Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Für den Preis angemessen” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Aqualux Spa & Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Aqualux Spa & Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Aqualux Spa & Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Ahornstrasse 7, 36364 Bad Salzschlirf, Hessen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Frankfurt am Main, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für den Preis angemessen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2014

Wir haben dieses Hotel aufgrund des günstigen Preises ausgesucht. Die Zimmer waren neu renoviert und sauber. Leider ist es sehr hellhörig gewesen. Es wurde bereits um 7.00 Uhr morgens (und das Sonntags!) Krach gemacht. Schade, die Erholung war dahin. Der Saunabereich war ok, der Ruhebereich sehr groß und angenehm. Leider nur drei Saunen, recht klein, was bei großem Andrang nicht ausreicht. Das Solebad war ok, aber ebenfalls zu klein.. Irgendwie war das ganze Hotel zu groß mit einem zu kleinen Wellnessbereich. Tatsächlich, wie bei den anderen Rezensionen, konnte man nicht sofort alles finden. Die Wegweiser nicht immer sichtbar und alles so extrem verwinkelt, dass man immer nachfragen musste. Das Essen war ok, keine Sterneküche, leider auch immer nur Buffet am Abend. Da hätte ich mir doch a la Carte gewünscht, was aber für HP-Gäste sicherlich nicht vorgesehen war. Die Anwendungen und die Räumlichkeiten sehr gut und angenehme mit schönem Ambiente. Im großen und ganzen ist für gutes Wellness für wenig Geld geboten. Wer besser essen und noch besser wellnessen will, muss dann eben mehr bezahlen..
Die Bar / Disco im Hotel ist eher war für Publikum Ü50, aber wenn man es mag ist es sicher ok.

  • Aufenthalt Mai 2014, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

48 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    10
    16
    14
    5
    3
Bewertungen für
6
24
3
2
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mühlheim am main
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2014

Das Hotel hat teils etwas abgewohnte teils neue Bereiche. Unser Doppelzimmer war etwas
abgewohnt, aber sauber und groß mit Balkon zur Gartenseite im Erdgeschoss. Alles
prima und nachts sehr ruhig.
Der Welllnessbereich ist neu, ein Schwimmbad ohne und eines mit Salz (sehr warmes Wasser).
Das normale Becken erschien groß, aber das trügte, weil 1/3 nur köcheltief war.
Das Essen war gut, nur leider an einem Abend, wir kamen etwas später, war es lauwarm, was garnicht geht. Eine tolle Disco mitTanzmusik - die Leute kamen auch nur zum tanzen aus
dem Bereich Fulda. Die Anwendungen waren in Ordnung. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.
Das vier Sterne Hotel hat meiner Meinung nach nur ein 3+.
Bei der Anklunft war die Dame an der Rezeption etwas muffig, sonst war der Service in Ordnung.

Zimmertipp: Zimmer nehmen zur Gartenseite.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsdorf-Neuthard, Deutschland
2 Bewertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2014

Ich war schon zum 3.mal da + finde die Zeit dort entspannend .Das Essen lecker-es gibt auch Abendunterhaltung in der Disco.
Sekt zum Empfang bzw,Longdrink.
Die Sole-Lichttherapie einmalig.
Also Kurzentspannung die wirkt.

Zimmertipp: Die Zimmer Südseite sind angenehmer.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Halle, Deutschland
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
184 "Hilfreich"-<br>Wertungen 184 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2014

Zimmer sind - gemessen am Preis - in Ordnung. Das Abendessen ist sehr gut und vielfältig. Frühstück in Ordnung.
Spa im Keller, niedrige Räume, verbaut, unübersichtlich. Nicht wirklich attraktiv.
Im ganzen Haus viel überflüssige Deko.

Aufenthalt Januar 2014, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2014

Zimmer:
Nicht die modernsten, aber absolut okay. Bademäntel, Handtücher und Schlappen standen bereit.Es war sauber und es gab sogar einen Balkon.das Badezimmer ist klein und alt, aber auch total ausreichend.hier lag Seife, eine Duschhaube, ein Nähset und Ohrstäbchen bereit.

Flur
Viele Flecken auf den Böden. Total verwinkelt.die Wegweiser sind nicht hilfreich, da sie immer irgendwo "abbrechen".das heißt, man muss immer wieder fragen, wo man was findet, oder öffnet einfach mal auf gut Glück irgendwelche Türen.

Fahrstuhl
Kathastrophe!!! Als wir ankamen stand er 2cm offen.abend dann komplett offen, und hing ca 10cm tief.es war nichts abgesperrt. (Obwohl auch Kinder und Hunde im Hotel waren).wir haben es dann gemeldet, und es hieß, der Hausmeister würde es sich angucken.(eigentlich gingen wir davon aus, dass das personal regelmäßig seine Runden geht) am nächsten Tag war der Aufzug immernoch kaputt.

Sole:
Es gibt einen Bereich in dem man Sonnen und Baden gleichzeitig können soll.leider sind die meisten Lampen kaputt, oder gingen erst viele Minuten nachdem man sie aktiviert hat an.wir bekamen mit, wie eine Aktivierungsschnur nur durch leichtes ziehen abriss.auch hier findet man kein Personal, dass mal nach demRechten guckt. Der Boden der Sole ist dreckig, wird anscheinend nicht regelmäßig gereinigt. Um die Sole zu betreten gibt es einen Eingang für Männer und einen für Fraunen, in dem sich (teils kaputte) Duschen befinden.witzig ist, das man vom Sole-Bereich in den Duschbereich einsehen kann, da dort nur ein durchsichtiger Vorhang hängt. Zwei Eingänge sind in diesem Fall also paradox zu den Zuständen.

Sauna
Auch hier ist kein Personal zu finden. Hygienisch ist es nicht wirklich gut.es wird nicht regelmäßig gereinigt, oder darauf geachtet, dass die Leute sich auf ihr Handtuch setzen.es gibt nur 3 sehr kleine Saunen (mehr als 5 Leute sollten auf keinen Fall gleichzeitig saunieren).die Handtuchhalter im Duschbereich sind kaputt.Die Liegen im Saunabereich sind so angeordnet, dass man sich wie auf einem Präsentierteller fühlt.es gibt kein Tauchbecken.wenn man sich an der frischen Luft abkühlen möchte steht man erst mal vor Stromkästen.wenn man dann die Treppe hoch geht können alle Nachbarnhäuser und auch Hotelbewohner einen begutachten.es gibt nur 2 Fussbecken und die waren so dreckig...nein danke!

Fitness-Bereich
Musste man erst ewig suchen und dann läd er nicht grad zum trainieren ein.es erinnert eher an den privaten Fitnesskeller (dunkel, wenig Auswahl).auch hier wieder keine Betreuung durch Personal.

Bar
Nett.ordentlich.schnelle Bediehung.Getränkekarte abgewätzt, recht hohe Preise (wir sind Dorf gewöhnt, für einen Berliner ist es bestimmt inOrdung)

Restaurant
Frühstück war super . für jeden was dabei. Man wird auch bis zum Platz bedient, wenn man z.b. fragt, ob man nicht z.b. ein scharfes Messer für dasObst bekommen könnte.
Beim Abendessen auch sehr viel Auswahl.ich hätte mir gewünscht, ich hätte einen größeren Magen.allerdings war es etwas unhöflich, dass man (bevor man wirklich gesessen hat) direkt auf seine Zimmerkarte angesprochen wurde.wenn man sie vergessen hat, musste man sie holen gehen, was bedeuten konnte, dass das Essen, welches man ja bereits auf seinemTeller hatte kalt wurde. Als wir fertig waren, wollten wir noch ein wenig länger sitzen bleiben.das Personal guckte einen aber so komisch an, das man die Lust verlor.

Massagen:
Super.absolut zu empfehlen. Personal sehr kompetent, Bereiche sauber und sehr schön gestaltet.

Buchung
Wir hatten in unserem Buchungspaket unter anderem den Abspruch auf einPflegeprodukt.jenes gab es erst nach zweimaliger Nachfrage.erst hieß es, das bekommen sie beim Auschecken.dem war aber nicht so, also mussten wir erneut nachfragen.

Also mein Freund und ich sagen, das es für die Preis-Leistung gerade noch ok war.wir haben 2 Nächte, inkl . Frühstück, 1xabendessen, 40 Minuten Ganzkörpermassagen, 1Pflegeprodukt für 150 Euro pro Person gebucht. Aber es ist ja angeblich ein 4sterne Hotel.Da darf eigentlich nich so viel defekt sein, bzw.die hygienischen Umstände so zu wünschen übrig lassen. Bzw.der Wohlfühlcharakter so fehlen (ich mag nicht nackt von allen Hotelbewohnern gesehen werden etc.)
Wir werden dort garantiert nicht noch einmal hin fahren.und empfehlen würden wir nur das Essen und die Massagen (und die Zimme).

  • Aufenthalt Januar 2014
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Bad Salzschlirf.

Oberursel
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2013

Ich hatte mit einer Freundin 4 Tage Wellness gebucht. Wie jedes Jahr verbringen wir ein paar kinderfreie Tage und lassen uns "runderneuern".

Lage
Die Ankunft am Wildwest-Bahnhof hatte schon was. Taxi musste man herbei telefonieren. Ein Shuttle-Angebot vom Hotel wäre hier nett. Das Hotel liegt abgeschieden in himmlischer Ruhe am Ortsausgang von Bad Salzschlirf. UNter der Woche ist hier absolut nichts los, was aber das Vorhaben "Erholung" unterstützt.

Zimmer
Unser Zimmer war OK, sauber, Badelaken und -mäntel vorbereitet, nicht mehr ganz modern, aber Anfang der 80er Jahre sicher mal sehr schick.

Sauna
Klein, drei Kabinen, ordentlich, aber leider fehlt der Krug mit frischem Wasser. Schade, das kostet nichts und gehört zum saunen einfach dazu. Sehr angenehm allerdings die Solebecken.

Wellnessbereich
Nett dekorierter, sehr ruhiger Bereich. Erstklassiges Personal mit der besten ayurvedischen Ganzkörpermassage, die ich je erlebt habe!!

Service
Der Service läßt leider zu wünschen übrig. Im Restaurant fühlte ich mich wie ein Schwarzfahrer, weil ich die Zimmerkarte auf dem Zimmer vergessen hatte, die ausweist in welche Gästekategorie man gehört. Viel ungelerntes Personal: da wird dann schon mal das gebrauchte Geschirr vom Nebentisch auf dem eigenen geparkt - und vergessen. Besteck und Geschirr gehen polternd zu Boden und das Unterzeichnen der Rechnung kann schon mal 25 Minuten dauern. Ärgerlich, denn das Essen ist sehr lecker. Leider hat auch der Service im Wellnessbereich "Luft nach oben": Das nachträgliche Zubuchen klappte aus Zeitgründen nicht, Pech halt. Keinerlei Engagement, dem Kunden entgegen zu kommen, etwa "wir melden uns bei Ihnen, sollte noch etwas frei werden" sondern "Sie können ja noch mal nachfragen". Trotz Hinweis auf ein zerbrochenes Glas, trat ich nach Reinigung des Badezimmers noch immer in Scherben.

Essen
Frühstück an zwei Tagen exzellent, am dritten miserabel. Offensichtlicher Personalmangel führte wohl dazu, dass von allem die weniger aufwendige Variante gewählt wurde. So gab es statt frischem Obstsalat ein Allerlei von Dosenobst, pappige Croissants und Brötchen. Unglaublich an den Tagen vorher war alles Klasse! Das Abendessen in Buffetform war abwechslungsreich und frisch zubereitet, sehr gut die knackig frischen Salate und Vorspeisen, dagegen waren die Dessets nur mittelmäßig, fand ich aber nicht so schlimm. Der Service - wie weiter oben - zwischen sehr aufmerksam, freundlich und zuvorkommend einerseits, unbeholfen, unprofessionel und geradezu pampig andererseits.

Fazit
Bad Salzschlirf ist ein sehr, sehr ruhiger Ort, der Glanz besserer Zeiten noch erkennbar, aber weitgehend eloschen, allerdings mit wunderschönem Kurpark. Das Aqualux mag mal 4 Sterne gehabt haben, heute sind es maximal 3 - was mit etwas Engagement und ein paar frischen Ideen ganz schnell wieder hergestellt wäre. Und - bitte: weg mit den gruseligen Plastikblumen überall. Das bringt keine Atmosphäre, das DDR-Raststätte aus den 80ern.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Detmold
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2013

Wir haben unsere Manager für ein Meeting dorthin geschickt, und alle waren restlos enttäuscht. Die Zimmer sind in vielen verschiedenen Häusern verteilt, und zum Teil sehr alt. Eine Sanierung wäre echt angebracht.
Als bei der Ankunft die Zimmer nicht fertig waren, wurde nur genervt mitgeteilt man solle halt warten. Guter Kundenservice ist etwas anderes.
Dazu kommt das ständig eine Maus in der Sauna war. Das deutet auf ungenügende Hygiene!
Die Rechnung wurde zu dem komplett falsch ausgestellt - mehr Menschen abgerechnet als überhaupt teilgenommen haben-, und musste nach mehrfacher Aufforderung neu ausgestellt werden. Dieser Betrieb ist echt unorganisiert.
Das einzig einigermaßen gute war wohl das Essen. Wenigstens ein kleines Trostpflaster für die deftigen Preise und sonst ungegnügende Leistung.
Problem hierbei ist aber, das nicht mitgeteilt wurde dass die Getränke die beim Essen bereits auf den Tischen stehn, NICHT zur Pauschale gehören, und mit satten 4.10€ pro 0,7l Flasche abgerechnet werden - schon sehr hinterhältig.
Für uns ist klar, einmal und nie wieder!

  • Aufenthalt September 2013, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Aqualux Spa & Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Aqualux Spa & Hotel

Anschrift: Ahornstrasse 7, 36364 Bad Salzschlirf, Hessen, Deutschland
Lage: Deutschland > Hessen > Bad Salzschlirf
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 von 6 Hotels in Bad Salzschlirf
Preisspanne pro Nacht: 95 € - 148 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Aqualux Spa & Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 127
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Weg, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Aqualux Spa & Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Aqualux Bad Salzschlirf
Aqualux Wellnesshotel
Bad Salzschlirf Aqualux
Hotel Aqualux
Bad Salzschlirf Hotel Aqualux
Aqualux Spa Bad Salzschlirf
Aqualux Spa And Hotel
Aqualux Hotel Bad Salzschlirf
Aqualux Spa & Hotel Bad Salzschlirf, Hessen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Aqualux Spa & Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.