Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kein Service, keine Entspannung, unfreundlich” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Taunus-Therme

Taunus-Therme
Seedammweg, Bad Homburg, Hessen, Deutschland
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 3 Spas & Wellness in Bad Homburg
Details zur Sehenswürdigkeit
Eschweiler, Deutschland
1 Bewertung
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kein Service, keine Entspannung, unfreundlich”
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2014

Ich war vor ca. 10Jahren schon mal hier und hatte diese Therme in sehr guter Erinnerung. Leider hat sich das Saunaparadies zur Saunahölle verwandelt: Die Umkleidekabiene ist so eng, dass es schwierig ist, an anderen Gästen vorbeizukommen.
Saunabereich:
Es gibt für einen derart großen Bereich relativ wenige Saunen. Einige sind dafür sehr groß, sodass leicht 50-80Personen Platz finden. Ich war den ganzen Tag in der Therme, leider könnte ich keinen Aufguss mitmachen, da zu voll. Dann könnte man auf ca 5qm vor der Sauna nur Saunalatschen sehen. Duschen hauptsächlich kalt, mitten im Zentrum des Geschehens.
Gastronomie:
Es gibt eine Theke direkt vor den Umkleiden. Diese ist so klein, dass sie dem Andrang überhaupt nicht bedienen könnte. Die Leute standen in zwei bis drei Reihen vor der Tränke und versuchten etwas zu bekommen. Es gab ein paar Holztische und Holzbänke, die auch immer gut belegt waren. Das Mahlzeitangebot ist mehr als spärlich. Es gab Suppe und Brezel. Letztere waren sehr lecker, aber auch schnell ausverkauft. Man könnte allerdings noch im Bademantel quer durch den Schwimmbadbereich zum Restaurant wandern. Hier haben wir 20Minuten in der Schlange gestanden. Da wir nicht zweimal in diese Schlange wollten, haben wir uns zwei Getränke mitgenommen. Die Kassiererin bestand darauf beide Chromkorken zu öffnen, da man ja sonst die Flasche mit dem kostbaren Kantienenbesteck öffnen würde. Sehr unfreundliches Personal, nicht nur an dieser Kasse sondern auch an der Theke im Saunabereich.
Hamas:
Die Pools waren ok. Alles andere war nicht nach meinem Geschmack. Auch hier nur zwei Duschkabinen.
Publikum:
An diesem Feiertag war es sehr voll. Man kam sich vor wie im Ameisenhaufen. Verwunderlich, da die Tageskarte mit 27Euro alles andere als billig ist. Durch die große Menge an sehr internationalem Publikum herrschte ein hoher Geräuschpegel, wodurch Wellnessgefühle schwerlich aufkommen könnten.
Alles in allem:
Keinen Besuch Wert. Wer Wellness sucht ist hier falsch.

Aufenthalt Mai 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

162 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    47
    54
    29
    19
    13
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bad Homburg, Deutschland
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Neuer Hamam-Bereich”
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2014

Seit April gibt es einen neuen Hamam-Bereich, in dem man 15 Stationen durchlaufen kann. Ledkigkich das Einschäumen/Abbürsten kostet 7,50€ extra

Aufenthalt April 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schmutzig und unschön”
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2014 über Mobile-Apps

Am Eingangsberich fanden wir zunächst ein freundliches Ambiente.Die Mitarbeiter an der Rezeption waren auch freundlich.Wir entschieden uns für eine Tageskarte für 25 Euro.Besser wir hätten nur 4 Std. gebucht,denn länger wollten wir uns hier nicht aufhalten.Als wir in die Umkleiden der Sauna kamen hatte ich schon fast keine Lust mehr.So eng und die Spinde so schmal und eng das die Tasche hochkant reingequetscht werden musste.Dadurch ist mir eine Flasche ausgelaufen wodurch meine Schuhe ganz nass wurden.Zudem bekam man die Tasche anschliessen kaum wieder heraus.Die Umkleiden waren sehr alt und auch nicht sehr sauber.Meine Haarbürste wollte ich nicht auf den Waschbeckenrand legen.Dann kam ein Mitarbeiter der mit der Sauna Kelle den Müll tiefer in den Mülleimer drückte...sehr hygienisch... Im neuen Hamam bad hätte es sehr hübsch sein können,wenn nicht schon viel Inventar kaputt wäre,Farbe blättert schon ab und teilweise sind fliessen abgefallen.Offene Löcher unverputzte Stellen.Im Saunaaufguss lieblose Mitarbeiter die sich nichtmal selbst mit einem Handtuch etwas den schweiss abwischen,stattdessen so doll das Handtuch schlagen,das es richtige schläge gibt und der schweiss des Aufgussmeisters auf die Gäste geschleudert wird. Die Saunen haben keine Kopfstützen und sind fast alle gleich.Wenig mit Aroma gearbeitet und recht langweilig.Das Essen war ok,aber nicht herausragend.Insgesamt sind wir leider sehr enttauscht,das nach einer so langen bauphase ....sowas heraus gekommen ist.Wir wollten schon vor über einem Jahr die Taunus Therme besuchen und haben extra gewartet bis es jetzt fertig gestellt ist...schade, wir werden zukünftig wieder das Mediterana besuchen da weis man was man hat...

Aufenthalt Mai 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz, Deutschland
1 Bewertung
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Seit der Kinoschließung nur noch 08/15 Thermenlandschaft”
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. Februar 2014

Leider hat das Kino in der Taunus-Therme seit einiger Zeit geschlossen. Der Kinobesuch in Badehose war immer ein besonderes Erlebnis und hat die Taunus-Therme unter den ganzen Thermen einmalig gemacht. Ohne Kino hat die Taunus-Therme aber leider ihren besonderen Charme verloren und hat gegenüber den ganzen anderen Thermen in der Region nichts besonderes mehr zu bieten....sehr schade!

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 12
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jugenheim, Rheinland-Pfalz, Germany
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
“20 Jahre Stillstand”
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2013

Das letzte mal war ich vor vor ca. 20 Jahren hier. Als begeisterter Saunist wollte ich mir und meiner Frau mit einem Besuch an Weihnachten was Gutes tun. Nach einem freundlichen Empfang an der Kasse wurde allerdings die Vorfreude auf ein Saunaparadies von einer sehr engen und dunklen Umkleide mit Minispinden getrübt. Auch der FKK- / Saunabereich ist sehr eng gehalten und bot keinen Platz eine Tasche abzustellen. Diese mußte sehr umständlich in einem dafür viel zu kleinen Spind zusammengedrückt untergebracht werden. Entspannen oder abschalten war mangels Sitzgelegenheiten nur bedingt möglich. Einziger Lichtblick waren die teilweise erneuerten Saunen.
Mein Fazit: Ich werde in 20 Jahren wieder mal reinschauen.

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Taunus-Therme angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Taunus-Therme? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Taunus-Therme besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.