Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Die schlimmste Hotelerfahrung überhaupt” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Das Weisse Hotel an der Elbchaussee

Speichern Gespeichert
Das Weisse Hotel an der Elbchaussee gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Das Weisse Hotel an der Elbchaussee
Elbchaussee 279, 22605 Hamburg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 242 von 316 Hotels in Hamburg
Paris, Frankreich
1 Bewertung
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die schlimmste Hotelerfahrung überhaupt”
1 von 5 Sternen Bewertet am 19. Mai 2011

Ich war am vergangenen Wochenende mit Studienkollegen aus einem Executive Programm auf Einladung einer Hamburger Firma in diesem Hotel untergebracht, bzw. hätte dort untergebracht werden sollen!

Kommen wir gleich zu den Tatsachen. Ich komme am Morgen dort an, einchecken ist noch nicht möglich. Gut, ich habe eh zu tun und nutze die Zeit zum Arbeiten. So gegen Mittag sagt man mir ich könne einchecken. Gesagt, getan. Ich erhalte den Schlüssel an der Rezeption, gebe mich namentlich zu erkennen und erhalte die Bestätigung, dass die Reservierung vorliegt. Ich bringe meinen Koffer auf das Zimmer und richte mich ein (Zahnbürste und Kulturbeutel ins Bad etc.). Nachmittags und abends bin ich in Hamburg unterwegs. Wir kommen gegen 0:30 ins Hotel. Ich nehme den Aufzug und gehe in mein Zimmer. Erstaunt und etwas schockiert stelle ich fest, dass es nicht mein Koffer ist, der dort liegt und auch im Bad nicht meine Sachen liegen. Das Bett ist zerwühlt, aber kein Gast ist im ZImmer. Ich gehe schnell runter zur Rezeption und erwische gerade noch den Angestellten, der Feierabend machen will. "Ach ja Zimmer 316, hier ist Ihr Koffer" Ausgecheckt, ohne Vorankündigung und Rückfrage!!! "Wo sie jetzt schlafen können? Das weiss ich nicht. Wir haben kein Zimmer mehr, wir sind ausgebucht. [...]schreien Sie mich nicht so an, regen Sie sich nicht auf. Ist doch nicht mein Problem usw."
Also ein echter Saftladen. Unprofessionell bis zum geht nicht mehr, und ja: nur alte Leute, eine Art Altenheim. Ich habe so eine Art "Hausfriedensbruch" in einem Hotel noch nicht erlebt, und kann aufgrund meiner persönlichen Erfahrungen nur von einem Aufenthalt in diesem Hotel abraten.
Nie wieder!!!

  • Aufenthalt Mai 2011, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

25 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    1
    11
    4
    6
    3
Bewertungen für
Familien
0
10
4
8
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wuppertal, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2010

Das Hotel war schlichtweg bedrückend. Es muß vorher ein Altenheim oder Pflegeheim gewesen sein. Die Zimmer atmen einen Krankenhauscharakter. Hatten ein Deluxe-Zimmer zur Elbe. Der Fernseher hing an der Wand, Das Doppelbett war elektronisch verstellbar. Eine Pantry im Zimmer mit leerem Kühlschrank, das Schließfach ohne Schlüssel nicht nutzbar. Keinerlei Badezimmerprodukte (siehe andere Bewertungen), außer Billigseife. Entsetzliche billig Öldruckkopien an der Wand und kitschige Deco, die das Krankenzimmer wohl in ein Hotelzimmer verwandeln sollten. Der Blick und die vorgelagerte Gemeinschaftsterrasse waren sehr schön und die Lage war im wesentlichen ruhig. Ansonsten kann man Zimmer und Hotel vergessen..
Das Hotel wird fast ohne Personal geführt. 1-2 Frauen beim Frühstücksbuffet. Selbst das Eindecken und das Kaffeeholen muß der Gast selbst erledigen. Qualität war akzeptabel (ist ja auch Geschmackssache). Eine Person am Empfang. Schlüssel ausgehändigt, Personalien, und das war's... Der reservierte TG-Stellplatz wurde in der 2. Nacht einfach weitervermietet. Die Ausstattung des Hotels ist an unerträglichem Möbelhaus-Kitsch kaum zu überbieten. Die Augen taten weh..... Bestenfalls ein 3-Sterne Hotel. Jedes Ketten-Hotel ist dann ehrlicher.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 12. September 2010

Ich habe während einer Geschäftsreise im Hotel gewohnt und war alles andere als begeistert. Ohne Auto ist die Erreichbarkeit des Hotels eine Katastrophe. Beim ersten Anblick des Zimmers erwarten den Gast klobige, nicht zu den Maßen des Zimmer passende Möbel verschiedenen Designs, die in den Raum ragen und "zusammengestellt" wirken. Setzt man sich an den Tisch, muß man feststellen, dass die Tischplatte nun auf Augenhöhe ist, da die Stühle viel zu niedrig sind. Obwohl ich bei der Online-Buchung um ein ruhiges Zimmer gebeten hatte, bekam ich eins zur Straße raus. Mein Telefon funktionierte nicht und ich mußte 3 mal bitten, bis dies behoben wurde. Ein Bügelbrett fand ich nicht, mir wurde aber zugesagt, dass eines auf mein Zimmer gebracht würde. Dies erfolgte dann aber doch nicht, weil - wie ich schließlich auf mein Nachfragen hin erfuhr - Gäste in der Vergangenheit das Zimmer mit dem Bügeleisen beschädigt hätten!! Auf der ganzen Welt bekommt man als Gast ein Bügeleisen aufs Zimmer, im Weißen Haus ist das leider nicht drin. Für ein 4-Sterne-Hotel fand ich auch ungewöhnlich, dass weder Kosmetiktücher noch Bodylotion noch Q-Tips o.ä. bereitgestellt wurde. Das Frühstück war ok, aber die Auswahl an Zeitungen schlecht und ein wenig Hintergrundmusik hätte den Aufenthalt im dekomäßig überladenen Frühstücksraum angenehmer gemacht. Das Hotelpersonal wirkte, mit einer Ausnahme, gleichgültig. Ich werde definitiv nicht wiederkommen und kann das Hotel auch nicht empfehlen.

  • Aufenthalt September 2010
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2010

Zwar etwas außerhalb vom Stadtzentrum Hamburgs und damit verkehrstechnisch nicht optimal angebunden, nur über einen Bus oder Taxi, dafür entschädigt der Blick aus den Zimmern (mit Balkon) auf die Elbe - einfach umwerfend! Dabei halt nicht nur ein kleines Stückchen Elbe, sondern, "soweit das Auge reicht". Hamburg pur. Das Hotel und die Zimmer sind eher etwas viel "Sofa", dennoch auch sehr zeizvoll gemacht und KEIN überlaufenes Massenhotel, in dem man sich niemals abgefertig vorkommt. im Gegenteil bei uns war es sehr ruhig und gemütlich.

  • Aufenthalt Mai 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2010

Das Weiße Hotel an der Elbchaussee ist eine kleine Perle an der Elbe. Fast direkt am Wasser gelegen am Fähranleger Teufelsbrück, lassen sich von hier aus Landungsbrücken, Fischmarkt und HafenCity maritim auf dem Schiff erreichen. Ein schöner Park ist auch in der Nähe - die Lage also top. Die Zimmer sind mondän, großzügig eingerichtet mit schweren Teppichen und Kronleuchtern. Die Betten großzügig, der Service zuvorkommend. Ich würde wieder hierher kommen.

  • Aufenthalt Juni 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kiel
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juni 2009

Die Zimmerbilder auf der Homepage entsprechen leider nicht der Wirklichkeit. Wir hatten eine Suite gebucht und auch gezahlt, bekamen aber lediglich ein Zimmer, was allenfalls ein de luxe Zimmer hätte sein können. Die Zimmer selber sind absolut lieblos hergerichtet. Keine Minibar, nicht mal eine Flasche Wasser und im Bad ist nur eine flüssige Billigseife vorhanden, sonst absolut nichts. Das Personal ist auch nicht daran interessiert, ob der Gast zufrieden ist. Es wird nicht nachgefragt und wahrscheinlich ist das auch besser so. Dies ist allenfalls ein 2-Sterne-Haus. Schade um die großartige Lage.

  • Aufenthalt Juni 2009, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Das Weisse Hotel an der Elbchaussee? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Das Weisse Hotel an der Elbchaussee

Anschrift: Elbchaussee 279, 22605 Hamburg, Deutschland
Lage: Deutschland > Hamburg
Ausstattung:
Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 242 von 316 Hotels in Hamburg
Preisspanne pro Nacht: 134 € - 137 €
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Orbitz, Hotel.de, Travelocity und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Das Weisse Hotel an der Elbchaussee daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Das Weisse Hotel An Der Elbchaussee Hamburg

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Das Weisse Hotel an der Elbchaussee besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.