann leider absolut keine Ahnung von seinem Job hatte.

Das Nackensteak - geschmacklich völlig in Ordnung - erwies sich leider als Schweinbauch mit einem ca. 3 cm breiten Fettrand und einem großen Knochenanteil, zusammen sicher an die 100 gr. schwer. Meine Reklamation dazu im Originaltext: "Geschmacklich okay, aber wenn Nackensteak auf der Karte steht, dann können Sie nicht fetten Bauch mit Knochen servieren." ANTWORT: " Wieso nicht?" Da war ich einen Moment sprachlos. Nach Rücksprache in der Küche räumte der Kellner ein, dass hier IMMER Bauch serviert würde und dies in der Speisekarte demnächst geändert werden sollte. Der als Entschädigung servierte Kräuterlikör war dann leider auch nicht das Original ( wurde aber so angepriesen), sondern vom Discounter. Für das gebotene Essen war dann auch der Preis für das Schweinesteak mit 15,90 € viel zu hoch.
Uriges Kellergewölbe, durchaus sehenswert, wenn man nur auf ein Bier hingeht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Hopfenkeller angesehen haben, interessierten sich auch für:

Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
 
Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
 

Sie waren bereits im Restaurant Hopfenkeller? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Restaurant Hopfenkeller besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.