Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wahrscheinlich hatte der Service einen schlechten Tag” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Empire Riverside Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Empire Riverside Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Empire Riverside Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Bernhard-Nocht-Strasse 97, 20359 Hamburg, Deutschland   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 46 von 316 Hotels in Hamburg
Holzkirchen, Deutschland
Top-Bewerter
80 Bewertungen 80 Bewertungen
38 Hotelbewertungen
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wahrscheinlich hatte der Service einen schlechten Tag”
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2014 über Mobile-Apps

Wir waren verabredet im 20.Stock. Meine geschäftlich und elegant begleitete Dame wartete auf mich und hatte ihrerseits schon Probleme bei der Abgabe der Garderobe. Sie wollte einen Überblazer anlassen, weil ihr kalt war, aber das verstiess gegen die Kleider Ordnung. Als ich 15min später kam, wurde auch ich, unabhängig davon, ruppig angesprochen und das gleich von zwei Damen. Style und Souveränität sieht anders aus. Ähnliches passierte auf dem im Hotel stattfindenden Kongress. Auf die Frage nach einer Apotheke kam als Antwort an meinen Kollegen: google Sie doch selbst.

Aufenthalt Februar 2014, Business
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

617 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    251
    251
    86
    20
    9
Bewertungen für
28
206
59
267
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (58)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Husum
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2014

Das Hotel ist absolut Klasse.
Schon an der Rezeption wird man freundlich empfangen.
Die Zimmer waren schön groß und auch das Badezimmer war super.

Das Frühstück in Buffetform ist abwechslungsreich und es sollte für jeden etwas dabei sein.

Aufenthalt Februar 2014, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schwerin, Deutschland
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Februar 2014

Wir waren inzwischen ein zweites Mal in diesem Hotel und es hat uns beide Male sehr gut gefallen!
Da wir auf dem Kiez gefeiert haben,ist die Lage natürlich ausgezeichnet!
Nachts den Ausblick auf den Hafen zu genießen,ist der Hammer!
(wir hatten unsere Zimmer jeweils im 14. od 15. Stock)
Sicher sind die Zimmer vom Interieur sehr clean und dunkel gehalten,aber wir waren sowieso nur zum Schlafen dort.
Für einen längeren Aufenthalt würde ich aber ein anderes Hotel wählen.
Wir können auch nichts schlechtes über die Sauberkeit oder das Personal sagen.
In einigen Bewertungen hier wird das Verhalten des Personals bemängelt,wir können das nicht unterschreiben.
Wer ein "steiferes" bzw förmlicheres Ambiente möchte,sollte vlt nicht zwingend auf dem Kiez ein Hotel buchen.
Unser Essen,das wir auf's Zimmer geordert hatten,kam zeitnah und hat sehr gut geschmeckt!
Unsere spontane Nachfrage später auschecken zu dürfen,wurde ebenfalls freundlich und positiv beantwortet.Zum Glück! ;)
Wir kommen definitiv wieder und werden hoffentlich bei gutem Wetter die Aussicht von der Dachterrasse genießen können!

Aufenthalt Dezember 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rastede, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2014

Tolles Hotel mit außergwöhnlicher Aussicht. Die Innenausstattung ist modern und Stylisch , alle Mitarbeiter die wir kennenglernt haben, waren sehr freundlich und haben dafür gesorgt, dass der Aufenthalt sehr angenehm war. Den Abend verbrachten wir im Restaurant Waterkant, das sehr gutes Essen und der zuvorkommender Service hat uns gut gefallen. Wir kommen sicher wieder

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bergheim, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2014

Ich habe dieses Hotel in bester Erinnerung . Picobello sauber , zentral , aber ruhig .
Fantastischer Blick bei bodentiefer Fenster über den Hafen .Super Frühstück !!!!!
Die beliebte Szenebar im 20.Stock bietet einen traumhaften Blick und war sehr gut besucht , nicht nur von Hotelgästen .
Ich /wir würden es jederzeit wider wählen , obwohl es ein bisschen teuer war

Zimmertipp: je höher , desto schöner der Ausblick
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kronberg im Taunus, Deutschland
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2014

Designhotels gibt es viele- leider ist dort oft auch das Personal unterkühlt. NICHT SO IM RIVERSIDE in Hamburg, wo ich zwei Nächte verbracht habe. Tolle Lage, herzlicher Service, fantastischer Blick und feines Essen im Restaurant.
Einziger Schwachpunkt: In der Szenebar im 20 Stock ist von der Freundlichkeit leider nichts angekommen. Dies hat aber mit dem Hotel nichts zu tun!

Zimmertipp: Je höher desto gut!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
467 Bewertungen 467 Bewertungen
102 Hotelbewertungen
Bewertungen in 118 Städten Bewertungen in 118 Städten
1.493 "Hilfreich"-<br>Wertungen 1.493 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2014

Vorab das einzige Argument für dieses Hotel. Ja, man hat einen sensationellen Blick über den Hafen, wenn man in dessen Blickrichtung ab der ca. zehnten Etage wohnt. Ich hatte ein Doppelzimmer Deluxe, aber ohne diesen tollen Blick. Auch soll das Frühstück ganz toll sein, weiß ich aber nicht, da ich nicht gefrühstückt habe.

Beim Einchecken geriet ich in die Fänge einer der ausnahmslos sehr jungen Damen an der Rezeption. Begrüßungsfloskeln fielen dann bei der Dame gleich mal aus, dafür versucht sie meinen Namen mutig im System zu erhaschen. Gerne hätte ich ihr gesagt mit e statt a etc. Umsonst - sie war auf einmal weg. Nach gefühlten fünf Minuten kommt sie zurück und sagt: "Da haben sie aber Glück gehabt!" Ich sage: "Ah sie haben mich gefunden, ich hätte ihnen sonst noch die Reservierungsnummer gegeben." Natürlich glaubte ich, mir wird ein Upgrade angekündigt. Nichts dergleichen, ab jetzt ging es nur noch weiter bergab. Wer das Hotel vom Empfangsbereich her kennt, sollte sich im Klaren sein, dass ausser der 20. Etage mit der Aussichtsbar keine Steigerung mehr drin ist. Also hoch in die wahrscheinlich genau gebuchte Etage mit dem Zimmer. Von jetzt ab fragte ich mich, ob das Hotel ernsthaft vier oder gar fünf Sterne hat und welche DEHOGA das abgesegnet haben soll. Sobald man aus dem Lift heraustritt und in die Etagen kommt, glaubt man, "so muss die geschlossene Anstalt aussehen". Ich sozusagen als Randall Patrick McMurphy (im Film gespielt von Jack Nicholson) selbst eingeliefert! Ab jetzt nannte ich die Stockwerke naheliegender "Sektionen", das Ganze setzt sich in den Zimmern fort. Dort finden sich zwei Pritschen der Härteklasse "Fakir", im Prospekt "Doppelbett" genannt. Sollten sie einen unruhigen Schlaf haben oder ehelichen Freuden respektive Pflichten nachkommen, driften die Matratzen zügig auseinander. Die ganze Sektion ist alpinaweiß mit roten Teppich, kein Bild, keine Pflanze, irgendetwas anderes als weiße Wand und roter Teppich suchen sie hier vergeblich. Die Pflegemittel im Zimmer beschränken sich auf eine auffüllbare Drucktube an der Wand. Der Inhalt ist eine hellblaue Universalreinigungsflüssigkeit für "Haut und Haar". Das Bad besteht aus einem kleinteiligen Mosaikdekor wie aus der Occasionenabteilung des Baumarkts. Im Kühlschrank gibt es trinkbares, im Badezimmer eine Pulle Wasser zu € 5,00. Das war's mit Service. Natürlich gibt es weit und breit niemanden, der einem mit dem Gepäck hilft oder ähnliches.

Wie gesagt, verfügt das Hotel über eine bekannte und hoch frequentierte Bar in der 20. Sektion, also dem frei zugänglichen 20. Stock. Nur schade, dass man für Hotelgäste nichts frei hält, da am Wochenende das gesamte Hamburger Umland dorthin Sternfahrten unternimmt, um sich gegenseitig vor dem nächtlichen Hamburger Hafen mit dem Handy zu fotografieren. Dementsprechend ist alles Tage vorher ausgebucht, die Aussicht ist auch wirklich grandios, fließt hier aber aus vorgenannten Gründen nicht in die Bewertung des Hotels mit ein. Abends bilden sich dann Schlangen der Eintrittsuchenden bis an die Tür des Hotels. Kleiner Tipp am Rande. Mit dem Auto in die Tiefgarage, dann kann man gleich bis in die Bar mit dem Lift aus dem Keller durchfahren….

Das Servicedilemma mit dem Hotel hat aber noch nicht seinen Höhepunkt gefunden. Wer noch mehr will nutze den "SPA-Bereich". Also das Hotel hat 20 Etagen oder Sektionen - egal. Im dritten Geschoss befindet sich eine Entspannungseinheit. An der offenen Küchentür entlang geht es in den Sauna-, Dampfbad-, Erholungs- und Fitnessbereich. Alles in einem Raum. Am Samstag um 18 Uhr waren die Handtücher aus, der Behälter für benutzte Handtücher quoll über und Wasser oder Tee bzw. die Becher dazu - alles aus. Dafür war ein einsamer Radler auf einem Spinningrad, der den gesamten Raum mit Keuchen und Radgeräuschen unterhielt. Die Größe des SPAs findet sich in manchen großzügigem Privathaus wieder, für ein Hochhaushotel ist das ein Witz - dummerweise ja nicht der einzige. Zur Krönung hatte ich die Hotellatschen an und landete vor dem Dampfbad voll auf der eigenen Rübe, da die Latschen eine auf Wasser aalglatte Sohle haben und im SPA natürlich alles unter Wasser stand.

Jetzt hätte man an einen friedlichen Sonntagmorgen, nach einem schönen Essen in der "Bank" zum versöhnlichen Ausklang noch ein Frühstück genießen können, was vielleicht für das Hotel noch den zweiten Punkt gerettet hätte oder gar - einfach so und ohne Grund - den dritten Punkt bedeutet hätte. Nein, nein und nochmal nein. Ich wollte nicht mehr und meine Frau auch nicht. Es reichte. Es gibt hinreichend Alternativen in HH. Ein spätes Frühstück im Café Paris (Bericht siehe dort) und die Welt war wieder in Ordnung. Wahrscheinlich träume ich heute Nacht davon, dass ich mir, R.P. McMurphy, nach einem Angriff auf Schwester Ratched einer Lobotomie unterziehen muss - Gott sei Dank nicht. Die Story gibt es nur im Film "Einer flog über das Kuckucksnest" von Milos Foreman von 1975. Ein Kuckucksnest gibt es aber noch in Reeperbahnnähe. Ich warne davor. Selbst gehe ich hier nie wieder hin, es sei den ich werde eingewiesen….

Hamburg zum Abgewöhnen!

Zimmertipp: Wenn schon hier her - dann mit Blick auf den Hafen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Empire Riverside Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Empire Riverside Hotel

Anschrift: Bernhard-Nocht-Strasse 97, 20359 Hamburg, Deutschland
Telefonnummer:
Lage: Deutschland > Hamburg
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 18 der Spa-Hotels in Hamburg
Nr. 21 der Businesshotels in Hamburg
Nr. 37 der Luxushotels in Hamburg
Nr. 38 der Romantikhotels in Hamburg
Preisspanne pro Nacht: 124 € - 249 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Empire Riverside Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 327
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Wie ein Leuchtturm erhebt sich der imposante, bronzeverkleidete Hotelturm inmitten des Zirkels zwischen Reeperbahn, Hafen und Speicherstadt und reiht sich elegant in die Stadtsilhouette oberhalb der Elbe ein. Internationales Flair, zeitlose Eleganz und hanseatisches Understatement machen das EMPIRE RIVERSIDE HOTEL zu Hamburgs einzigartigem Lifestyle- und Design-Hotel und schenken der Hamburger Hafenkrone und dem Szene-Viertel St. Pauli seit November 2007 ein eigenes Wahrzeichen. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, HotelTravel.com, T4B, TripOnline SA, Weg, HRS, Hotels.com, Hotel.de, Unister, ab-in-den-urlaub, EasyToBook, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Empire Riverside Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Riverside Hamburg
Empire Riverside Hotel In Hamburg
Empire Hamburg
Hotel Riverside Hamburg
Hotel Empire Riverside Hamburg
Hamburg Empire Riverside Hotel
Empire River Side
Hotel Empire Hamburg
River Side Hotel Hamburg
Empire Riverside Hotel Hamburg

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Empire Riverside Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.