Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Lieber zu McDonald's...” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Beef Club Wolfsburg

Beef Club Wolfsburg
Stadtbruecke, 38440 Wolfsburg, Niedersachsen, Deutschland
+49(0)8006116600
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 27 von 127 Restaurants in Wolfsburg
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Germany
Top-Bewerter
52 Bewertungen 52 Bewertungen
15 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lieber zu McDonald's...”
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2014 über Mobile-Apps

Unorganisiert, unterbesetzt(?), schlecht geschulte, Mitarbeiter und kein besonderes Essen haben uns jeden Cent bereuen lassen, den wir dort ließen .... Wir waren zu zweit und wurden an einen schummrigen Tisch an der Seite der Theke gesetzt. Es gab schon beim Jacke abgeben die Frage, was man als Aperitif möchte- ich würde gerne erst mal" ankommen"?!. Die Speisekarte ist sehr übersichtlich; das angebotene Menü aus Ruccolasalat, zweierlei Fleisch ( geschmort & kurzgebraten) Pfifferlinge, Backkartoffeln und Blaubeeren mit Eis und Minzpesto für 31.- soll es dann für uns sein. Der Getränkeservice ist schleppend und am Nebentisch fällt der unsicheren Bedienung 2x was um. Der Ruccolasalat ist ok, der Hauptgang besteht aus relativ geschmacklosen Pfifferlingen, einem Streifchen geschmortem Rind( zart aber trocken) einem Streifchen rosa gebraten Fleisch und einem Berg frittierte Kartoffelecken. Insgesamt eine ziemlich trockene Angelegenheit. Mein Dessert - Tauschwunsch wurde erfüllt - Creme Brulee- gegen 2 € Aufpreis. Hätte ich vielleicht mit dem Brot verrechnen können, das unseren Tisch nie erreicht hat... Das Minzpesto schmeckte wie Wick-Vaporup.. Ein 2.Getränk gab es nicht und wir saßen 15 Minuten vor unserem leeren Teller. Wenn die Autostadt unser Abendessen nicht mit 30.- gesponsert hätte, wäre ich bei einer 85.- Rechnung geplatzt vor Wut. Schade um das Geld! Anspruch und Wirklichkeit haben hier nichts gemeinsam! Da niemand wissen wollte, ob wir zufrieden waren, kann man es jetzt hier lesen.

Aufenthalt August 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

34 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    11
    9
    8
    5
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Cologne, Nordrhein-Westfalen, Germany
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Da wäre mehr drin!”
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2014

Mit der Reservierung fing es schon an! Leider war es nicht möglich bei sommerlichen Temperaturen einen Tisch auf der Terasse vorzubestellen. Also versuchten bei Ankunft diesen noch zu ergattern. Ein Tisch war frei, aber es gab schon 3 Anwärter hierfür. Also mussten wir im überhitzten Lokal Platz nehmen. Wir baten evtl. umzuziehen, sobald etwas frei würde. Von unserem Platz aus, konnten wir den Wechsel der Tische gut verfolgen und warteten vergeblich darauf, dass man uns anspricht. Erst auf Nachfrage und nachvdem Aperitiv und das dürftige Vorgericht, aber dazu später, bereits eingenommen war haben wir nochmals nach einem Tisch auf der Terasse gefragt. Der Service meinte dann "Ich dachte Sie sind nun zufrieden mit dem Tisch im Innenraum" Was sie zu der Auffassung veranlasst hat, wissen wir nicht? Also mussten wir nun fix umziehen, da unser Essen schon an Pass stand! Wir haben es dennoch getan um dem überhitzen Lokal zu entkommen. Nun zum Essen. Wir waren zu Viert. 1 Person nahm die Gazpacho, die in einer sehr kleine Suppentasse serviert wurde zum Preis von 6,50 €, 2 Personen nahmen den Caesar Salad, der allerdings die Krönung war! 2 Viertel eines kleinen Roma Salat, so wie er geernetet wird, nicht klein geschnitten, mit dürftigen Ceasar - Dressing (wurde auf Nachfrage nachgeliefert) ein paar wenigen Croutons und etwas gehobelten Parmesan zum Preis von 7,50 € eine Frechheit! Als Hautgang wählten wir die Tagesempfehlung Roastbeef Sous Vide zum stolzen Preis von 32,50 € zwar perfekt gegart aber dennoch überteuert. Dies trifft wohl für alle angeboten Dienstleistungen zu, auch für die Getränke. Der Service ist bemüht und überzeugt von dem was er tut, konnte uns aber nicht überzeugen. Aber bekanntlich muss der Kuh das Gras schmecken und nicht dem Bauern!

  • Aufenthalt August 2014
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wolfsburg, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
23 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Speisen von bester Qualität auf den Punkt zubereitet”
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2014

Der "BeefClub" in der Wolfsburger Autostadt macht seinem Namen alle Ehre. Rindfleisch von bester Qualität (ausschließlich von Biohöfen Norddeutschlands), auf den Punkt genau zubereitet; und auch bei den Beilagen - ob Salate oder Gemüse - achtet die Küche auf (Bio-)Herkunft und appetitliche Zubereitung. Wir hatten uns bei unserem Besuch für das dreigängige Menü (Kohlrabi-Möhren-Salat, Roastbeef vom Spieß an Melonen-Couscous, Joghurteis) entscheiden und waren sehr angetan. Zwar hatte die Vorspeise geschmacklich "etwas Luft nach oben", was aber durch das Roastbeef (einschließlich Couscous) mehr als wettgemacht wurde - sehr zart, voller Geschmack, einfach köstlich. Abgerundet wurde das kulinarische Wohlsein durch einen aufmerksamen und freundlichen Service. Und mit einem Preis von 31 Euro für dieses Menü ist auch das Preis-Leistungsverhältnis als sehr gut zu bezeichnen.

  • Aufenthalt Juli 2014
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
20 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein guter Tip in der Autostadt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2014

Wir waren hier schon mehrmals vor den Movimentos Vorstellungen essen. Es gibt ein preisgünstiges 3 Gänge Menü für ca 27 EUR, was wirklich gut ist, gut angemachtes Tartar als Vorspeise, Steak mit Spargel und Krtoffeln, das Fleisch perfekt gebraten und einen Nachtisch, für meinen Geschmack etwas zu mächtig, 3 Profiteroles. Sehr gute Weinauswahl. Gut geschulter Service. Beim letzten Besuch haben wir sehr lange warten müssen, aber auch wenn mal etwas nicht klappt, wird das vom Service perfekt gelöst.
Ansonsten ist die Küche darauf eingerichtet, dass zu den Festspielen alle Gäste auf einmal kommen und gehen. Wir kommen auf jeden Fall wieder.

  • Aufenthalt Mai 2014
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kleinmachnow
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
22 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ausstattung des Restaurants ansprechend, schlechtes Preisleistungsverhältnis”
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2014

Die Ausstattung des Restaurants ist eines Beefclubs würdig. Sieben von acht Personen haben Fleisch gegessen. Sechs waren mit der Qualität nicht zufrieden, während das Tagesgericht schmackhaft war. Die Presentation wirkte lieblos. Der Spinat war leider versalzen. Ausserdem
äusserten vier Personen die Vermutung, dass die angegebene Grammzahl nicht erreicht war.
Der offene Chablis kam aus einer Flasche, die offensichtlich schon längere Zeit geöffnet war. Wir liessen daher eine andere Flasche öffnen, das Ergebnis war besser.
Die Bedienung war nervig. Sie wollte uns permanent etwas "verkaufen"!!! Sie sollte besser geschult sein.
Qualität und Preis stimmten leider nicht überein. Der Abend war eine Enttäuschung.
Schade!!!

  • Aufenthalt April 2014
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Beef Club Wolfsburg angesehen haben, interessierten sich auch für:

Wolfsburg, Niedersachsen
Wolfsburg, Niedersachsen
 
Wolfsburg, Niedersachsen
Wolfsburg, Niedersachsen
 

Sie waren bereits im Beef Club Wolfsburg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Beef Club Wolfsburg besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.