Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Höchste Qualität, ausgezeichneter Service” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Ivory Club

Ivory Club
Taunusanlage 15 (Ecke Guiollettstrasse), 60325 Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland (Westend-Süd)
069-770 677 67
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 194 von 1.781 Restaurants in Frankfurt am Main
Zertifikat für Exzellenz
Küche: Steakhaus, indisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Firmenevent, besondere Anlässe, Geschäftsessen
Optionen: Mittagessen, Dessert, Abendessen, Afterhours, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Westend-Süd
Frankfurt am Main, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Höchste Qualität, ausgezeichneter Service”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2014

Der ivory Club ist ein Restaurant mit ausgezeichneter Qualität. Der Service ist hervorragend , freundlich,zuvorkommend und sehr gut geschult. Ich fühle mich ins Kolonialzeitalter versetzt.Die Einrichtung ist einmalig geschmackvoll und wunderschön dekoriert, viele kleine Details , die es zu einer rundum angenehmen Atmosphäre machen. Die Weinkarte ist exzellent ausgesucht und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die indischen Gewürze in den Speisen sind unübertroffen gut gewählt, die Steaks sind von höchster Qualität und unglaublich zart.
Wer die indische Küche liebt, sollte es nicht verpassen in den Ivory Club zu gehen.Es ist ein absolutes Erlebnis.
Top Location ! Top Service ! Top Küche !

  • Aufenthalt Mai 2014
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

238 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    95
    76
    38
    15
    14
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Essen top, Service umprofessionell”
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2014

Meine Bewertung verfasse ich kurz und bündig, ganz nach dem Vorbild des Services im Ivory Club. Man wird freundlich begrüsst und platziert. Die Tische sind recht eng aneinander gereiht, sodass man eigentlich unweigerlich das Gespräch des Nachbartischs mitbekommt. Gefallen hat mir die dunklere Atmosphäre, dadurch wirkt es trotz des grossen Raums gemütlich. Das Essen war spitze, trotz langer Wartezeit. Der einzige negative, aber leider auch wichtige Punkt war der Service. Die Freundlichkeit bezog sich lediglich auf das Aufnehmen der Bestellung. Zwischendurch wurde nicht nach weiteren Getränkewünschen gefragt. Nur beim Abräumen, da der Kellner da ja eh zum Tisch kommen musste. Lediglich die Damen lächelten. Die Herren vom Service,sprich die Kellner und der korpulente grimmig schauende Herr versammelten sich alle 2 Minuten an ihrem PC/Kasse um sich ausschweifend zu unterhalten, während wir auf dem trockenen saßen! Die Stimmung hat mir nicht gefallen. Wer nur zum Essen hingehen möchte ist bestens bedient. Wer jedoch gerne freundlich und zuvorkommen bedient werden möchte (um evtl auch ein gutes Trinkgeld da zu lassen) sollte woanders hingehen. Punkt.

  • Aufenthalt August 2014
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Top-Bewerter
92 Bewertungen 92 Bewertungen
66 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
50 "Hilfreich"-<br>Wertungen 50 "Hilfreich"-
Wertungen
“Essen spitze, Service hat noch Potenzial”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2014 über Mobile-Apps

Sehr gutes Essen, das allerdings auch seinen Preis hat!
Der Service wirkte ab und an etwas blasiert-ohne Grund, denn er verdient sein Geld damit, die Gäste professionell zu bedienen.
Nobles Ambiente, in dem sich Banker und gut betuchte Ladies bestens wohl fühlen.
Lob verdient das "beste Steak der Welt" in der Tat. Der Spinat als Beilage setzte ebenfalls Maßstäbe.

Aufenthalt August 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
74 Bewertungen 74 Bewertungen
49 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
144 "Hilfreich"-<br>Wertungen 144 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super Abend”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. August 2014

Wir haben einen schönen Abend hier verbracht das Essen war sehr gut und der Service auch, wir
sind das zweite mal hier gewesen und sind begeistert und kommen wieder ….

  • Aufenthalt Juli 2014
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Boston, Massachusetts
2 Bewertungen
“Nouvelle Colonial Cuisine der Extraklasse”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2014

Der Ivory Club ist bei jedem Aufenthalt in Frankfurt bereits Pflichtprogramm.
Zwischen den Wolkenkratzern des Bankenviertels liegt diese noble und doch gemütliche Location.
Zwei "Elfenbein" Fackeln leuchten einen den Weg über den roten Teppich in das Restaurant.
Herzlich und doch diskret wird man empfangen und zu Tisch gebeten.
Man hat die Möglichkeit ein Wallet Parking für 5 Euro zu haben und die Garderobe abzulegen.

Das Interieur erinnert auf der einen Seite an einen alten indischen Maharaja Palast und andererseits an ein Museum, eine Galerie, da an einer Wand sämtliche indische Maharajas in Schwarz Weiß Fotographien zu sehen sind. Zwischen Phönix und Pfau und Elefantenköpfen nimmt man auf den dunklen Holzstühlen Platz.
Genauso vielseitig wie das Interieur ist auch das Publikum, zwischen Familienfeiern mit Großeltern und Kleinkindern, finden sich junge Päarchen, Geschäftspartner und beste Freunde die einfach nur einen entspannten Abend bei gutem Wein haben wollen.

Das Personal ist sehr freundlich, die Bar hervorragend, ein Aperitif der indischen Art wie ein "Mango Martini" lassen Lust aufs mäßig-scharfe Essen aufkommen.
Auch die Weinkarte ist ausgezeichnet, es ist täglich ein Sommelier anwesend der keine Wünsche offen lässt und sich bestens auskennt. Die Weine beginnen bei 39 Euro- nach oben hin ist dem Preissegment keine Grenze gesetzt. Auf Wunsch kann man erst einige Weine probieren bis man sich für den richtigen entscheidet. Der Sommerlier nimmt sich sehr viel Zeit und Geduld, genauso wie das andere Personal auch. Man wird wirklich behandelt wie König und Königin, und trotzdem nicht überfordert.

Zum Essen: Man hat die Auswahl zwischen Fisch-, Geflügel- und Steakgerichten.
Außer letzteres sind die Speisen als auch Sides indisch zubereitet.
Mit sehr viel Liebe zu frisch gemahlenen Gewürzen und Ölen, Maispoularde und Fjordlachs ist das Niveau sehr hochgehalten.
Viele Gerichte werden im traditionellen Tadoor Ofen zubereitet.
Es wird bei allen Speisen versucht die Brücke Zwischen dem Kolonialland England und Indien zu schlagen. Die Steakkarte beginnt mit den Worten "The Holy Cows" angelehnt an die religionsbedingten heiligen Kühe in Indien.
Mit viel Wortwitz ist die Speisekarte geschrieben um das eigentlich in Indien totgeschwiegene Thema der Kolonialisierung (ähnlich 3. Reich in Deutschland) zu karrikieren.

Zum Steak wird ein indisches Kormagemüse, ein Korianderkartoffelpüree, oder auch klassische unheimliche knusprige Pommes serviert. Auch mit den Soßen kann man verschiedene Schärfegrade auswählen.

Nouvelle Cuisine der Extraklasse!

Dieses Restaurant muss man einmal im Leben besucht haben!
Vorreservierung ist meistens notwendig, da sie eine gewisse Exklusivität bewahren möchten.

  • Aufenthalt Juni 2014
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ivory Club angesehen haben, interessierten sich auch für:

Frankfurt am Main, Hessen
Frankfurt am Main, Hessen
 
Frankfurt am Main, Hessen
Frankfurt am Main, Hessen
 

Sie waren bereits im Ivory Club? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ivory Club besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.