Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kein Landhaus sondern ein City Hotel: Schöne Zimmer - gute Küche - unterschiedlicher Service - unerträglich laut” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Landhaus Seela

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Landhaus Seela gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Landhaus Seela
4.0 von 5 Hotel   |   Messeweg 41, 38104 Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 13 von 30 Hotels in Braunschweig
Aachen
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
116 "Hilfreich"-<br>Wertungen 116 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kein Landhaus sondern ein City Hotel: Schöne Zimmer - gute Küche - unterschiedlicher Service - unerträglich laut”
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2014

Das Hotel ist eine Braunschweiger Institution mit allen Vor- und Nachteilen. Auch wir feiern schon in der dritten Generation, d.h. seit über 15 Jahren viele Familienfeste dort. Insoweit war auch unser letzter Aufenthalt typisch: Das Essen war gut, der Raum liebevoll dekoriert und die Servicekraft professionell und zu den vielen Kindern liebevoll. Über Kleinigkeiten (die Parkplätze sind so eng geschnitten, dass selbst ein Golf teilweise über die Begrenzungen ragt) sieht man gerne hinweg - über den etwas antiken Stil der Einrichtung auch.

Auch die Zimmer (wir hatten Komfortzimmer) sind geräumig und da aus zwei kleinen Zimmern zusammengelegt sogar mit zwei Bädern versehen - bis auf die schmierige Fernbedienung und den schmierigen Telefonhörer (in beiden Zimmern) gab es auch hier kaum etwas (die Bäder sind noch im braunkacheligen Urzustand der 80er) auszusetzen.

Warum dann die in Summe mangelhafte Bewertung? Aufgrund der Erfahrungen unserer Gäste (wir hatten bislang immer bei unseren Eltern gewohnt), die uns mitteilten, dass die Lärmbelästigung unerträglich und die Mückenbelastung fürchterlich sei, hatten wir bei der Buchung ausdrücklich ruhige Zimmer (d.h. nach hinten) erbeten. Gleichzeitig hatten wir darauf hingewiesen, dass wir federfreie Bettwäsche benötigen. Bezüglich der Mücken gab es auch aufgrund der neuen Fliegengitter keine Beanstandungen.

Die beiden Zimmer, die uns zugewiesen wurden lagen jedoch direkt an der Straße. Aufgrund des warmen Klimas und der fehlenden Klimaanlage konnte man die Fenster nicht geschlossen halten. Insoweit wissen wir jetzt, dass der Linienbus bis nachts um 1.30 fährt und ab 5 Uhr morgens der Berufsverkehr beginnt. Wir hatten die Kritik unserer Gäste immer nicht ganz nachvollziehen können, weil die Straße vor dem Haus ziemlich unscheinbar daherkommt und eigentlich Tempo 50 gilt. Wir können jetzt bestätigen, dass die Lärmkulisse einem Autobahnzubringer entspricht, da offenbar vor dem Hotel viele Leute Gas geben.

Ärgerlich war, dass wir - in Erinnerung der Kritik unserer Gäste und in Vorahnung (wir hatten es aber leider unterschätzt) dessen was uns erwarten würde - an der Rezeption auf ruhigen Zimmern bestanden. Aussage der Rezeption: man hätte uns erst ruhige Zimmer nach hinten reserviert, aber bedauerlicherweise sie seit unserer Buchung noch eine Hochzeit gebucht worden. Deshalb sei die Lärmbelästigung durch die Straße geringer einzuschätzen als die Lärmbelästigung durch die Hochzeit. Ob dem tatsächlich so war, können wir nicht einschätzen - der Lärm der Hochzeit hörte allerdings um 2.00 auf.

Diese Aussage ist typisch für die andere Seite des Services von Seela: Man ist in Braunschweig jemand - und das lässt man die Gäste spüren. Ebenso, dass man es eigentlich unter der Würde hält, als Rezeption Fehler anderer ("vom Housekeeping ist aber niemand mehr da") zu korrigieren und dann nach diversen Diskussionen (ich finde Ihre Anforderung nicht, ob ich jetzt noch Betten bekomme weiß ich nicht, etc.) doch sich zu bequemen, die Federbetten auszutauschen. Hilfreich war dabei, dass ich, um das ganze abzukürzen anbot, die Betten zur Not auch selber zu beziehen - dann gab es Bewegung.

Auch wenn nach außen die Begründung für den Wechsel der Zimmer durchaus - aus Sicht des Hotels - schlüssig erscheint, so zeigt sie doch letztlich eine gewisse Arroganz.

Halten wir fest:

1. Ein Viersterne Hotel, das auf der Webseite wirbt: "verspricht Reisenden eine erholsame Nacht am Naturschutzgebiet." sagt einem Gast verbindlich ruhige Zimmer zu - und hält sich nicht daran.

2. Das Hotel selbst sorgt durch Annahme einer lärmenden Veranstaltung dafür, dass die Zusage nicht eingehalten werden kann. Das versteht man offenbar unter (Zitat Webseite) "verwöhnender Gastfreundschaft"

3. Noch spannender: Das Hotel weiß, dass es so schlecht schallisolierte Zimmer hat - und nimmt trotzdem zu Lasten seiner ruhebedürftigen Klientel - man könnte sagen vorsätzlich - Veranstaltungen dieser Art an. Nein, das hätten wir vom "kleinen, aber feinen Landhaus in Riddagshausen" nicht erwartet und von einer der "ersten Adressen Braunschweigs" (Zitate der Webseite) nicht für möglich gehalten.

Was bleibt? Eine gut organsierte Familienfeier mit schmackhaftem Essen und gutem Service (4 TA-Sterne) - die man weiterempfehlen kann. Von einer Übernachtung (Null TA-Sterne) im besser als „City Hotel Seela“ zu bezeichnenden Haus kann jedoch nur dringend abgeraten werden - außer man ist extrem lärmresistent.

Zimmertipp: Sofern keine Veranstaltung ist sollten die Zimmer nach hinten ruhiger sein. Aber wie gesagt: Sie kön ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

31 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    8
    14
    6
    2
    1
Bewertungen für
4
6
7
16
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Marl, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juni 2014

Das Hotel liegt in einem Wohnviertel in direkter Nähe zu einem Naturschutzgebiet. Die Innenstadt ist ein paar Minuten mit dem Auto entfernt. Zum Spazierengehen und Joggen ist es optimal.

Der Parkplatz und die einzelnen Parkflächen direkt vor dem Hotel sind etwas klein. Ein- und Ausparken ist nur mit reichlich Rangieren möglich. Die Zufahrt zur Parkgarage wirkt etwas marode.

Check-in und Empfang waren zügig und unkompliziert, aber mit enorm aufgesetzter Freundlichkeit des Personals. Leider wurden uns an dieser Stelle nicht unaufgefordert die Daten zum Wlan-Zugang mitgeteilt oder mitgegeben.

Alle Gänge und Türen innerhalb des Hotels waren sauber und gepflegt. Die Orientierung innerhalb des Gebäudes ist einfach. Leider gibt es kein Chipkarten-System oder eine andere zeitgemäße Zugangslösung, so mussten wir um nachts um 1:30 Uhr fünf Minuten vor dem verschlossenen und unbeleuchteten Hotel darauf warten, dass uns jemand die Außentür öffnet.

Das Zimmer war verhältnismäßig klein, aber sauber. Der Stil kann nur mit “altmodisch” beschrieben werden. Die technische Ausstattung ist von durchschnittlicher Qualität, hier wurde gespart. Dies schlägt sich in einer schlechten TV-Bildqualität nieder. Telefon-Hörer und die TV-Fernbedienung waren schmuddelig und schmierig, sehr unangenehm.

Das Bad ist großzügig gestaltet und ebenfalls sauber. Allerdings war schon bei Bezug des Zimmers der Behälter des Duschgels leer, außerdem der Duschkopf an der Fassung defekt. Die ruhige Lage und die Möglichkeit der natürlichen Lüftung – dank Insektengitter– tragen viel zum Schlafkomfort bei. Die Betten empfanden wir allerdings als zu weich Betten und die Decken zu dick.

Der Frühstücksraum ist ebenfalls sehr altmodisch und dunkel eingerichtet. Das Frühstück war durchschnittlich. Für unseren Geschmack etwas fleischlastig und für eine Buffetform etwas zu eng gestellt. Das Service-Personal überzeugte durch Freundlichkeit und Engagement. Die Damen taten uns allerdings etwas leid, die Dienstkleidung sieht weder chic aus, noch wird diese angenehm zu tragen sein. Die bunten Kaffeekannen aus den 80’ern könnten den Austausch gegen einen Satz dichte Kannen in ausreichender Stückzahl gut vertragen. Der vermutlich selbstgebacken Kuchen war hingegen spitze!

Beim Checkout ist uns aufgefallen, dass der klobige Laserdrucker mittig im Servicebereich positioniert ist. Abgesehen von der unschönen Platzierung sollte hier ggf. der Arbeitsschutz (Abluft, Tonerstaub) überdacht werden.

Grundsätzlich sind wir mit der Unterkunft und Service zufrieden, aber in Anbetracht des Zimmerpreises von 99 € pro Übernachtung und der 4-Sterne-Auszeichnung empfinden wir das Preis-Leistungsverhältnis nicht stimmig.

  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
Top-Bewerter
166 Bewertungen 166 Bewertungen
47 Hotelbewertungen
Bewertungen in 78 Städten Bewertungen in 78 Städten
379 "Hilfreich"-<br>Wertungen 379 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2014

Das Hotel Landhaus Seela ist ein 4 Sterne Haus mit Restaurant und Veranstaltungssälen. Wir verbrachten mit noch einem befreundeten Ehepaar zu Sylvester in diesem schönen Hotel am östlichen Stadtrand von Braunschweig eine Nacht. Anlässlich des Krimi-Dinners „Dinner für eine Leiche“ wurden wir in der zweiten Etage in einem Komfort Doppelzimmer einquartiert. Diese Etage ist komplett renoviert worden und aus zwei Doppelzimmer entstanden ein großer komfortabler Raum mit zwei Badezimmer und Toiletten. Wir bewohnten das Zimmer 220 und hatten einen freien Blick in das Naturschutzgebiet Riddagshausen und zu der Kirche St. Maria des ehemaligen Zisterzienserklosters.

Das Hotel liegt im östlichen Stadtteil Riddagshausen von Braunschweig. Der Blick geht im Osten in das Naturschutzgebiet Riddagshausen mit seinen Fischteichen und den ehemaligen Kloster. Sehr gute Wandermöglichkeiten. Die Innenstadt von Braunschweig kann man mit dem öffentlichen Nahverkehr, Bushalte- und Straßenbahnhaltestelle in der Nähe des Hotel, erreichen.
Wir wurden von dem Hotelpersonal freundlich begrüßt und der Check-In klappte problemlos. Das uns zugewiesene Komfort Zimmer Nr. 220 war geräumig, gepflegt und sauber. Zwei saubere Badezimmer mit kostenlosen Pflegeprodukten, Kosmetikspiegeln und Duschen, eine Sitzgruppe, Schreibtisch mit SAT-TV Flachbildschirm und ein Kleiderschrank mit Safe, Minibar gehörten zur Inneneinrichtung. Zur Begrüßung standen zwei kleine Flaschen Mineralwasser kostenlos zur Verfügung.
Im Rahmen des Krimi-Dinners genossen wir im Schloss Richmond Saal ein exquisites Vier-Gang-Menü. Als Vorspeise gab es Fasanenbrust in Portweinaspik gefolgt von einer Suppe vom Stangensellerie mit Jacobs Muscheln. Der Hauptgang bestand aus einem gefüllten Kalbsrückensteak mit Blattspinat in Pernod-Sauce dazu Trüffel-Kartoffelzopf. Zum Dessert wurde Mousse von "Russischer Schokolade" mit Fruchtkaviar und süßer Sahne gereicht. Der Saal war für dem Anlass entsprechend hervorragend geschmückt und das Service-Personal stellte uns vollkommen zufrieden. Kostenloses Parken ist in der hoteleigenen Tiefgarage oder direkt vor dem Hotel möglich.

Zimmertipp: Zimmer 220 ist ein ausgezeichnetes und sehr geräumiges Doppelzimmer.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Meerbusch, Deutschland
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2013

Seit Jahren wohnen wir als gebürtige Braunschweiger bei Familienbesuchen im Landhaus Seela. Die Zimmer sind modern und gut eingerichtet und vor allem immer sehr sauber. Das Hotel liegt ruhig am Naturschutzgebiet Riddagshausen. Sofern die Zimmer zum Naturschutzgebiet (mit schöner Aussicht darauf) und zur Rückseite des Hotels liegen, ist auch die Nacht bei offenem Fenster ruhig. Da das Hotel gerne von alteingesssenen Braunschweigern für Familienfeiern, manchmal mit Musik, genutzt wird, sollten immer die oberen Zimmer gebucht werden. Das Frühstück ist reichlich und lecker. Auch das Essen á la carte ist zu empfehlen, insbesondere in der Spargelzeit. Die Parkplätze sind recht eng und die Fahrt in die Tiefgarage wegen der engen Abfahrt nicht jedermanns Sache.

Zimmertipp: Da das Hotel gerne von alteingesssenen Braunschweigern für Familienfeiern, manchmal mit Musik, genut ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe, Deutschland
1 Bewertung
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2013

Aufgrund der Überbuchung des Hotels wurde man ohne Rücksprache kurzerhand ausquartiert in ein 7 km entferntes Hotel. Auf die Frage der Möglichkeit eines Transfers zum Tagungsort, der in der Nähe des Landhaus Seela liegt, wurde angeboten, eine Busverbindung heraus zu suchen. Bin als mehrfacher Gast sehr enttäuscht vom Service des Landhaus Seela, der bis dahin immer gut war.

Zimmertipp: Suchen Sie sich besser ein anderes Hotel!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Business
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
leipzig
Top-Bewerter
70 Bewertungen 70 Bewertungen
70 Hotelbewertungen
Bewertungen in 62 Städten Bewertungen in 62 Städten
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2013 über Mobile-Apps

das landhaus ist gut zu erreichen und hat ausreichend parkplaetze vor der tuer.das hotel selbst ist ein bisschen in die jahre gekommen. Aber das zimer war grosszuegig und sauber und ruhig. Das fruehstuecksbufett liess keine wuensche offen. Gerne wieder

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Europe
Top-Bewerter
83 Bewertungen 83 Bewertungen
52 Hotelbewertungen
Bewertungen in 62 Städten Bewertungen in 62 Städten
98 "Hilfreich"-<br>Wertungen 98 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. Januar 2013

Das Hotel befindet sich ein paar Kilometer außerhalb von Braunschweig in einer sehr belebten Straße. Ich habe das "Komfortzimmer" gebucht und fragte nach einem ruhigen Raum. Wir hatten ein großes Zimmer mit Blick auf eine Graswiese. Ich war etwas besorgt, da man auch Blick auf die Terrasse des Cafés und Restaurants hatte, doch glücklicherweise wurde sie an dem Abend, an dem ich da war, nicht benutzt. Zwei Fenster ließen eine Menge Tageslicht herein. Aber ich war enttäuscht, als wir nach dem Abendessen zurückkamen: Es gibt nicht genügend Licht in dem Zimmer, um ein Buch zu lesen.
Sobald die Fenster geschlossen waren, drang kein Geräusch mehr von der Straße in das Zimmer. Leider konnten wir die Leute im Nebenzimmer deutlich hören: Entweder waren sie extrem laut (sehr lautes Radio, Fernseher, Türenschlagen) oder die Wände waren hauchdünn.
Das Zimmer hatte eine Art Balkon, aber dieser war absolut winzig. Obwohl das Zimmer in gutem Zustand war, sah es alt aus, da die Möbel und die Einrichtung sehr altmodisch waren (blumige Vorhänge, Teppich mit aufdringlichem Druck, braune Badezimmer-Ausstattung). Der Wasserdruck in der Dusche war zu niedrig, immerhin gab es genug Handtücher.
Die Matratze war zu weich, die Laken darauf waren sehr rau. WLAN und Parken sind im Zimmerpreis enthalten, der Parkplatz ist aber zu klein.
Das Frühstück bot eine breite Auswahl an Käse, Fleisch, Fisch und Süßem (Obst, Müsli, Kuchen,...)
Keine Klimaanlage.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Landhaus Seela? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Landhaus Seela

Anschrift: Messeweg 41, 38104 Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland
Lage: Deutschland > Niedersachsen > Braunschweig
Ausstattung:
Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 5 der Luxushotels in Braunschweig
Preisspanne pro Nacht: 88 € - 136 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Landhaus Seela 4*
Anzahl der Zimmer: 55
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, HRS, Hotel.de, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Landhaus Seela daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Landhaus Seela Braunschweig
Hotel Landhaus Seela Braunschweig
Braunschweig Hotel Landhaus Seela

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Landhaus Seela besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.