Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“ausgezeichnetes Essen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Toro Negro

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Toro Negro
Esperantostraße | im Hotel Esperanto, 36037 Fulda, Hessen, Deutschland
0661 242910
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 6 von 130 Restaurants in Fulda
Küche: brasilianisch
Optionen: Reservierung empfohlen, Afterhours
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen, Afterhours
Gelsenkirchen
Top-Bewerter
57 Bewertungen 57 Bewertungen
11 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“ausgezeichnetes Essen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2014

Der Empfang in dieser Lokalität war sehr freundlich und das Ambiente hervorragend. Das Buffet hatte eine ausgezeichnete Auswahl und Qualität, ebenso die unterschiedlichen Fleischsorten die am Tisch gereicht wurden. Alles in Allem ein sehr schönes und vorallem leckeres Erlebnis, welches ich gerne empfehle.

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

30 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    19
    8
    2
    0
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schweinfurt, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
16 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine besondere Erfahrung”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2014

Wir waren das erste Mal in einer "Churrascaria" und waren sehr angenehm überrascht. Das Prinzip ist einfach: Der Tisch ist bereits mit Teller, Besteck, Gläsern etc. eingedeckt. Hinzu kommt noch eine Karte: Auf der einen Seite ROT - auf der anderen GRÜN. Viel zu bestellen gibt es nicht - lediglich die Getränke werden vom Kellner aufgenommen. Anschließend kann man am Buffet aus einer Vielzahl von Beilagen, Salaten und Saucen auswählen. Anhand der "Ampelkarte" erkennt der "Churrasqueiro" ob man nun Fleisch haben möchte oder nicht. In kurzen Abständen laufen diese Churrasqueiros mit 10 verschiedenen Fleischspießen durch das Restaurant und bieten diese an.

Das Fleisch war durchweg gut. Die Beilagen waren keine kulinarischen Highlights - aber darauf kommt es hier auch (denke ich) nicht an - ganz klar im Vordergrund steht die Auswahl an Fleischsorten. Und keine Angst: Gespart wird hier wirklich nicht - man kann so viel haben wie man möchte!

Und wer am Schluss noch Hunger hat, für den gibt es am Dessertbuffet eine Auswahl von Eis, Früchten und Kuchen.

Der Service ist SEHR aufmerksam und freundlich. Das Ambiente des Restaurants passt, so finde ich, nicht ganz zum Thema des Restaurants - hier könnte man noch etwas mehr tun um einen brasilianischen Flair zu vermitteln. Es ist jedoch alles sauber und man kann sich angenehm unterhalten.

FAZIT:
Alles in allem fanden wir, dass sich der Besuch wirklich gelohnt hat, da man sowas nicht überall findet und es einfach etwas besonderes ist. Am Buffet könnte man sicherlich die Qualität noch etwas steigern (gerne auch auf Kosten der Quantität). Eine Reservierung empfehlen wir unbedingt.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bavaria
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Buffet besteht zum großen Teil aus Convenience Food”
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2013

Ich kann die ganzen enthusiastischen Beurteilungen nicht nachvollziehen. Wir waren
an diesem Wochenende im Esperanto zu Gast und hatten schon lange einen Tisch im Toro Negro reserviert.
Wir wurden freundlich empfangen, hatten aber den Eindruck, dass hier ein standartisiertes Programm abgespult wird. Diese Gefühl verliess uns auch bis zum Ende nicht. Das Personal ist allerdings sehr aufmerksam.
Das Buffett bestand mindestens zu 60% aus Produkten, die entweder aus der Dose kamen oder die bereits halb vorgefertigt sind und dann noch fertig gegart werden. Die Salate am Salatbuffett waren frisch, aber nicht besonderes einfallsreich. Das Fleisch war teilweise OK, aber mein Stück Kalbfleisch war zäh, ebenso das Rindfleisch. Huhn und Schwein waren sehr gut. Die Atmosphäre im Lokal empfand ich als nicht so gemütlich.
Wir waren bereits im letzten Jahr im Esperanto und hatten einmal das Abendessen im Hotel gebucht - abgesehen von den Fleischspiessen und ein paar exotischen Beilagen hat sich das Buffett nicht groß vom dem im Toro Negro unterschieden.
Wer auf große Mengen steht und satt werden möchte, ist hier auf alle Fälle richtig. Das Essen ist nicht schlecht, aber kein Highlight.

  • Aufenthalt November 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Essen biste platzt !!!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juni 2013

Super Fleisch vom Grill, reichhaltiges Buffet, nicht nur Beilagen sondern auch Dessert.
Tischreservierung dringend notwendig...
Wird mit Sicherheit ein unvergessener Abend über den Dächern von Fulda.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
73 Bewertungen 73 Bewertungen
31 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
“Fantastico”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Mai 2013

Kann sich durchaus mit den Rodizios in Berlin und Hamburg messen. Fleisch, Buffet und Service erstklassig, Lage wunderschön mit Blick über Fulda, Preis stimmt auch.

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Toro Negro angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Toro Negro? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Toro Negro besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.