Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Etwas mehr Service wäre gut” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Gasthaus Papen Aenne

Hotel Gasthaus Papen Aenne
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Hotel Gasthaus Papen Aenne gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Gasthaus Papen Aenne
Wolfhager Strasse 425, 34128 Kassel, Hessen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 42 von 51 Hotels in Kassel
Lotte, Deutschland
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Etwas mehr Service wäre gut”
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2014

Wir hatten uns per Internet in Kassel informiert und waren für drei Tage auf diese Hotel gestoßen. Wir wurden im Erdgeschoss untergebracht. Das Zimmer war sehr klein, die Dusche mit einem Vorhang abgetrennt und die Betten sehr schmal mit einer unüberwindlichen "Besucherritze". Abend haben wir im Biergarten gut gegessen. Allerdings wollte ich nicht 5,00 Euro pro Tag für das WLan ausgeben. Da ist wohl jemannd nicht mit der Zeit gegangen! Die Nacht war kurz, weil direkt neben unserm Zimmer die Betriebsräume einer Bäckerei waren. Also sind wir am nächsten Tag in das Haus gegenüber umgezogen. Das Zimmer war wesentlich besser und auch etwas größer. Das Frühstück war sehr reichhaltig. Allerdings haperte es an allen drei Tagen etwas am Service. Den Kaffee mußten wir in der Küche erst bestellen und die Tische waren nicht abgeräumt. Und dann noch die Tiefkühl-Aufbackbrötchen, die mir schon immer ein Greul waren! Und Rührei gab es um 08:30 h auch nicht mehr, weil einfach der Service fehlte. Am zweiten Morgen waren bereits alle Tische im Frühstücksraum für andere Gäste gedeckt, so das wir uns mühseelig in dem Nebenraum einen anderen Tisch suchen mußten. Für drei Nächte ging es gerade so, aber mehr auch nicht. Vielleicht sollte man seine Hotelgäste etwas mehr schätzen!

Zimmertipp: Im Nebengebäude -nach hinten raus!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

14 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1
    3
    4
    1
    5
Bewertungen für
Familien
0
10
1
1
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Eltmann, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2014

Traditioneller einheimischer Gasthof und gutbürgerliche Küche. Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend. Das Frühstücksbuffet sehr reichhaltig.
Wenn man ein Zimmer dort bucht, sollte man schauen, dass es nicht im Erdgeschoss ist. Für eine einzelne Person geht es gerade so, aber nicht für zwei Personen. Die Zimmer sind dafür zu klein. Wer also Platzangst hat, ist da fehl am Platz. Ich empfehle bei der Buchung zu sagen, dass ein größeres Zimmer bevorzugt wird. Ansonsten aber alles sauber und ordentlich.
Es soll Hessens schönster Biergarten sein?? Hmm wie mögen dann die anderen Biergärten in Kassel ausschauen. Sehr ungepflegt, das Unkraut gehört mal entfernt und auch das Laub. Aber gut, den einen stört es, den anderen nicht.

Zimmertipp: siehe Beschreibung
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
uk
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2013

Ich war zuvor schon (dreimal) in diesem Hotel, aber diesmal nur eine Nacht, und war schwer enttäuscht vom Zimmer, insbesondere von dem Gestank darin, den ich nicht ausfindig machen konnte, und dem fehlenden Platz. Das Zimmer war sehr klaustrophob, die Handtücher im Bad alt und das Bad selbst stickig da es kein Fenster und nur unzureichende Belüftung hatte.
Nachdem ich mich nach Ankunft nach einem Geräusch in meinem Zimmer fragte, wurde ich informiert, dass dies die Küchenventilation sei und diese nachts abgeschaltet würde.
Beim Check-out erwähnte ich den Gestank im Zimmer und mir wurde gesagt, dass man das untersuchen würde.

Das Frühstück war ausgezeichnet, sehr traditionell deutsch mit freundlichem und fröhlicher Bedienung und sehr gutem Kaffee.

Das Hotel hat einen kleinen Raucherbereich im Wintergarten und mir wurde beim Check-in gesagt, dass ich abends dort sitzen könne, um eine Zigarette zu rauchen. Als ich dort ankam, sagte mir ein recht barscher Kellner, dass ich meine Zigarette im Stehen an der Bar rauchen solle, da man bereits für den nächsten Tag gedeckt hatte und ich die Tischdecke beschmutzen würde. Zum Glück kam einer seiner Kollegen und gab mir einen Tisch, an dem ich sitzen, ein Glas Wein trinken und meine abendliche Zigarette rauchen konnte. Ich fand die Gastfreundschaft im Restaurant aber befremdlich.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Kronberg
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2013

Aufgrund der mäßigen Bewertungen waren wir skeptisch, doch wir wurden angenehm überrascht. Das Haus ist sehr verwinkelt, hat viele Treppen und aufgrund des Alters des Gebäudes knarren die Fußböden. Es scheint vor kurzem renoviert worden zu sein. Die Gaststätte ist groß mit mehreren Räumlichkeiten und einem Wintergarten für Feiern. Hinter dem Haus befindet sich ein schöner Biergarten unter alten Bäumen. Auf der anderen Straßenseite gibt es noch ein Gästehaus, auch dieses ist renoviert. Die Zimmer zur Straßenseite sind recht laut, da in der Wolfshager Straße Durchgangsverkehr herrscht. Hinter dem Gebäude befindet sich ein großer Parkplatz. Ein Linienbus fährt im 30-Minuten-Takt (Dauer ca. 20 Minuten) in die Innenstadt von Kassel (Königsplatz). Haltestelle vor der Tür.
Das Frühstück wird als Buffet angeboten. Die Auswahl ist ordentlich. Das Essen im Restaurant haben wir nicht probiert, da wir bei Freunden zu Gast waren.

Unser Zimmer befand sich im Dachgeschoß und lag auf der Rückseite des Gebäudes. Es war freundlich möbliert, mit zwei Einzelbetten, Einbauschrank und einem Schreibtisch sowie einer kleinen Kaffeemaschine. Hier hätten wir uns gewünscht, dass das Kaffeepulver regelmäßig nachgefült wird, was leider nicht der Fall war. Das Bad war groß und hell mit Dusche. Ein Gebläse auf dem Dach verursachte tagsüber leise Geräusche, nachts wurde es abgestellt und es war ganz ruhig. Wie es allerdings mit der Ruhe ist, wenn der Biergarten voll besetzt ist, können wir nicht beurteilen, da kein richtiges Biergartenwetter herrschte. Wir konnten auch einen Blick in das Zimmer Nr. 30 (eine Art Minisuite) werfen, das uns sehr gut gefallen hat.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2012

Wir hatten über HRS ein „Business-Zimmer“ reserviert, das bei 10 Euro Aufpreis gegenüber dem Standardzimmer laut Beschreibung über mehr Platz, einen Schreibtisch und Internet verfügen sollte. Als wir ankamen, bekamen wir einen Schlüssel in die Hand gedrückt und wurden auf ein Gebäude auf der anderen Seite der Straße (die die Durchfahrtsstraße des Ortes ist) verwiesen, das von außen wie ein normales, etwas größeres Wohnhaus aussah, also nichts von dem Charme des Gasthauses hatte, auf das wir uns gefreut hatten.

Schon das Treppenhaus ließ Böses erahnen, und das Zimmer bestätigte den ersten Eindruck: Klein, billigste Einrichtung, aus dem Bad roch es muffig bis schimmlig, die Bettdecken waren dünn. Durch die Enge des Hauses und die dünnen Wände SEHR hellhörig. Nachdem wir keinen Internetempfang bekommen konnten, erwiderte die freundliche Wirtin des Hauses auf meine Nachfrage: „Nee, Internet gibt’s drüben nicht. Das richten wir gerade ein, aber bisher hat es noch nicht funktioniert.“ So viel also zum „Business-Zimmer“. Da wir arbeitstechnisch aber darauf angewiesen waren, wurden wir auf den nächsten Morgen vertröstet, da könnten wir das WLAN im Speisesaal benutzen - das dann aber auch nicht funktionierte, anscheinend weil es generell in dem Ortsteil nur sehr schlechte Leitungen gibt.

Das Frühstück ist für ein einfaches Gasthaus reichhaltig, das Personal nett. Allerdings hat von Laktoseintoleranz dort noch niemand etwas gehört (und dabei hatten wir das bei der Reservierung bereits angegeben): auf die Frage, ob in den Brötchen oder im Brot Milcherzeugnisse seien, war die Antwort ein klares „nein“. Das kam uns etwas zu sehr aus der Pistole geschossen vor und so fragte ich eine weitere Angestellte, die dann freundlicherweise in die Küche ging um nachzuschauen. Und siehe da: überall Milchprodukte drin. Ein so lapidarer Umgang mit Allergien ist für eine Hotelküche ziemlich unterirdisch und hätten wir nicht nachgefragt, hätte uns das ordentlich den Tag versaut. Es gab dann aber zum Glück noch etwas Knäckebrot. Ansonsten bietet das Frühstück aber sicher ausreichende Auswahl, und das bei nett-rustikalem Ambiente.

Alles in allem eine herbe Enttäuschung. Selbst bei einem günstigeren Preis würde ich mir ein so lieblos eingerichtetes, muffiges Zimmer selbst mit funktionierendem Internet nicht nocheinmal antun. Hier findet man selbst zu Documenta-Zeiten an anderen Orten mehr fürs gleiche Geld.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gloucestershire
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2012 über Mobile-Apps

Leider können Bilder nicht zeigen, was man für £70 pro Nacht bekommt, unser Zimmer stank, war dreckig und nichts funktionierte. Der Fernseher war kaputt, die Dusche funktionierte nicht korrekt (habe mich verbrannt, dann kam plötzlich Eiswasser durch), wenn Sie in Kassel bleiben müssen...wählen Sie etwas anderes, dieser Ort ist ein Dreckloch und das Frühstück war geschmacklos. Verstehen Sie uns nicht falsch, wir haben schon in einigen schmuddeligen Orten übernachten, aber dieser ist etwas anderes. Kassel ist allerdings schön und recht günstig.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Hotel Gasthaus Papen Aenne? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Gasthaus Papen Aenne

Anschrift: Wolfhager Strasse 425, 34128 Kassel, Hessen, Deutschland
Lage: Deutschland > Hessen > Kassel
Ausstattung:
Restaurant Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 42 von 51 Hotels in Kassel
Preisspanne pro Nacht: 76 € - 81 €
Anzahl der Zimmer: 31
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, HRS, Booking.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Gasthaus Papen Aenne daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Gasthaus Papen Aenne Kassel, Hessen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Gasthaus Papen Aenne besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.