Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das Grauen hat einen Namen!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Das Weisse Hotel an der Elbchaussee

Beste Preise von diesen 4 Websites
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Das Weisse Hotel an der Elbchaussee gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Das Weisse Hotel an der Elbchaussee
Elbchaussee 279, 22605 Hamburg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 283 von 317 Hotels in Hamburg
Kronberg im Taunus, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Grauen hat einen Namen!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2014

Eine Frage stellt sich zuerst: Wo bitte kommen die 4Sterne her? Eine Einrichtung wie vom Sperrmuell zusammengetragen. Betten mit Matrazen wie Bretter, Kissen, die zur Verblockung der Halswirbelsäule beitragen,eine leere Minibar, ein Safe,dessen Tür im Schrank ein Holzbrettchen mit Schlüssel ist,Möbel ohne Worte, ein Billigseifenspender aus dem Supermarkt zum Händewaschen und Duschen.Ab 22Uhr gibt es keinen Service oder auch nur Ansprechpartner mehr.Man bekommt einen Schlüssel,um abends ins Hotel zu kommen.Wie war das auch noch?Gibt es in 4 Sterne Häusern nicht immer einen Nachtportier? Dem nicht genug. Der Portier hatte am nächsten Morgen nicht das geringste Verständnis für unsere Kritik und die schreckliche Nacht ohne viel Schlaf: "Er könne das überhaupt nicht verstehen ,man habe eine Menge Dauergäste,die sich nicht beschweren." Mein Tip: Das Hotel unbedingt meiden!Da hilft auch kein schöner Blick auf die Elbe. Die 4Sterne entbehren jeglicher Grundlage!!!

  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

32 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1
    12
    6
    7
    6
Bewertungen für
1
12
4
12
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2014

Dieses Hotel kann man einheitlich gar nicht bewerten, zumal man erst einmal die Frage klären müsste, ob es überhaupt ein Hotel ist! Und da komme ich auch gleich zum Schlüsselwort, welches mir immer wieder in den Kopf kommt, wenn ich an diese Herberge denke: Etikettenschwindel.

Es stellt sich in den Buchungsportalen als 4 Sterne Hotel dar und man erwartet dementsprechend einiges. Und tatsächlich, die Lage ist spektakulär, der Blick auf die Elbe fabelhaft. Die Zimmer geräumig, aber gruselig ausgestattet mit krankenhausartigen Pflegebetten und ansonsten billige Dekoration und Möblierung,es sieht alles so aus, als ob es vom Restposten Markt wäre, von 4 Sternen keine Spur. Im Bad außer einer Seifenflasche aus dem Dromarkt - nichts. Minibar - nichts. Roomservcie - nichts. Bar - nein, Cafeteria - nein, Restaurant - nein, sonst irgendwas - nein ! Es gibt außer den Zimmern einfach gar nichts in diesem Haus. Zwar sieht man ein überkandidelt dekoriertes Restaurant im Erdgeschoss, aber das wird nur für Veranstaltungen benutzt und ist ansonsten (also fast immer) geschlossen. Das Frühstücksbuffet ist in Ordnung aber nothing to write home about.

Etikettenschwindel deswegen, weil die Beschreibungen im Internet was anderes suggerieren. Man kommt nicht auf die Idee, das man bei Buchung dieses 4 Sterne Hauses in ein Haus ohne die übliche Hotelfacilities gerät..

Wer Stullen dabei hat und nichts dagegen hat sich abends an der ca. 1 km entfernte Tankstelle sein Bierchen zu kaufen und wer gerne auf die Elbe guckt, der ist hier vielleicht richtig. Wer aber müde von einer langen Reise kommt und ein wenig Service erwartet, der sollte fernbleiben.

Der Herr an der Rezeption sagte mir, dass man eigentlich auf die Laufkundschaft gar nicht erpicht sei, denn man bekäme genug Buchungen von der Flugzeugwerft auf der gegenüberliegenden Elbseite. Und auf die Frage, warum es keinerlei Service gäbe sagte er, das Haus sein ein "Hotel Garni" und als solche würde es auch angeboten und vermarktet. Ich habe "garni" nirgendwo gefunden, aber vielleicht steht es ja irgendwo..

Mehr als 1 von 5 Punkten kann man beim besten Willen nicht geben.

  • Aufenthalt Juni 2014, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Allgäu
Top-Bewerter
390 Bewertungen 390 Bewertungen
107 Hotelbewertungen
Bewertungen in 161 Städten Bewertungen in 161 Städten
395 "Hilfreich"-<br>Wertungen 395 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2014

Lage am Elbufer: traumhaft! Aufwachen, grade mal aus dem Bett raus schauen und ein Containerschiff auf der Elbe vorbeiziehen sehen...Standard der Zimmer: bei den meisten OK, aber die Einrichtung erinnert einen teilweise an ein Pflegeheim, im Bad sind Palmolive-Seifenspender und in der Dusche Duschgel-Spender. Nachfragen, ob Sessel auf dem Balkon sind - wenn nicht, bringen lassen. Nachschauen, ob der Kühlschrank im Zimmer unter der Spüle funktioniert, wenn nicht - bekommt man einen funktionierenden gebracht. Also- bei Nachfrage gibt´s meist schon was.. Zimmer mit Balkon Terrasse zur Elbe nehmen, kosten EUR 159 inkl. Frühstück. Angebot des Frühstücksbuffets ist absolut OK, relativ große Auswahl, Kaffee/Tee zur Selbstbedienung. Man kann auch draußen auf der Terrasse sitzen und den Blick auf die Elbe genießen. Kein Restaurant, teure Getränke an der Rezeption erhältlich, aber diesmal leider keine Mineralwasserflasche gratis zur Begrüßung im Zimmer. Wenn das Hotel voll ist, ist die Parkplatzsituation ums Haus problematisch, da die gratis zur Verfügung stehenden Plätze ums Hotel begrenzt sind, ansonsten Garage gegen Bezahlung. WLAN ist Hotspot, eine Stunde gratis, mehr gegen Bezahlung

  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Langwedel
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juli 2014 über Mobile-Apps

Wir haben das Hotel über HRS gebucht, ohne vorher Gästebewertungen zu studieren. Wir waren im Zimmer 303, es war sauber und grosszügig geschnitten. Auch das Bad war angenehm groß. Das war aber auch schon alles an positiven Dingen. Das Hotel liegt an der Elbchaussee in einer hervorragenden Lage, man schaut allerdings auf einen lieblosen Garten, nur pflegeleichtes Grünzeug. Wie alles in diesem Hotel ist lieblos. Ein Sammelsurium von Einrichtungsgegenständen in Lobby und Frühstücksraum, die Person, die gerade Dienst hat, ebenso emotionslos, jedenfalls nicht dafür ausgebildet, dem Gast zu freundlich zu dienen.
Die Betten und die Kopfkissen sind unbequem, der Fernseher hängt nicht vor einem, sondern ist seitlich angebracht. Die Dusche schwangt in den Temperaturen, der Strahl ist lasch. Es ist einfach kein Vergnügen, man will einfach nur fertig werden.
Das Frühstück ist an Geringschätzigkeit für den Gast nicht zu überbieten. Wie auf einer Autobahnraststätte muss man sich Besteck und Serviette vom Buffet selbst mitnehmen, keine Gedecke am Tisch. Der Kaffee ist in einem ca. 10 Liter Bottich warmgehalten, man muss sich jede Tasse einzeln holen, Kaffeesahne ist auch nicht am Tisch. Die Wurst- und Käseplatten sind mit einem schweren Meatalldeckel abgedeckt. Den muss man anheben, ohne das es eine Ablagefläche dafür gibt. Die Brötchen sind wie Gummi, von einem Handwerksbäcker sind die jedenfalls nicht. Getränke kann man nicht erhalten, geschweige etwas zu Essen.
Warum dieses Hotel vier Sterne hat, erschließt sich uns nicht. Es ist piefig und ohne Personal. Wie ein ETAP Hotel. Meiden Sie dieses Haus!!!!

Aufenthalt Juli 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2014

Ich war sehr skeptisch, als mein Vater dieses Hotel buchte - die bisherigen Bewertungen sind ja nicht durchweg positiv. Einiges hat sich bestätigt, anderes nicht.
Der Empfang war sehr freundlich und ging schnell.
Das Frühstücksbuffet war das, was man so erwartet, nicht mehr und nicht weniger.
Ein Problem ist das Parken. Die meisten Autos stehen um das Haus herum, aber die Garage ist so eng, dass man vielleicht draussen sowieso besser aufgehoben ist. Grosse Autos haben ein Problem.
Na ja, und über Geschmack lässt sich streiten.

Zimmertipp: Nicht "Elbblick" buchen, weil das auch heissen kann, dass man die Elbe sieht, wenn man sic ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Madrid, Spain
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
Bewertungen in 37 Städten Bewertungen in 37 Städten
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2013

Ein ansprechendes Hotel, das sich in einer der schönsten Gegenden Hamburgs befindet. Es liegt zwar weit vom Zentrum entfernt, aber entschädigt dafür mit bezauberndem Ausblick auf die Elbe und ist für ITLOS sehr praktisch. Das Gebäude selbst ist elegant und die Zimmer sind großzügig geschnitten (mein Zimmer jedenfalls). Das Hotelmanagement zählt dagegen für mich zu dem schlechtesten, das ich je gesehen habe. Ich kam nach 23 Uhr zusammen mit einem Kollegen dort an, müde und hungrig nach einem langen Flug, um dann informiert zu werden, dass es nichts zu essen gab, nicht einmal ein Sandwich oder eine Tüte Chips. Als ich die Tür zu meinem Zimmer öffnete, fiel mir die Kinnlade herunter, denn die Bettwäsche war zerwühlt, das Laken auf dem Boden und auf dem Tisch stand traurig ein benutztes Glas herum. Als ich hinuntereilte, um mich zu beschweren, schien der Portier alles andere überrascht - und bot mir ganz locker ein anderes Zimmer an. Worauf ich ihn fragte, wo es kostenloses Internet gäbe. Er antwortete, es sei nicht kostenlos. Als ich ihm sagte, dass es dies eigentlich als Kompensation kostenlos geben müsste, lachte er nur. Weitere Minuspunkte: Es gibt nur deutschsprachige Fernsehkanäle und keine zentrale Telefonanlage. Wer mit dem Empfang sprechen möchte, muss sich schon selbst nach unten begeben. Der einzige Lichtblick dieses Hotels ist die Frau, die das Frühstück serviert. Ich war auf Krücken angewiesen und sie war so nett, mir das Frühstückssortiment an den Tisch zu bringen. Ihr ein großes Dankeschön. Alles in allem lautet meine Empfehlung: Meiden Sie dieses Hotel um jeden Preis.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Allgäu
Top-Bewerter
390 Bewertungen 390 Bewertungen
107 Hotelbewertungen
Bewertungen in 161 Städten Bewertungen in 161 Städten
395 "Hilfreich"-<br>Wertungen 395 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2013

Ein Wochenende in Hamburg, an dem International Convention von Lions mit 23.000 Teilnehmern stattfindet, macht die Verfügbarkeit von Hotelzimmern knapp. So sind wir in diesem Hotel gelandet, weil meine beiden Favoriten in Blankenese belegt waren. Freundlicher Empfang an der Rezeption und Einhaltung der Zusage eines Zimmers mit Balkon zur Elbe (deluce DZ für EUR 159 inkl. Frühstück). Das Zimmer erwies sich als großzügig mit herrlichem Blick und riesiger Terrasse, allerdings bar jeglicher Stühle. Die Zimmereinrichtung war OK, sogar ein relativ großer flat screen tv von Grundig, allerdings war die Matratze im Doppelbett etwas schwammig. Aufwachen mit Blick auf die Elbe und ein vorbeifahrendes Containerschiff - herrlich... Die in anderen Berichten besprochene "Küchenzeile" gab es auch hier, und leider funktionierte der Kühlschrank nicht. Aber. es stand eine große Flasche Mineralwasser auf Kosten des Hauses bereit! Im Bad gab es Palmolive Flüssigseife am Waschbecken aus dem Spender, in der Dusche ein weiterer Spender mit Duschgel. Die Gläser für das Wasser wurden dann am Abend von einem freundlichen Herrn aus der Rezeption auf Nachfrage ausgehändigt.
Am nächsten Morgen sehr schöns Frühstücksbuffet mit Rührei, Schinken, warmen Buletten und Würstchen, gekochten Eiern, frischen Brötchen, Wurst, Käse, Obstsalat, Säften, kurzum, alles was das Herz begehrt - das hat sich auch gegenüber Vorberichten positiv geändert.
Die nächtse bushaltestlle ist in 5 min. Laufentfernung an der Teufelsbrücke, andere Richtung genau so weit bis zur Parkstraße. Das Auto kann etwas unorganisiert kostenfrei an der Längsseite des Hauses geparkt werden oder kostenpflichtig in der Tiefgarage.
Fazit: Hotel in toller Lage mit einigen kleinen Macken, aber insgesamt empfehlenswert, wir würden wieder hingehen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Das Weisse Hotel an der Elbchaussee? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Das Weisse Hotel an der Elbchaussee

Anschrift: Elbchaussee 279, 22605 Hamburg, Deutschland
Lage: Deutschland > Hamburg
Ausstattung:
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 283 von 317 Hotels in Hamburg
Preisspanne pro Nacht: 136 € - 141 €
Anzahl der Zimmer: 49
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotel.de und HRS als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Das Weisse Hotel an der Elbchaussee daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Das Weisse Hotel An Der Elbchaussee Hamburg

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Das Weisse Hotel an der Elbchaussee besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.