Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Flug ins Kuckucksnest” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Empire Riverside Hotel

Speichern Gespeichert
Empire Riverside Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Empire Riverside Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Bernhard-Nocht-Strasse 97, 20359 Hamburg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 42 von 317 Hotels in Hamburg
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
397 Bewertungen 397 Bewertungen
90 Hotelbewertungen
Bewertungen in 106 Städten Bewertungen in 106 Städten
501 "Hilfreich"-<br>Wertungen 501 "Hilfreich"-
Wertungen
“Flug ins Kuckucksnest”
1 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2014

Vorab das einzige Argument für dieses Hotel. Ja, man hat einen sensationellen Blick über den Hafen, wenn man in dessen Blickrichtung ab der ca. zehnten Etage wohnt. Ich hatte ein Doppelzimmer Deluxe, aber ohne diesen tollen Blick. Auch soll das Frühstück ganz toll sein, weiß ich aber nicht, da ich nicht gefrühstückt habe.

Beim Einchecken geriet ich in die Fänge einer der ausnahmslos sehr jungen Damen an der Rezeption. Begrüßungsfloskeln fielen dann bei der Dame gleich mal aus, dafür versucht sie meinen Namen mutig im System zu erhaschen. Gerne hätte ich ihr gesagt mit e statt a etc. Umsonst - sie war auf einmal weg. Nach gefühlten fünf Minuten kommt sie zurück und sagt: "Da haben sie aber Glück gehabt!" Ich sage: "Ah sie haben mich gefunden, ich hätte ihnen sonst noch die Reservierungsnummer gegeben." Natürlich glaubte ich, mir wird ein Upgrade angekündigt. Nichts dergleichen, ab jetzt ging es nur noch weiter bergab. Wer das Hotel vom Empfangsbereich her kennt, sollte sich im Klaren sein, dass ausser der 20. Etage mit der Aussichtsbar keine Steigerung mehr drin ist. Also hoch in die wahrscheinlich genau gebuchte Etage mit dem Zimmer. Von jetzt ab fragte ich mich, ob das Hotel ernsthaft vier oder gar fünf Sterne hat und welche DEHOGA das abgesegnet haben soll. Sobald man aus dem Lift heraustritt und in die Etagen kommt, glaubt man, "so muss die geschlossene Anstalt aussehen". Ich sozusagen als Randall Patrick McMurphy (im Film gespielt von Jack Nicholson) selbst eingeliefert! Ab jetzt nannte ich die Stockwerke naheliegender "Sektionen", das Ganze setzt sich in den Zimmern fort. Dort finden sich zwei Pritschen der Härteklasse "Fakir", im Prospekt "Doppelbett" genannt. Sollten sie einen unruhigen Schlaf haben oder ehelichen Freuden respektive Pflichten nachkommen, driften die Matratzen zügig auseinander. Die ganze Sektion ist alpinaweiß mit roten Teppich, kein Bild, keine Pflanze, irgendetwas anderes als weiße Wand und roter Teppich suchen sie hier vergeblich. Die Pflegemittel im Zimmer beschränken sich auf eine auffüllbare Drucktube an der Wand. Der Inhalt ist eine hellblaue Universalreinigungsflüssigkeit für "Haut und Haar". Das Bad besteht aus einem kleinteiligen Mosaikdekor wie aus der Occasionenabteilung des Baumarkts. Im Kühlschrank gibt es trinkbares, im Badezimmer eine Pulle Wasser zu € 5,00. Das war's mit Service. Natürlich gibt es weit und breit niemanden, der einem mit dem Gepäck hilft oder ähnliches.

Wie gesagt, verfügt das Hotel über eine bekannte und hoch frequentierte Bar in der 20. Sektion, also dem frei zugänglichen 20. Stock. Nur schade, dass man für Hotelgäste nichts frei hält, da am Wochenende das gesamte Hamburger Umland dorthin Sternfahrten unternimmt, um sich gegenseitig vor dem nächtlichen Hamburger Hafen mit dem Handy zu fotografieren. Dementsprechend ist alles Tage vorher ausgebucht, die Aussicht ist auch wirklich grandios, fließt hier aber aus vorgenannten Gründen nicht in die Bewertung des Hotels mit ein. Abends bilden sich dann Schlangen der Eintrittsuchenden bis an die Tür des Hotels. Kleiner Tipp am Rande. Mit dem Auto in die Tiefgarage, dann kann man gleich bis in die Bar mit dem Lift aus dem Keller durchfahren….

Das Servicedilemma mit dem Hotel hat aber noch nicht seinen Höhepunkt gefunden. Wer noch mehr will nutze den "SPA-Bereich". Also das Hotel hat 20 Etagen oder Sektionen - egal. Im dritten Geschoss befindet sich eine Entspannungseinheit. An der offenen Küchentür entlang geht es in den Sauna-, Dampfbad-, Erholungs- und Fitnessbereich. Alles in einem Raum. Am Samstag um 18 Uhr waren die Handtücher aus, der Behälter für benutzte Handtücher quoll über und Wasser oder Tee bzw. die Becher dazu - alles aus. Dafür war ein einsamer Radler auf einem Spinningrad, der den gesamten Raum mit Keuchen und Radgeräuschen unterhielt. Die Größe des SPAs findet sich in manchen großzügigem Privathaus wieder, für ein Hochhaushotel ist das ein Witz - dummerweise ja nicht der einzige. Zur Krönung hatte ich die Hotellatschen an und landete vor dem Dampfbad voll auf der eigenen Rübe, da die Latschen eine auf Wasser aalglatte Sohle haben und im SPA natürlich alles unter Wasser stand.

Jetzt hätte man an einen friedlichen Sonntagmorgen, nach einem schönen Essen in der "Bank" zum versöhnlichen Ausklang noch ein Frühstück genießen können, was vielleicht für das Hotel noch den zweiten Punkt gerettet hätte oder gar - einfach so und ohne Grund - den dritten Punkt bedeutet hätte. Nein, nein und nochmal nein. Ich wollte nicht mehr und meine Frau auch nicht. Es reichte. Es gibt hinreichend Alternativen in HH. Ein spätes Frühstück im Café Paris (Bericht siehe dort) und die Welt war wieder in Ordnung. Wahrscheinlich träume ich heute Nacht davon, dass ich mir, R.P. McMurphy, nach einem Angriff auf Schwester Ratched einer Lobotomie unterziehen muss - Gott sei Dank nicht. Die Story gibt es nur im Film "Einer flog über das Kuckucksnest" von Milos Foreman von 1975. Ein Kuckucksnest gibt es aber noch in Reeperbahnnähe. Ich warne davor. Selbst gehe ich hier nie wieder hin, es sei den ich werde eingewiesen….

Hamburg zum Abgewöhnen!

Zimmertipp: Wenn schon hier her - dann mit Blick auf den Hafen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

530 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    219
    212
    74
    16
    9
Bewertungen für
25
181
57
229
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (38)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Rom, Italien
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
35 Hotelbewertungen
Bewertungen in 37 Städten Bewertungen in 37 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2014

Die Lage des Hotel ist OK. Habe in einem Riverside View Zimmer uebernachtet und der Blick ist einzigartig ueber den Hafen. Kann man nur empfehlen. Zimmer und Gaenge sehr einfacht gehalte$ und zum Teil auch nuechtern. WiFI hat in dem Zimmer nicht funktioniert. Fruehstuecksbuffet war sehr gut aber man wurde 10 Minuten vor Schliessung daran erinnert das das Buffet schliesst, was an eine Jugendherberge erinnert (bei einem Preis von Euro 22.- pro Person).

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Münster, Nordrhein-Westfalen, Germany
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Dezember 2013

Die Zimmer sind zwar klein, aber sehr modern und schön eingerichtet.
Der Blick über den Hafen ist wunderbar.
Bett, Dusche und Service sind das Geld wert.
Die Bar im 20. Stock muss undedingt beuscht werden, am besten bei Sonnenuntergang im Sommer.
Reichliches Frühstück und das beste Rührei ever!

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Zurich, Switzerland
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Die geniale Aussicht auf den Hafen war für mich der Hauptgrund für die Wahl des Hotels. Die Zimmer sind zwar nicht riesig, aber die Aussicht ist in alle Richtungen toll. Aber man sollte schwindelfrei sein. Die Bar im 20. Stock ist abends ein absolutes Muss! Aber auch das Sushi in der Lobbybar lohnt sich. Die Lage in der Nähe der Reeperbahn ist Geschmackssache - aber man ist auf der anderen Seite schnell am Hafen. Der Service war sehr freundlich.

Aufenthalt Dezember 2013, Allein/Single
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Emmerich, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Dezember 2013

Superschönes, großes und modernes Zimmer mit traumhaftem Blick über den Hamburger Hafen.
Hervorragendes Bett und tolles Bad mit bodengleicher Dusche.
Sehr reichhaltiges Frühstück, das den Preis rechtfertigt.
Freundliches, professionelles Personal.

Zimmertipp: Zimmer ab der 9. Etage buchen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2013

Haben im November 2013 wieder einmal in dem gut gelegenen Hotel verbracht.Gute Lage unmittelbar in Hafennähe und Reeperbahn. Entsprechend viele Restaurants / Ausgehmöglichkeiten / Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Gute Restaurants und sehr schöne Bar mit bester Aussicht Hamburgs im 20 OG im Hotel. Ca. 4 km bzw. 15 Min / € 10-12 mit den Taxi.zum Bahnhof. Gute Übernachtungsrate unter der Woche.
Der Service an der Rezeption war nett und hilfsbereit.
Das Zimmer war modern, sehr sauber, ausreichend groß und die Betten erstklassig. Gute Sitz / Arbeitsmöglichkeit vorhanden. Tolle Aussicht. Das Bad ist ein moderner Hingucker, aber leider nur Dusche und kein BD, dafür sehr sauber.
Sehr schön: Kostenfreies WLan. Nicht gut: keine Hosenaufhänger in der Gaderobe oder gar ein Bügelautomat für die Anzugträger unter uns und eine Flasche Wasser auf dem Zimmer für € 5 ist übertrieben.
Frühstück / SPA nicht genutzt.
Fazit: Ein auch im Vergleich mit anderen Hotels der Stadt modernes und empfehlenswertes Haus mit gutem Service. Komme bei Gelegenheit wieder.

  • Aufenthalt November 2013, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dortmund
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2013

erwartete mich, als ich das Zimmer (507) betrat. Obwohl es sich um ein Zimmer der günstigeren Kategorie handelte, hatte ich einen seitlichen Blick auf die Elbe und den Hafen. Das Zimmer hat eine etwas ungewöhnliche Sitzgelegenheit und ist modern gestaltet. Die Bar des Hotels ist sehr zu empfehlen, aber auch wochentags sehr voll. Da das Frühstück mit 22,00 EUR im Verhältnis zum Zimmerpreis (129,00 EUR) sehr teuer war, habe ich dieses nicht gebucht. Wenn man in Hamburg nicht mit dem eigenen Auto unterwegs sein möchte, ist die U-Bahn-Station Landungsbrücken schnell zu erreichen. Ich habe keinerlei Beanstandungen und kann das Hotel ohne Einschränkungen weiterempfehlen.

  • Aufenthalt November 2013, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Empire Riverside Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Empire Riverside Hotel

Anschrift: Bernhard-Nocht-Strasse 97, 20359 Hamburg, Deutschland
Lage: Deutschland > Hamburg
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 16 der Spa-Hotels in Hamburg
Nr. 24 der Businesshotels in Hamburg
Nr. 34 der Luxushotels in Hamburg
Nr. 39 der Romantikhotels in Hamburg
Preisspanne pro Nacht: 130 € - 243 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Empire Riverside Hotel 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HRS, Expedia, HotelsClick, TripOnline SA, Hotel.de, Weg, ab-in-den-urlaub, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, HotelTravel.com, LogiTravel und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Empire Riverside Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Riverside Hamburg
Empire Riverside Hotel In Hamburg
Hotel Empire Riverside Hamburg
Empire Hamburg
Hotel Riverside Hamburg
Hamburg Empire Riverside Hotel
Empire River Side
Hotel Empire Hamburg
River Side Hotel Hamburg
Empire Riverside Hotel Hamburg

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Empire Riverside Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.