Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erlebnisurlaub der Marke "Extraeklig"” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Luxor Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Luxor Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Luxor Hotel
3.0 von 5 Hotel   |   Allerheilugentor 2-4, 60311 Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland (Innenstadt)   |  
Hotelausstattung
Nr. 240 von 265 Hotels in Frankfurt am Main
Jena, Deutschland
1 Bewertung
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“Erlebnisurlaub der Marke "Extraeklig"”
1 von 5 Sternen Bewertet am 10. Januar 2012

Sind Sie auf der Suche nach DEM Erlebnis in Frankfurt? Dieses finden Sie nicht etwa im Bankenviertel oder in Sachsenhausen. Nein, ganz unscheinbar an einer vielbefahrenden Hauptstraße liegt das idyllische Hotel Luxor. Das Erste was Sie bemerken ist ein aufgemalter roter Teppich am Eingang. Welches Hotel hat schon so einen gelungenden Eingangsbereich? Raffiniert! Dem Namen nach vermutet man ein ägyptisches Design, was aber nur mit ausgeprägter Abstrahierfähigkeit zu erkennen ist. Viel mehr erweckt sich einem der Eindruck, dass das Hotel zur gleichen Zeit erbaut wurde wie die Pyramiden. Hat man sich von dieser Pracht erst einmal erholt, sollten Sie versuchen mit einem der Angestellten Kontakt aufzunehmen, in 6 verschiedenen Fremdsprachen. Deutsch gehört leider nicht dazu. Betritt man dann sein Zimmer, bieten sich einem 3 atemberaubende Möglichkeiten. 1. Der Nikotingehalt der Luft könnte der Lunge von Winston Churchill Konkurrenz machen. 2. Der Teppich hat ein ausgeklügeltes Tarnmuster mit mehr dunklen Flecken als hellen. 3. Im Bad werden noch nicht entdeckte Schimmelkulturen gezüchtet. Wenn Sie besonderes Glück haben, erhalten Sie alles aufeinmal. Liegt auch das hinter Ihnen, schalten Sie doch den Fernseher an. Sollte Sie das Programm aus Osteuropa langweilen, so können Sie zu später Stunde auch gerne einer hitzigen Unterhaltung zweier Dealer im anliegenden Park lauschen. Generell müssen Sie nichtmal das Zimmer verlassen um mit Ihrem Zimmernachbarn zu kommunizieren, sprechen Sie doch einfach durch eine der Pappwände, er wird Sie bestens verstehen können. Besonderes Augenmerk gilt der Inneneinrichtung der Zimmer, diese sieht aus wie frisch vom Sperrmüll, kein Zimmer gleicht dem Anderen. Wer seine Haare stylen will, greift einfach in eine der offenliegenden Steckdosen. Auch die Umgebung des Hotels bietet alles was das Herz höher schlagen lässt. Ein paar Spielotheken und Bordelle mit branchentypischen Gestalten, die Sie auch gerne auf den Gängen im Hotel begrüßen. Ich war leider etwas enttäuscht, dass ich auf die Ausrufe nicht antworten konnte, da mir die Herkunft der Sprache nicht erschließbar war. Erschöpft nach den anregenden Konversationen mit den einheimischen Passanten, sollten Sie ein paar ruhige Minuten an der üppigen Hotelbar mit zwei Barhockern genießen. Am nächsten Morgen sollten Sie dann auf keinen Fall das Frühstück außer Acht lassen. Die Fülle an Genüssen die sich Ihnen bietet, wird nur noch von der Konsistenz des Joghurts übertroffen. Erstaunlich ist auch, dass der Frühstücksraum Platz für bis zu 25 Personen hat. Ob diese Rekordzahl von Gästen noch in diesem Jahrhundert erreicht wird, lässt sich nur erahnen. Wer denkt schlechte Hotels gibt es nur auf RTL und im Urlaub, der täuscht sich. Manchmal ist das Grauen gar nicht so weit entfernt. Wer bereit ist für 45€ pro Nacht den Standard eines vietnamesischen Gefängnisses zugenießen, den kann ich nicht davon abhalten. Der Rest spart sich das Geld einfach und schläft lieber auf der nächsten Parkbank, dort gibt es wenigstens noch frische Luft. 5/5 Sterne auf der Negativskala

  • Aufenthalt Januar 2012, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 26
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

110 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    5
    14
    35
    18
    38
Bewertungen für
14
37
13
19
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    2,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    2,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    2,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Garmisch-Partenkirchen
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. Januar 2012

Lage: Inmitten eines Immigrantenviertels - 10 Gehminuten zur Innenstadt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Einzelzimmerpreis 50 EUR - tatsächlicher Wert: maximal 50 CENT
Kommunikation: unmöglich, da kein anwesender Mitarbeiter deutsch kann
Sauberkeit: Versiffter Boden mit Brand-, Kotzflecken, die dem Boden ein widerliches Muster verpassen, Toilettenpapier des "Vormieters" im Klo (hier wollte man offenbar nicht einmal spülen), Staub überall außer an der Türklinke, verdreckte Bettwäsche
Komfort: Abartige Matratzen mit zahlreichen stechenden Federn, man hört jeden Furz vom Zimmernachbar, Defekte Duschvorrichtung und Klobürsten, die man ohne Handschuhe nicht anfassen sollte.
Essen: Frühstück mit einer Sorte Wurst und einer Sorte Käse, die dazu warm und ranzig sind. Um sich Nuss-Nougat-Crème aufs furztrockene Brot zu machen darf man sich mit sämtlichen anderen Besuchern EINEN Löffel teilen, der im Glas steckt. Der Quark wurde offenbar im Ofen erhitzt.
Personal: entweder wird KEIN Wort Deutsch gesprochen oder man wird als "dumm" beschimpft, wenn man sich beschwert.
Sonstiges:Einfachste Sicherheitsstandard werden missachtet (offene Glühbirnen 10 cm über dem Kopfkissen, zersprungene Fliesen, Schimmelpilze an der Badewanne, keine Gummimatte zum sicheren stehen in der Wanne, wackelnde Duscharmaturen)

Von diesem Möchte-Gern-Hotel sollte man Abstand nehmen. Es hat eher -1 Stern verdient!

  • Aufenthalt Dezember 2011, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kiel, Deutschland
1 Bewertung
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. Januar 2012

Deutsch scheint nicht die Sprache zu sein, die man dort bevorzugt.
kallte und stinkende Zimmer.
fleckige und stinkende Laken.
Abgesehen von EIN -ZWEI "Fachkräften", kann man das Personal getrost in die Tonne treten. Von dem Frühstück möchte ich nichts berichten,weil es mir sonst wieder hoch kommt! Da, wo es am saubersten sein sollte, ist Kalk und Dreck. Nicht zu vergessen das Kondom im Abflussrohr,des Waschbeckens! Ungesicherte und heiße Glühbirnen über dem Bett, wo man sich sehr schnell verletzten kann. Laute Fernseher aus den Nachbarzimmer.( Bei Schall dichten Wänden ungewöhnlich)

gutes: billig und sehr zentral

Es ist den * * * nicht gerecht!

  • Aufenthalt Januar 2012, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. Dezember 2011

Ein unfassbar dreckiges Hotel. Reinigung einfach mangelhaft. Spinnenweben an der Decken und Müll unterm Bett. Fleckige Bettwäsche und Handtücher. Die EInrichtung ist sehr abgenutzt und teilweise defekt. Brandflecken und sonsitiger Dreck bilden ein neues Muster auf dem Teppichboden. Da will man auf keinen Fall seine Schuhe ausziehen. Das Badezimmer ist total verkalkt. Dusche, Amaturen und sonstiges Metall. Die Lüftung ist völlig vergammelt. Fliesen sehr alt und gesprungen. Die Fernbedienung für den kleinen Flachbildfernseher ziert ein Überzug aus klebrigem Schmutz und Schimmel. Die Zimmer riechen nach kaltem Rauch und werden dauerhaft gelüftet. Unsere Zimmer waren eiskalt. Gut das wir Dezember haben. Die Kissen auf den Stühlen weisen Stockflecken und Schimmel auf. Das Frühstück sparen wir uns und reisen so schnell es geht wieder ab.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 4. Oktober 2011

möglichst kurz und knapp:

unfreundlich RezeptionistInnen und einer noch richtig unverschämt dazu!
Klebriger Boden sowohl im kleinen Aufzug als auch im Flur (wo kein Teppichboden auslag). Zimmer und Flure rochen extrem nach Rauch.
im Flur: Ausgehangene Zwischentür, flackernde Beleuchtung des Notausgangschildes, herausgerissene Steckdose
zum Zimmer: viele Stellen und Ecken, die noch nie einen Staubsauger oder Lappen gesehen haben. Verschlusskappe irgendeiner Tube lag im Abfluss des Waschbeckens. Löcher im Betttuch. Ein Kissen war vergilbt und roch ekelhaft. Wir haben uns nicht getraut den Teppichboden barfuß zu betreten. Überall Farbspritzer an den Wänden. Lose hängende Steckdose.
Zum Frühstück: man konnte leicht in die Küche gucken in der Gewaschen, gespült, gekocht und geraucht - alles zugleich - gemacht wurde. Wenn man geringe Ansprüche hat, reichte das Frühstück aus, aber für ein angebliches 3-Sterne-Hotel war die Auswahl zu gering (z.b. kein Vollkornprodukt) und v.a. zu geringe Qualität der Frühstücksprodukte. Der Hingucker war allerdings der Obstkorb, der genau einen Apfel beinhaltete, welcher verschimmelt war!!!

"gutes": günstig, Bettwäsche (außer das eine Kopfkissen) und Handtücher sauber, Fernseher, bequemes Bett, Lage in der Nähe der Zeil, des Zoos und des Mains.

Fazit: Das Hotel hätte nicht einmal einen Stern verdient! Wenn man bedenkt, dass ich nur die Sachen aufgezählt habe, die mir spontan eingefallen sind, kann man sich vorstellen, dass das Hotel Luxor richtig richtig schlecht war und alles andere als zu empfehlen ist!

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ahrensburg
Top-Bewerter
93 Bewertungen 93 Bewertungen
85 Hotelbewertungen
Bewertungen in 64 Städten Bewertungen in 64 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. März 2011

Ich war für zwei Nächte in einem Zimmer nach hinten raus in diesem Hotel. Das Zimmer war (nachlässig) renoviert und es gab doch einige Mängel in der Sauberkeit. Frühstück war gut und die Auswahl in Ordnung. Auf Nachfrage wurde auch alles wieder aufgefüllt. Der Falchbildfernseher hat eine Gute Größe, kann jedoch nur aus dem Bett gesehen werden. Der Kühlschrank der Minibar (die leer war - war aber nicht schlimm) war zu laut, konnte aber problemlos abgestellt werden. Personal sehr hilfreich. Straßenbahn direkt vor der Tür, Supermärkte und viele kleine Imbisse in unmittelbarer Nähe.

  • Aufenthalt März 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
mengerskirchen
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Dezember 2010

Wir haben im April eine Nacht im Hotel Luxor verbracht, weil wir nach einer Familienfeier in Frankfurt spät nachts nicht noch nach Hause fahren wollten. Haben das Hotel ausgesucht, weil es in Gehentfernung zur Feierlocation war und für eine kurze Übernachtung sehr günstig. Sind Samstag mittags relativ früh angekommen und haben im sehr!! engen Parkhaus noch ein Plätzchen ergattert (Das Auto darf dafür nicht zu groß sein). Das Einchecken war problemlos und zügig und sehr nett. Die Zimmer sind für den Preis ok - relativ sauber, Bad vorhanden... Die Betten sind auch ok, wir haben gut geschlafen. Unsere Mitreisenden hatten allerdings nachts Probleme mit einem Betrunkenen, der im Stockwerk darüber getobt hat. Das Frühstück war mit Brot, Brötchen, Johurt,Wurst, Käse, gutem Kaffee usw für den Zimmerpreis sogar sehr vielseitig. - Fazit: billige Unterkunft im Zentrum (Haltestelle vom Ebbelwoi-Express direkt am Hotel! Zu Fuß 10 Minuten zur Zeil)

  • Aufenthalt April 2010, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Luxor Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Luxor Hotel

Anschrift: Allerheilugentor 2-4, 60311 Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland
Lage: Deutschland > Hessen > Frankfurt am Main > Innenstadt
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 240 von 265 Hotels in Frankfurt am Main
Preisspanne pro Nacht: 39 € - 223 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Luxor Hotel 3*
Anzahl der Zimmer: 46
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, ebookers.de, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Luxor Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Luxor Frankfurt Am Main
Luxor Hotel Frankfurt Am Main

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Luxor Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.