Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zugegeben man muss schon ein Freak sein dafür” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Museum fur Post und Kommunikation

Museum fur Post und Kommunikation
Schaumainkai 53 | (Museumsufer), 60596 Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland (Sachsenhausen-Nord)
69 60600
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Art: Spezialmuseen
Attraction Details
Wien, Österreich
Top-Bewerter
109 Bewertungen 109 Bewertungen
46 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
58 "Hilfreich"-<br>Wertungen 58 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zugegeben man muss schon ein Freak sein dafür”
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2012

Aber wenn man sich für das Postwesen interessiert, dann ist das Postmuseum sicher eine Reise wert. Es ist auch irgendwie ein sehr eigentümliches Museum, dass so gar nicht in die Reihe klassischer Museen passen will. Für Kinder, die mit Handy und Internet aufgewachsen sind aber eine interessante Zeitreise in eine Zeit in der Telefone nicht einmal eine Wählscheibe hatten und das Fax noch gar nicht erfunden war. Für die "Knopfdrückenwill" Kinder gibt es hier ausserdem sehr viel Beschäftigung - für Eltern immer wieder das Schmunzeln im Gesicht, wenn das mausgraue Telefon, das man ja auch hatte, hier auf einmal in der Vitrine steht.

Aufenthalt Januar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

47 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    19
    19
    7
    2
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
78 Bewertungen 78 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
72 "Hilfreich"-<br>Wertungen 72 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sonderausstellungen ja, Dauerausstellung gut”
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Januar 2012

Teilweise werden hier interessante Sonderausstellungen angeboten. Diese sind in jedem Fall einen Besuch wert.

Die Dauerausstellung ist gut aber teilweise etwas lieblos. Die Entwicklungen der letzten 10 Jahre werden aus meiner Sicht nicht ausreichend berücksichtigt.

Trotz des schönen Gebäudes und der überschaubaren Zahl von Besuchern ist das Personal eher muffig, unfreundlich und scheint sich immer gestört zu fühlen.

Eintrittspreis ist recht günstig. Im Sommer kann man auf der Terrasse einen guten Kaffee trinken.

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
115 Bewertungen 115 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
“Spannend!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2012

Das "MfK" am Frankfurter Museumsufer ist, wie der Name schon sagt, auf den Aspekt Kommunikation spezialisiert. Hier wird die Entwicklung der Kommunikation gezeigt, von den Anfängen des Postkutschenwesens bis hin zur heute gängigen Email und Micromessaging. Auf großen Raum und sehr schön strukturiert werden Exponate aus allen Zeiten der Kommunikationsentwicklung gezeigt, mitunter wird man interaktiv zum Ausprobieren angehalten. Auch die Cafeteria ist schön, Kaffee und Kuchen sind gut und preislich vertretbar.

Aufenthalt Mai 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
147 Bewertungen 147 Bewertungen
124 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 43 Städten Bewertungen in 43 Städten
128 "Hilfreich"-<br>Wertungen 128 "Hilfreich"-
Wertungen
“Geschichte der Kommunikation wird hier lebendig”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Dezember 2011

In einem architektonisch herausragenden Gebäude am Museumsufer (Schaumainkai) untergebracht, lässt dieses Museum die Geschichte der menschlichen Verständigung lebendig werden. Für einen Besucher Frankfurts sollte es ein Muss sein, die Ausstellungen zu erleben, gerade im "Zeitalter der IT-Kommunikation". Von einfachsten Licht-, Rauch- und auditiven Signalen über die Entwicklung des Telefons und der Verkehrsinfrastruktur werden alle Aspekte anschaulich dargestellt. Allein in der Abteilung "Telefon" kann man sich lange verlieren. Ich selbst war schon mehrere Male dort. Das Museum ist leicht über U1 - U5 (verschiedene Haltestellen) erreichbar, uist barrierefrei, eine Kinderwerkstatt und ein kleines Cafe sowie ein Shop für Souvernirs runden das errfreuliche Bild ab. Eintritt 3 Euro/ erm- 1.50

Aufenthalt August 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Seeheim-Jugenheim, Deutschland
Top-Bewerter
109 Bewertungen 109 Bewertungen
50 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 52 Städten Bewertungen in 52 Städten
63 "Hilfreich"-<br>Wertungen 63 "Hilfreich"-
Wertungen
“Interessante Reise in die vor-Internet-Zeit”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Dezember 2011

Das ehemalige Postmuseum wird kraft Privatisierungsgesetz auch weiterhin von Post und Telekom finanziert, was sich sehr positiv auf die Qualität der Räumlichkeiten und Ausstellungen auswirkt. Man bekommt einen guten Überblick über die Entwicklung der Kommunikation im 20. Jahrhundert. Besonders empfehlenswert sind die unregelmäßig veranstalteten Besichtigungen im Museumsfundus in Heusenstamm. Man kann entweder von Frankurt aus mit einem alten Postbus hinfahren oder dort direkt zur Gruppe stossen. Im dortigen alten Bundespostreparaturwerk lagern Unmengen alter Schätze aus allen Bereichen des Postwesens. Vom Telefonapparat über unzählige Auto-Oldtimer bis zu alten Ölschinken aus den Direktionsetagen. Unbedingt hingehen!!

Aufenthalt April 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Museum fur Post und Kommunikation angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Museum fur Post und Kommunikation? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Museum fur Post und Kommunikation besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.