Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Weihnachtsmarkt!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Reeperbahn

Reeperbahn
Hamburger Berg 1, 20359 Hamburg, Deutschland (St. Pauli)
+49 176 68075220
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
Private Tour
USD 27*
oder mehr
Private Tour: Hamburg St. Pauli Nachtleben
Platz Nr. 87 von 200 Aktivitäten in Hamburg
Aktivitäten: Nachtleben
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Gebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Beschreibung des Inhabers: Übersicht über die Reeperbahn. Alle Kneipen/Clubs, Restaurants, Shoppen, Hotels.
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Weihnachtsmarkt!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. November 2013

Wir waren auf dem "geilsten" Weihnachtsmarkt .... Santa Pauli ;-)
Es war ganz lustig. Die Buden sind teilweise etwas abgeändert.... :-P am besten war das Winterdeck. Dort gibt es diverse Getraenke wie Glühcola oder andere Heisse Getraenke, deren namen ich hier nicht nennen möchte :D seeehr einfallsreich ;-) es war sehr lustig und ist ein Besuch wert!

Der etwas andere Weihnachtsmarkt!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

554 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    129
    146
    139
    75
    65
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
135 Bewertungen
66 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 66 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle Meile”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2013

Die Reeperbahn ist eine geschichtstraechtige Meile. Wer so bloed ist in eine der Kneipen zu gehen und sich abledern zu lassen, dem hat man noch zu wenig abgenommen. Euch gehoert es nicht anders.

Wer ein bischen das Gehirn einschaltet weias wo er auf der Reeperbahn reingeht! :-))

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
74 Bewertungen
60 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
“Erst am Abend”
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2013

Am Tage ist die Reeperbahn dreckig, grau und mit Obdachlosen übersäht. Am Abend, wenn alles leuchtet, dann hat die Reeperbahn durchaus Flair! Ein wenig störend sind die Leute, die einen in ihre Lokale winken wollen....

Aufenthalt April 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lohmar, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Spannend!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2013

Um die Reeperbahn richtig sehen und erleben zu können, empfliehlt sich ein Bummel bei Tageslicht zur Orientierung, ein ausgiebiger Mittagsschlaf um dann frühestens ab 21 Uhr auf die Piste gehen zu können.
Als Mann würde ich niemals alleine dorthin gehen und mir auf garkeinen Fall einen über den Durst trinken, denn die Damen, die dort ihr Geld verdienen, wissen ganz genau wen sie ansteuern müssen und haben da auch garkeine Hemmungen.
Ansonsten eine Sehenswürdigkeit Hamburgs, mit überraschend moderaten Preisen und Angeboten für wirklich jeden!

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leipzig, Deutschland
Beitragender der Stufe 
44 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kriminelle Abzocke im "Lady Marmelade"”
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2013

Ein Spaziergang über die Reeperbahn gehört sicher für jeden Touristen dazu, allerdings kann ich nur dringend davon abraten das Lokal "Lady Marmelade" zu betreten, wenn man hinterher nicht um hunderte Euro ärmer sein will für nix. Wir hatten dies auch in keinem Falle vor, jedoch wurden wir auf der Strasse von so einem penetranten "Anwerber" angesprochen, der mit 5€ für ein Bier+Schnaps warb, sodass wir uns leider Gottes darauf einließen. 5€ klingt ja erstmal okay. Der Laden ist ein winziger trister Club, es existiert eine Stange, getanzt wird da allerdings nicht, stattdessen springen ein paar leicht bekleidete Damen herum, weder schön, noch schlank noch stilvoll gekleidet, kurz um: auf deren Gesellschaft kann man gut verzichten, besonders als Paar. Leider saß aber ehe man sich versah eine von diesen Damen an unserem Tisch und berichtete von ihrem Leben in einer Hamburger Sozialbauwohnung, na herzlichen Glückwunsch. Sie bat uns aufdringlich, ob sie denn nicht eine Kleinigkeit trinken dürfe, was wir zunächst ablehnten, mehrfach meinte sie dann "nur eine Kleinigkeit, ich darf ja ohnehin keinen Alkohol trinken" - unsere Fragen was dies koste wurde konsequent mit einem Lachen und "eine Kleinigkeit" abgetan, wovon geht man also aus, wenn man in so einem Milieu sonst nicht verkehrt: die meint eine Fanta für 5 Euro bestimmt, damit lagen wir leider falsch und stimmten aus falsch verstandener Höflichkeit zu. Der dreiste Besitzer präsentierte uns dann eine Rechnung über saftige 210€ für billigen alkoholfreien Fusel mit O-Saft, wir dachten wir fallen in Ohnmacht. Nach langem Diskutieren, Drohgebärden von dem glatzköpfigen Pavian und dem Angebot man begleite uns zum Geldautomaten, was wir ablehnten usw. haben wir dann 100€ bezahlt und sind gegangen. Besser wäre sicherlich gewesen die Polizei zu rufen. Sowas passiert einem nur einmal im Leben, leider vermiest so ein Zwischenfall den ganzen Aufenthalt und den positiven Eindruck von Hamburg. Mittlerweile habe ich gelesen, dass sowas in mehreren Lokalen auf der Reeperbahn so betrieben wird. Von daher: über die Reeperbahn spazieren gut und schön aber nicht in die falschen Lokale drängen lassen.

Aufenthalt Juli 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 14
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Reeperbahn angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Reeperbahn? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Reeperbahn besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.