Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“gegen das Vergessen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Das Bunkermuseum

Das Bunkermuseum
Holzsagerstrasse 6, 26691 Emden, Niedersachsen, Deutschland
04921 32225
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 12 Sehenswürdigkeiten in Emden
Aachen, Deutschland
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“gegen das Vergessen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juli 2014

Als kriegswichtiger Seehafen war Emden im Zweiten Weltkrieg bevorzugtes Ziel alliierter Bomber. Obwohl die Stadt dabei zu mehr als 85 % zerstört wurde, gab es insgesamt "nur" ca. 275 Tote. Das ist der ungewöhnlich hohen Dichte an Schutzräumen für die Zivilbevölkerung zu danken: es gab mehr als 40 Bunker.
Weltkriegsbunker stehen noch in vielen deutschen Städten.
Zu schwierig zu sprengen, werden sie meist als lästig angesehen, in ästhetisch zweifelhafte Lofts umgebaut oder dienen Rockbands als Übungsraum, selten werden sie als Mahnmal an die Vergangenheit genutzt.
In Emden hat man einen der erhaltenen Hochbunker zum Museum ausgebaut.
Darin wird nicht nur das Leben im Bunker veranschaulicht, Krieg und Zersörung werden entschieden im Gesamtzusammenhang der Nazi-Ideologie und -Politik dargestellt.
Auch Judenverfolgung, Widerstand und Wiederaubau werden dokumentiert.
Ich habe das Museum zusammen mit meiner Mutter, einer Zeitzeugin, besucht, die einen großen Teil ihrer Kindheit und Jugend in Emder Bunkern verbracht hat und sich nur all zu deutlich an die durchzitterten Bombennächte erinnern konnte.
Der Besuch war für uns beide eine erschütternde und wichtige Erfahrung.
Es war gut zu sehen, dass die meisten Besucher Kinder waren.
Man verfolgt ein viel versprechendes museumspädogisches Konzept, bei dem Schulkindern nicht einfach nur Exponate vorgesetzt werden, die sie schnell wieder vergessen - sie lernen stattdessen, sich kindgerecht in Form einer Rätsel-Ralley aktiv mit den Inhalten auseinander zu setzen.
Ein wichtiges Museum für alle Generationen.

Aufenthalt Juni 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    2
    1
    0
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich Das Bunkermuseum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Das Bunkermuseum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Das Bunkermuseum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.