Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht ganz so gut, wie sie denken.” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Schlafgut

Schlafgut
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Schlafgut gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Schlafgut
3.5 von 5 Hotel   |   Kniestrasse 33 | Nordstadt-Herrenhausen, 30167 Hannover, Niedersachsen, Deutschland (Nordstadt)   |  
Hotelausstattung
Nr. 59 von 164 Hotels in Hannover
Hannover, Germany
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht ganz so gut, wie sie denken.”
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2012

Ich habe hier einmal übernachtet, als ich vor ein paar Jahren zu einem Meeting in einem Forschungsinstitut in der Nähe musste und einmal als ich in die Stadt umgezogen bin. Beide Male habe ich das Hotel wegen seiner Lage gewählt und es hat in anderer Hinsicht nicht ganz meine Erwartungen erfüllt: Okay, aber nichts Besonderes. Das Hotelmanagement denkt offenbar, dass das Hotel /sehr/ besonders und wundervoll ist und das sagen sie einem auch immer wieder – eine große, dicke Broschüre erzählt einem, wie großartig alles ist, auf einem kleinen Schild beim Frühstück steht, dass sie ihren eigenen geräucherten Lachs pökeln, ein kleines Glas hausgemachter Marmelade, wenn man abreist…die Mühe wäre besser eingesetzt, wenn man sicherstellen würde, dass die Gäste eine „gute Nacht“ haben. Die Zimmer sind anständig und sauber, aber die Details stimmen nicht – ein winziges Radio am Kopfende des Bettes mit etwa 2 Kanälen und schlechtem Empfang – auf einem Schild steht in etwa 70 Wörtern, dass man bei Bedarf an besonderen Shampoos oder Hygieneartikeln zur Rezeption gehen kann (im Bademantel oder Handtuch?) und darum bitten kann, und viel Glück – die Vorhänge sind viel zu dünn, um das Licht abzuhalten, also Pech gehabt, wenn man es nach 7 Uhr morgens gerne noch dunkel im Raum hätte. Dazu kommt ein verwirrender Bau, in dem man nur über eine Treppe zur Rezeption und dem Frühstück gelangt, es aber keine Schilder gibt, welche Treppe es ist… und, bei meinem letzten Aufenthalt, ab etwa 7:30 Uhr ständiges Klopfen und Knallen von der nächsten Etage. Also nicht wirklich viel Schlaf. Das Frühstück ist in Ordnung, eine große Auswahl, die aber nur mit wenig Elan aufgefüllt wird und der Kaffee ist eine für Deutschland typische braune Flüssigkeit, wie bereits ein anderer Junior-Bewerter angemerkt hat. Und ja, man braucht sein eigenes Ethernet-Kabel, wenn man das Internet nutzen möchte. Solange man nicht auf die Eigenwerbung hereinfällt und etwas Luxuriöses oder Außergewöhnliches erwartet, ist alles in Ordnung.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

20 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1
    11
    8
    0
    0
Bewertungen für
1
2
1
17
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bonn, Deutschland
Top-Bewerter
61 Bewertungen 61 Bewertungen
47 Hotelbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2011

Übernachtung und Tagung eines Wochenendseminars.

Das Hotel hat m.E. nicht wie selbst angegeben 3-Sterne, sondern ist ein gutes 2-Sterne-Haus. Zimmer sauber und gepflegt, das Früstück war in Ordnung.

Die Verpflegung während der Tagung hat jedoch nicht das gehalten, was die Menüwahl versprochen hat. DIe Speisen waren völlig geschmackneutral.

Der Hauptseminarraum war für 25 TN Ok und und durch einfallendes Tageslicht angenehm.

  • Aufenthalt Juni 2011, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2010

Wir hatten ein sehr schönes und großes Zimmer im 4ten Stock mit BAlkon und Blick über die Dächer des Stadtteil (Sonnenuntergang!); 3 Sterne hat das Hotel zu recht; Das Zimmer und Bad waren sehr sauber.
Es gibt ein WLan kostenfrei; Die netten Mitarbeiter haben auch durch Kompetenz üverzeugt. Es war ein rundum schöner Aufenthalt.
Das Frühstück am Sonntag hatten wir im Restaurant, es war ein umfangreiches, frisches Buffet mit frischen Brötchen, usw; Frühstück ohne Tadel.

  • Aufenthalt April 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2007

Ich war mit Frau und Baby für eine Nacht im Hotel. Wir haben an einer Hochzeit im angeschlossenen Restaurant teilgenommen. Uns hat der Aufenthalt sehr gut gefallen. Zimmer und Bad waren makellos sauber und sehr schön und modern eingerichtet.
Da wir mit einem drei Monate altem Baby unterwegs waren, hatten wir vorher nach einem Kinderbett gefragt, dass dann auch bereits im Zimmer stand. Sie haben uns auch ein etwas größeres Zimmer (307) gegeben, wahrscheinlich das Familienzimmer. Es war sehr geräumig und auch mit einer Couch ausgestattet. Die anderen Zimmer auf der Etage waren etwas kleiner (konnte man anhand der Karte an der Tür sehen/im Zimmer nebenan waren wir auch drin).
Frühstücksbüfett war im Preis mit eingeschlossen und es war sehr gut. Es wurde von 7 bis 10 Uhr serviert. Da es in der Nacht recht spät geworden war, schafften wir es gerade noch rechtzeitig zum Frühstück. Die Frühstückszeiten sollte das Hotel, zumindest am Wochenende, ein wenig nach hinten verschieben. Neben diesem kleinen Makel habe ich sonst nur noch etwas an der Auscheckzeit und am Preis auszusetzen.
Man musste schon gegen 11 Uhr morgens auschecken, 12 Uhr wäre etwas bequemer gewesen. Dann wiederum muss man auch erwähnen, dass wir bereits vor 10 Uhr einchecken konnten.
Wir hatten durch die Hochzeit einen Rabatt bekommen und zahlten knapp unter 100 Euro/Nacht. Der normale Zimmerpreis liegt dort bei etwas über 110 Euro/Nacht. Meiner Meinung nach ein wenig zu teuer.
Wegen dieser kleinen Makel deshalb auch nur 4 Sterne von mir, insgesamt würde ich dem Hotel 4,5 Sterne geben, denn alles andere war mehr als zufriedenstellend. Auch das Personal an der Rezeption war sehr freundlich.
Kurz zur Lage: Das Hotel liegt in der Nordstadt, dem Uni-Viertel der Stadt. Man hat von den Zimmern aus zwar keine Aussicht (auf die Dächer der Nachbarschaft), dafür war es sehr ruhig. Die nächste U-Bahnhaltestelle (Kopernikusstraße) liegt nur 5 Minuten vom Hotel entfernt und die Fahrt ins Zentrum der Stadt dauert nur 5 bis 10 Minuten.
Es gibt dort (wegen der Nachbarschaft zur Uni) auch viele nette und preiswerte Kneipen und Restaurants. Die Hochzeit fand im Restaurant Zwischenzeit statt, das sehr gemütlich und auch mit einer Terrasse ausgestattet ist. Das Essen war sehr gut.
Alles in allem waren wir mit dem Hotel sehr zufrieden und können es auch weiterempfehlen.

  • Zufrieden mit — Zimmer
  • Aufenthalt August 2007, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Schlafgut? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Schlafgut

Anschrift: Kniestrasse 33 | Nordstadt-Herrenhausen, 30167 Hannover, Niedersachsen, Deutschland
Lage: Deutschland > Niedersachsen > Hannover > Nordstadt
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 59 von 164 Hotels in Hannover
Preisspanne pro Nacht: 105 € - 130 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Schlafgut 3.5*
Anzahl der Zimmer: 39
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotel.de, Expedia, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Schlafgut daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Schlafgut Hannover
Schlafgut Hannover
Schlafgut Hotel Hannover

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Schlafgut besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.