Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“East Hotel ist überbewertet” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu East Hotel

Speichern Gespeichert
East Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
East Hotel
4.5 von 5 Hotel   |   Simon-von-Utrecht-Strasse 31, 22359 Hamburg, Deutschland (St. Pauli)   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Sonderpreis
10 % Rabatt auf Zimmerpreis
Nr. 29 von 317 Hotels in Hamburg
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“East Hotel ist überbewertet”
1 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2012

Tja da hat man so viel gehört vom East Hotel. Wir waren mit 20 internationalen Gästen bei einem Geschäftsessen im Restaurant. Am Einlass ging das Chaos schon los, dort standen zwei junge Damen, die nicht so richtig wussten wie man sich verhält, kleiner Tipp: ein lockeres Guten Abend wäre schon mal ein guter Anfang. Dann wurde ich von einer der beiden als erstes auf die Rechnung angesprochen, obwohl wir noch keinen Cent verzehrt hatten. Sehr ungeschickt!!!!

Der reservierte Tisch stellte sich als zwei Tische heraus, was der Kommunikation untereinander nicht zwingend dienlich war. Zur Begründung hieß es, dass das East halt immer so voll wäre. O.k. gut fürs Geschäft, da ich aber drei Monate im Voraus reserviert hatte und unter der Prämisse zusammen zu sitzen, vergessen wir an diese Stelle mal.

Die Location ist wirklich schön, riesengroß und modern eingerichtet. Auf jeden Fall etwas fürs Auge. Nur im Verlaufe des Abends wurde es immer stressiger und lauter.

Der Kellner am Anfang noch sehr nett und bemüht, war völlig überfordert mit der großen Gruppe. Beim Speisen auftragen war er völlig allein und ohne Hilfe seiner Kollegen. Jede Speise kam kalt an den Tisch, was mir vor meinen Gästen sehr peinlich war und wir mussten schon fast um neue Getränke betteln. Obwohl wir Champagner und Weine flaschenweise tranken, wurde uns nicht nachgeschenkt und die Kühler standen so weit weg, dass wir uns auch nicht selbst bedienen konnten. Beim Versuch auf Toilette zu gehen wurde man wahlweise von Kellnern umgerannt oder angemotzt. Mir hat dort das Personal wirklich leid getan, der Laden war trotz eines Dienstages bis auf den letzten Platz besetzt und die Küche kam einfach nicht nach. Wir haben fast 1,5 Stunden auf den ersten Gang gewartet.

Am Ende des Abends war der Kellner nicht mehr gesehen, als ich eine Restaurantleiterin informierte, dass wir jetzt gehen wollten, wurde ich wieder rüde gefragt, wie das jetzt mit der Rechnung wäre. Noch mal erklärte ich, dass sie seit drei Monaten sowohl meine Visitenkarte, als auch meine Kreditkartendaten hätten und die Firma bei der wir arbeiten, nicht gerade für eine schlechte Zahlungsmoral bekannt ist.

Summa summarum kam ich mit großen Erwartungen ins East, für das Design gibt es die volle Punktzahl, für Essen und Trinken keine, die fast 2.500 Euro, die dieser Abend gekostet hat, waren es definitiv nicht wert und ich werde beim nächsten Meeting dieser Art lieber ein kleines mittelständiges Unternehmen unterstützen, die Lust auf Service am Gast haben, mir ein gutes Gefühl und meinen Gästen einen schönen entspannten Abend mit wertigen Speisen bereiten.

  • Aufenthalt Januar 2012, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

316 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    174
    87
    36
    12
    7
Bewertungen für
6
102
29
127
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (14)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2012

Flair
Das Ambiente ist für meinen Geschmack etwas zu "gruftie/gothic". Dessen muss man sich einfach bewusst sein, wenn man sich dort einbucht. Alles ist sehr dunkel und etwas schaurig, also nicht sehr romantisch, wobei meiner Meinung nach das Hotel doch eher auf traute Zweisamkeit ausgelegt ist. Der Ess-Saal hat eine imposante Deckenhöhe.

Food
Sushi und andere japanisch asiatische Kreationen, wobei es gerade bei Sushi/Sushimi ja sehr auf die Schneidekunst beim Fisch filetieren ankommt, und gerade die ist halt beim Japaner um die Ecke einfach besser. Schade.

Wasserbett
Mit der ersten Welle.... Grund für die Wahl des Hotels war unter anderem das Wasserbett. Gut, dass ich das ausprobiert habe bevor ich mir eins gekauft habe. Wir konnten glücklicherweise in ein Zimmer ohne Wasserbett umziehen.

Die Badewanne ist nett im Zimmer integriert. Nur gibt es keine Spiegel, Schminkspiegel für die Dame, geschweige denn ausreichend Licht.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Invermere, Kanada
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2012

Dieses Hotel hat sowohl tolle Zimmer als auch ein geniales Restaurant. Personal ist sehrr freundlich und alles ordentlich und sauber. für ein Stadthotel in HH absolut eine Übernachtung wert. Habe schon zweimal dort gegessen und einmal übernachtet! sollte ich mal wieder in HH sein werde ich definitiv dort essen oder schlafen!!

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
49 Hotelbewertungen
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
56 "Hilfreich"-<br>Wertungen 56 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2012

Das EAST Hotel liegt unweit der Reeperbahn, aber abseits des Rotlicht-Milieus. Die Reeperbahn ist zu Fuß innerhalb von 3-5 Minuten und die Stadtmitte, z.B. der Gänsemarkt, bei flotten Schritt in guten 20 Minuten zu erreichen.

Das Herz des Hotels ist mit Sicherheit der sehr großzügige Bar-Lounge-Restaurant-Bereich. Hier herrscht zu jeder Tages und Nachtzeit ein buntes Treiben. Das Publikum ist immer noch gut und das Ambiente trotz allen Designs sehr gemütlich. Auch wenn man nicht im EAST wohnt, sollte man auf jeden Fall der Bar einen abendlichen Besuch abstatten oder im Restaurant das köstliche Sushi versuchen. Empfehlen kann man auch uneingeschränkt das sehr gute und facettenreiche Frühstück.

Den Service des Hotels empfand ich während meines Aufenhalts aufmerksam, freundlich und qualifiziert. Mein Zimmer war trotz der abendlichen Aktivitäten an der Bar und dem Club Upper East im Dachgeschoss des Hotels sehr ruhig. Die Austattung ist gut und die Gestaltung der Zimmer lässt den Gast sich wohlfühlen. Durch die offene Gestaltung des Bades wirkte mein Zimmer der Medium-Kategorie sehr großzügig. Dennoch kann ich mir vorstellen, dass Gäste diese Kombination gerade bei einer Doppelbelegung als störend empfinden können. Zudem könnte das stylishe Waschbecken könnte vielleicht etwas größer sein und eine hellere Lampe an einem der zwei Spiegel wäre auch nicht verkehrt. Dafür entschädigt aber die sehr großzügige und gelungene Wannen und Dusch Kombination. Entgegen anderer Bewertungen konnte ich keine gravierenden Abnutzungserscheinungen des Inventars feststellen.

Der einzig negative Aspekt meines Besuches war, dass das Restaurant aufgrund einer Werbe-Veranstaltung für Hotelgäste an einem Abend nicht zugänglich war. Dabei geht es mir weniger um den Sachverhalt als solchen, sondern mehr darum, dass es das Hotel versäumt hat mich bei der Tätigung meiner Reservierung darauf hinzuweisen.

Das EAST eignet sich in meinen Augen perfekt für junge oder jung gebliebene Paare bzw. Singles. Man befindet sich mitten im Treiben, ohne störende Nebenwirkungen, und trotz den hohen Designanspruchs ist das Hotel gemütlich und funktional gestaltet. Dies Kombination ist zum Beispiel im SIDE Hotel meiner Ansicht nach deutlich schlechter gelungen.

  • Aufenthalt Januar 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2012

Das East ist ein sehr schickes Hotel mit einem durchgängig freundlichen und aufmerksamen Service.

Die Einrichtung ist stylish aber gemütlich so wie auch das Restaurant und die Lounges.
Unser Zimmer war sehr geräumig. Bei der Zimmereinrichtung sind ein paar Dinge allerdings etwas unpraktisch geraten - z.B. sind alle Lichtschalter am Zimmereingang, es fehlt eine zweite Nachttisch-Lampe und in der Dusche wäre eine Ablage für Duschgel hilfreich.

Da ich mich glutenfrei ernähren muss, haben wir das bei der Reservierung angegeben. Das Service-Personal wußte beim Frühstück sofort Bescheid und es gab glutenfreies Brot, Müsli und eine extra angerichtete Aufschnitt-Platte. Das ist in deutschen Hotels alles andere als selbstverständlich.

Die Lage ist sehr zentral in St. Pauli, so dass man auch gut ohne Auto anreisen kann. Die U-Bahn ist fast vor der Haustür.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Top-Bewerter
70 Bewertungen 70 Bewertungen
70 Hotelbewertungen
Bewertungen in 47 Städten Bewertungen in 47 Städten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2011

Anreise: Gut per Taxi vom Flughafen zu erreichen.

Check-In: Etwas forsch von den Damen ins gewünschte Zimmer geleitet.

Zimmer: Versprechen Trend und halten dies nur noch sehr bedingt: Lampen alt und wackelig. Bett steht zwar mitten im Raum sieht aber wie Plastik aus. Rund ums Kopfende laufen schlecht angeklebte Kopfkissen die offensichtlich auch schon bessere Zeiten gesehen haben (und ein Traumnistplatz für Ungeziefer jeder Art sind). Dann besser diese ganz entsorgen. Der Marmos im freiliegenden Badbereich klignt gut ist aber pott häßlich vom Muster. Auch hier sieht der Tresen mit dem silbernen Spucknapf der als Waschbecken dient inzwischen sehr heruntergekommen aus. Überall sind Schleifspuren, Stücke abgebrochen, etc. Die Gläser der Minibar stehen gefährlich unüberlegt statt in der Nähe der Minibar (die im Waschbereich integriert ist) direkt über dem Bett. Die Badewanne ist zwar sehr groß, wenn man sich aber morgens im Winter duscht, und da diese praktisch mitten im Raum ist, fühlt es sich sehr kalt an. Mir ist da ein räumlich abgetrenntes Bad doch lieber. Was gut ist ist das abgetrennte Klo und die dimmbare Beleuchtung.

Sauna: Der größte Minuspunkt die "Hotelsauna", die statt der Sportinclub ohne Aufpreis genutzt werden kann. EIn Bereich wo man von einer im Internet surfenden und email schreibenden junge Dame um die Ecke gebeten wird. Dort stehen dann nur vier Liegen frei im Raum. Es gibt nur eine Sauna: Uraltes, muffiges fast schwarzes Holz der wohl seit 2003 nicht mehr renovierten Anlage. Größtes Minus: Die Duschen: Die Brausen spritzen überall hin nur nicht mehr auf den Gast und, geht gar nicht, überall Schimmel klar sichtbar, z.B. über der schon aus dem Putz herausfallenden silbernen Armatur der Rechten Dusche. Ganze Schimmelbänke in schwarzem und grünen Schimmel. Da dies absolut sichtbar ist und offensichtlich dem Management egal, ist dieser Bereich und somit das Hotel nicht mehr zu empfehlen.

Gastronomie: Pro: Nette Kellner die sich bemühen. Eine Namenskarte des Obers wird gereicht. Der Raum ist groß und wirkt wie aus einer anderen Welt. Allerdings inzwischen auch in die Jahre gekommen und riecht inzwischen recht muffig. Die Bar wird offensichtlich jeden Abend noch von den Gästen auch der nahen Reeperbahn ordentlich genutzt. Ich habe u.a. Sushi gegessen. Optisch sehr nett anzusehen. Allerdings hatte ich einen Tag später Durchfall. Natürlich kann ich (leider) wieder einmal nicht sagen woher (es kann das Früshtcük sein, oder der Hamburger oder das Flugzeugessen). Leider geben die Labore noch nicht den genauen Wirt (Fleisch/Fisch, etc.) her sondern nur das Bakterium. (Exkurs: Hier freue ich mich z.B. auf die "Ampel" die nach überraschenden Küchenbesuchen des Veterinäramts eingeführt werden soll.) Sauberkeit und Hygiene in der Küche (und Zimmer und Spa) sind ein absolutes Muss. Mängel nicht entschuldbar, wenn diese auf die Gesundheit des Gastes gehen.

Fazit: Für einen Zimmerpreis (Zimmer ab Größe S) ab 130 Euro plus 18,- Frühstück = 148,- Euro sollte man doch mehr erwarten können. Ich muss daher ab jetzt leider raten das gleiche Geld lieber in ein neu gebautes Hotel zu stecken. Eine Renovierung fängt so langsam an nötig zu werden.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gütersloh
Top-Bewerter
65 Bewertungen 65 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2011

Das Hotel liegt direkt an der Reeperbahn an einer Querstrasse zu eben solcher - also sehr verkehrsgünstig und im Zentrum des Geschehens.
Das Hotel ist sehr stylish und chic. Wirklich sehr liebevoll eingerichtet und für Design-Liebhaber ein absolutes Muss.

Der Service ist gut - wobei das Personal an der Bar etwas freundlicher sein könnte und weniger arrogant...

Die Zimmer sind super - auch sehr stylish eingerichtet. Einziges Manko: das Waschbecken aus Edelstahl ist ein wenig zu klein und ein grösserer Spiegel zum Rasieren wäre auch nicht schlecht.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im East Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über East Hotel

Anschrift: Simon-von-Utrecht-Strasse 31, 22359 Hamburg, Deutschland
Telefonnummer:
Lage: Deutschland > Hamburg > St. Pauli
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 9 der Spa-Hotels in Hamburg
Nr. 24 der Businesshotels in Hamburg
Nr. 24 der Luxushotels in Hamburg
Nr. 37 der Romantikhotels in Hamburg
Preisspanne pro Nacht: 138 € - 305 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — East Hotel 4.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Escapio, Booking.com, HRS, Expedia, T4B, Hotel.de, ab-in-den-urlaub, EasyToBook, Weg, Odigeo, Odigeo, Otel, Hotels.com und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei East Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel East Hamburg
East Hamburg Hotel
Hamburg East Hotel
Easthotel Hamburg
East Design Hotel Hamburg
East Hotel Hamburg Preise
East Unterkunft
e Unterkunft

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie East Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.