Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“im dunkeln” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Dialog Museum

Dialog Museum
Hanauer Landstrasse 137-145, 60314 Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland (Innenstadt)
069 - 90 43 21 0
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Art: Spezialmuseen, Museen
Details zur Sehenswürdigkeit
Terminal3
Top-Bewerter
189 Bewertungen 189 Bewertungen
73 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 45 Städten Bewertungen in 45 Städten
92 "Hilfreich"-<br>Wertungen 92 "Hilfreich"-
Wertungen
“im dunkeln”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. August 2011

Wie ist es, wenn man nichts sieht? Wenn ein Sinn "ausgeschaltet" ist, kann man die Erfahrungen der anderen Sinne stärker fühlen. Genau dies mann man im Frankfurter Dialogmuseum mit fast allen Sinnen erfahren. Im dunkeln (es ist wirklich "stock-düster") kann man so die verschiedensten Sinneserfahrungen machen - bis hin zu einem Mehrgängigem Menü ohne Licht. Das moderne und interaktive Musem heißt nicht nur "Dialogmuseum" sondern läd auch zu selbigem ein. Betrieben wird es übrigends von Sehbehinderten Menschen aus Frankfurt.

Aufenthalt Juli 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

69 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    45
    21
    1
    1
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Klassenausflug”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2011

Die Klasse meiner Tochter (16) unternahm im Rahmen des NaWi-Unterrichts (Auge, Sehen, Licht) einen Ausflug ins Dialog Museum in Frankfurt.
In kleinen Gruppen wird man von blinden oder sehbehinderten Frauen und Männern in ihre Welt eingeführt. Alle Lichtquellen müssen vor dem Betreten des ersten Raumes abgenommen werden und ausgestattet mit einem Blindenstock geht es auf eine spannende Reise durch verschiedene "Welten" des täglichen Alltages. Mehr mag ich hiervon allerdings nciht erzählen - man muss es erleben.
Anfangs wird die totale Dunkelheit schon sehr bedrückend und man versucht doch etwas sehen zu können, aber mit der Zeit bemerkt man, wie man doch den ein oder anderen in den Hintergrund gerückten Sinn wieder aktiviert und man sich in der Dunkelheit doch irgendwie zurecht findet.
Für die Jugendlichen , aber auch für mich, war es eine Wahnsinnserfahrung zu erleben, welchen Herausforderungen Blinde im Leben meistern müssen und ich ziehe mit Respekt den Hut, wie sie ihr Leben meistern.
Auch der abschließende Besuch in der Dunkelbar war sehr lehrreich oder wissen sie wie man im Dunkeln die Geldscheine auseinander halten kann oder wie extrem Chips und Fanta riechen?????

Aufenthalt Februar 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Vilbel
Top-Bewerter
92 Bewertungen 92 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 38 Städten Bewertungen in 38 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein "bedrückendes" und prägendes Erlebnis”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. März 2011

Das Dialogmuseums auf der Hanauer Landstraße sollte jeder einmal besucht haben. Hier bekommt man einen sehr lebhaften Eindruck, wie sich blinde Menschen fühlen müssen. In totaler Dunkelheit (selbst Uhren müssen abgelegt werden) wird man von blinden Guides durch verschiedene nachgestellte Situationen des Alltags geführt, z.B. Natur, Stadt oder Bar. Die Guides sind sehr freundlich und es ist faszinierend, wie sicher sie sich in der Dunkelheit durch die Gruppe und von einem Raum zum anderen bewegen. Nach einem Besuch hat man auf jeden Fall ein anderes (und besseres Verständnis für ganz alltägliche Ängste und Sorgen von Blinden: Wenn ich schon nichts sehen kann, kann ich darauf vertrauen, dass ich gesehen werde, wenn ich über die Straße laufe?

Aufenthalt September 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super spannendes Experiment, im Dunkeln essen!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2010

Das Dialogmuseum befasst sich mit Kommunikation, insbesondere wenn man nur eingeschränkt oder gar nicht sehen kann. Das "Museum" bietet ein paar "Spiele" und Geschicklichkeitstrainings, bei denen man sich mit seinen spielpartnern verständigen muss. Das Highlight ist zweifelsohne das Dinner im Dunkeln. Dazu wird man von Blinden Begleitern in ein Restaurant geführt, in dem es stockfinster ist und man erlebt ein Dinner, wie es Blinde erleben. Das Essen klappt eigentlich ganz gut und das Eingießen von Getränken ebenfalls. Ein Schock war für mich die Lautstärke, die herrscht, weil jeder das Nichtsehen mit lautem Sprechen kompensiert. Das Essen ist gut, steht aber nicht im Mittelpunkt. Ein "augenöffnendes" Erlebnis.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am main
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Blind? Hier genau richtig!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2010

Überhaupt auf die Idee zu kommen, einen interaktiven Kurs zur Erahnung, wie sich benachteiligte Menschen fühlen zu errichten, "Hut ab"!

Mit der Familie diesen Kurs bestritten und von Unsicherheit, Angst geplagt erfolgreich in die Bar gelangt.

Ein Erlebnis vom feinsten um einfach auch nur einen Hauch von Ahnung zu haben, wie sich blinde Menschen fühlen.

Weiter so. War echt eine "Erweiterung vom Horizont"!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Dialog Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Frankfurt am Main, Hessen
Frankfurt am Main, Hessen
 
Frankfurt am Main, Hessen
Frankfurt am Main, Hessen
 

Sie waren bereits im Dialog Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Dialog Museum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.