Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Übernachten nur für Paare interessant!!!” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Village

Hotel Village
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Hotel Village gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Village
3.0 von 5 Hotel   |   Steindamm 4, 20099 Hamburg, Deutschland (St. Georg)   |  
Hotelausstattung
Nr. 134 von 316 Hotels in Hamburg
Zertifikat für Exzellenz 2014
München, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Übernachten nur für Paare interessant!!!”
2 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2011

Ich habe eben eine Nacht im Hotel Village Hamburg verbracht. Gebucht habe ich das Hotel in Kombination mit einem Bahnticket über die Deutsche Bahn. Das war ein Fehler, ich bekam ein (häßliches) Zimmer der niedrigen Preisklasse zum Preis des teuersten Zimmers. Das Hotel verfügt den Bildern auf der homepage nach über sehr schöne alte Zimmer. Daher habe ich mich für dieses Hotel entschieden. Es hat mich interessiert in einem alten Bordell zu schlafen. Als ich mein Zimmer bekam, hieß es jedoch, dass ich keines von den schönen plüschigen Zimmern bekomme, da dies Paaren vorbehalten sei. Das finde ich zu einem Übernachtungspreis von 75 € die Höhe!!! Hätte ich das nämlich gewusst, dann wäre ich zu diesem Preis besser in einem anderen Boutique-Hotel abgestiegen. Daher war das Zimmer eine absolut herbe Enttäuschung, die Fenster gingen zum Hinterhof hinaus, in dem es manchmal sehr nach altem Fett gerochen hat. Das Zimmer war sehr geschmacklos mit einer Fototapete und einer Ansammlung von nicht zusammenpassenden Stühlen ausgestattet. Da ich wohl alleine im Doppelzimmer schlief, hat man auch nur eine Betthälfte bezogen. Das Bad war sauber und neu. Über diverse Mängel kann man sicherlich hinwegsehen, wenn man sich bewusst für dieses Hotel entscheidet und eines von den sicherlich sehr schönen alten Plüschzimmern bekommt. Die anderen billigen Zimmer sind enttäuschend, überteuert und die Verteilung ist ungerecht und auch nicht nachvollziehbar. Warum zahle ich 75€ für das schlechteste Zimmer? Offensichtlich waren in dieser Nacht noch schöne Zimmer frei. Das war sehr ärgerlich.
Das Personal ist überwiegend trotzdem sehr nett und hilfsbereit. Das Frühstück ist gut und ich würde sagen, das das Hotel einen speziellen Flair hat, aber eben nicht in den billigen Zimmern, die man leider im Internet nicht sehen kann.
Einige Mängel gibt es darüberhinaus trotzdem auch im Zimmer: die Duschkabine klemmt und lässt sich nicht schließen, Handtuchhacken sind notdürftig mit einer Schraube fixiert, wo es eigentlich 2 bräuchte. Alles in allem könnte man sich eben mehr um die Instandhaltung und Ordnung der Zimmer kümmern.
Wie gesagt: hätte man mir gesagt, dass ich für 75 € als Alleinstehende keines von den Plüschzimmern haben kann, dann wäre ich in einem normalen Hotel wirklich besser gefahren!

  • Aufenthalt September 2011, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

63 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    16
    29
    10
    5
    3
Bewertungen für
6
27
9
8
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2011

Sehr freundliches Personal, saubere Zimmer, reichhaltiges Frühstück mit Caprese und bei Bedarf weichem Ei, Wlan gratis, 4 Stunden Kaffee kostenlos, morgens Aspirin und Vitamintabletten, und und und. Einziger Negativpunkt: abgerissene und mit Tesa geflickte Tapeten, leider kein Fahrstuhl. Trotzdem der Tipp: 5. Stock, dort hat man eine kleine Dachterrasse!

  • Aufenthalt September 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
St. Gallen, Schweiz
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Mai 2011

Mein drittes Mal in diesem familiär geführten Hotel.
Sehr offene Stimmung, gutes Frühstück, der Rezeptionist/Besitzer gibt gerne Tipps für Besichtigungen/Konzerte usw.
Sehr zentrale Lage, gute Anbindung ans Verkehrsnetz.

Das Hotel ist ein ehemaliges Bordell (!). Renoviert, aber alles ist erhalten geblieben. In einem Zimmer ist sogar die Vorrichtung für den Sling vorhanden. Jedes Zimmer hat ein eigenes Thema, fast schon ein Boutique-Hotel...

  • Aufenthalt März 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2011

Die Homepage des Hotels Village versprach: „Mit Liebe zum Detail wurde die barocke und plüschige Einrichtung des ehemaligen nobelsten Bordell Norddeutschlands erhalten. Wenn Sie die Normhotellerie schon kennen und das Besondere zu schätzen wissen, würden wir uns freuen, Sie bald begrüßen zu dürfen.“
Wir fühlten uns angesprochen, buchten und mussten leider feststellen, dass uns zuviel versprochen wurde. Während „plüschig“ und „barock“ noch zutraf, konnten wir von der „Liebe zum Detail“ und „nobel“ nichts entdecken.

Nachdem wir uns über mehrere Stockwerke (kein Fahrstuhl vorhanden) zu unserem Zimmer gequält hatten, fanden wir Zimmer und Badezimmer vor, die ausreichend groß für 2 Personen waren. Dafür roch es muffig, da anscheinend auf den Zimmern geraucht werden darf (ein Aschenbecher stand auf dem Tisch), und der Geruch sich natürlich in Vorhängen und Polstermöbel verfängt. Die Lampe über dem Bett funktionierte erstaunlicherweise noch, obwohl sie nur von den bloßen Drähten gehalten und durch den Bettpfosten an die Wand gedrückt wurde. Das Bett war allerdings bequem, und wir konnten unseren Kopf zum Glück auf vernünftig große (80x80 cm) Kissen betten.
Der Spiegel im Bad drohte aus dem goldenen Rahmen zu fallen, und die Halterung des Föns war teilweise aus der Wand gerissen. In der Dusche zierten die Kacheln schwarze Punkte, die nicht zur Glasur gehörten. Eine Wand im Zimmer wie im Bad wiesen deutliche Flecke auf, und es stellte sich uns die Frage „Warum werden sie nicht weggewischt?“ (Die Frage, was das sein könnte, mochten wir uns nicht stellen.). Die Sitzmöbel im Zimmer wie im Frühstücksraum waren durchgesessen, die Tische wackelig. Alles wirkte alt und abgewohnt und „schrie“ nach Unterhalt und Instandsetzung.
Leider wurden wir weder mit einem außergewöhnlich leckerem Frühstücksbuffet noch mit einem besonders aufmerksamen und freundlichen Servicepersonal entschädigt.
Die eine Service-Kraft empfing uns bei Ankunft eher teilnahmslos und „entließ“ uns 2 Tage später ebenso ohne Nachfrage, wie es uns den gefallen hätte, während die andere Service-Kraft uns förmlich ein Gespräch aufdrängte und sehr detailliert wissen wollte, wo wir nun herkämen und wohin wir noch wollten etc.!
Das Frühstücksbuffet war allenfalls unterer Durchschnitt. Wobei wir uns besonders über die ca. 1x1 cm-großen Mozzarella-Schnipsel auf der Tomatenscheibe gewundert haben.
Aufgrund dieser Gegebenheiten empfanden wir das Preis-Leistungs-Verhältnis mit knapp € 100,-- pro Nacht im Doppelzimmer als zu hoch.

Im „Hamburg-Führer“, der auf dem Tisch im Hotelzimmer zu finden war, wurde das Hotel Village als „das Romantische“ beworben. Nun liegt „Romantik“ selbstverständlich im Auge des Betrachters: unsere romantische Ader wurde hier nicht berührt. Wer eine halbseidene Atmosphäre zwischen Dönerläden, Sex-Shops und Porno-Kinos mag, wird sich hier wohlfühlen. Wir taten es NICHT!

Bei nächsten Mal nehmen wir lieber wieder „Normhotellerie“!

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Januar 2011

Eine interessante Idee ein Bordell in ein Hotel umzuwandeln, wie wir fanden. Deswegen haben wir uns auch dafür entschieden dort zu übernachten.
Das Hotel liegt in der Nähe des Hauptbahnhofs und kann recht einfach zu Fuss erreicht werden. Die Zimmer versprühen noch ein wenig von dem was einst dort "getrieben" wurde. Viel Brokat, Golddeko und schwere Samtvorhänge.
Unser Zimmer hatte über dem Bett einen Spiegel, der interessante Einblicke gewährte.
Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich. Das Frühstück findet zwar unter etwas beengten Verhältnissen statt, aber dafür ist die Auswahl sehr ordentlich und man bekommt ausreichende Portionen.

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2010

Das ehemalige Nobelbordell wurde unter Beibehaltung vieler ursprünglich-plüschiger Möblierung liebevoll zu einem äusserst sympathischen Hotel umgestaltet. Sehr praktisch gelegen, gay- und hetero-friendly, sauber.

Aufenthalt Oktober 2010, Allein/Single
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. September 2010

Ein Hotel "mit Geschichte" (ein ehemaliges Bordell) mit entsprechendem Ambiente.
Nicht unbedingt jedermanns Geschmack, aber sehr authentisch und irgendwie gemütlich.
Leider wurde die Kostenübernahmeerklärung meines Arbeitgebers nicht akzeptiert. Aus diesem Grund werde ich in Zukunft in Hamburg in anderen Hotels absteigen.
Für Privatreisende die ein günstiges Hotel mit Flair in super Lage suchen gibt's dennoch eine Weiterempfehlung.

  • Aufenthalt September 2010, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Village? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Village

Anschrift: Steindamm 4, 20099 Hamburg, Deutschland
Lage: Deutschland > Hamburg > St. Georg
Ausstattung:
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant
Hotelstil:
Nr. 134 von 316 Hotels in Hamburg
Preisspanne pro Nacht: 77 € - 130 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Village 3*
Anzahl der Zimmer: 16
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, Budget Places, Hotel.de, Odigeo, Odigeo und EasyToBook als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Village daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Village Hamburg
Village Hamburg
Village Hotel Hamburg

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Village besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.