Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nett, könnte aber besser und beständiger sein” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Landhotel Waldseiter Hof

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern
Landhotel Waldseiter Hof gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Landhotel Waldseiter Hof
An Der Waldseite 7, 48455 Osnabrück, Niedersachsen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 15 von 25 Hotels in Osnabrück
Amsterdam, Niederlande
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nett, könnte aber besser und beständiger sein”
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. Januar 2013

Ich übernachtete hier während der Neujahrsfeiertage, weil ich nach einem ruhigen Hotel mit einer guten Küche suchte, aber mein Lieblingshotel in Bad Bentheim war bereits völlig ausgebucht. Das Hotel ist schön am ländlichen Stadtrand von Bad Bentheim gelegen. Es hat eine tolle Auffahrt, die zu einem netten Aussichtspunkt auf das Hotel und die zugehörigen Gebäude führt. Die Zimmer sind gemütlich und sauber, und alle haben eine gut bestückte Minibar zu wirklich annehmbaren Preisen. Die einzige Kehrseite waren die Betten. Ein Doppelzimmer besteht aus 2 separaten Betten, die sowohl in der Breite als auch in der Länge klein bemessen sind. Ich hatte Angst, aus dem Bett zu fallen, wodurch mein nächtlicher Schlaf nicht so geruhsam war, wie ich gehofft hatte. Das Frühstück war wirklich gut, obgleich ein bisschen hektisch. Die Tische wurden nicht schnell genug gereinigt, so mussten nachrückende Gäste am Frühstücksbüfett ihre Reste auf den Resten anderer Leute auf einem der Tische anhäufen. Dies war an 2 von den 3 Tagen der Fall, an denen wir da waren. Teil des Angebots war auch, hier zu Abend zu essen. Das Abendessen am ersten Abend war unterdurchschnittlich; langweilig, schlecht gewürzt, und die Nachspeise kam wohl aus Dosen. Wir entschieden uns dafür, am zweiten Abend woanders zu Abend zu essen. Glücklicherweise war das Neujahrsabendessen wirklich sehr gut und schmackhaft, es gab einige Originalspeisen, die sehr ausgewogen in Geschmack und Zutat waren. Das Hotel verfügt über eine kleine Sauna, aber leider kein kleines Schwimmbad, wenn auch Platz genug wäre dafür. Alles in allem ist der Aufenthalt in Ordnung, aber beim nächsten Mal in Bad Bentheim ist hoffentlich meine erste Option wieder verfügbar.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

14 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1
    5
    7
    1
    0
Bewertungen für
Familien
0
6
2
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kaiserslautern, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2012 über Mobile-Apps

Die Hotellage ist wirklich schön aber viele Dinge in Sachen Sauberkeit waren ungenügend. Als ich mein Hotelzimmer und auf die Toilette begab, war die Toilette nicht geputzt und der Bereich unter dem Bett war verstaubt und dreckig. Fernseher ist viel zu klein und viel zu weit vom Bett. Frühstück ist verbesserungswürdig und die Preise im Restaurant viel zu hoch. Durch die Hotellage muss man ziemlich weit fahren um ein anderes Restaurant zu finde. Dieser Hotelbesuch war für mich nicht gut. Ich werde dort nicht mehr übernachten.

  • Aufenthalt November 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mönchengladbach
Profi-Bewerter
47 Bewertungen 47 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
47 "Hilfreich"-<br>Wertungen 47 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2011

Eigentlich ein schönes Hotel, etwas abseits gelegen, dafür ruhig. Sehr schöne Terasse, Zimmer (bis aus die Fernseher, die sind sehr klein und vom Bett aus kaum zu sehen) sind auch ok. Bad sehr sauber. Das Ambiente vielversprechend. ZUm Abendessen ist man -wenn man nicht Auto fahren will- auf das Restaurant angewiesen.
Wir sind beim ersten Mal total begeistert gewesen (kleines Manko trotz ausdrücklichem Wunsch war ein Zimmer kein Nichtraucherzimmer und beim Einchecken wurde nicht darauf hingewiesen, dass ein Zimmer (von drei) ein Raucherzimmer war.
Das Essen abends war ein Traum, alles frisch zubereitet und perfekt, wenn auch nicht preiswert, wie alles auf der kleinen Speisekarte. Bedienung super nett und aufmerksam.
Wir sind beim zweiten Mal bereit mit Vorfreude auf das Abendessen angereist. Wermutstropfen zuvor: Auf telefonische Anrage nach Nichtraucherzimmer gab's eine unfreundlche Auskunft, das könne man nicht garantieren, aber man würde es notieren! Das war auch schon -wie beim ersten Mal- über HRS mitgeteilt, Na ja! Der Empfang an der Rezeption dann besserwisserisch und überheblich, aber man ist mit der Dame ja nicht verheiratet.
Ergebnis: Das ursprüngliche Raucherzimmer (1 Monat zuvor) war jetzt ein Nichtraucherraum, der Aschenbecher war entfernt!. Zimmer und Bad aber wieder sehr sauber!. Dann die Enttäuschung, Trotz langer Wartezeit (mehr als eine halbe Stunde, voll war es auch nicht: Gäste zum Essen insgesamt 9 Personen) kam das das Essenund zum Teil nicht frisch zubereitet. Vor allem die Beilage, z.B. Pürre war eindeutig aus der Packung und wahrscheinlich mit Sahne und Eigelb aufgebessert, das aber mit dem Mixer!!! vermischt, Ergebnis: Kleisterkonsistenz und geschmacklich entsprechend immer noch Packung, für eine gehobene Küche (vgl. Preise) indiskutabel. Die sehr freundliche Kellnerin bot an, neues Pürrezu liefern, aber frisch zubereitet wäre die Leber natürlich kalt gewesen oder aufgewärmt! Der Koch hatte nicht nötig, sich blicken zu lassen! Nie wieder unfreundlicher Empfang und Packungsessen bei gehobenen Preisen (Leber immerhin mit ca 17 € nicht preiswert) da gibt es andere Hotels. Wer aber nicht im Hotel essen wlll, ist hier gut und dann auch nicht zu teuer (ca 55 € für Einzelzimmer mit Frühstück, das ok ist)
untergebracht.

  • Aufenthalt Juli 2011, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wiesbaden
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. August 2010

Zum wiederholten Male ging die Reise in die Region - und erneut in den Waldseiter Hof.
Sehr schönes Hotel welches zwar ab vom Schuss leigt, dafür mit direktem Zugang zum Golfplatz.
Zimmer sind zwar mttelmäßig dafür ordentliche Größe und alles sehr sauber und gepflegt.
Fazit: nächstes Mal wieder (und dann auch inklusive einer Runde Golf)

  • Aufenthalt Juli 2010, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vechta
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2009

Am Anreisetag war die Welt noch in Ordnung. Freundlicher Empfang, Großes, sauberes und ansprechendes Komfortzimmer. Das Abendmenu mit Pfifferlingsuppe als Vorspeise und als Hauptgang Hüftsteak mit Pfifferlingen war ausgesprochen schmackhaft. Anschließend gut geschlafen, ruhig und auf guten Matratzen.
Aber dann am nächsten Tag. Ca. 9.00h Frühstück im hübschen Frühstücksraum aber auf fast allen Tischen benutztes Geschirr, Im Brotkorb lagen 2 Brötchen, Das Buffet ausgesucht und abgegrast. Rührei war auch keines mehr da.
Keinen "Guten Morgen" von der zuständigen und muffig dreinschauenden
"Frühstücksdame" .
Die durchhuschende Chefin verlor ebenfalls keinen Gruß oder Blick, so als gehöre sie nicht dazu. Das Abendessen war eine Katastrophe. Wartezeit 2 1/2 Stunden. Qualität schlecht. Das wiederholt sich am 3. Tag mit der Steigerung, dass die Forelle Müllerin fast ungenießbar zu lange gebraten mit in Fett triefendem "Wurzelsud" und fadem Eichblattsalat serviert wurde. Ging als Reklamation zurück und im Frust durch eine Tomatensuppe ersetzt. Bedienung war ausgesprochen nett und auf Schadenbegrenzung bedacht.
Kommen gerne wieder wenn die Küche/Frühstück besser geworden ist und die Chefin verbindlicher/freundlicher geworden ist.

  • Aufenthalt September 2009, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Den Haag
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2009

Wir haben uns nicht gut aufgenommen gefühlt. Der Empfang war nicht besetzt und seitens der Besitzerin sehr unhöflich. Scheinbar war die gebuchte Kategorie nicht verfügbar und wir mussten die höhere Preiskategorie nehmen. Wir wurden dahingehend belehrt, daß wir ein 2-Bett Zimmer gebucht hätten aber als Ehepaar dann in zwei Einzelbetten zu schlafen hätten. Wir könnten gerne ein Doppelzimmer zum Aufpreis buchen und nur DZ wäre gleichbedeutend mit einem Doppelbett (auf der Internetseite wird dagegen nur von Doppelzimmer Klassik und Komfort gesprochen!). Auch wurde ich dahingehend gemassregelt, das ich ein Nichtraucherzimmer in der Buchung betonte. Auf Bitten der Besitzerin hatten wir das 3Gang Menü auf 20 Uhr statt 19 Uhr gelegt (wegen der andern Gäste). Wir bekamen unser Wildrahmsüppchen dann nach einer Stunde warten um 21 Uhr!!. Das Hüftsteak (mit Bohnen) entpuppte sich im ersten Anlauf als durchgebratenes trockenes Stück Fleisch. Nach einer höflichen Reklamation (das erste Mal in unserem Leben) bekamen wir dann eine wirklich gutes Steak. Unserer Meinung nach war das Personal (Koch und Bedienung) unterbesetzt. Insgesamt ist die Qualtität der Küche dennoch sehr gut. Die Bedienung war freundlich und hat sich entschuldigt. Es empfiehlt sich aber a la carte zu essen und das Pauschalarrangement nicht zu nutzen. Das Frühstück war sehr gut. Aber auch hier wurde uns das Geschirr von der Besitzerin unter dem " Hintern " weggerissen (vielleicht weil wir keine Golf-Stammgäste waren???). Kein Wort von der Besitzerin bei der Abreise, ob es uns denn gefallen hätte! Wir hatten uns auf einen tollen Tag in diesem wunderschönene Hotel gefreut sind aber insgesamt enttäuscht weggefahren

  • Aufenthalt Juli 2009, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Landhotel Waldseiter Hof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Landhotel Waldseiter Hof

Anschrift: An Der Waldseite 7, 48455 Osnabrück, Niedersachsen, Deutschland
Lage: Deutschland > Niedersachsen > Osnabrück
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 15 von 25 Hotels in Osnabrück
Preisspanne pro Nacht: 99 € - 113 €
Anzahl der Zimmer: 258
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotel.de, HRS, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Landhotel Waldseiter Hof daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Waldseiter Hof
Landhotel Waldseiter Hof Osnabrück

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Landhotel Waldseiter Hof besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.