Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Der Horror hat einen Namen” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Jugendpark Langenhorn e.V.

Jugendpark Langenhorn e.V.
Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Hamburg suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Jugendpark Langenhorn e.V.
Speichern
Jugendpark Langenhorn e.V. gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Jugendparkweg 60 | Langenhorn, 22145 Hamburg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 285 von 317 Hotels in Hamburg
1 Bewertung
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Der Horror hat einen Namen”
1 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2013

Ich war mit meiner FSJ Gruppe eine Woche im Jugendpark.Es war der schlimmste Aufenthalt meines ganzen Lebens.

Das Essen war undefinierbar. Auf die Frage was für Fleisch wie auf den Tisch bekamen gab es keine Antwort. Es stellte sich heraus das wir Venen und Muskeln, genannt Hesse,in unserem Gulasch hatten.Ich werde auch noch ein Foto hochladen!

Zum FRÜHSTÜCK bekamen wir eine Sorte Marmelade in einer großen Schüssel, Wurst welche an den Rändern angelaufen war und auch sonst kaum genießbare Lebensmittel.
Der Kaffee war wässrig und auch wir bekamen ein zuckerhaltiges undefinierbares
Getränk aus Kaffeekannen.


Die ZIMMER waren dreckig, auf den Betten waren Flecken und Haare. Diese Flecken und Haare waren kein Einzelfall sondern in fast jedem Bett.


Die Sanitären Anlagen waren spartanisch eingerichtet. Zu zweit teilte man sich einen Duschvorhang und auch auf den Toiletten waren bräunliche Flecken zu finden.
Des weiteren war auf der gesamten Anlage ein merkwürdiger Geruch, der ebenfalls nicht zu identifizieren war.

Die LAGE war ebenfalls schrecklich. Nach Hamburg führen wir eine Dreiviertel Stunde und mussten einen knappen Kilometer durch einen Wald zur Unterkunft laufen. Ab 5 Uhr flogen im Minutentakt Flugzeuge in den Himmel (kein Wunder wenn man direkt neben dem Flughafen wohnt)

Ebenfalls ist der Name Jugendpark nicht gerechtfertigt. Die einzigen Jugendlichen waren wir. Die restlichen Häuser wurden von Asylanten bewohnt( was auch kein Problem darstellt solange es nicht Jugendpark genannt wird).

Wir mussten auf unsere Wertgegenstände hingewiesen und mussten abends Fenster und Türen verschlossen halten.
Insgesamt der schlimmste Aufenhalt meines Lebens. Und nicht zu empfehlen.

  • Aufenthalt Januar 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 12
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1
    0
    0
    0
    2
Bewertungen für
Familien
0
Paare
0
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    2,5 von 5 Sternen
  • Ort
    1,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2 von 5 Sternen
  • Service
    2 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    2 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
goslar
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2012

Hallo ihr lieben,
ich war nun diese Woche dort und muss sagen das keines der Bewertungen stimmt.
Ich muss wirklich sagen das diese Jugendherberge für so einen Preis, wirklich dem Maße entspricht.

Die Toiletten waren sauber, sowohl auch die duschen.

Das essen war nicht gewürzt, hat wohl den Grund das es jeder anders mag, ansonsten gab es ein einfache Frühstück auswahl, genau richtig, kein Luxus halt normal.
Und abendbrot war genauso einfach und dennoch ausreichend, für normale bedürfnisse.
Man kann dazu noch ein Grillabend mit bestellen, was auch echt super dort ist!

Jetzt mal zu den Zimmern. Die Betten war normal nicht kaputt, nix durchgelesen alles tipp top in Ordnung! Man fand kein staub alles war sauber. Ein kleines Problem dort ist nur, dass man Süßes nicht rumliegen lassen darf, denn ansonten lockt man ameisen, was dann aber eigene Schuld ist.
Dazu ist in den Zimmern auch noch ein Spiegel und ein waschbecken, zum fertig machen auch genug. Steckdose gibt es leider nur eine ... also sowas ist in einem 6-Bett-Zimmer nicht gerade einfach wegen: Föhn, Glätteisen, Akku-Ladegeräte etc. was man alles manchmal sogar gleichzeitig benötigt, empfehlenswert ist hier: eine Mehrfachsteckdose mit zu nehmen.


Die lage ist: Sehr abgelegen, aber dennoch mit Bus und Bahn leicht in die Stadt zu kommen.
Außerdem ist es am Flughafen .. also 300 meter entfernt davon, was aber auch nicht weiter stört da man es in den Zimmern nicht hört.
Ansonten ist es da immerhin schön ruhig. :)

Ich kann dies echt nur weiter empfehlen, da ich auch erstmal angst hatte was mich dort erwartet ... Aber muss sagen das diese befürchtungen echt nicht nötig waren.. !

  • Aufenthalt April 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberhausen, Deutschland
1 Bewertung
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2011

Der Jugendpark ist ca 300 Meter neben einem Flughafen gelegen, dort starten ab 5 Uhr Morgends bis ca 23 Uhr die Flugzeuge.

Die Sanitären Anlagen:
3 Duschen/Toiletten pro Haus für Jungen und Mädchen
Leider sind die Sanitären Antagen sehr verschmutzt/ demoliert (Toilettendeckel zerbrochen und locker, Duschen/Toiletten sehr verdreckt)!

Bei den Zimmern, handelt es sich um 4-8 Bett Zimmer, diese sind ebenfalls sehr abgenutzt,
die Matratzen sind durch gelegen, die Bettwäsche verdreckt und mit löchern versehen,
unter den Betten total viel Staub und die Fenster sind ebenfalls sehr defekt (Fallen sogar heraus)

Das Essen:
Frhühstück: Ein Buffet mit Müsli/2 Sorten Brötchen/ 1 Sorte Käse und 3 Sorten Wurst und Eier

Getränke:
Kaffe, sehr wässerig, zum Abendessen irgend ein undefinierbares sehr sehr Zuckerhaltiges Getränk!

Das Abendessen ist immer unterschiedlich gestaltet, aber Leider sind die Speisen SEHR Laienhaft zubereitet.

Im ganzen kann man sagen, das diese Jugendherberge sehr verdreckt ist und nicht weiter empfohlen werden sollte.

  • Aufenthalt September 2011, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 12
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Jugendpark Langenhorn e.V.? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Jugendpark Langenhorn e.V.

Anschrift: Jugendparkweg 60 | Langenhorn, 22145 Hamburg, Deutschland
Lage: Deutschland > Hamburg
Ausstattung:
Hotelstil:
Nr. 285 von 317 Hotels in Hamburg
Anzahl der Zimmer: 25
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Jugendpark Langenhorn e.v. Hamburg
Jugendpark Langenhorn e.V. Hamburg

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Jugendpark Langenhorn e.V. besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.